Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

1

Mittwoch, 21. Januar 2009, 12:17

Team - Project - "Safaripark"

Bewohner des Himmels und der Hölle...

Bei eurem neuen Team - Project wird Big Brother zu einem „Safaripark“ und ihr werdet die Tiere darin sein...
Ihr werdet gleich Tierkostüme erhalten.
Außerdem zwei Wärterkostüme... denn sowohl im Himmel als auch in der Hölle wird jeweils ein Bewohner die Aufgabe des Tierwärters übernehmen. Sorgt dafür... dass ihr euer jeweiliges Kostüm jederzeit griffbereit habt und seid wachsam..
Big Brother wird ab sofort... zu jeder Tages- und Nachtzeit erst eine Fanfare einspielen und anschließend verschiedene Tiergeräusche.
Hört ihr dabei euren eigenen Tierlaut... müßt ihr binnen zwei Minuten euer Kostüm überziehen und zusammen mit eurem Wärter raus in den Garten stürmen.
Dort angekommen müßt ihr euch auf dem schnellsten Wege in das Gatter begeben...
zum Schluß muss das Gatter von eurem Tierpfleger geschlossen werden.
Fehlt auch nur ein gefordertes Tier... ein oder beide Tierpfleger... ist eines der Kostüme nicht vollständig angezogen...
oder steht das Gatter offen.. gilt diese Runde als verloren und ihr erhaltet einen Minuspunkt.
Innerhalb des Gatters dürft ihr nicht sprechen.. sondern müßt ausschließlich das Geräusch eures Tieres nachahmen.. bis Big Brother die Runde auflöst.
In der Truhe befindet sich eine Zahl....die Zahl steht für die Anzahl der Runden die ihr verlieren dürft.....
die Truhe dürft ihr bis Freitagnachmittag nicht öffnen.
Ein Bewohner eurer Wahl wird während der gesamten Woche den dazu gehörigen Schlüssel hüten.
Erst wenn Big Brother das Team - Project beendet... dürft ihr die Truhe öffnen und nachschauen.. ob ihr den „Safari Park“ gut geführt habt.
Bei erfolgreichem Abschneiden erhält jeder Bewohner 2 Big Stars..
Geraldine wird so lange nicht am Team Project teilnehmen bis sie wieder gesund ist.
Holt nun die Kostüme aus der Schleuse und entscheidet selbstständig... wer welches Tierkostüm erhalten soll.. und bestimmt innerhalb der Bereiche je einen Tierwärter!

Auf ein erfolgreiches tierisches Treiben

Big Brother





2

Mittwoch, 21. Januar 2009, 12:21

RE: Team - Project - "Safaripark"


steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Januar 2009, 13:17

Also ich finde es lustig!

Ich lache mich schlapp, weil die Bewohner so dämlich aussehen. Und Coco wird zum Kampfhund und bellt sich die Kehle raus! :laugh:

4

Mittwoch, 21. Januar 2009, 16:54

Ich habe mir gerade noch einmal angeschaut wie die "Höllis" heute Nacht Knubbel verarscht haben mit einem gefaktem Alarm,
weil sie wegen seines Schnarchens nicht Schlafen konnten. :tired:

Ich glaube Knubbel fand die Aktion nicht so lustig...zumindest nicht um 05.00Uhr heute morgen. :laugh:

5

Mittwoch, 21. Januar 2009, 19:36

wie im Kindergarten ...
Mein Garten zum Anklicken

6

Freitag, 23. Januar 2009, 16:55

Hab mal ne Frage,ne bescheidene!!!! WO sind hier die letzten Beiträge hin????GESTERNABEND waren hier noch zu diesem Thema ein paar mehr zu sehen.