Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich
  • »Schatzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Mai 2009, 13:51

Diana und Sascha Sirtl beim Candle-Light-Dinner

Montag, 4. Mai 2009

+++ Diana und Sascha Sirtl beim Candle-Light-Dinner +++

Die attraktive Diana wohnt seit zwei Wochen im Big-Brother-Haus und verdreht den Männern ordentlich die Köpfe. Um das Herz der Sängerin im Sturm zu erobern erhalten die männlichen Bewohner die Chance zu einem romantischen Candle-Light-Dinner mit der Münsteranerin. Dazu soll auf den Song „Diana“ von Paul Anka eine Performance einstudiert werden. Diana darf den besten Tänzer auswählen und mit ihm zwei Stunden in Zweisamkeit verbringen.

Die Entscheidung überrascht nicht, denn die 27-Jährige möchte mit Sonnyboy Sascha Sirtl bei Kerzenschein zu Abend essen. Nach Wein, Dinner und anregenden Gesprächen kehren die beiden Turteltauben zu den übrigen Bewohnern in den Garten zurück und berichten glücklich von ihrem gemeinsamen Date. Daniel und Patricia wirken alles andere als erfreut. Den beiden scheint es gar nicht zu gefallen, dass die Sängerin und der Kölner sich so gut verstehen.

+++ Was sich liebt, das neckt sich +++

Nach dem gemeinsamen Liebesrausch der ersten Tage sind Orhan und Alex im Beziehungsalltag angekommen. Erste Gewitterwolken ziehen auf. Orhan kann seine Eifersucht nicht verbergen, als seine Herzdame erzählt, sie fände Hassan aus der letzten Big-Brother-Staffel attraktiv. Die Tatsache, dass die Aschaffenburgerin andere Männer gut findet, macht den Deutsch-Türken rasend eifersüchtig. Der erste Beziehungsstreit ist perfekt.

Quelle: Premiere.de

2

Dienstag, 5. Mai 2009, 20:07

Kann mir absolut nicht vorstellen das es bei Alex und Orhan lange gut geht.Aufgrund der Herkunft von Orhan wird sein Eifersuchtsgehabe mit Sicherheit noch schlimmer!Schade eigentlich paasen sie gut zusammen!