Sie sind nicht angemeldet.

Partner

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • »steven0703« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Dezember 2008, 21:11

beste Bewohner aller Zeiten?

Hallo Leute!

Ich möchte gerne einmal wissen, welche Staffel für Euch die besten Bewohner hatte?!

Ich mache mal den Anfang: eindeutig die 5. Staffel.

Vielleicht urteile ich ja zu früh, aber in der 9.Staffel haben die Bewohner bis jetzt nichts zu erzählen.

In den vergangenen Staffeln hatte ich großes Glück. Es gab immer Bewohner, denen ich bei ihren Gesprächen gerne zuhörte. Das fehlt mir bei der 9. Staffel bis jetzt total!

Je mehr ich im Moment schaue, desto enttäuschter bin ich! :(

2

Samstag, 27. Dezember 2008, 22:14

Kann mich dir nur anschließen.

Die 5. Staffel war am Besten,gefolgt von der 1.

3

Sonntag, 28. Dezember 2008, 00:19

Die erste war Einzigartig- eben was Neues.
Die 2. war schon wegen Ebru, Harry und natürlich Alida sehr schön.
Die 3. war Abklatsch...
Die 4. war wegen den Matches schon auffällig.
Die 5. hatte die besten Charakteren. Die Bewohner unterschieden sich auch vom Aussehen und hatten eine bessere Umgangssprache. Auch die Ausdrucksweise. Spannung war auch geboten. Von da an hab ich Premiere aboniert.
Danach kam irgendwie nur noch Schrott.
Die 9. scheint die Krönung davon zu werden. Man versteht fast kein Wort der Unterhaltungen. Das liegt eindeutig nicht am Tonregler.
Ich schaue auch gar nicht mehr so oft rein.
Sehr schade. Hatte mich- wie viele hier- sehr auf den Beginn gefreut.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

4

Sonntag, 28. Dezember 2008, 01:35

Klar numero uno. sie war die erste und bleibt es auch.

Auf jedenfall die 5.Staffel war für mich die schönste und da habe ich am meisten geschaut.
Keine war so interessant gestaltet, auch von den Bewohnern her.Matches und Challenges. Irgendwie hat sich BB da am meisten Mühe von allen Staffeln gegeben.

Am schlimmsten fand ich das Dorf, da habe ich nach wenigen Wochen garnicht mehr reingeschaut.
Aber auch Staffel 7 war nicht so prickelnd, erst bei Staffel 8 habe ich wieder regelmäßig geschaut.
Nun warte ich noch ab, bei der letzten Staffel dauerte es auch einige Wochen bis sie mich wieder einigermaßen interessierte, wenn es jetzt nicht so ist:
Egal, dann kann mich BB mal, dann gucke ich eben wieder nicht.
Ich glaub, ob ich oder tausend andere gucken und eine Meinung dazu haben ,oder ein Sack Reis in china umfällt ,das interessiert die Macher von BB sowieso nicht.
(hab eher den Eindruck das da jemand will das BB eingestellt wird)

Gruß eure Leah

5

Sonntag, 28. Dezember 2008, 01:46

Die zweite fand ich am besten. Da hatte ich noch Premiere .....Ich fand die meisten Leute auch klasse und unterhaltsam. Die erste war narürlich auch unübertroffen. Dann war bis zur fünften Langeweile angesagt und ab der fünften auch wieder. Die achte war so lala und jetzt schlaf ich nur noch ein.

6

Montag, 29. Dezember 2008, 19:13

RE: beste Bewohner aller Zeiten?

Zitat

Original von steven0703
Hallo Leute!

Ich möchte gerne einmal wissen, welche Staffel für Euch die besten Bewohner hatte?!

Ich mache mal den Anfang: eindeutig die 5. Staffel.

Vielleicht urteile ich ja zu früh, aber in der 9.Staffel haben die Bewohner bis jetzt nichts zu erzählen.

In den vergangenen Staffeln hatte ich großes Glück. Es gab immer Bewohner, denen ich bei ihren Gesprächen gerne zuhörte. Das fehlt mir bei der 9. Staffel bis jetzt total!

Je mehr ich im Moment schaue, desto enttäuschter bin ich! :(


Stimme Dir da 100% ig zu, die 5. Staffel war die beste was Konzept, Bewohner und Präsentation betrifft.

Die 9. ist bis jetzt die besch....... Staffel die es je gab.

Liegt einmal an den Bewohneren und an der Senderegie.

Das Konzept und das Motto "Himmel und Hölle" find ich gar nicht so schlecht, wie gesagt die Bewohner sind die Schuldigen für die miesen Einschaltquoten bei RTL II.
LG DrMass

============================
Lebe lang, Gesund und in Frieden
============================

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrMass« (29. Dezember 2008, 19:15)


7

Montag, 29. Dezember 2008, 20:55

RE: beste Bewohner aller Zeiten?

soll ich jetzt mal den einen oder anderen etwas ärgern???
beste staffel, ganz klar die 5. und mein liebling war

FRANZI


8

Montag, 29. Dezember 2008, 21:03

RE: beste Bewohner aller Zeiten?

tja- mit genügend Abstand wäre das jetzt etwas Pfeffer in dieser Staffel. Aber glaub mir- ohne die "Alten" käme sie hier auch nicht gut weg.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

9

Montag, 29. Dezember 2008, 21:20

RE: beste Bewohner aller Zeiten?

na da unterschätzt du aber das durchsetzungsvermögen von meiner lieben franzi, gäbe hier evebtuell etwas mehr zündstoff mit der einen oder andren zicke und schon stünde sie gut da


10

Montag, 29. Dezember 2008, 21:21

achso nach Lieblingsbewohner aller Zeiten wurde auch gefragt. Also ich schlag auch mal wieder aus der Reihe meine Lieblingsbewohnerin war Hanka aus der zweiten Staffel ich fand sie klasse. *nichtschlagen*

11

Montag, 29. Dezember 2008, 21:43

pillepalle, echt die hatte auch was, vor allem traute, sich gegen den großen christian zu stellen, nur schade, daß man von den einstigen lieblingen nix mehr sieht

12

Dienstag, 6. Januar 2009, 01:50

Meine Lieblingsbewohner waren aus der 5. Staffel Franzi und Sascha.

Habe mir grade mal vorgestellt, die gesamten Bewohner der letzten Wochen aus BB5 würden nun in das haus von BB 9 einziehen.
die würden sich krank lachen über den Höllenbereich ,weil..sie ihn als Luxus sehen würden ,entgegen des Außenbereiches in der 5.Staffel.

Den Luxusbereich würden die als arm und einfallslos empfinden.
in der 5.Staffel gab es da viel mehr Luxus.

Ja, o.k. in der 5.Staffel gab es noch die Mittelklasse.
Aber war das nicht echt witzig gewesen.Wenn ich allein an das Wohnzimmer denke.

Das haus erschien durch die 3 Bereiche viel größer.

Ich finde diese langgezogene couch von beiden Seiten -in Himmel und Hölle so richtig
nervend!!
Immer hockt oder sitzt jemand komisch um sich zu unterhalten.
In der letzten Staffel war ja wenigstens noch der aneinander grenzende
Esstisch ein Berührungspunkt gewesen.

Was meint ihr denn zu der jetzigen Einrichtung?

Gruß Leah

13

Dienstag, 6. Januar 2009, 09:17

Genauso sehe ich das auch.
1. Staffel war super, wegen des neuen Formates.
5. Staffel, die Beste Staffel überhaupt.

Mein Lieblingsbewohner aus allen Staffeln.

Micha, der Survivor!!!!! (Staffel 5)
"Dabei ist alles" '*winke