Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Freitag, 6. Juni 2008, 12:15

Unschlagbar? Sieges-Serie für Dreamteam Tanja, Kevin und Alex

Tag 151 - Freitag, 6. Juni 2008


Der neue Kevin: Schlanker, sportlicher und selbstbewusster!

Big Brother ist für die Teilnehmer stets eine einmalige und unvergleichliche Erfahrung. Eine Chance, wie man sie nur einmal im Leben bekommt.

Kevin ist ein Bewohner, der diese Chance erkannt und beim Schopf gepackt hat. Bei seinem Einzug präsentierte sich der Rheinländer noch stark übergewichtig und wenig selbstbewusst. Er war der liebe, rundliche Knuddelbär. Er war von Beginn an dazu bereit, seine eigenen Bedürfnisse anderen zuliebe ganz selbstlos hinten anzustellen. Er verzichtete sogar freiwillig darauf, sich vor seinem Einzug von seiner Familie zu verabschieden, um ebendies Ex-Bewohnerin Melly zu ermöglichen. Doch nach fünf Monaten Big Brother ist aus Kevin ein anderer Mensch geworden.

Der 26-Jährige hat mehr als 25 Kilo abgenommen und präsentiert sich schlanker und selbstbewusster als je zuvor. Kevin ist zum absoluten Frauenliebling geworden, alle drei verbliebenen Bewohnerinnen umschwärmen ihn und suchen ständig seine Nähe. Kein Wunder, dass Kevins neues Selbstbewusstsein immer mehr ans Tageslicht kommt.

Der Rheinländer traut sich inzwischen sogar zu, sein Team beim anstehenden Stunt-Match am kommenden Montag zu vertreten. Und das, obwohl Teamkamerad und Supersportler Alex ebenfalls gerne zu dem Match, für das seit zwei Tagen fleißig trainiert wird, antreten würde.

Ob Kevin sich mit diesem ehrgeizigen Plan wirklich durchsetzen kann? Kann er mit seinem neuen Selbstvertrauen sein "Reiches Team" davon überzeugen, dass er und nicht Alex der richtige Mann für den Job als Stuntman ist? Wie auch immer das Ganze ausgeht: Respekt für diesen Kampfgeist!


Unschlagbar? Sieges-Serie für Dreamteam Tanja, Kevin und Alex

Langsam wird es unheimlich. Das Dreierteam um Tanja, Kevin und Alex legt derzeit eine wahre Erfolgsserie hin. Am vergangenen Montag konnten sie in der Live Show das große Wechselmatch gewinnen und danach in den "Reichen Bereich" ziehen. Zwei Tage später schafften sie es, "Team Arm" bei einem erneuten Wechselmatch, bei dem es um Wissen zum Thema Umwelt ging, zu schlagen.

Gestern dann der nächste große Erfolg: Die Wochenaufgabe, die darin bestand 5000 Big Brother Münzen zu fabrizieren, wurde bereits gestern (Donnerstag) statt wie gefordert am kommenden Montag mit Bravour gemeistert. Doch ein Erfolg am Tag ist ihnen inzwischen nicht mehr genug. Bei einem Belohnungsmatch am gestrigen Abend hieß es wieder "Sieg für Team Reich!".

In diesem Wettkampf mussten Alex und Marcel, die in hautengen Anzügen steckten, ihren jeweiligen Teamkameraden sechs verschiedene Begriffe vortanzen. Mit fünf erratenen Begriffen, konnte das Team um Alex mit einem Punkt Vorsprung erneut knapp gewinnen.

Wird den "Armen Bewohnern" langsam Angst und Bange vor ihren scheinbar unschlagbaren Gegnern? Lassen sie sich demoralisieren? Oder spornt die erneute Niederlage sie bald zu ungeahnten Höchstleistungen an? Fest steht: Ein Dämpfer steht den "Reichen Bewohnern" in jedem Fall am kommenden Montag bevor, denn es wird eine neues Fake-Match gegen das Länderteam aus österreich und der Schweiz geben!



Big Brother - Pressemeldung