Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Freitag, 13. Februar 2009, 15:44

Big Brother Männer kurz vor dem rasenden Wahnsinn?

Big Brother Tag 67/32


Freitag, 13. Februar 2009

Sexy Meterware und die wilden Kerle-
Big Brother Männer kurz vor dem rasenden Wahnsinn?

(13. Februar 2009, 19:00 Uhr bei RTL II)




Unfreiwillig oben ohne: Dessous-Girlande im Schneegestöber!



Das besonders die beiden Herren Marcel und Orhan Streiche lieben, haben sie schon des Öfteren bewiesen.
Vor allem die Damen des Hauses sind dabei begehrte Opfer. Make-up, Kuscheltiere und andere Dinge, die ihnen am Herzen liegen, werden versteckt und die Rechnung geht immer auf.
Die Frauen sind außer sich – die Männer haben ihren Spaß.
So auch als Marcel, Orhan und Beni am Nachmittag einen neuen Streich aushecken.
Diesmal muss die heiß geliebte Unterwäsche der Bewohnerinnen dran glauben. Doch die guten Sachen werden nicht nur wie sonst irgendwo versteckt.
Die drei Übeltäter basteln heimlich eine Girlande aus BHs und Strings um sie kurz darauf im verschneiten Garten aufzuhängen.
Erst als Annina aus der Dusche kommt und sich frische Unterwäsche anziehen möchte, kommt alles ans Tageslicht.
Entsetzt sammeln Geraldine, Annina und Jana ihre guten Dessous, die durch den Wind zum größten Teil im Pool gelandet sind, wieder ein. Busenwunder Annina springt sogar kurzerhand oben ohne ins kühle Nass, um ihre teuren Fummel schnellst möglich wieder zu bekommen.

Eines steht fest: Spätestens nach diesem Streich müssen die Herren der Schöpfung mit harten Konsequenzen rechnen!



Wilde Kerle in der TV-WG!



Von Konsequenzen wollen die Bewohner momentan gar nichts wissen. Viel lieber lassen sie ihrer Phantasie freien Lauf. Vielleicht etwas zu sehr sogar.
So langsam scheinen die Pferde mit ihnen durchzugehen. Noch bevor die Dessous-Girlande wieder komplett abgehängt ist, steht auch schon das nächste Abenteuer auf dem Plan.
Als wäre es das normalste der Welt erscheint das „bekloppte Trio“ Marcel, Orhan und Beni nur in Boxershorts und Socken bekleidet im Himmels-Badezimmer. „Bitte anmalen“, lautet die Anweisung, der Madeleine, Geraldine und Annina ohne Widerspruch Folge leisten.
Mit Besenstielen bewaffnet marschieren die Jungs kurze Zeit später in den Garten. Was dann folgt, wirkt wie eine Fata Morgana.
Wild tanzen die Drei bei Eiseskälte, trotz Schnee und Frost, halbnackt von einem Bein auf das andere.
Zwar ernten sie vom Höllenteam anerkennenden Applaus für die ausgefallene Darbietung, aber auch viele skeptische Blicke.
Ein Glück, dass Big Brother kurze Zeit später das neue Team Project „Triathlon“ startet.
Dabei müssen alle Kandidaten bis Montagmorgen einen olympischen Triathlon absolvieren.
Das bedeutet im Klartext: 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen.
Gestartet wird nacheinander – also erst wenn der eine Bewohner alle drei Disziplinen absolviert hat, darf der nächste loslegen.
Das dürfte die wahnsinnig wirkenden WGler vorerst von noch verrückteren Ideen abhalten!



Big Brother - Pressemeldung