Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

1

Dienstag, 25. März 2008, 19:30

Naddel: Tränen über Tränen – jetzt ist sie raus!

Tag 77 - Dienstag, 25. März 2008


Naddel: Tränen über Tränen â€â€œ jetzt ist sie raus!


Was für ein dramatisches vorzeitiges Ende! Hassan und Naddel â€â€œ DAS Big Brother-Pärchen ist ab sofort getrennt.

Egal ob sie sich stritten, liebten, anschrieen oder küssten â€â€œ die beiden waren immer zusammen. Wie siamesische Zwillinge gluckte das verliebte Pärchen aufeinander.

Genau das wurde den beiden Bewohnern zum Verhängnis. Ihre Mitbewohner kritisierten ihre nicht teamfreundliche Haltung, ihr ständiges Zurückziehen und Naddels immer wiederkehrende tränenreiche Stimmung. Außerdem geriet Hassan wegen seines eifersüchtigen Verhaltens in die Kritik.

Doch der Höhepunkt der Unbeliebtheit: Naddel bekam vergangene Woche von sage und schreibe fünf WG-Kollegen die gefürchtete Nominierungsstimme. Keine guten Voraussetzungen für ein harmonisches Leben bei Big Brother.

Die beiden Turteltauben zogen für sich die Konsequenz und beschlossen gestern, ohne dass ihre Mitbewohner davon etwas mitbekamen, dass sie heute Mittag gemeinsam die TV-WG verlassen würden!

Die Entscheidung war bereits so fest in den Köpfen des Pärchens verankert, dass besonders Naddel sich schon am gestrigen Abend an keine Regel mehr hielt. Unerlaubter Weise bediente sich die Köthenerin an Zigaretten und anderen Genussmitteln aus dem "Reichen Bereich".

Aber Naddel und Hassan haben die Rechnung ohne Hassans Vater gemacht. Pünktlich, kurz vor dem geplanten Abschied sitzt der entschlossene Vater im Sprechzimmer und wäscht seinem geliebten Sohn gehörig den Kopf.

"Du darfst nicht gehen. Du hast schon die Hälfte geschafft. Du musst das für die Familie tun. Egal, was deine Freundin macht â€â€œ du musst kämpfen und bleiben."

Der Vater hat gesprochen und für Hassan steht fest: "Ich werde bleiben!"

Naddel traut ihren Ohren nicht! Fassungslos bricht die 25-Jährige in Tränen aus. Die Köthenerin schluchzt und zittert, als gäbe es kein Morgen mehr. Denn während für ihren Liebsten klar ist, dass er bleiben muss, scheint es für Naddel, nach all den Regelverstößen, die sie begangen hat und den kritischen Worten ihrer Mitbewohner, kein zurück mehr zu geben.

Nach einem tränenreichen Abschied lässt die hübsche Brünette ihren Traumprinzen und acht weitere sprachlose Bewohner zurück! Naddel ist raus!

Quelle: http://www.rtl2-interaktiv.de/bigbrother….php?idart=1793

2

Dienstag, 25. März 2008, 20:43

Na, da ham wers ja! Hassan m u s s BB gewinnen - für die Familie! Und was der Vater sagt, wird in diesen Kulturkreisen gemacht. Also nichts mit zu der Liebsten stehen und nur ja keinen A... in der Hose haben gegen den Vater und Clan. Insgeheim wird der Vater auch hoffen, dass durch die räumliche Trennung die Liebe zu der unbequemen Schwiegertochter in spe erkaltet.
Als ich heute Mittag las, dass Naddel sich verabschiedet hat und Hassan zurückblieb war ich richtig zornig auf ihn. Aber jetzt legt sich der Abend über das Geschehene und da stelle ich fest, dass es sich nicht lohnt über diesen kleinen Hassan sich auch nur einen Gedanken zu machen. Liebe Bewohner, macht bitte eine Mitleidsnomi und wir Zuschauer sind dann die Gutmenschen und lassen ihn gehen. Dann kann keiner böse mit ihm sein und wir sind ihn los.
Atmen ist gesund! ;)

3

Dienstag, 25. März 2008, 20:56

Da würde ich sogar auch mal anrufen.................

Andreas

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. März 2008, 21:18

Zitat

Original von Ameisenferdinand
Da würde ich sogar auch mal anrufen.................

Andreas


und ich investiere wieder meine obligatorischen 10 Euro ! :)

... damit Hassan schnell zu seiner Naddel kommt! :8):

5

Dienstag, 25. März 2008, 21:25

Ich hab sogar schon mal angerufen, das war in der zweiten Staffel, und das hatte sich richtig gelohnt, denn da hab ich damals 1000 DM gewonnen.

Andreas

6

Dienstag, 25. März 2008, 21:25

och wieso laßt den doch noch im glauben er könnt das ding gewinnen und denn so bei der übernächsten nominierung oder so fliegt er dann mit 90% raus wie einst Bianca:D er muss seine Lektion noch lernen

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. März 2008, 22:07

Ich wünsche es mir das er fliegt, im hohen Bogen.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

8

Mittwoch, 26. März 2008, 02:10

@ Pillepalle

Stimme Dir absulut zu. erst in Sicherheit wiegen und dann den "Hammer" raushohlen und kräftig zuschlagen.

Das diese "Heulsusse" endlich gegangen ist freut mich am meisten, brauch BB sich keine Strafe ausdenken, die sowieso nicht gefruchtet häötte, zu mindestens bei Ihr.
LG DrMass

============================
Lebe lang, Gesund und in Frieden
============================

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrMass« (26. März 2008, 02:11)


9

Mittwoch, 26. März 2008, 07:49

Erstmal muß er ja von seinen Mitbewohnern gewählt werden. Steht er mit auf der Liste, würde ich -sogar- wieder anrufen.