Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Donnerstag, 31. Januar 2008, 17:47

Aus und vorbei – Naddels Freund macht Schluss!

Der Brief an Naddel!

Seit Hassan und Naddel sich näher gekommen sind, plagen die schöne Zahnarzthelferin Schuldgefühle. Sie kann sich einfach nicht entscheiden zwischen ihrem Freund, mit dem sie seit sechs Jahren liiert ist und Hassan, ihrem Traumprinzen im Big Brother Haus. Jetzt wird der 25-Jährigen die Entscheidung abgenommen!
Big Brother überreicht Naddel im Matchraum einen Brief von ihrem â€Å¾Noch-Freundâ€Å“Jens.
Wie unter Schock stehend liest sie den Brief vor:
â€Å¾Hallo Liepie, heute wollte ich die Gelegenheit nutzen, Dir ein paar Zeilen zu schreiben. Du kannst Dir sicherlich vorstellen, dass ich fast 24 Stunden nutze, Dir zuzuschauen. Daher kannst Du Dir bestimmt denken, wie es mir seit dem Tag geht, wo ihr euch näher gekommen seid. Wenn es nur Deine witzige und humorvolle Art gewesen wäre, wie speziell Du mit Hassan umgegangen bist, hätte ich das noch verstanden. Doch als die ersten Neckereien anfingen, da kamen mir schon die ersten Zweifel, dass zwischen euch mehr als nur Freundschaft ist.
Ich bin sehr enttäuschtâ€Â¦Ã¢€Å“
Naddel kann den Brief nicht laut zu Ende vorlesen. Die hübsche Brünette sackt zusammen und bricht in Tränen aus. Schluchzend liest die die letzten Zeilen für sich alleine weiter: Jens beendet die mehr als sechsjährige Beziehung und wünscht ihr viel Glück mit ihrem neuem Freund.
Der Schock sitzt tief. Naddel zittert am ganzen Körper und weint herzzerreißend.
Obwohl sie sich schon die ganzen letzten Tage Sorgen macht, wie ihr Verhalten wohl draußen ankommt, hat die Zahnarzthelferin offensichtlich trotzdem nicht mit dieser Reaktion gerechnet.


Naddels Entscheidung!

Blind vor Tränen läuft sie aus dem Matchraum ins Schlafzimmer. Melly und Neila stürmen hinterher, um ihre Mitbewohnerin zu trösten. Aber die völlig aufgelöste Naddel wimmert nur vor sich hin: â€Å¾Oh ne, ich muss hier raus.â€Å“
Und Hassan? Der leidet mit seiner Angebeteten und beobachtet jede Bewegung durch die Scheibe vom â€Å¾Reichenâ€Å“ Schlafzimmer aus! Nach einer endlos erscheinenden halben Stunde begibt sich die 25-Jährige in den Wohnbereich, wo Hassan sie endlich ganz fest in die Arme schließen darf. Er ist sich sicher: â€Å¾Da ist kein bisschen Gefühl in dem Brief. Das hast du nicht verdient. Der hat es sich zu leicht gemacht.â€Å“ Doch Naddel verteidigt ihren Ex-Freund: â€Å¾Er ist nicht schlecht.â€Å“ Und trotzdem: Hassan schafft es seine Liebste zu überzeugen. Drei Stunden nachdem Naddel den Brief zu lesen bekommen hat, verkündet sie ihren Mitbewohnern: â€Å¾Ich bleibe wohl erstmal hier!â€Å“ Vielleicht war es doch eher eine Erlösung aus der Liebeszwickmühle!


Isi sticht Single-Konkurrentinnen aus

Isi, Rebecca und Anki â€â€œ sie alle drei sind Single-Damen auf der Suche nach dem Mr. Perfekt. Bei einem spannenden Match müssen die Drei gegeneinander antreten. Es gilt innerhalb von acht Minuten so viele Wäscheklammern wie möglich am eigenen Körper zu befestigen. Kaum wird das Kommando â€Å¾Auf die Plätze, klammern, losâ€Å“ verkündet, geben die Kandidatinnen alles. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Zwar würde manch einer vielleicht Anki das beste hausfräuliche Händchen, was den Umgang mit Wäscheklammern angeht, zutrauen - aber der Schein trügt. Tabledancerin Isi siegt mit 137 Klammern, vor Rebecca mit 130 und Anki mit 119 Klammern.
Die kurvige Blondine freut sich riesig. Der Gewinn: In der kommenden Live-Show gibt es für die Mühlheimerin eine Überraschung. Worum es sich dabei handelt? Verraten wird nur soviel: Vielleicht hat Isis Single-Dasein kommenden Montag endlich ein Ende!


Quelle: http://tommy-magazin.de/leute/artikel.asp?id=4940