Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich
  • »Schatzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Mai 2007, 15:05

Andreas ist geboren!

Freitag, 11. Mai 2007

+++ Andreas ist geboren! +++
Glückscoach Ramin erwartet Knubbel im Matchraum. Glückscoach? Knubbel ist erst mal irritiert und hält Ramin für "einen Glückbringer" oder jemanden, der "Leute findet, die man schon länger sucht". In Wirklichkeit führt Glückscoach Ramin, nach eigener Aussage, Menschen zu ihrem Glück. Trotzdem lag Knubbel mit seiner Vermutung gar nicht so falsch. Denn der Bonner findet im Laufe des Persönlichkeitstrainings seine neue Identität als Andreas. Ramin rät ihm, sein um Anerkennung bittendes Verhalten sowie seinen Kosenamen Knubbel abzulegen.

Aus dem zerzausten, ungepflegten, schüchternen Knubbel soll der smarte Gewinnertyp Andreas werden. Neben einigen allgemeinen Ratschlägen wie "Andreas, sondere dich nicht so oft von der Gruppe ab" und "Du musst lernen zu verzeihen" sowie dem Tipp "Lächle und die Welt lächelt zurück" geht es um ein großes Thema: Knubbels Umgang mit den Frauen. Dazu macht der Coach ein Rollenspiel mit Andreas. Er lernt hierbei den angemessenen Umgang mit dem schönen Geschlecht, von einer höflichen Begrüßung über eine interessante Unterhaltung bis hin zur charmanten Verabschiedung. Andreas nimmt seine Sache sehr ernst und gibt sich richtig viel Mühe. Fazit: Frauen im Haus, nehmt euch vor Sexgott Andreas in Acht!

+++ Schadet Doreen ihrer Modelkarriere? +++
Wann immer man Seite-1-Mädchen Doreen im Big-Brother-Haus sieht, geht sie ihren beiden Lieblingsbeschäftigungen nach: essen und faulenzen! Eine ungünstige Kombination, was ihr Gewicht betrifft. Denn wer viel isst und sich wenig bewegt, liebe Doreen, der nimmt zu. Die hübsche Friseurin hat seit ihrem Einzug an Gewicht gewonnen. Und zwar ordentlich (6,35 kg). Und jetzt muss sie zu allem Übel noch drei weitere Kilo im Rahmen der neuen Wochenaufgabe zunehmen, um ein Gewicht von fast 70 Kilogramm (genau: 67,35 kg) zu erreichen. Damit hätte sie sich insgesamt rund 10 Kilo im Big-Brother-Haus angefuttert.

Wird ihr großer Appetit jetzt zur ernsthaften Bedrohung für ihre Modelkarriere? Wegen der sie sogar zwei Jahre ihren Freund Sebastian geheim gehalten hatte? Die Gewichtszunahme ist ihr jedenfalls deutlich anzusehen. Vor allem an Hüfte, Bauch und Oberschenkeln hat die dralle Doreen fiese Speckröllchen bekommen. Auch wenn die kurvenreiche Thüringerin wieder abnimmt, muss sie aufpassen. Denn: Wer oft ab- und zunimmt, kann Probleme mit Orangenhaut bekommen.

Big-Brother-Arzt Dr. Grobecker erklärt, dass die Zellstruktur der Haut mit jedem Ab- und Zunehmen schlechter wird, die Zellen leiern aus. Außerdem werden laut Grobecker beim Abnehmen Giftstoffe über die Haut ausgeschieden, die auf Dauer zu Hautunreinheiten führen können. Sein Rat an Doreen, um wieder in Form zu kommen: langsam und dauerhaft mit Sport und gesunder Ernährung abnehmen, sodass es nicht zum gefürchteten Jo-Jo-Effekt mit Folgeerscheinungen kommt.

+++ Match-Marathon: Sonja weiter mit 0 Punkten +++
Nach inzwischen fünf absolvierten Matches (gestern: in zehn Minuten Gegenstände im Haus zusammensuchen, die möglichst genau 20 Kilogramm wiegen) zeichnen sich zumindest der Gewinner und die Verliererin der anstrengenden Match-Woche ab: Eddy und Sonja. Aber: Wunder gibt es immer wieder! Und immerhin 4 Matchs stehen ja noch auf dem Programm.

Neuer Punktestand:

1. Eddy: 11 Punkte
2. Michael: 6 Punkte
2. Kathrin: 6 Punkte
4. Janine: 5 Punkte
4. Andreas: 5 Punkte
6. Doreen: 4 Punkte
6. Basti: 4 Punkt
6. Leon: 4 Punkte
9. Sonja: 0 Punkte

Quelle: www.premiere.de