Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Donnerstag, 19. März 2009, 00:01

News vom 19.03.09

Nicht mehr viel los im Haus

im Himmel "singt" Piero mal wieder italienische Schnulzen

Cut Hölle

Annina und Daniel unterhalten sich über Sascha9
Annina kann seine Ängste und Befürchtungen verstehen und meint das ist ja auch ne emotionale und ne Kopfsache der kann da nicht so schnell umschalten dass das jetzt sein Ding ist und er kämpfen muss

Daniel: was meinste wer kämpft da gegen ihn?
Annina: weiss ich nicht, möchte ich auch nicht wissen sonst machste dir da noch mehr nen Kopf

jetzt gehts um Regine
Daniel: wenn ich was mit ihr klären muss dann draussen, selbst wenn ich hier nochmal die Möglichkeit dazu bekommen sollte, würde ich das nicht wollen


wieder cut in den Himmel

dort wird sich immer noch in der Sangeskunst geübt
Sascha5: wenn du wirklich singen kannst dann singst du laut voller Inbrunst und Volumen, daran kann man merken ob einer ein echter Sänger ist oder nicht

Bettie möchte Pieros eigenen Song hören
nun singen aber Sascha5 und Dine erstmal im Duett
Piero hört voller Erstaunen zu










Pk: gute Nacht@all

Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. März 2009, 07:01



es ist richtig still im Himmel, nur ein leises schnarchen ist zu hören.


3

Donnerstag, 19. März 2009, 09:12

Die Höllenbewohner werden geweckt. "Im Frühtau zu Berge..."

Sie kommen nur sehr schwer aus den Betten. Alex ist die Erste der ein "Guten Morgen" von den Lippen fällt. Daniel hat mal wieder die größten Probleme munter zu werden.

Beni hat davon geträumt, dass Daniel Kübelböck ins Haus einziehen würde.

Allgemeiner Gang zur Toilette und zum Akkuwechsel.

4

Donnerstag, 19. März 2009, 09:53

Cut in die Suite. Annina ist bereits wach und verlässt mit dem Hausmädchenoutfit unter dem Arm das Zimmer.

Erst ins Badezimmer, nun in die Küche zum Kaffee kochen. Annina scheint heute nocheinmal Putzdienst zu haben. Sie räumt den gesamten Wohnbereich auf.

5

Donnerstag, 19. März 2009, 10:28

Nun wird der Himmel geweckt. Das Lied kenne ich leider nicht. Es ist jedenfalls rockig.

Nach erfolgreichem Akkuwechsel begrüßt Geraldine erst mal die Hölle und erkundigt sich ob es sehr kalt ist.

Annina fragt unterdessen die anderen Bewohner was sie frühstücken möchten. Es wird beschlossen das es Brötchen geben soll.

Cut in die Hölle. Sascha S. erzählt den Höllenbewohnern, wie sie heute Marcels Aufgaben sabotieren wollen. Sie sind sich nicht sicher, ob sie den Würfelzucker weiter verstecken sollen oder ob sie den Turm immer wieder umschmeissen sollen. Unterdessen sucht Marcel im Wohnbereich bereits den versteckten Würfelzucker.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dagobert1980« (19. März 2009, 10:41)


6

Donnerstag, 19. März 2009, 11:09

Die neuen Aufgaben für den heutigen Tag sind:

Marcel soll
- ein Bad nehmen und jemanden finden der ihm den Rücken schrubbt

- einen Turm aus Zuckerwürfeln bauen. 1 Würfel Grundfläche, 25 Würfel hoch, mindesten bei Würfel 24 sollen die anderen den Turm einstürzen lassen

- die Badewanne putzen, seine Mitbewohner sollen ihn abhalten in dem sie baden oder vor ihm putzen

Keine dieser Aufgaben darf bestanden werden.

7

Donnerstag, 19. März 2009, 11:30

Zurück in der Hölle unterhält sich Sascha S. wieder mit Daniel über Marcels Challenge. Sie können sich nicht einigen, ob und wie sie den Zucker verschwinden lassen sollen. Im Moment ist er noch bei der Sauna versteckt.

Sascha 9 und Annina liegen in der Suite im Bett und kuscheln.
Marcel geht in die Schleuse und sucht den versteckten Würfelzucker. Nachdem Marcel den Zucker in der Schleuse nicht finden kann geht Marcel ins Sprechzimmer. Zurück aus dem Sprechzimmer sucht Marcel in der Küche weiter.

Betti fragt, wozu er den Würfelzucker braucht. Marcel meint nur, er möchte etwas basteln.

8

Donnerstag, 19. März 2009, 13:35

Alle sind irgendwie im Garten und unterhalten sich
Bettie, DIne und Sascha5 unterhalten sich über Annina
Sie hat wohl erzählt dass ihr schönstes Sexerlebnis auf einem Rasthof mit drei Kumpels gewesen wäre. Seitdem ist Sascha9 agro.
Alle verstehen das. Klar welcher Mann will sowas schon hören.
Fazit des Gespräches : Jeder wie er mag
aber sie sind sich alle einig dass si Sascha9 verstehen


9

Donnerstag, 19. März 2009, 14:08

Jetzt ist Annina bei Dine , Bettie und Co und erzählt ihnen alles brühwarm
Kaum ist sie wieder weg lästern die Beiden weiter über Annina
Bettie: Er sollte jetzt mal den kalten "Kaffee" sein lassen und einfach neuen kochen

Schalte Badezimmer Himmel
dort haben sich Annina und Sascha9 wieder lieb






10

Donnerstag, 19. März 2009, 16:21

Marcel sitzt nun in der Badewanne. Sascha Sirtel ist schnell aus dem Bad geflüchtet.

Piero erzählt, dass es in der Schweiz 2 BigBrother Staffeln gab aber dann abgesetzt wurde.

Annina und Betti möchten Sport machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dagobert1980« (19. März 2009, 16:21)


Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. März 2009, 20:15



Bettie und Alex müssen zum Wettkampf antreten.






















Bettie hat diesen Kampg gewonnen und erhält dafür ihren ersten Bigstar.

Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. März 2009, 22:35

Piero hat einen Brief von BB bekommen

Er darf als ausgebildeter Friseur in der Suite allen Himmelsbewohnern die Haare schneiden. Als erstes fängt er mit Sascha an und macht ihn für seinen Boxkampf schick.




Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 19. März 2009, 22:50

Schnipp schnapp und die Haare sind ab. Piero freut sich so richtig auf diese Arbeit, denn er ist nun so richtig in seinem Element.






Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. März 2009, 23:06

Jetzt kommt der Feinschliff und Sascha holt sich noch Anregungen von seinen Mitbewohnern. Sascha S. findet es gut nur sollten sie oben noch 2 Millimeter kürzer sein. Piero folgt und schneidet weiter..




Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 19. März 2009, 23:14

und fertig ist der Bub. Er muss nun nur noch vor BB posieren.




Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. März 2009, 23:23

und nun ab in den Garten zum Anschauen. Alex findet dass er nun 10 Jahre jünger ausschaut. Es finden alle richtig toll. Jana meint dass er auch schlanker wirkt. Er ist ein ganz neuer Mensch....