Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Freitag, 18. Mai 2007, 03:05

TÜDELÜ BEI BB - Leon wird ein Centurions-Cheerleader

17.05.2007
TÜDELÜ BEI BB - Leon wird ein Centurions-Cheerleader
Von ONLINE-OLI


BB ganz innovativ: Ein Tag voller Überraschungen â€â€œ wie überraschend. Und einen Tag vor Vatertag traf es â€â€œ natürlich â€â€œ die Männer!

Überraschung Nr. 1

Nach 101 Tagen Big Brother muss diesmal Leon ran. Im Matchraum verkündet Big Brother seine neue Aufgabe, die sofort beginnt: Der schwule Bayer spielt bei einer Geheimchallenge um 10.000 Euro für die Gemeinschaftskasse.


Seine Herausforderung: Nach nur drei Tagen Training mit den Cheerleadern des Kölner Football-Teams â€Å“Cologne Centurionsâ€Â muss er am nächsten Samstag beim Rhein-Derby gegen Düsseldorf die Cheerleader der â€Å“Centurionsâ€Â tatkräftig unterstützen. Nur wenn er seine Sache gut macht, hat er die Herausforderung bestanden.

Rumhüpfen und Staubfänger in die Luft halten für 10.000 Ocken â€â€œ da wär ich sofort dabei!!!

Der Clou: Der 22-Jährige darf seinen Mitbewohnern nichts von seiner geheimen Mission erzählen. Seine selbst erfundene (und äußerst glaubwürdige) Ausrede für seine regelmäßige Abwesenheit aus dem Haus: Er trainiert für einen Marathon!

Auf gehtâ€â„¢s, du olle Hupfdole!

Bei der ersten Einheit mit drei Cheerleader-Kolleginnen schlägt Leon sich gar nicht schlecht. Er ist hochmotiviert und beobachtet jeden einzelnen Schritt der Mädels ganz genau.

Mit Musik ist es aber doch noch zu schnell für Leon. Beine bewegen und Rhythmus verstehen â€â€œ Multitasking ist nicht jedermanns Sache. Er kommt völlig aus dem Takt. Ob die verbleibenden zwei Trainingseinheiten am Donnerstag und Freitag ausreichen, um ihn fit zu machen? Am Samstag wissen wir mehr!


Überraschung Nr. 2

Kandidat: Eddy. Der schwelgt ja gerade ein wenig in Sehnsucht nach seiner Bettkanten-Freundin Sheila, malt sogar süße Liebesherzen in den Sand.

Zur Erinnerung: Die rothaarige Studentin aus Herne war vor einem Monat freiwillig aus dem Big Brother-Haus gezogen. Um sich für Eddy von ihrem langjährigen Freund Tim zu trennen.

Und da BB auch im Name der Liebe unterwegs ist, wird zusammengebracht was zusammengehört: Eddys Herzdame Sheila darf ihn kurz besuchen. Die beiden fallen sich in die Arme. Beteuern sich immer wieder, wie sehr sie sich vermisst haben.

Dann macht Sheila Eddy Feuer unterm Hintern: â€Å¾Ich will, dass Du das hier durchziehst. Motivier den lahmen Haufen mal!â€Å“ Sheila die Motivations-Managerin.

Eddy gesteht ihr: â€Å¾Seit Du weg bist, häng ich hier nur noch rum.â€Å“ Nach nur wenigen kurzen Minuten müssen die beiden sich schon wieder verabschieden. Ein langer inniger Kuss, dann muss Eddy wieder zurück ins Haus. Der Krefelder ist voller guter Vorsätze. Da kann der â€Å¾lahme Haufenâ€Å“ sich auf etwas gefasst machen!

Nach so vielen Überraschungen sinke ich erschöpft zurück in meinen trostlosen BB-Sessel. Tanzende Tunten und traurige Türken â€â€œ was für ein Tag im Container.



Quelle: .. express.de

2

Samstag, 19. Mai 2007, 20:02

RE: TÜDELÜ BEI BB - Leon wird ein Centurions-Cheerleader

Hat man schon Leoni gesehen?
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

3

Samstag, 19. Mai 2007, 23:23

RE: TÜDELÜ BEI BB - Leon wird ein Centurions-Cheerleader

Zitat

Original von engelchen4
Hat man schon Leoni gesehen?


Leon als Cheerleader

4

Sonntag, 20. Mai 2007, 09:30

Also ich finde bei den Proben hat er seine Sache wirklich gut gemacht.
Hut ab!

5

Sonntag, 20. Mai 2007, 11:54

Leoni war einfach nur Spitze. :D
Er hat vor unserem Block mit den centourion dancers getanzt!! :]
Er hat gestrahlt, man sah ihm an, dass es ihm Spass gemacht hat.
Die Tanzschritte hat er super beherrscht.

Wenn er es schafft bis Montag dicht zu halten, hat er bestimmt die challenge gepackt.
"Dabei ist alles" '*winke

6

Sonntag, 20. Mai 2007, 13:43

Das war mit Sicherheit die Gaudi schlechthin :D Mußte die Tage schon an Dich denken Fireturtle,weil Du in den letzten Staffeln hier mal geschrieben hast das Du öfter das Stadion besuchst.Habe mir fast gedacht das Du Dir das nicht entgehen lässt ;)

7

Sonntag, 20. Mai 2007, 14:08

Zitat

Original von fireturtle
Leoni war einfach nur Spitze. :D
Er hat vor unserem Block mit den centourion dancers getanzt!! :]
Er hat gestrahlt, man sah ihm an, dass es ihm Spass gemacht hat.
Die Tanzschritte hat er super beherrscht.

Wenn er es schafft bis Montag dicht zu halten, hat er bestimmt die challenge gepackt.


Hat er dabei eins aufs Auge bekommen? Wie lange dauerte sein Auftritt?
War ja lange außer Haus.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

8

Sonntag, 20. Mai 2007, 17:04

Leon war während des gesamten Spiels anwesend und hat immer wieder mit den cheerleadern getanzt.

Gegen 21:00Uhr war das Spiel zu Ende.

Dass er was aufs Auge bekommen hätte, habe ich nicht bemerkt.
"Dabei ist alles" '*winke