Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Donnerstag, 12. Februar 2009, 13:38

Purer Neid oder berechtigte Wut? - Beliebtes Nesthäkchen wird zum Lästeropfer!

Tag 66/31 bei Big Brother Reloaded

Purer Neid oder berechtigte Wut? Beliebtes Nesthäkchen wird zum Lästeropfer!


Donnerstag, 12. Februar 2009:



Geraldine – Big Brother-Schönheit sucht Traumprinzen!



Sie ist hübsch, zurückhaltend und stets lieb und nett zu ihren Mitbewohnern.
Die Rede ist von Geraldine – dem 20-jährigen Big Brother-Küken, das sich bislang mit allen blendend verstand.
Die Mädels sahen in der dunkelhaarigen Schönheit keine Konkurrenz, sondern vielmehr eine fürsorgliche Freundin.
Die Männer fühlten sich zu der attraktiven Kandidatin hingezogen, mögen sie aber auch gerne als Kumpeltyp um sich herum.
Zwar sorgte die gelernte Industriekauffrau zwischenzeitlich, als sie mit dem liierten Ex-Bewohner Andy anbändelte, für negativen Gesprächsstoff. Jedoch wurde die hübsche Kandidatin von ihren Teamkollegen eher als Opfer denn als Luder gesehen.
Doch die Suche nach dem Traummann ging weiter.
Und endlich: In Allstar Marcel scheint die hübsche Bewohnerin den Richtigen gefunden zu haben!
Und wie sieht das der Spaßvogel aus Köthen?
Er gab bereits vor seinem Einzug ins Big Brother Haus bekannt, dass er eine Schwäche für die Brünette hat.
Dem Glück der beiden Turteltauben scheint also nichts mehr im Wege zu stehen.



Des einen Glück ist des anderen Leid!



Doch der Schein trügt!
Während sich Marcel und Geraldine immer näher kommen und im Garten unter der Decke kuscheln, sich zärtlich kraulen und im Schlafzimmer nebeneinander liegen – gibt es Bewohner, die offensichtlich alles andere als glücklich über diese Entwicklung sind!
Nicht nur Claudia und Annina haben bereits beim Saunagang vor einigen Tagen über die Annäherungen spekulativ gelästert.
Besonders Punklady Madeleine gefällt die Nähe der beiden überhaupt nicht!
Bei Teamkollegin Annina lässt die Leipzigerin ihrem Ärger freien Lauf. Dass Geraldine sich zum negativen verändert hätte, nur noch Marcel hinterherläuft und sich überhaupt nicht mehr für ihre anderen Teamkollegen interessiere, lautet Madeleines Kritik.
Dass Geraldine, abgesehen von Traummann Marcel, ständig mit Jana rumhängt, ist ein weiterer Grund für die 25-Jährige sich über ihre ehemals beste Freundin aufzuregen.
Doch obwohl die kurvige Annina Madeleine in allen Punkten zustimmt, stellt sich die Frage: Ist die Leipzigerin tatsächlich traurig darüber, zunehmend auf ihre Lieblings-Mitbewohnerin verzichten zu müssen oder spricht hier der pure Neid?
Geraldine schwebt im siebten Himmel, nicht nur durch die Schwärmerei für Marcel. Sie durfte außerdem ihre neun Big Stars für ein Treffen mit ihrem Bruder einlösen.
Madeleine hingegen läuft seit Wochen vergeblich ihrem Schwarm Daniel hinterher und leidet immer mehr unter ihren Figurproblemen.
Es bleibt nur zu hoffen, dass sie mit Geraldine über ihre Gefühle spricht bevor die erste Big Brother Freundschaft zerbricht!



Big Brother - Pressemeldung

SirCliff

Fortgeschrittener

  • »SirCliff« ist männlich

Beiträge: 525

Wohnort: NRW - Niederrhein

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Februar 2009, 21:04

Der pure Neid
spricht da aus Madeleine - ist doch klar!

3

Donnerstag, 12. Februar 2009, 22:57

Zitat

Original von SirCliff
Der pure Neid
spricht da aus Madeleine - ist doch klar!


Nicht nur von Madeleine auch von Annina!!