Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

21

Dienstag, 22. Januar 2008, 11:11

finde ich auch beide können gehen

22

Dienstag, 22. Januar 2008, 13:02

Keine Frage....B I A N C A!!!


Tja, das waren noch BB-Zeiten..seufz

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 22. Januar 2008, 14:20

Es wäre gut wenn Rebecca freiwillig geht.
Wenn ich mich nicht irre, gibt es dann ein Duell gegen Kevin.
Bianca wird sich dann in Sicherheit wiegen.Um so größer wird meine Freude sein, wenn sie das Haus verlassen muß.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

24

Dienstag, 22. Januar 2008, 14:23

B I A N C A

Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich
  • »Schatzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 22. Januar 2008, 21:30

Habe mich heute auch für Bianca entschieden, aber es könnten auch beide gehen. :D

26

Dienstag, 22. Januar 2008, 21:42

Ich habe mich für Bianca, obwohl ich vorgestern noch das Gegenteil gepostet habe, entschieden, denn Rebecca geht ja freiwillig, falls sie zu ihrem Wort steht, und dann sind wir beide los. Fürs Team und andere ganz bestimmt gut. Nur stellt sich dann die Frage, ob BB genug 'Material' hat um gleich 2 Personen zu ersetzen. Ich zweifele sehr daran.
Atmen ist gesund! ;)

27

Mittwoch, 23. Januar 2008, 07:25

Da geht nur Bianca raus.

28

Mittwoch, 23. Januar 2008, 07:31

Rebecca wird nicht gehen, glaube ich nicht. Und sie ist auch das kleinere Übel gegen Bianca, also: Bianca raus, büdde!
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

29

Mittwoch, 23. Januar 2008, 07:37

Keine Frage! Bianca soll raus.
Vielleicht kehrt dann etwas mehr Ruhe ins Huas ein.
"Dabei ist alles" '*winke

30

Mittwoch, 23. Januar 2008, 09:52

Ich hoffe auch, das Bianca geht, Rebecca soll doch ruhig noch ein wenig bleiben, ich könnte mich über die Dame köstlich amüsieren, beim Staten schläft die ja fast ein, bis sie mal eine Antwort gibt. Und ist doch ganz amüsant, wie sie den anderen auf den Wecker fällt.

Gruß Leah

31

Mittwoch, 23. Januar 2008, 10:09

Unbedingt Bianca!
Anfangs dachte ich noch, besser sich über Bianca aufzuregen als sich über Rebecca zu langweilen, aber nun finde ich auch wie Leah, dass Rebecca in ihrer Art ganz amüsant ist. :D

32

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:19

...eindeutig Bianca!!
mit Rebecca kann man zwar auch keinen Blumentopf gewinnen,die scheint echt ewig naturstoned zu sein... ,
aber Bianca "erträgt" ja eh nix mehr !!!die Arme...
;)Begrüsse jeden neuen Tag mit einem Lächeln !!

33

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:29

Ich finde auch das Bianca rausgehört, Rebecca nervt mich eigentlich gar nicht, über sie kann ich mich eher amüsieren.

Andreas

34

Freitag, 25. Januar 2008, 19:00

Für mich sind auch die falschen Nominiert, am besten wäre, das ganze Team, da ist keiner, dem ich eine Träne nachweinen würde.

Andreas

35

Sonntag, 27. Januar 2008, 04:45

Bitte schickt Bianca nach Hause ! :rolleyes:
Die geht gar nicht.8o
Die soll zu Hause schlafen und meckern... :baby:
CARPE DIEM