Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Freitag, 16. Januar 2009, 13:23

Andy im siebten Himmel – Geraldine in der Liebes-Hölle!

16. Januar 2009 - Tag 39

Andy im siebten Himmel – Geraldine in der Liebes-Hölle!


Andy im Liebesrausch!

Nach dem Rüffel von seiner Freundin Yvonne ist Bewohner Andy in eine wahre Gefühlsachterbahn geraten. Die Nachricht, dass seine Beziehung auf dem Spiel steht, hat den Womanizer schwer getroffen. So hart auf dem Boden der Tatsachen angelangt, ist für Andy klar, sein Herz gehört Yvonne!


Doch hat er dabei auch nur eine Sekunde an Geraldine gedacht? Scheinbar nicht. Mit Sternen in den Augen erzählt der 25-Jährige ihr, dass er noch nie eine Frau so sehr geliebt hat wie seine Yvonne. Noch nie habe er so viel für eine Frau empfunden. Und überhaupt, die Liebe zu seiner Freundin sei ein tolles Gefühl. Schließlich hätte Andy so viel für diese Beziehung gekämpft.

Und Geraldine? Die muss sich diese Liebesschwüre von ausgerechnet dem Menschen anhören, der vor nicht einmal 48 Stunden noch mit ihr gekuschelt hat. Ihre Gesichtszüge werden immer nachdenklicher und trauriger. Genau in diesem Moment scheint ihr klar zu werden, dass nichts mehr so sein wird wie früher.

Dabei behält sie Recht. Am Abend liegt Andy im Bett und vollführt vor dem Foto seiner Freundin regelrechte Liebesbeschwörungen. Wo wird dieses Liebeschaos enden? Beni und Cathy haben da bereits eine fixe Theorie. Für sie sind Andy und Geraldine mittlerweile fast schon, wie Alex und Caro aus der letzten Staffel, die ja bis zuletzt nur „gute Freunde“ waren. Es wird sich zeigen, ob sich die Geschichte wiederholt.

Grüne Woche im Big Brother Haus

In Berlin startet die "Grüne Woche" und das Big Brother Haus macht mit. Von Freitag bis Dienstag werden die Bewohner fleischlos leben.

Veganerin Jana jubelt, endlich ist sie im wahren Himmel angekommen. Keine Sorge mehr, ob im Kühlschrank Fleisch neben ihren Lebensmitteln lagert. Lange Gesichter hingegen bei ihren Mitbewohnern.

Bei der Essensbestellung kommt nicht wirklich Freude auf. Doch die Bewohner sind erfinderisch und bereiten einfach ihre letzte „Henkersmahlzeit“ vor. Sie besteht aus Fleisch, Fleisch und Fleisch! Noch einmal schnalzen sie mit der Zunge, ehe es bald an die fleischlosen Gelüste geht.

Jana ist das zuviel. Sie weigert sich mit den anderen an einem Tisch zu sitzen. Demonstrativ nimmt sie an einem anderen Tisch im Wohnbereich platz. Wer weiß, vielleicht schafft sie es ja noch, ihre Bewohner während dieser Woche zu „bekehren“?



Big Brother - Pressemeldung