Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

562

Mittwoch, 13. Juni 2007, 10:27

Zitat

Original von Matze

Zitat

Original von Engelrausch
Nun, es ist ja schön zu lesen, dass sich hier viele freuen, dass Eddy raus ist!

Mein Favorit war er auch nicht (ich habe gar keinen), aber ich glaube ich kann eher etwas mit Menschen anfangen, die bei Wochenaufgaben vollen Einsatz zeigen und ihre Meinung nicht nur im Schlafzimmer hinter vorgehaltener Hand sagen...
Auch, wenn er sich manchmal arschig benommen hat, benehmen sich andere Bewohner für mich noch mehr daneben und haben keinen Cent von dem erspielten Geld verdient!

Dazu muss ich noch sagen, dass ich weder ein Brett vorm Kopf habe, noch wahrnehmungsgestört bin.

Nach wie vor würde ich anstatt Eddy auf der Stelle Janine und Kathrin vor die Tür setzen, da die Leistung gleich NULL ist!
Gegen dauerquängelnde hochempfindliche Waschweiber bin ich allergisch!


Im Prinzip gebe ich Dir schon recht, Engelrausch. Auch ich habe keinen Favoriten, und verdient hat das Geld ganz bestimmt höchstens die Zuschauer, die sich das Elend anschauen mussten.

Eddy hat sich aber für mich sehr früh durch seine extrem primitiven und dummen Sprüche disqualifiziert. Wer nur in der Lage ist, durch beleidigende und verletzende Sprüche auf sich aufmerksam zu machen, und alles mobbt, was nicht für ihn ist, ist für mich inakzeptabel. Dagegen bin ich allergisch :D

Dabei ist der sonstige Unterhaltungs- und Gruppenwert absolut unwichtig, allein durch diese seine Charakterzüge gehört er nicht ins Haus. Er hat das gleiche Niveau wie Christian, und der wurde ja zum Glück sehr schnell rausgeworfen.

Ich kann nach wie vor nicht verstehen, muss ich aber auch nicht, das einige Eddys "Leistungen" höher bewerten als den Rest seines Charakters. Für mich war und ist Eddy einer der unsympathischsten Bewohner, die es jemals bei BB gab.


Auch ich gebe Dir im Prinzip recht, Matze.

Aber als unsympathischsten Bewohner aller Staffeln sehe ich Eddy nicht.
Eine Umfrage dazu wäre ja mal interessant, aber auch gefährlich.
Wer legt es schon darauf an, eine allergische Reaktion zu bekommen? :D

563

Mittwoch, 13. Juni 2007, 11:02

Zitat

Original von Engelrausch
Auch ich gebe Dir im Prinzip recht, Matze.

Aber als unsympathischsten Bewohner aller Staffeln sehe ich Eddy nicht.
Eine Umfrage dazu wäre ja mal interessant, aber auch gefährlich.
Wer legt es schon darauf an, eine allergische Reaktion zu bekommen? :D


So ist es doch klasse: prinzipiell haben wir beide recht, und alles wird gut :D

Alles andere ist natürlich meine extrem einseitige und subjektive Meinung, die ich ganz für mich alleine habe ~ mir aber auch nicht nehmen lasse :D :D :D
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

564

Mittwoch, 13. Juni 2007, 12:46

Für mich hat Eddy sich stets Facettenreich gezeigt, vergleichbar wie Dr Jekyll mr Hyde, er hat wirklich krampfhaft versucht sein wahres ICH zu verstecken, was ihm nicht gelang und auch zum Schluss ist selbst fast dem letzten Bewohner alles wie Schuppen von den Augen gefallen.

Selbst Knubbel zweifelt nun auch daran, das Dummchen Sonja ist einfach nur Blond.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

565

Mittwoch, 13. Juni 2007, 13:19

Zitat

Original von Alessa
Für mich hat Eddy sich stets Facettenreich gezeigt, vergleichbar wie Dr Jekyll mr Hyde, er hat wirklich krampfhaft versucht sein wahres ICH zu verstecken, was ihm nicht gelang und auch zum Schluss ist selbst fast dem letzten Bewohner alles wie Schuppen von den Augen gefallen.

Selbst Knubbel zweifelt nun auch daran, das Dummchen Sonja ist einfach nur Blond.


Naja, Knubbel zweifelt daran, weil Janine ihm Dinge über Eddy erzählt, die kaum ernst zu nehmen sind...
Ich denke schon, dass er ein Herz für Knubbel hatte, wie er auch ein Herz für seine Familie und besonders seine kleine, kranke Schwester hat.

Ich finde weder alles schlecht noch alles gut an ihm und ich glaube nicht, dass er die ganze Zeit versucht hat, sein wahres ICH zu verbergen.
Er hat oft genug den Arsch raushängen lassen und dafür wird er hier im Forum von einigen verteufelt...

566

Donnerstag, 14. Juni 2007, 10:45

Zitat

Original von Alessa
Für mich hat Eddy sich stets Facettenreich gezeigt, vergleichbar wie Dr Jekyll mr Hyde, er hat wirklich krampfhaft versucht sein wahres ICH zu verstecken, was ihm nicht gelang und auch zum Schluss ist selbst fast dem letzten Bewohner alles wie Schuppen von den Augen gefallen.

Selbst Knubbel zweifelt nun auch daran, das Dummchen Sonja ist einfach nur Blond.


nein da muss ich dir wiedersprechen ich finde eddy ist über sich hinausgewachsen da war vorallem zum schluss vor nichts mehr mit verstecken,
er war einer der ehrlichsten im haus, ein ganz grosser toller
er ist sich treu geblieben,er hätte es verdient zu gewinnen er ist mein bb 7 sieger
fande war diesmal eine klasse staffel,mit tollen leuten,auch wenn viele es anders sehen für mich war die 1.2. 5. das dorf und jetzt die staffel mit den spannendsten bewohnern.yes.

Wokastch

Fortgeschrittener

  • »Wokastch« ist weiblich

Beiträge: 451

Wohnort: Mecklenburg- Vorpommern

  • Nachricht senden

567

Donnerstag, 14. Juni 2007, 10:57

Zitat

Original von Engelrausch

Zitat

Original von Alessa
Für mich hat Eddy sich stets Facettenreich gezeigt, vergleichbar wie Dr Jekyll mr Hyde, er hat wirklich krampfhaft versucht sein wahres ICH zu verstecken, was ihm nicht gelang und auch zum Schluss ist selbst fast dem letzten Bewohner alles wie Schuppen von den Augen gefallen.

Selbst Knubbel zweifelt nun auch daran, das Dummchen Sonja ist einfach nur Blond.


Naja, Knubbel zweifelt daran, weil Janine ihm Dinge über Eddy erzählt, die kaum ernst zu nehmen sind...
Ich denke schon, dass er ein Herz für Knubbel hatte, wie er auch ein Herz für seine Familie und besonders seine kleine, kranke Schwester hat.

Ich finde weder alles schlecht noch alles gut an ihm und ich glaube nicht, dass er die ganze Zeit versucht hat, sein wahres ICH zu verbergen.
Er hat oft genug den Arsch raushängen lassen und dafür wird er hier im Forum von einigen verteufelt...



Ganz deiner Meinung- war jedenfalls etwas mehr action im Haus!
Glaubt mir oder glaubt mir nicht Kari :cool

568

Donnerstag, 14. Juni 2007, 11:07

Weiß jemand vielleicht noch einen anderen Link von der letzten Liveshow.Habe es verpasst als Sheila auch auf die Bühne kam und bei Clipfish funktioniert das Video nicht. X(

569

Donnerstag, 14. Juni 2007, 13:44

war,ist, ein,grosser carakter ein ganz toller mensch.yes.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ajax« (14. Juni 2007, 13:46)


570

Donnerstag, 14. Juni 2007, 16:13

Zitat

Original von XELFENMONDX
Weiß jemand vielleicht noch einen anderen Link von der letzten Liveshow.Habe es verpasst als Sheila auch auf die Bühne kam und bei Clipfish funktioniert das Video nicht. X(


Hat sich schon erledigt :D

571

Donnerstag, 14. Juni 2007, 16:33

ich rufe dich zurück

*** edit by Supra ***

Beitrag teilweise gelöscht .. bitte unterlasse solche Postings

Supra

572

Donnerstag, 14. Juni 2007, 16:36

....

*** edit by Supra ***

Beitrag gelöscht .. bitte unterlasse solche Postings

Supra

573

Donnerstag, 14. Juni 2007, 16:38

....


*** edit by Supra ***

Beitrag gelöscht .. bitte unterlasse solche Postings

Supra

574

Donnerstag, 14. Juni 2007, 17:08

Was geht denn hier ab? 8o

575

Donnerstag, 14. Juni 2007, 17:15

Bin ich im falschen Film?
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

576

Donnerstag, 14. Juni 2007, 17:16

neee engelchen wir nicht:D

577

Donnerstag, 14. Juni 2007, 17:17

Ich hoffe, unser "Chef" liest diese zeilen über uns und schmeißt den Schreiber raus. Das geht ja wohl gar net. :?(:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

578

Donnerstag, 14. Juni 2007, 17:22

wo isn der eigentlich?
supra kann ja mal zeichen geben gg

579

Donnerstag, 14. Juni 2007, 17:34

@ ajax: Dir macht wohl die Hitze zu schaffen oder wie kann man deine wirren Beiträge sonst deuten?!
Bis Bald!

580

Donnerstag, 14. Juni 2007, 18:12

Re: A

Zitat

Original von Ajax
prince sol ich mal anfangen bei diorm was zu deuten?


Nö lass mal stecken bei mir ist soweit alles im grünen Bereich. Das scheint bei dir allerdings nicht so zu sein. Wenn du Hilfe benötigst solltest du dich in professionelle Hände begeben.

Wir sind hier User eines Diskussionsforums und können das nicht leisten - ich zumindest nicht.

*Sorry ist off topic aber muss ja anscheinend mal gesagt werden! ;)*
Bis Bald!