Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich
  • »Schatzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Juli 2008, 14:01

Caro und Alex - die Gerüchteküche brodelt

Mittwoch, 2. Juli 2008 - noch 5 Tage bis zum großen Big-Brother-Finale

+++ Caro und Alex - die Gerüchteküche brodelt +++

Es scheint, als wären sie nie weg gewesen! Die Rede ist von Caro und Alex, die der TV-WG für ein paar Tage einen Besuch abstatten. Am vergangenen Montag sind sie eingezogen. Genau wie früher haben die fünf Finalisten, Kevin, Mandy, Tanja, Marcel und Isi, gespaltene Gefühle gegenüber dem Pärchen. Diesmal jedoch nicht aufgrund der heimlichen Liebesgeschichte der beiden, sondern vielmehr wegen dessen, was Alex und Caro über die Welt außerhalb von Big Brother erzählen. In der letzten Woche gilt Narrenfreiheit. Die beiden Gäste dürfen alles sagen, was ihnen auf der Seele brennt - und das nutzen sie schamlos aus.

Kaum im Haus angekommen und von ihren alten Mitbewohnern überschwenglich begrüßt, erzählen sie den fünf Finalisten auch schon alles über ihr "altes neues Lebenâ€Å“. Mit großen Augen kleben die Kandidaten an den Lippen der hübschen Studentin und des 32-jährigen österreichers. Sie erfahren nicht nur, dass Caro und Alex draußen zu Promis mutiert sind, sondern auch, dass die Fans angeblich von manchen Eigenschaften der verbliebenen Bewohner gar nicht begeistert sind. Außerdem gebe es verschiedene Fronten unter den Exbewohnern. So muss Marcel sich anhören, dass seine damals engste Bezugsperson, Exbewohnerin Melly, zur Megazicke mutiert sein soll. Außerdem wird dem Köthener gesagt, dass seine Sprüche draußen manchmal gar nicht gut ankommen. Kevin wird für seine Lästereien ermahnt und Alex führt Mandy noch mal vor Augen, dass sie bei Big Brother extrem zugenommen hat.

Die Finalisten trauen ihren Ohren nicht, aber die Reaktionen sind unterschiedlich. Während Marcel gar nicht genug vom "Informationsdienstâ€Å“ bekommt, wenden sich Kevin, Isi und Tanja irgendwann ab und begeben sich in den Garten. "Ich möchte mir selbst einen Eindruck verschaffen. Sonst macht man sich ja nur noch verrücktâ€Å“, stellen die drei genervten Bewohner fest.

+++ Auch Bianca, Serafino, Steffi und Melly sind zurück +++

Caro und Alex haben bei ihrem Besuch viele Fragen aufgeworfen. Auf die Antworten müssen die Finalisten nicht lange warten. Der Grund: In einer Big -Brother-Sondersendung am gestrigen Abend ziehen Bianca, Melly, Steffi und Serafino in die TV-WG. Fassungslose Gesichter bei den Bewohnern. Zwar freuen sie sich im ersten Moment, ihre alten Mitstreiter wiederzusehen, doch die Freude soll nicht von Dauer sein.

Schon kurz nach dem Einzug von Serafino lässt Bianca eine unerwartete Bombe platzen: "Alex, ich soll dir ausrichten, dass deine Sachen in Müllsäcken vor der Tür stehen. Denn deine Freundin Tanya hat etwas gefunden - es ist vorbei!â€Å“ Völlig vor den Kopf gestoßen, starrt der österreicher vor sich hin. Zwar hatte es nach seinem Techtelmechtel mit Caro heftig gekriselt, aber sollte seine Freundin tatsächlich Bianca als Botschafterin ausgewählt haben, um mit ihm Schluss zu machen?

Auch Caro bekommt ihr Fett weg: "Ich habe übrigens niemals zu dir Bitch, sondern Schlampe gesagt, denn Schlampen lassen die Finger nicht von jemandem, der vergeben istâ€Å“, brüllt Bianca ihr zu. Abgesehen von Alex und Caro, die gar nicht wissen, wie ihnen geschieht, wirken auch die restlichen Finalisten, als seien sie vor eine Wand gelaufen. "Was geht denn hier ab?â€Å“, platzt es aus Kevin heraus. Lediglich Marcel kommt ein wenig auf seine Kosten. Er zieht sich kurz nach dem Einzug mit seiner Lieblingsblondine Melly ins Bad zurück, um nach langer Zeit mal wieder zu flirten. Egal, wie lange die Exbewohner noch in der TV-WG bleiben - fest steht: Jede Sekunde mit den sechs Exkandidaten ist hochexplosiv - es ist nur eine Frage der Zeit, wann die nächste Bombe hochgeht.

Quelle: http://www.premiere.de

2

Samstag, 22. November 2008, 09:51

Das Ende

Auszug aus Caro's Gästebuch von 20.11.08, 9:11 Uhr:

Meine Lieben,

ich denke es ist Zeit für ein kurzes Statement.
Meine "innige Freundschaft" zu Alex hat sich in den letzten Tagen gelegt. Unterschiedliche Ansichten, Eifersucht, 0-Kompromissbereitschaft und die Entfernung machen es zur Zeit nicht anders möglich.

Wir werden "normale Freunde" bleiben, denn die Zeit im und nach dem Haus haben einen schon zusammengeschweißt.

Das neue Jahr soll für mich neu und anders beginnen: Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit sollen 2009 bestimmen.

Auf meiner Homepage seid ihr alle herzlich willkommen, aber wenn ihr Interesse an Alex habt besucht bitte seine Seite: www.bb-alex.com . Denn ich hab mit allem Geschriebenen nie etwas erfunden oder ihm etwas schlechtes gewollt. Dafür hab ich mir nur Rüppel von ihm eingefangen. Schluss damit!

Ansonsten möchte ich euch nochmal danken für die vielen Geschenke, die mit Alex in Verbindung hängen. Sie schmücken weiterhin mein Zimmer und werden auch nicht in einer dunklen Ecke verschwinden!

Ich wünsch euch was!

Liebe Grüße,

eure Caro!



Etwas später schreibt sie:

Inzwischen habe ich ein sehr langes Gespräch mit jemandem geführt, der mir die Augen geöffnet hat.

Ich möchte nie wieder etwas mit Alex zu tun haben!
Bitte erwähnt ihn nie wieder in meinem Gästebuch! Danke!

Liebe Grüße!

3

Samstag, 22. November 2008, 14:26

normale Freundschaft? öhm ich denk die hatten angeblich nie was anderes *hust*

4

Samstag, 22. November 2008, 20:43

das find ich doch jetzt auch recht seltsam. merkt die immer noch nicht, dass wir eh nix geglaubt haben!?
2009 ehrlich und aufrichtig?? Das ist doch das Geständnis pur. Ich bin das immer. Nicht nur/erst ab nächten Jahres.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

5

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 01:39

Caro erzählt wieder auf ihrer Homepage ein Märchen... :laugh:


Dienstag, 2. Dezember 2008
BB9 kann kommen


Hallo ihr Lieben,

es ist wirklich an der Zeit mit der Thematik abzuschließen.
Um Abschließen zu können, möchte ich euch endlich die Wahrheit über die Zeit während und vor allem nach Big Brother erzählen!
Geheimnisse und Lügen werden enthüllt! Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und vielleicht könnt ihr auch etwas mit der Moral der Fabel für euer Leben anfangen?!


ganzer Text hier:

http://www.sweetcaro.de/index.php?option…apper&Itemid=55

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 03:10

Zitat

Original von anitargbg
Caro erzählt wieder auf ihrer Homepage ein Märchen... :laugh:


Dienstag, 2. Dezember 2008
BB9 kann kommen


Hallo ihr Lieben,

es ist wirklich an der Zeit mit der Thematik abzuschließen.
Um Abschließen zu können, möchte ich euch endlich die Wahrheit über die Zeit während und vor allem nach Big Brother erzählen!
Geheimnisse und Lügen werden enthüllt! Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und vielleicht könnt ihr auch etwas mit der Moral der Fabel für euer Leben anfangen?!


ganzer Text hier:

http://www.sweetcaro.de/index.php?option…apper&Itemid=55



Hallo Leute !
Ihr müsst Euch echt mal die Mühe machen und die Geschichte von Caro in ihrem Blog lesen. Unglaublich ! Aber jeder macht im Leben doch solche Erfahrungen (lieber früher als später) und ich denke, Caro hat sehr viel daraus gelernt!

7

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 11:15

Ob sie daraus gelernt hat...?? Ich glaube nicht. So ein gutgläubiges Mädchen wird noch ein paar mal auf solche Typen reinfallen. Liegt in der Natur der Gesetze. Wem soll man da noch glauben? Irgendeiner wirds ehrlich meinen. Nur welcher? Das erfährt man erst, wenn es hällt. Ich wünsch ihr Glück. Alex sein Gesicht- dieses Schleimergetue- mag ich nicht mehr auf der Mattscheibe sehen. Aber schon, als er noch bei BB war. Wir haben ja mehr gesehen und uns nicht als Naivchen vergaukeln lassen. Dieser Typ ist vom Charakter so. Da wird sich nichts ändern. Er meint, er sei unwiederstehlich und könnte ALLE haben. Lieber Alex- irgendwann bist du dann ganz alleine.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

SirCliff

Fortgeschrittener

  • »SirCliff« ist männlich

Beiträge: 525

Wohnort: NRW - Niederrhein

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Dezember 2008, 18:17

Ich hab`s immer geahnt, das Alex ein A....loch war und ist.....
Versteh nur nicht, wieso Frauen sich solange veräppeln lassen??

9

Sonntag, 7. Dezember 2008, 19:59

Kann vllt jemand mal das auf Deutsch überstetzen was Caro da auf ihrer HP schrieb danke xD

Immer diese anderen namen und ausdrücke *KOTZ!*


KLAUS FAN!!!!




Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Dezember 2008, 21:29

Schlimmer noch, sie glaubt immer noch alle *veräppeln zu müssen*

Ob in China ein Sack Reis umkippt oder sie eine Erklärung in Kindersprache abgibt, wen Interessiert das?
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

11

Sonntag, 7. Dezember 2008, 22:54

Ich hab da auch gelesen. Knapp die Hälfte, dann wars mir doch zu blöd. Wie viele Tomaten hatten denn Beide auf den Augen!? Wenn die Mädels sich so ein Verhalten bieten lassen (noch nicht mal durchschauen), kann man Alex wiederum nur Recht geben. Er konnte ja Beides haben. Mensch wie blöd! Von mir kein Mitleid.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search: