Sie sind nicht angemeldet.

Partner

41

Montag, 27. August 2007, 04:59

Zitat

Original von anitargbg
vielleicht kannste ja mal ein paar Fotos schiessen.. :P.und uns zeigen... ;)...und natürlich uns davon was erzählen?...wäre sehr nett von dir....


das werde ich wohl garnicht selber brauchen da in der disco immer partypics gemacht werden. werde die dann aufjedenfall hier mal posten. ich halte aber mal mein handycam bereit. ob da allerdings so die klasse fotos bei rauskommen ist fraglich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tius« (27. August 2007, 04:59)


42

Samstag, 8. September 2007, 03:58

sooo schonmal etwas von der eddy party in meiner stammdisse. fotos und autogrammkarten poste ich am montag da krieg ich dann auch die ganzen bilder von den abend aber schonmal ein resumee (puh wird das so geschrieben *g*):

war erstaunlich wenig los am anfang in der disco aber wurde dann nachher doch noch etwas voller. war aufjedenfall ziemlich viel andrang bei der autogrammstunde. diese wurde dann auch irgendwann abgebrochen weil eddy ja noch strippen sollte. ok bin nen mann aber ich muss sagen das hat er drauf. ist ja wohl auch schon seit jahren in diesen fach unterwegs ;). naja meine meinung zu eddy ändert sich nicht und auch sheila war nicht wirklich anders als man sie kennengelernt hat aber war schonmal ein erlebnis die live zu sehen ;)

good night

43

Samstag, 8. September 2007, 14:52

hi zusammen :)

nun doch schon etwas schneller die ganzen bilder von der eddy party... watch out:



und hier das fotoalbum von den abend:

BB Eddy @ Disco Sky NMS 07.09.2007

44

Sonntag, 9. September 2007, 04:39

Die Bilder der Said-CD-Releaseparty vom 07.09. im Nightrooms in Dortmund sind online.



wie immer auf www.umfli.de


45

Sonntag, 9. September 2007, 13:45

danke dir lieber umfli .. sind wieder superschöne Bilder geworden :)


was meinst .. würdest du bitte den Beitrag von "Said-CD-Releaseparty" noch hier ... Ex-Bewohner-Partys ... platzieren ... nicht das er untergeht, da man Said nicht unbedingt bei den BB7 - Ex-Bewohnern vermutet .. das wäre lieb von dir .. :)

46

Montag, 10. September 2007, 16:54

ähhh :D ich wäre eher dafür das ganze etwas umzuorganisieren...wozu ein sub ex-bewohner? mittlerweile sind alles ex-bewohner und für mich isses da eigentlich ziemlich unerheblich zu welcher staffel wer nu gehört hat, da sich auf den partys mittlerweile eh alles bunt zusammenmischt

...würde auch der übersichtlichkeit dienen

47

Montag, 10. September 2007, 23:47

Hallo Umfli ... :) war nur so ein Gedanke von mir gewesen, da im Moment die die BW der 7. Staffel halt immer noch aktuell sind ..

48

Samstag, 6. Oktober 2007, 19:39

Die Bilder der BigBasti-Party II sind online.



wie immer auf www.umfli.de


49

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 20:09

Benefiz-Fußballspiel

BB â€Å¾Knubbelâ€Å“ kickt im Sportpark Nord


Ex-Big Brother-Bewohner â€Å¾Knubbelâ€Å“ organisiert ein Benefiz-Fußballspiel. Es findet am kommenden Sonntag im Sportpark Nord statt.
Von TANJA HEUSER Das könnte sogar mal jede Menge weiblicher Wesen in das BSC-Fußballstadion Sportpark Nord locken. Grund: Am kommenden Sonntag findet dort ab 13 Uhr ein von Ex-Big Brother-Bewohner â€Å¾Knubbelâ€Å“ (Andreas Büttgenbach) organisiertes, Benefiz-Fußballspiel statt.


â€Å¾Ich konnte viele Ex-BB Bewohner dazu bewegen mitzuspielenâ€Å“, erzählt Knubbel. â€Å¾Die komplette 7. Staffel, außer Kalle, hat zugesagt. Und noch viele Bewohner aus den anderen Staffelnâ€Å“, verrät Knubbel. Aber BB-Fans sollten frühzeitig im Stadion sein, es gibt nämlich noch einige Überraschungen. â€Å¾BB-Jürgen, Said und ich selbst werden singen. Moderiert wird die Veranstaltung von Ex-BB Bewohner Marcoâ€Å“, so Knubbel weiter.

â€Å¾Wir hoffen, dass möglichst viele Fans vorbeikommen, damit wir auch genug Geld mit unserer Benefizaktion zusammenbekommenâ€Å“, so Dietmar Sebus, BSC-Geschäftsstellenleiter. â€Å¾Der Erlös aus dem Spiel wird aufgeteilt, 50 Prozent gehen an den Kindergarten Raupe in Bornheim-Brenig, damit dort endlich ein Klettergerüst für die Kids aufgestellt werden kann und 50 Prozent erhält der Bonner Verein Leukämiekranke Kinderâ€Å“, erzählt Knubbel.

â€Å¾Und wir haben unseren BSC-Trikot-Sponsor â€Å¾Khawaja-Sportsâ€Å“, überreden können für alle BB-Spieler Trikots mit ihren aufgedruckten Namen zu spendenâ€Å“, erzählt Sebus. â€Å¾Im Anschluss gibt es noch eine tolle Party mit Autogrammstunde.â€Å“

Quelle: http://www.express.de/servlet/Satellite?…d=1190959555838

50

Dienstag, 16. Oktober 2007, 14:27

Unter folgendem Link könnt ihr viele Fotos vom Fußballspiel sehn....
auch Micha der Gewinner der 6. Staffel war dabei..



http://bbminiforum.foren-city.de/topic,3…sballspiel.html

wenn der Link nicht funzt..probiert den mal...

http://bbminiforum.foren-city.de/

51

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 16:17

Die Bilder vom Fussballspiel sind online.



wie immer auf www.umfli.de


52

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 19:50

wow...das sind aber viele tolle Bilder die du gemacht hast..

1000 Dank umfli.......

schön...mal wieder Bewohner aus verschiedenen Staffeln zu sehn..

53

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 18:34

:D :D :D :D

BB Benefiz Fußballspiel Bonn

http://www.myvideo.de/watch/2553582

54

Freitag, 19. Oktober 2007, 15:32



Das kleine Video zum Fussballspiel am Sonntag ist online :)

weitere Infos unter www.umfli.de und www.bigbrother-radio.de

55

Sonntag, 2. Dezember 2007, 14:27

Die Bilder von Knubbel's Party vom 01.12.07 in Siegburg sind online.



wie immer auf www.umfli.de


56

Sonntag, 2. Dezember 2007, 14:30

danke für die schönen Bilder, lieber umfli ... ;)

57

Sonntag, 2. Dezember 2007, 23:41

Die Bilder sind echt schön. Sheila hätte ich fast nicht wiedererkannt.
Aber Juppy vom Online-Casting hab ich erkannt :D

...Und Kalle und Leon haben es wieder getan.....

58

Donnerstag, 13. August 2009, 17:46

Der Artikel ist wohl über Eddy!!!

Wasserburg

12.08.2009


Moderator verliert Fassung und Job

Seinen Traumjob als Fernseh-Moderator muss ein 31-jähriger gebürtiger Düsseldorfer vorerst an den Nagel hängen. Auf Grund einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit einer Gruppe Jugendlicher am 23. November 2007 vor dem «Fit und Fun» in Wasserburg erhielt der Fitness- und Gesundheitstrainer Ende März die Kündigung von einem Privatsender.

Vor dem Amtsgericht Wasserburg musste er sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung in Tateinheit mit zwei weiteren Fällen der vorsätzlichen Körperverletzung verantworten. Mitangeklagt wegen gefährlicher Körperverletzung war sein Bekannter, ein 27-jähriger Lagerist aus dem Wasserburger Raum.
Gegen 4 Uhr morgens war der Düsseldorfer Deutschtürke, der 2007 als Big-Brother-Kandidat die Zuschauer stark polarisiert hatte, auf der Suche nach einem Taxi, um mit einer Gruppe von Freunden die Heimfahrt nach Griesstätt anzutreten.
Daher bat er einen Taxifahrer, der bereits Fahrgäste hatte, höflich, ihm ein Großraumtaxi zu bestellen.

Während der Taxifahrer einen Kollegen anforderte, provozierte ein jugendlicher Fahrgast auf dem Beifahrersitz den erheblich angetrunkenen Fernsehmoderator mit einem türkischen Schimpfwort. Dies sei die schlimmste nur vorstellbare Beleidigung gewesen, sagte der reumütige Angeklagte vor Gericht aus.

Er habe daraufhin die Beifahrertür geöffnet, um den Jugendlichen zur Rede zu stellen. Nach einem kurzen Wortgefecht habe er einige Male auf den ebenfalls betrunkenen Provokateur eingeschlagen. Der Geschädigte zog sich dabei eine Gehirnerschütterung, eine Platzwunde an der Lippe und einen gebrochenen Schneidezahn zu, verlor für kurze Zeit das Bewusstsein und lag blutüberströmt neben dem Taxi.

Zu diesem Zeitpunkt eilte der Mitangeklagte herbei, um zu schlichten. Doch sei er, aus einer Abwehrhaltung heraus, unversehens in das Handgemenge geraten, schilderte er vor Gericht. Denn die hintere Wagentür wurde geöffnet und zwei weitere Jugendliche wollten das Fahrzeug verlassen, um ihrem verletzten Freund zu Hilfe zu eilen. Während ein Jugendlicher Edlinger sich um den Bewusstlosen kümmerte, geriet der zweite Edlinger mit den beiden Angeklagten aneinander, die abwechselnd auf ihn einschlugen. Der als Nebenkläger auftretende 18-Jährige erlitt dabei eine Nasenbeinfraktur, eine Schädelprellung und eine Beule am Hinterkopf. Ein Backenzahn wurde ihm ausgeschlagen, ein zweiter wurde gelockert.

Ein herbeieilender Bekannter, der die Beteiligten zum Aufhören auseinander bringen wollte, kassierte von dem in Rage geratenen Gesundheitstrainer ebenfalls einen Schlag ins Gesicht, ehe die Handgreiflichkeiten beendet werden konnten.

Vor Gericht räumten die beiden Angeklagten ihre Taten umfassend ein und zeigten sich beschämt, dass sie in der Auseinandersetzung mit Jugendlichen im Alter zwischen 17 und 18 Jahren ihre Beherrschung verloren hätten. Während der Griesstätter bisher noch nicht straffällig geworden war und mit einer Freiheitsstrafe von sieben Monaten, ausgesetzt auf drei Jahre zur Bewährung, davon kam, wies das Bundeszentralregister für seinen Freund mit einer 2005 verhängten Bewährungsstrafe wegen Körperverletzung bereits drei Einträge auf. Um sein aggressives Verhalten kontrollieren zu können, hat sich der Gesundheitstrainer inzwischen auf eigene Kosten in therapeutische Behandlung begeben.

Seine Bitte um eine Geldstrafe, da eine neuerliche Freiheitsstrafe seine Fernsehkarriere endgültig beenden würde, konnte das Gericht nicht erfüllen. Auch die bereits begonnene Widergutmachung an den beiden Geschädigten konnte ihn nicht vor einer neuerlichen Bewährungsstrafe von zehn Monaten, ausgesetzt auf vier Jahre, verschonen. Außerdem muss er Schmerzensgeld in Höhe von 500 Euro an den geschädigten Beifahrer bezahlen.

Die beiden Angeklagten tragen die Kosten des Verfahrens und die angefallenen Kosten für die Nebenklage. Beide müssen je 1000 Euro an den Nebenkläger und je 1000 Euro an eine gemeinnützige Einrichtung zahlen. ca








Quelle: http://www.ovb-online.de/news/landkreis_…art4141,1500971