Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

1

Freitag, 22. Februar 2008, 19:48

Liveshow 25.02.08 - Big Brother - Die Entscheidung

Tag 46 -Freitag, 22. Februar 2008


Dieses Mal wird die Tür des Big Brother Hauses bei "Big Brother â€â€œ Die Entscheidung" (25. Februar 2008, 20.15 Uhr, RTL II) ungewohnt oft auf und zu gehen! Denn die bei den Zuschauern Unbeliebteste unter den drei Nominierten (Isi, Naddel, Neila) muss das Haus durch die Eingangstür verlassen. In die entgegengesetzte Richtung, nämlich rein, geht es dagegen für zwei Neuzugänge und einen prominenten Kurzbesucher. Außerdem sorgt ein spannendes Live-Match, das alle Bewohner viel Überwindung kosten wird, garantiert für beste Unterhaltung!


Wer muss raus? Isi, Naddel oder Neila?

Eine ganze Woche lang haben die drei Nominierten um ihr Verbleiben im Haus gezittert. Keine möchte gehen, doch eine wird es treffen. Isi und Neila haben sich in der vergangenen Woche tapfer geschlagen, nur eine hat die Nominierung vollkommen aus der Bahn geworfen: Naddel, für die es um viel mehr geht, als um das reine Verbleiben im Big Brother Haus. Wenn sie raus muss, lässt sie ihre große Liebe Hassan zurück. Draußen erwartet sie eine ungewisse Zukunft, denn ihr Freund Jens hat sie nach sechs Jahren Beziehung verlassen. Es wird ungemein spannend: Für wen bricht am Montag der erste Tag in seinem Leben nach Big Brother an?


Wechselmatch mit Ekelfaktor

Wie schön es manchmal ist, einfach nur vor dem Fernseher zu sitzen! Das jedenfalls werden bestimmt viele Zuschauer denken, wenn sie die Bewohner im Rahmen des großen Wechselmatches in der Live-Show beobachten.

Die müssen nämlich unangenehme Dinge tun: Zwei von ihnen (Frau gegen Mann) müssen in einen Topf mit Wasser fassen, welches stetig erhitzt wird â€â€œ wer die Hand länger drin behält, gewinnt. Zwei andere (ebenfalls eine Frau und ein Mann) treten gegeneinander an, wenn es darum geht, 20 zweifelhafte Köstlichkeiten zu probieren. Die Speisen: Lebertran, Chilipulver, gequirlte Schnecken mit Zucker, Kaffeesatz und viele andere "Leckereien". Wer mehr verkostet, ist der Gewinner. Zu guter Letzt wird ein Liter Ekelcocktail (Zutaten: Kokosmilch, Sauerkrautsaft, Minzsirup, Brottrunk und Wurstwasser) pro Team zubereitet. Das Team, das sein Getränk (mit Strohhalmen) schneller leert, gewinnt.

Werden die Frauen es nach der Niederlage in der letzten Live-Show schaffen, die Männer zu schlagen?


Zwei Neuzugänge und ein Promi-Gast im Haus

Da werden die Bewohner Augen machen. Außer den beiden neuen Bewohnern (ein Mann und eine Frau) betritt noch ein Dritter unerwartet das Big Brother Haus.

Es ist Samu, der Sänger der finnischen Band "Sunrise Avenue". Die Gruppe spielt live in der Show â€â€œ und zwar auf einem Dach im Big Brother Garten - und performt den Big Brother Titelsong "Choose to be me".

Wie die Bewohner auf ihren prominenten Besucher, den attraktiven Frauenschwarm Samu, reagieren und wer die beiden Neuen sind, erfahren Sie, wenn Sie einschalten.



Big Brother - Pressemeldung