Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Sonntag, 28. Juni 2009, 00:13

News vom 28.06.09

[BLINK]Countdown...noch 8 Tage bis zum Finale[/BLINK]




Himmel

Alex wünscht schon gute Nacht und möchte schlafen..
Geraldine..Diana und Beni lesen nun nacheinander ihre Briefe von zuhause laut vor..
auch ihre Bilder kramen sie wieder aus der Ecke und betrachten sie usw..
Alex will jetzt auch mal die Bilder angucken..

Nun allgemeines Gelaber...





2

Sonntag, 28. Juni 2009, 00:17

RE: News vom 28.06.09

So.....jetzt ist entgültig Ruhe eingekehrt im Haus..
Auch im Himmel geht das Licht aus ..man wünscht sich gegenseitig nochmal gute Nacht...und Stille hält Einzug....





Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Juni 2009, 07:59

Normalerweise schlafen noch alle, aber die Hölle wurde unerwartet geweckt. 2 Elstern ist es langweilig und machen im Garten Krawall. Während wir zuschauen dürfen hört man ganz leise im Hintergrund eine Ansage von BB.
Die Jungs schlafen nun wieder und Sascha schnarcht so vor sich hin. :]






PK: Guten Morgen liebe Forengemeinde

Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Juni 2009, 10:12



Sonntagmorgen kurz nach 10 Uhr. Es ist wieder Zeit aufzustehen und die Höllenbewohner Daniel, Marcel und Sascha werden lautstark mit Rapp geweckt. Sascha und Marcel finden den Song richtig toll und Marcel möchte es noch mal hören.
Nach Songende wird das Rolltor geöffnet und alle gehen aufs Klo und zum Akkuwechsel.






Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Juni 2009, 10:21

Marcel muss einen interessanten Traum gehabt haben und erzählt es Sascha. Von einem Bauernhof und einer Bäuerin oder so..



Daniel war unterdessen in der Schleuse und kommt mit Obst und Mich zurück.


Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Juni 2009, 10:32

Momentan wieder alles ruhig. Daniel möchte wissen, ob das Tattoo von Marcel Fehler hat. Er sieht da weiße Flecken und Narben. Marcel sagt das es dazu zu der Blume gehört.
Weiter geht es ums Teamprojekt und das sie heute noch etwas tanzen müssen. Sascha hat Haferflocken besorgt und findet das TP blöd. Die Zuschauer wollen uns doch nicht ewig in Frauenklamotten sehen. Er freut sich aber auf morgen, egal wie es ausgeht und wer fliegt. Weiter machen sich alle Gedanken wie es dann weiter geht. Wie wird nominiert usw.
Gibt es vielleicht auch noch ein Blitzvoting? Irgendwas wird aber morgen noch passieren ist sich Sascha sicher.




Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Juni 2009, 10:53

Sascha ist nun Duschen und Daniel schaut sich an der Lampe die Spinne an bzw. sucht sie.




Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Juni 2009, 11:18



Wir verlassen den Garten und gehen ins SZ der Himmelsbewohner. Diese werden nun sanft mit Spanischen Gitarenklängen von BB geweckt. Alle stehen danach auf und gesprochen wird nichts. Alle sind noch ziemlich müde.






Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Juni 2009, 11:24

Nach dem Akkuwechsel gehen nun Alex, Beni, Diana und Geraldine ins Bad zur Morgentoilette. Zähneputzen, Gesicht schecken usw. Geraldine erzählt das sie nachts so richtig Unterleibsschmerzen hatte.




Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Juni 2009, 12:30

Es gib wieder einen Brief und Geraldine muss ihn nun im Garten vorlesen.


Brief

Bewohner

Ihr hattet Big Brother für die Eröffnung der Bereiche und der Ausrichtung einer Party am vergangenen Freitag verschiedene Aktionen eurerseit angeboten..
Big Brother hat unter folgenden Bedingungen angenommen:
1. Daniel sollte sich von den Frauen am ganzen Körper mit Kaltwachsstreifen enthaaren lassen..
2. Alle Bewohner sollen sich häßlich machen...letztere Aktion steht noch aus und soll jetzt von euch eingelöst werden..
Sucht euch dafür alle möglichen im Haus vorhandenen Utensilien zusammen und laßt eurer Fantasie freien Lauf..
Die Aktion beginnt jetzt und endet auf Ansage von Big Brother..


Big Brother










Alex ist mal wieder am jammern und hat Aua an ihrem Finger. Daniel meint das im Bad etwas zum desinfizieren ist und das es auch nicht brennt.


Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28. Juni 2009, 12:40

Und los geht die große Verkleidung…







Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 28. Juni 2009, 12:52

Die Mädels Geraldine und Diana verunstalten sich richtig, aber was macht Alex? Denkt sie es wird ein Schönheitswettbewerb? Sie fummelt nur an ihren Haaren rum.







Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 28. Juni 2009, 12:55





Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 28. Juni 2009, 13:00

Das wird wohl nichts mehr.



Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 28. Juni 2009, 13:09

Das war’s dann wohl. Alex ist fertig und möchte wissen ob es hässlich ausschaut. Alle sind von ihrer Meinung nicht wirklich überzeugt und meinen dass sie eher Partymäßig ausschaut. Ihr seid auch nicht hässlich, es ist nur die Schminke. Lass sie doch einfach sagt Diana.






Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 28. Juni 2009, 13:15

Alex begreift es einfach nicht. Sie findet sich hässlich, denn die Farben ihrer Kleidung passen nicht zusammen. Sie findet dass sie viel schlimmer als die anderen aussieht. Es wird ein wenig diskutiert und Alex ist und bleibt der Meinung dass sie hässlich ist. So würde sie nie auf die Straße gehen.



Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 28. Juni 2009, 13:20

Alex ist nun beleidigt und möchte sich ein Muttermal machen damit sie richtig hässlich wird.
Sie steht im Bad und zupft aber nur an sich rum. Lippen machen, in den Spiegel schauen und denken…Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die…..



Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 28. Juni 2009, 13:24

Alex hat es nun geschafft, und jetzt ist sie so richtig hässlich mit ihrem Muttermal.



Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 28. Juni 2009, 14:35

Es gab wieder Post von BB.
Alex hat nach Ansicht von BB die Aufgabe nicht erfüllt und schaut eigentlich aus wie immer. Sie bekommt noch eine Chance sich hässlich zu machen. Die Mädels möchten ihr nun helfen, aber ob sie es auch will. Sie möchte ihre Lippen nachzeichnen und noch einige Kleinigkeiten ändern.




Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 28. Juni 2009, 14:46

Jetzt hat sie wieder fertig. Beni möchte ihr noch ein Paar Tipps geben, aber sie rafft es einfach nicht. Du sollst hässlich wirken sagt Beni. Ich bin es doch mit den Pickeln. Alex..Du verstehst wohl nicht worum es geht meint Beni. Wie bekomme ich meine Haare nur wieder glatt, macht sich das Mädel Gedanken. Jetzt fehlt nur noch ein hässliches Outfit. Sie steht vor ihrem Schrank und überlegt was am besten zu ihr passt.