Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Montag, 24. November 2008, 21:16

"Big Brother": Kein 24-Stunden-Kanal bei Premiere?

"Big Brother": Kein 24-Stunden-Kanal bei Premiere?

Zwei Wochen vor dem Start der neunten "Big Brother"-Staffel steht die BB-Community vor einem Problem: Noch immer gibt es von Premiere keine Informationen darüber, ob der Pay-TV-Sender den Fans wieder einen 24-Stunden-Kanal anbieten wird.

Laut Insiderkreisen sollen es - mit steigender Tendenz - immerhin rund 50.000 Premiere-Kunden sein, die den seit der fünften Staffel angebotenen Kanal für rund zehn Euro pro Monat abonniert haben. Ein nettes Zusatzgeschäft für alle Beteiligten - da die Fernsehbilder ohnehin für RTL II produziert werden, stehen dem Gesamtumsatz überschaubare Ausgaben gegenüber.

Mit Ende der achten Staffel wurde daher bei Premiere bereits die Fortsetzung des 24-Stunden-Projekts angekündigt. Doch angesichts der aktuellen Turbulenzen beim Pay-TV-Sender droht nun das Aus: Die neu besetzte Geschäftsführung hat zur Zeit offenbar erst einmal größere Probleme zu bewältigen und sieht sich nicht imstande, dem vergleichsweise kleinen Projekt Aufmerksamkeit zu schenken.

Nicht zuletzt dem 24-Stunden-Kanal, der eine ganz andere Sichtweise auf "Big Brother" ermöglicht als die boulvardesk zusammengeschnipselten Tageszusammenfassungen auf RTL II, ist es zu verdanken, dass sich rund um das Sendeformat auf vielen Internet-Plattformen große, kreative Communities gebildet haben, die das Geschehen im Haus auf vielfältige und oft sehr ironische Art und Weise diskutieren und analysieren - mit Online-Tagebüchern, selbstgebastelten Cartoons etc. Durch den Wegfall des 24-Stunden-Kanals verliert diese Szene ihre Basis - Zuschauerverluste wären somit auch für die Hauptsendung auf RTL II, die mit der letzten Staffel gute Quoten erzielte, nicht unwahrscheinlich. Bei der vergangenen Staffel hatte der 24-Stunden-Kanal auch großen Einfluss auf den weiteren Verlauf: Indiskutable Äußerungen der Bewohner Adrian und Rebecca gingen live über den Sender, beide mussten daraufhin das Haus verlassen.

Mit einer Online-Petition an die neue Geschäftsführung von Premiere wollen BB-Fans nun zum Erhalt des 24-Stunden-Kanals beitragen.

24.11.2008 - Michael Brandes/wunschliste.de
Bild: RTL II


Quelle: http://www.wunschliste.de/index.pl?news&newsid=4056

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. November 2008, 02:16

RE: "Big Brother": Kein 24-Stunden-Kanal bei Premiere?

Ganz ehrlich !

Wenn premiere nicht mehr 24h live dabei ist, dann bekomme ich eine richtige Krise und erinnere mich an die alten Zeiten, als ich mich freute, wenn ich nach der Montags-Sendung die Einzüge noch live sah und den Diskussionen lauschen konnte.

Aber auch bigbrother gebe ich eine Mitschuld! Die hatten nun Monate lang Zeit und nun kriegen sie es nicht auf die Reihe.

Ich habe die Hoffnung nun aufgegeben! ;(

3

Mittwoch, 26. November 2008, 07:35

Hallo zusammen,

Wenn es diesmal wirklich keine Möglichkeit gibt live zu gucken, egal ob nun Premiere oder ein Stream, dann wars das mit BB. Dann gibt es in diversen Foren natürlich auch keine Tagebücher, und die BB-Fanbase wird zusammenbrechen.

Dann kann der grosse Bruder nach belieben manipulieren und zwar mehr denn je, und niemand bekommts mit. By By, Big Brother...
Bis Bald!

4

Mittwoch, 26. November 2008, 18:16

Zitat

Original von prince
Hallo zusammen,

Wenn es diesmal wirklich keine Möglichkeit gibt live zu gucken, egal ob nun Premiere oder ein Stream, dann wars das mit BB. Dann gibt es in diversen Foren natürlich auch keine Tagebücher, und die BB-Fanbase wird zusammenbrechen.

Dann kann der grosse Bruder nach belieben manipulieren und zwar mehr denn je, und niemand bekommts mit. By By, Big Brother...


Tja, prince - d'accord! (habe ich ein Stück weiter oben auch schon geschrieben;) )
Atmen ist gesund! ;)

5

Mittwoch, 26. November 2008, 23:23

ich kann es noch nicht glauben. Auch am TV bekommt man keinen Vorspann der etwas über den Innhalt verrät. Ist schon komisch das Ganze. Keine Werbung ist schlechte Werbung. Hat sich das noch nicht bis zu diesen Verantwortlichen umgesprochen!?
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

6

Donnerstag, 27. November 2008, 07:42

Zitat

Original von schnuck

Zitat

Original von prince
Hallo zusammen,

Wenn es diesmal wirklich keine Möglichkeit gibt live zu gucken, egal ob nun Premiere oder ein Stream, dann wars das mit BB. Dann gibt es in diversen Foren natürlich auch keine Tagebücher, und die BB-Fanbase wird zusammenbrechen.

Dann kann der grosse Bruder nach belieben manipulieren und zwar mehr denn je, und niemand bekommts mit. By By, Big Brother...


Tja, prince - d'accord! (habe ich ein Stück weiter oben auch schon geschrieben;) )


Hi Schnuck,

mag sein, hab ich nicht gesehen. Ich weiss auch das viele BB-Fans davon nichts wissen wollen, ist sowas wie Tabubruch was wir hier machen aber zur Zeit ist es nun mal Fakt. Da kann man nicht so tun als sei alles wie immer...

Damit keine Missverständnisse aufkommen - ich würde mich natürlich sehr freuen wenn eine 24h-Livesendung, in welcher Form auch immer, noch zustande kommt. Aber ich glaube bald nicht mehr dran...

LG prince
Bis Bald!

7

Donnerstag, 27. November 2008, 11:23

Zitat

Original von prince

[ .. ]

Damit keine Missverständnisse aufkommen - ich würde mich natürlich sehr freuen wenn eine 24h-Livesendung, in welcher Form auch immer, noch zustande kommt. Aber ich glaube bald nicht mehr dran...

LG prince


Hallo prince .. :wacko:
ich gehöre normal auch zu den Menschen, die meist schnell "schwarz sehen" .. aber hier bin ich mir sicher .. da kommt noch was!!!

denke mal .. die Macher von BB mit allen, die damit zu tun haben (Sender usw. ) halten sich diesmal einfach zurück.
Keine Info's - um die Spannung aufrecht zu erhalten!! .. vllt. sollen auch die neuen Bewohner nichts im Vorfeld mitbekommen - wäre doch denkbar.
(beim Einzug in BB 8 - war ja nach ein paar Minuten schon erkennbar - die BW wissen genau, was draussen abgehen wird)!! - Ergo?! - diesmal sollen sie -zumindest die ersten BW - vllt. nicht wissen das/ob "Premiere" oder ein "Livestream" alles von ihnen zeigen wird!

Also ... :bunny: noch haben wir ja ein paar Tage .. lassen wir uns überraschen!!!! ;)

8

Freitag, 28. November 2008, 09:08

Also das Argument, dass die BW nichts mitbekommen sollen, zieht glaube ich nicht, denn sie sind doch eine zeitlang vorher schon in 'Urlaub'. Und es ist nur noch 1 Woche und da könnte man schon von Seite Premiere mal die Karten auf den Tisch legen. Dass wir Zuschauer hingehalten werden - Ansichtssache. Ich denke ein bißchen mehr Info könnte schon sein. Bei mir würde es die Bereitschaft zum Schauen steigern. Aber die Menschen sind verschieden. Mir geht es vorrangig um die Ungewissheit - Premiere ja oder nein.
Atmen ist gesund! ;)

9

Freitag, 28. November 2008, 09:17

Zitat

Original von schnuck
Also das Argument, dass die BW nichts mitbekommen sollen, zieht glaube ich nicht, denn sie sind doch eine zeitlang vorher schon in 'Urlaub'. Und es ist nur noch 1 Woche und da könnte man schon von Seite Premiere mal die Karten auf den Tisch legen. Dass wir Zuschauer hingehalten werden - Ansichtssache. Ich denke ein bißchen mehr Info könnte schon sein. Bei mir würde es die Bereitschaft zum Schauen steigern. Aber die Menschen sind verschieden. Mir geht es vorrangig um die Ungewissheit - Premiere ja oder nein.


hm, .. die BW der letzten Staffel waren nicht im sogenannten "Urlaub" .. sie wurden nur ein paar Tage vor Beginn der Staffel von der Außenwelt abgeschottet ..
der erste BW der kurz nach dem Einzug ins Haus reinging - hatte schon alles per TV und Inet verfolgt ..

aber egal .. uns bleibt diesmal nichts anderes übrig, als abzuwarten .. (anders wäre es mir auch lieber - bin neugierig!!)
also.................... warten wir!!! :D

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. November 2008, 18:10

RE: "Big Brother": Kein 24-Stunden-Kanal bei Premiere?

AUS DER TRAUM !!!

Habe die TV-Digital heute bekommen. Die geht bis zum 19.12.

Hier steht nichts von einer Übertragung von premiere. Damit ist das Thema wohl leider beendet.

Dafür werde ich premiere aus Protest am 08.12. meine Kündigung schicken.

So ein Mist !!! :veryangry: :veryangry: :veryangry:


Gruß, Steven

11

Freitag, 28. November 2008, 18:22

Programmzeitschriften sind nie aktuell.
Hoffnung für einen Premiere BB-24h Kanal nicht aufgeben.

12

Freitag, 28. November 2008, 20:38

Ohne Live-BB werde ich mir das nicht anschauen, gerae das war ja der Reiz dabei, das man live mit erleben kann, was die Bewohner so treiben. Die Tageszusammenfassung hab ich all die anderen Staffeln nie geschaut, mich interessiert nicht, was am Vortag passiert ist. Und dazu nur das sehen, was die mir vorsetzen? Nein Danke.......................

Andreas

13

Freitag, 28. November 2008, 20:50

Ich finde diese ganze Geheimniskrämerei zum ko.... Früher gabs im Vorspann schon Inhaltsangaben und den Hinweiß auf Premiere das Tagesabbo oder Monatsabbo. Da nichts kommt, wirds wohl auch nicht auf Premiere gesendet werden.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

14

Freitag, 28. November 2008, 21:21

RE: "Big Brother": Kein 24-Stunden-Kanal bei Premiere?

Habe gerade bei premiere angerufen!

Der Mitarbeiter hat mir gesagt, dass premiere zu 90% NICHT 24h live dabei sein wird, da sich premiere nicht mit RTL2 einigen konnte. Rtl2 will zuviel Kohle !! :veryangry:

15

Freitag, 28. November 2008, 22:06

RTL2 spart auf jeden Fall den Mitarbeiter mit dem 'nervösen' Zeigefinger, der in brenzligen Situationen den Kamerawechsel steuert. Und man spart dadurch auch viel Geld, denn 3 (oder4 ) Schichten am Tag, Nacht- und Feiertagszuschlag und Anwaltskosten, wenns mal nicht so schnell klappt mit dem Umschalten. Aber die Anrufgebühren gehen nicht runter.
Der treue BB Zuschauer wird auf die billigen Plätze verwiesen und mit vorgekostetem Essen abgespeist. Nein danke BB, ich denke dann bin ich raus!
Atmen ist gesund! ;)

16

Samstag, 29. November 2008, 01:04

Wie war das denn noch bei der ersten Staffel? Da ging es doch auch ohne Premiere. Vielleicht gefällts uns ja doch wieder. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Es ist wie in der Politik. Die rudern doch alle zurück-- auf unsere Kosten.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

17

Samstag, 29. November 2008, 12:32

Naja, ohne BBLive auf Premiere wars das für mich.
Die Tageszusammenfassungen kann rtl2 von mir aus einstampfen.

@engelchen4

Bei der ersten Staffel war auch noch alles neu!
Wenn man aber schon so lange Zeit mit dem gleichen Format auf Sendung geht, muß man den Zuschauern auch etwas mehr bieten.

Auf ne Staffel ohne 24h Liveschaltung hab ich aber keine Lust mehr.
Tja, Pech gehabt, BB

18

Samstag, 29. November 2008, 17:26

29.11.2008, 15:01 Uhr BIG BROTHER-RADIO EXCLUSIVE-NEWS

Aufgrund neuer uns vorliegender Insiderinformationen gehen wir inzwischen sehr sicher davon aus, dass Premiere den BB-24h-Kanal pünktlich ab 08.12. ausstrahlen wird. Offiziell wird sich Premiere dazu erst Anfang kommender Woche äußern. Für Montag ist geplant die öffentlichkeit mit einer Pressemeldung zu informieren.

Quelle: http://www.bigbrother-radio.de/

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

19

Samstag, 29. November 2008, 17:36

Zitat

Original von hannes3
29.11.2008, 15:01 Uhr BIG BROTHER-RADIO EXCLUSIVE-NEWS

Aufgrund neuer uns vorliegender Insiderinformationen gehen wir inzwischen sehr sicher davon aus, dass Premiere den BB-24h-Kanal pünktlich ab 08.12. ausstrahlen wird. Offiziell wird sich Premiere dazu erst Anfang kommender Woche äußern. Für Montag ist geplant die öffentlichkeit mit einer Pressemeldung zu informieren.

Quelle: http://www.bigbrother-radio.de/



Danke für die Infos Hannes3 !!! :clown2: :clown2: :clown2:

Boah, wäre das GEIL !!! Wenn das stimmt, freue ich mich riesig. Mehr als auf Weihnachten !! =) =)

20

Sonntag, 30. November 2008, 00:01

Im Trailer heißt es aber immer: nur hier- bei RTL 2
ich glaube nicht daran, dass Premiere am Montag etwas anderes verkündet. Die neuen Bundesliegaspiele auf Premiere kosten ja richtig Geld ab nächster Runde. Da ist der BB Sender nicht genügend finanziell ausgelastet. Die Gelder an RTL 2 zu zahlen zu hoch.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search: