Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

181

Samstag, 24. März 2007, 02:45

Zitat

Original von pic
Das Problem ist das sie Eddy hörig ist, wenn sie mit ihm redet setzt ihr Verstand aus.
Sie glaubt ihm alles, klammert sich an jeden Strohhalm den er ihr bietet damit sie an "ihre Liebe zueinander" glauben kann.
Und jetzt wo ihr immer mehr klar wird, das sie draussen alles verloren und so ziemlich alle vor den Kopf gestoßen hat, klammert sie sich noch mehr an ihn.


so ist es. sie stellt absichtlich ihr hirn aus, damit sie sich nicht eingestehen muss was wirklich los ist. sie tut mir irgendwie wirklich leid, auch wenn ich mir auf der anderen seite angesichts ihres verhaltens nur an den kopf fassen kann. viel zu blöd für diese welt und dann gerät sie auch noch an einen typen wie eddy (obwohl das natürlich auch typisch ist). das wird ganz schön hart für sie wenn sie rauskommt und langsam begreift wie sie sich hat verarschen lassen und auch noch geradezu drum gebettelt hat.

182

Samstag, 24. März 2007, 12:34

In DAS Gesicht möchte ich aber auch morgens nicht schauen müssen


gruselig

und die ist erst 19 Jahre alt

wie soll die denn mit 40 aussehen

Quelle: http://www.ioff.de/

peti

Profi

  • »peti« ist weiblich

Beiträge: 617

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

183

Samstag, 24. März 2007, 13:10

Danke, für diese "tollen Bilder".
Liebe Grüße Petra

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »peti« (24. März 2007, 13:11)


Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

184

Samstag, 24. März 2007, 13:15

Hoffentlich müssen wir das ab Montag NIEEEEE mehr ertragen.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

185

Samstag, 24. März 2007, 21:34

Laut ihrer Erzählungen über ihre Vergangenheit geht sie ja die meisste Zeit betrunken durchs Leben da braucht sie sich nicht wundern wenn sie soo aussieht. Die ist ja gestern fast durchgedreht bei dem Gedanke die Jungs könnten alles wegsaufen!!

186

Samstag, 24. März 2007, 23:41

Zitat

Original von Lili
Laut ihrer Erzählungen über ihre Vergangenheit geht sie ja die meisste Zeit betrunken durchs Leben da braucht sie sich nicht wundern wenn sie soo aussieht. Die ist ja gestern fast durchgedreht bei dem Gedanke die Jungs könnten alles wegsaufen!!


Leider ist es so das bei einer grossen Gruppe der Leute in Sheilas Alter (nicht bei allen, dass möchte ich betonen) übermässiger Alkoholgenuss, oder besser Alkoholmissbrauch, ziemlich angesagt ist. Das artet teilweise in "Komasaufen" aus.
Leider wird es von einigen Clubs und Discos durch sogenannte "Flatrate-Partys", d. h. für einen bestimmten Betrag, z. B. 9,99 €, freies Trinken, den Leuten auch sehr leicht gemacht.

Eine sehr bedenkliche Entwicklung finde ich. (Ich hoffe das war jetzt nicht zu weit off Topic)
Bis Bald!

187

Samstag, 24. März 2007, 23:50

Da gebe ich Dir vollommen recht, prince. Es wäre müßig (und dann wirklich off topic), die Folgen zu diskutieren. Ich halte Alkohol für genau so schädlich wie Canabis und andere Drogen, aber dazu im Gegensatz ist Alkohol ja gesellschaftsfähig ~ muss ja zu jeder Party dazugehören.

Nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen Alkohol, aber viele scheinen Probleme mit ihren eigenen Grenzen zu haben ~ und damit bin ich wieder bei Sheila. Basti steht ihr aber in nichts nach dabei :rolleyes:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

188

Montag, 26. März 2007, 20:15

Zitat

eddy und sonja unterhalten sich über die beziehung zw. basti und sonja, sie meinte das er wohl gerne jmd. wie sheila hätte, die lässt alles mit sich machen, aber sonja ist nicht so..


Da kann man doch mal sehen, wenn es hart auf hart kommt zeigt sich das die Bewohner sich schon untereinander gut einschätzen.
Und es zeigt, das sie sich gerne der Stimmung wegen belügen. :D :D

Zitat

natascha und kathrin sind dazugekommen, es geht jetzt darum ob sonja zickig ist oder nicht, eddy meint das er zickiger als sie wäre und kathrin ist auch der meinung das sonja nicht zickig sei und natascha sieht das ebenso..

Quelle: http://www.ioff.de/

189

Montag, 26. März 2007, 21:28

Endlich raus mit der !!!!!! Wirklich bitte ruft Für Jeannine an!!!!!

RAUS MIT SHEILA!!!!!!!!!!

190

Montag, 26. März 2007, 22:10

Zitat

Laut Aussage von Sheilas Bruder war Tim zwar anfangs enttäuscht, will sie nun aber zurückhaben weil er sie liebt.... Sheilas Bruder glaubt jedoch, dass sich Sheila tatsächlich in Eddy verliebt hat weil sie zuvor noch nie fremdgegangen sei...

Quelle: http://www.ioff.de/

8o dazu kann man nichts mehr sagen :O

191

Montag, 26. März 2007, 23:51

das waren heute meine letzten Anrufe bei BB.....
Nützen ja eh nichts!!
Sheila ist immer noch im Haus X(

Miri

192

Dienstag, 27. März 2007, 01:24

ich glaube ich brauch nun die "saufflatrate" :rolleyes:

193

Dienstag, 27. März 2007, 09:31

Zitat

Original von Schamma21
Endlich raus mit der !!!!!! Wirklich bitte ruft Für Jeannine an!!!!!

RAUS MIT SHEILA!!!!!!!!!!


ich habe tatsächlich gesmst wie doof - :D habe eine monatliche grundgebühr, die ich nie aufbrauche :D .... bis zur letzten sekunde - gegen sheila, für jeanny .... hat nichts gebracht.

ich kann es nicht fassen.

das milch-mond-gesicht mit der monotonen stimme bleibt. fräulein "schleim-den-eddy-zu-lügen-baroness" bleibt. da vergeht mir die lust am schauen.

wüüüüüüüürg.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

194

Dienstag, 27. März 2007, 10:56

wenn ich höre, dass tim sie wieder zurück nehmen würde, da er sie liebt - da kommen mir die tränen .....

und sie turn im haus herum, zwar "mit schlechtem gewissen" - aber will nichts an der situation ändern. ja sind wir denn im zeltlager oder was :?(:

das mädel bringt mich zum kochen. und zwar heftigst. jetzt könnte ich über jeden quadratzentimeter an ihr herummosern. so geht das. kannst du jemanden nicht leiden, dann findest du ihn hässlich ohne ende. ihr gesicht wurde auf einmal richtig rund und weiss und was-weiss-ich :D .... falls ich sie übermorgen wieder mögen würde, fände ich sie vermutlich wieder hübsch. ich bin wohl auch ein bisschen balla-balla :D ... wobei hier keiner davon ausgehen sollte, dass ich das milchgesicht wieder mögen werde :8): :8): :8):
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

195

Dienstag, 27. März 2007, 12:50

Zitat

Michael nun an der Kurbel. Sheila frag Olli wie das nun ist wer denn ins Haus darf, darauf Olli: Das wird unter denen verlost die gekurbelt haben.
Sheila: Dann lass mich auch mal kurbeln. Olli: Das hab ich mir fast gedacht anders kriegt man dich ja nicht an die Kurbel



Nach Ollis Aussage reißt sich die gute Sheila förmlich darum sich auch mal an der WA zu betätigen...

Quelle: http://www.ioff.de/

Typisch die faule "ich liege den ganzen Tag nur bei Eddy im Arm oder renne hinter ihm her" will sich erst beteiligen wenn sie was dafür bekommt ..........SUPER TEAMGEIST

196

Dienstag, 27. März 2007, 13:08

Ich bin so geschockt.......und mir fehlen die Worte, dass dieses abhängige Kind immer noch im Haus ist.

Ich war gestern so sauer, ......ich wollte nie mehr BB gucken.....Heute sieht die Welt aber schon wieder anders aus........nur Sheila sehe ich noch genauso blöd wie vorher :D

197

Dienstag, 27. März 2007, 13:16

ich hätte gerne ne lösung, wie wir sheila loswerden könnten, mir fällt aber keine ein, denke nur, daß sie noch länger drin bleibt, weil sie die mitbewohner nicht nominieren werden......................schaaaaaaaaaaade
:search:

198

Dienstag, 27. März 2007, 13:20

Zitat

Original von herzchen1963
ich hätte gerne ne lösung, wie wir sheila loswerden könnten, mir fällt aber keine ein, denke nur, daß sie noch länger drin bleibt, weil sie die mitbewohner nicht nominieren werden......................schaaaaaaaaaaade


Na, vielleicht bekommen wir Zuschauer von BB ein Ostergeschenk und es gibt ein Blitzvoting am Sonntag, damit Knubbel einen Schlafplatz bekommt, und wir haben die Chance dass Sheila rausfliegt. ;)

199

Dienstag, 27. März 2007, 13:31

Zitat

Original von anitargbg

Zitat

Original von herzchen1963
ich hätte gerne ne lösung, wie wir sheila loswerden könnten, mir fällt aber keine ein, denke nur, daß sie noch länger drin bleibt, weil sie die mitbewohner nicht nominieren werden......................schaaaaaaaaaaade


Na, vielleicht bekommen wir Zuschauer von BB ein Ostergeschenk und es gibt ein Blitzvoting am Sonntag, damit Knubbel einen Schlafplatz bekommt, und wir haben die Chance dass Sheila rausfliegt. ;)


Oh bitte Anita, kannst du Wünsche wahr werden lassen? :D

Aber das Schärfste fand ich noch in der Livesendung: Sagt den Zuschauern, warum ihr im Haus bleiben solltet.

Sheila: Ich mache Spaß, bin lustig und alle mögen mich.

Da sind mir fast meine Mandeln aus dem Hals gesprungen vor lachen :D

200

Dienstag, 27. März 2007, 13:40

Bitte ein anderes Thema, ich habe mich gerade abgeregt.
So deprimiert war ich lange nicht mehr.

Bitte ich hoffe sie wird bei der Auslosung nicht gewählt.
Sie und Sonja sollten immer leer ausgehen, das wäre das einzige was
mich etwas aufmuntern würde.

Die beiden sollten jeden Tag zusehen wie andere ins Haus gehen und die Annehmlichkeiten nutzen dürfen.

Mal sehen wann Sonja dann das erste Mal der Kragen platzt und Sheila sollte für ihr "gezwungenes Kurbeln" auch bestraft werden. Wer sowenig Teamgeist hat, sollte nicht auch noch belohnt werden! X(