Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

21

Donnerstag, 19. Juli 2007, 13:28

Oli hat sich in Kalles Forum gemeldet,
er wünscht viel Spaß bei seiner Party am WE
und meint, das es Zeit ist einen ersten Schritt zu tun.

BB sei ein Spiel gewesen, das Kalle offenbar am Besten gespielt hat
und die Zeit der Rivalität sollte vorbei sein.

Er plant am 15.09. eine Party in Scheeßel (Niedersachsen),
zu der alle Exbewohner eingeladen werden sollen,
um zu feiern und nicht mehr um zu streiten.


http://www.unser-kalle.com/forum2/index.php?topic=379.0

(man muss dort allerdings angemeldet sein, um zu lesen....
und die Reaktion der Kalle Fans ist "sehr geteilt" :D)

22

Donnerstag, 19. Juli 2007, 15:16

Stellt sich nur die Frage, inwieweit der Beitrag von Oli (bzw. "amico-e-fratello") glaubwürdig und ernstzunehmen ist... Egal, eigentlich interessiert es mich einen feuchten, was the "brain" (ha ha ha) und die restlich Bagage machen. Kalle hat gewonnen, der Rest ist Latte!
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matze« (19. Juli 2007, 16:18)


23

Donnerstag, 19. Juli 2007, 17:50

Zitat

Original von Matze
Stellt sich nur die Frage, inwieweit der Beitrag von Oli (bzw. "amico-e-fratello") glaubwürdig und ernstzunehmen ist... Egal, eigentlich interessiert es mich einen feuchten, was the "brain" (ha ha ha) und die restlich Bagage machen. Kalle hat gewonnen, der Rest ist Latte!


Wer ist Oli, Brain, Fratello?
Wir haben unseren KALLE!!!!

Schleimen die jetzt wieder? Ohne unsere Truppe- Kalle, Leon, Kathrin.... haben die doch tote Hose bei ihren Partys. Sie brauchen einige "Zugpferde". Mich könnten die alle mal....
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

24

Donnerstag, 19. Juli 2007, 19:05

Zitat

Original von BB-Spanner
Oli hat sich in Kalles Forum gemeldet,
er wünscht viel Spaß bei seiner Party am WE
und meint, das es Zeit ist einen ersten Schritt zu tun.

BB sei ein Spiel gewesen, das Kalle offenbar am Besten gespielt hat
und die Zeit der Rivalität sollte vorbei sein.

Er plant am 15.09. eine Party in Scheeßel (Niedersachsen),
zu der alle Exbewohner eingeladen werden sollen,
um zu feiern und nicht mehr um zu streiten.


http://www.unser-kalle.com/forum2/index.php?topic=379.0

(man muss dort allerdings angemeldet sein, um zu lesen....
und die Reaktion der Kalle Fans ist "sehr geteilt" :D)


Das ist billiges, öffentliches rumgeschleime, wenns nicht gar ein Fake ist. Wenn Oli mit Kalle etwas zu klären hat, sollte er das besser erstmal privat unter 4 Augen machen, und nicht in einem Internet-Forum. :rolleyes:

In meinen Augen ein schlechter Versuch, sich am Ende doch noch in Kalles Ruhm (wenn man denn von Ruhm sprechen kann) zu sonnen...
Bis Bald!

25

Donnerstag, 19. Juli 2007, 19:35

Zitat

Original von prince

Zitat

Original von BB-Spanner
Oli hat sich in Kalles Forum gemeldet,
er wünscht viel Spaß bei seiner Party am WE
und meint, das es Zeit ist einen ersten Schritt zu tun.

BB sei ein Spiel gewesen, das Kalle offenbar am Besten gespielt hat
und die Zeit der Rivalität sollte vorbei sein.

Er plant am 15.09. eine Party in Scheeßel (Niedersachsen),
zu der alle Exbewohner eingeladen werden sollen,
um zu feiern und nicht mehr um zu streiten.


http://www.unser-kalle.com/forum2/index.php?topic=379.0

(man muss dort allerdings angemeldet sein, um zu lesen....
und die Reaktion der Kalle Fans ist "sehr geteilt" :D)


Das ist billiges, öffentliches rumgeschleime, wenns nicht gar ein Fake ist. Wenn Oli mit Kalle etwas zu klären hat, sollte er das besser erstmal privat unter 4 Augen machen, und nicht in einem Internet-Forum. :rolleyes:

In meinen Augen ein schlechter Versuch, sich am Ende doch noch in Kalles Ruhm (wenn man denn von Ruhm sprechen kann) zu sonnen...




@ prince...da geb ich dir voll recht....der 4er- Gang gehen wohl auch noch die letzten Fans flöten ...nun versuchen sie es eben auf diese Art...wer holt denn noch mit Knubbel etc. nen Hund aus der Hütte...
;)

26

Donnerstag, 19. Juli 2007, 20:15

Vielleicht ist es auch Absicht von Oli, Kalle und Erdal zusammen zu bringen. Da nun jeder den, sagen wir mal, schlichten Horizont von Erdal kennt, ist doch Zoff vorprogrammiert. Mag sein, dass Oli sich davon etwas verspricht (mehr zahlende Gäste?). Was will er denn machen, wenn Erdal wieder pöbelt (sich also ganz normal verhält)?

Mal etwas ganz anderes: ich finde es klasse, dass man hier so schreiben kann, wie einem der Schnabel gewachsen ist. Wie langweilig ist es, wenn man ein rosarotes Forum haben möchte, ab und zu fliegt höchstens mal ein Wattebäuschen, und der Admin fordert regelmäßig zur Mässigung auf?! Naja, muss jeder selber wissen, aber Dauerharmonie führt doch in erster Linie zu gähnender Langeweile. Nene, da hole ich lieber ab und zu die Streitaxt heraus, oder lache herzhaft über den einen oder anderen Beitrag.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

27

Freitag, 20. Juli 2007, 23:24

Ich hab mich mal im Kalle Forum umgesehen.
Bin mal gespannt, da kann man Fragen an Kalle stellen,die er selber in den nächsten Tagen beantworten wird.

Gruß Leah

29

Dienstag, 24. Juli 2007, 19:51

Hier noch viele Bilder von Kalles Party..


http://www.feten-power.de/index.php?part…side_pic=60#xyz

30

Dienstag, 24. Juli 2007, 22:27

Da wird man ja ganz neidisch......... :(

31

Dienstag, 24. Juli 2007, 22:39

Besonders Herr E. aus K.

Sebastian hat wohl auf Kalles Party erzählt, dass auf der letzten E.-Party so ca. 30 Leute waren. :D
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

32

Dienstag, 24. Juli 2007, 22:46

Zitat

Original von Matze
Besonders Herr E. aus K.

Sebastian hat wohl auf Kalles Party erzählt, dass auf der letzten E.-Party so ca. 30 Leute waren. :D





tja, hoffe mal, dass für herrn e. aus k. der schuss nach hinten losgegangen ist :D
:search:

33

Mittwoch, 25. Juli 2007, 17:37

Aber so wie es aussah, war Christian auch auf er Party. Oder war er nur als Freund von Ines mit?
Denn auf dem Gruppenbild war er nicht mit drauf.
Ganz liebe Grüße Yvonne :sekt:

34

Mittwoch, 25. Juli 2007, 17:44

Das ist wohl wahr, Patentante, Christian war auch da. Er hat sich wohl aber in erster alleine (bzw. mit Ines) vergnügt, hat an der Präsentation, an den Spielen, an den Fotos usw. nicht teilgenommen. Er wurde von den meisten Leuten als sehr abweisend und unterkühlt beschrieben (einige meinten auch "arrogant"). So steht es sinngemäß in Kalle ihm sein Fan-Forum :D
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

35

Mittwoch, 25. Juli 2007, 18:35

Zitat

Original von Matze
Das ist wohl wahr, Patentante, Christian war auch da. Er hat sich wohl aber in erster alleine (bzw. mit Ines) vergnügt, hat an der Präsentation, an den Spielen, an den Fotos usw. nicht teilgenommen. Er wurde von den meisten Leuten als sehr abweisend und unterkühlt beschrieben (einige meinten auch "arrogant"). So steht es sinngemäß in Kalle ihm sein Fan-Forum :D


Das verwundert mich nicht wirklich - er muss ja schliesslich sein Image pflegen. Vielleicht wurde er ja als Maulwurf von Erdal dort hin geschickt, damit E. Informationen direkt von der Front bekommt. Basti hat sich ja anscheinend von ihm losgesagt (was ihn mir allerdings nicht wirklich symphatischer macht - wenn ist es auch nur Eigennutz).
Bis Bald!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »prince« (25. Juli 2007, 18:36)


36

Mittwoch, 25. Juli 2007, 18:49

Zitat

Original von prince

Zitat

Original von Matze
Das ist wohl wahr, Patentante, Christian war auch da. Er hat sich wohl aber in erster alleine (bzw. mit Ines) vergnügt, hat an der Präsentation, an den Spielen, an den Fotos usw. nicht teilgenommen. Er wurde von den meisten Leuten als sehr abweisend und unterkühlt beschrieben (einige meinten auch "arrogant"). So steht es sinngemäß in Kalle ihm sein Fan-Forum :D


Das verwundert mich nicht wirklich - er muss ja schliesslich sein Image pflegen. Vielleicht wurde er ja als Maulwurf von Erdal dort hin geschickt, damit E. Informationen direkt von der Front bekommt. Basti hat sich ja anscheinend von ihm losgesagt (was ihn mir allerdings nicht wirklich symphatischer macht - wenn ist es auch nur Eigennutz).


Sehe ich genau so, prince. Das einzige, das ich Sebastian zugute halte, ist, dass er während der "Siegerehrung" für Kalle aufgestanden und geklatscht hat, und er hat ihm auch zum Sieg gratuliert. Eigennutz oder nicht ist da zweitrangig, finde ich.

Erdal soll in seinem Beweihräucherungs-Forum geschrieben haben, dass Sebastian keine "Eier in der Hose" hat. Klar, wenn man ihm nicht bedingungs- und hirnlos folgt, hat kein Gebimsel in der Hose :D
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

37

Mittwoch, 25. Juli 2007, 19:29

Da hast du Recht Matze, dass Basti Kalle applaudiert hat ist schon fair gewesen. Aber das hat Kalle ja auch verdient.

Fragt sich nur, wer mehr Eier in der Hose hat - der wo Erdal bis zum Anschlag dahin kriecht wo nie die Sonne scheint, oder der, der sich letztenendes - aus welchen Gründen nun auch immer - doch noch von ihm lossagt. :D Es ist schliesslich niemals zu spät...
Bis Bald!

38

Mittwoch, 25. Juli 2007, 19:37

Ich schätze, dass sich die meisten irgendwann von E. lossagen ~ man kann ja nicht ständig ein meterdickes Brett vorm Kopp haben. Nicht mal in Krefeld :D

Angeblich sollen die Fanatiker im "mein-E."-Forum schon spekulieren, wann er denn endlich seine eigene Fernsehshow bekommt. Am besten zusammen mit Oliver.... Arbeitstitel gibt es auch schon: "Dumm und Dümmer" :D :D :D
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

39

Donnerstag, 26. Juli 2007, 01:49

Big Brother Kalle's Party in Wittbek...Kalles Showeinlage... :P


http://video.google.de/videoplay?docid=-…earch&plindex=0

40

Donnerstag, 26. Juli 2007, 12:12

Da währe ich auch gerne mit dabei gewesen. :]