Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Mittwoch, 11. Februar 2009, 15:51

Anninas und Saschas folgenschwere Affäre mit Wiederholungspotenzial!

11. Februar 2009 - Tag 65 / 30

Anninas und Saschas folgenschwere Affäre mit Wiederholungspotenzial!

Mittwoch, 11. Februar 2009:


Wilde Diskussionen nach Liebesnacht!

Annina und Sascha stehen nach ihrer Liebesnacht am vergangenen Freitag immer noch im Mittelpunkt des Geschehens. Die Diskussionen nehmen nicht ab und vor allem die Gerüchteküche brodelt. Besonders Jana stichelt und will es genauer wissen: Läuft da was zwischen den beiden? Oder nutzt Sascha Annina nur aus? Erzählte er doch bereits vor seinem Einzug, dass er am liebsten auf Berliner Promiparties geht und sein Traumberuf "Fußballergattin" sei.



Sucht der Berliner nur die Nähe der kurvigen Erotik-Darstellerin, um selbst im Rampenlicht zu stehen? Annina weiß es nicht, aber diese Frage geht ihr näher als sie es zugeben möchte. Ein klärendes Gespräch muss her. Im Garten am Zaun nimmt die Himmelsbewohnerin den Höllenbewohner zur Seite. Der macht große Augen, als Annina ihm vorwirft, er hätte sich nur an sie heran gemacht, weil er ein weiteres Foto zusammen mit einem Promi haben wollte. Der Berliner wird wütend und stellt klar, dass es ganz und gar nicht so sei. Nicht umsonst wären die beiden doch auch am Abend danach Arm in Arm eingeschlafen. Außerdem hatten beide doch bereits verkündet, dass sie sich auf ein nächstes Mal freuen würden. Warum dann also diese dunklen Gedanken?

Sascha kann Annina beruhigen, die lächelt ihn dankbar und verträumt an. Es sieht ganz nach einem Happy End für die beiden aus. Wenn da nur die verschiedenen Bereiche nicht wären. Sascha in der Hölle und Annina im Himmel. Getrennt durch einen Maschendrahtzaun. Aber Sascha wäre nicht Sascha, wenn er nicht schon kurz nach der Aussprache den nächsten hemmungslosen Spruch auf den Lippen hätte: "Ja wieso nicht! Wenn ich Bock darauf habe und Du Bock darauf hast, dann passiert es heute Abend hier am Zaun?!"



Sascha, ein Sensibelchen?


Ist Sascha trotz seiner harten Sprüche tief in seinem Inneren ein schüchternes Sensibelchen? Geraldine, die sich bisher in Zurückhaltung bei der Annina-Sascha-Diskussion geübt hat, schaltet sich ein. In der Sauna beim Plausch unter Mädels will sie von Annina aus erster Hand erfahren, was da zwischen den beiden läuft. Annina erklärt ihr, dass beide sich auf jeden Fall mögen und sich auf eine weitere gemeinsame Nacht freuen. Geraldine lässt nicht locker, auch Saschas Machosprüche stehen zur Debatte. Da kann Annina ebenfalls Aufklärungsarbeit leisten. Sascha hätte ihr gesagt, dass 'Sex mit Liebe' für ihn das Größte sei. Überhaupt zeige er sich bei ihr in einem ganz anderen Licht als bei den anderen Bewohnern. Da könne er doch gar kein so ein schlechter Mensch sein. Die Mädels sind sich einig, unter der harten Schale stecke ein weicher, sensibler Kern. Ob sie da richtig liegen, wird sich sicherlich in den nächsten Tagen zeigen!



Big Brother - Pressemeldung

Belarit

Profi

  • »Belarit« ist weiblich

Beiträge: 782

Wohnort: Mecklenburg Vorpommern

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Februar 2009, 11:00

RE: Anninas und Saschas folgenschwere Affäre mit Wiederholungspotenzial!

Also für mich eiert Sascha9 nur rum!
Annina bekommt keine konkrete Antwort auf ihre Fragen nach ihrer Beziehung von ihm!
Sicherlich kann und sollte man nicht nach so kurzer Zeit und unter den Umständen schon von Liebe und Heirat reden, aber Gefühle werden schon da sein und die kann man ausdrücken und muß nicht so ein Sch..ß labern!
Annina denke ich hat sich schon etwas in Sascha verguckt. Bei Sascha bin ich mir nicht sicher, ob es Unsicherheit ist( so ein "Pornostar kann doch nicht ernsthaft was von mir wollen?) oder ob er wirklich nur auf Publicity aus ist!