Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80
  • »ziegenkind« ist weiblich

Beiträge: 629

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

  • Nachricht senden

21

Freitag, 10. Juli 2009, 21:32

Zitat

Original von bär

Zitat

Original von ziegenkind
Eigentlich fand ich den Matchmaster auch gut, aber nachdem ich mir jetzt seine Vidiobotschaft angeschaut habe, kann ich nur mit den Kopf schütteln. 98 Matches in 211 Tagen sind wir an unsere Grenzen gegangen??? Hallo gehts noch. Weiß er eigentlich wie es im alltäglichen Berufsleben aussieht? Z.B. Im Baugewerbe, Krankenhäusern, Altenheimen, Einzelhandel etc. Ich möchte nicht bestreiten das die Vorbereitungen und Durchführungen der Matches und Teamprojekte kein Zeitaufwand ist und auch Konzentration braucht, aber bis an die Belastbarkeit und an die Grenzen gehen ist vielleicht doch etwas anderes.


Hast du wirklich gedacht, daß die Macher (Abkassierer!) von BB wissen was Arbeit ist !?
Die hatten ein Team von 250 Leuten aber wohl 280 Ruhesessel !?
Wenn nur jeder "etwas" arbeiten würde, könnte Leistung herauskommen.
Die Staffel war aber eine große Fehlleistung !
Nur bei der Erfindung neuer Votings waren sie groß, entsprechend wird auch ihre Abschlußparty und ihre Prämie ausgefallen sein !


Nö Bär das denken hab ich mir bei BB eigentlich abgewöhnt, weil wenn ich das machen würde würde ich mich nur aufregen und das möchte ich ja garnicht. BB ist für mich nur zur Entspannung und abschalten. Und um jetzt hier im Forum ein Meinungsaustausch zu halten. Nur die Aussage vom Matchi hat mich zum Kopf schütteln gebracht und zum grinsen. Ich finde es eigentlich belustigend wenn Menschen sich selbst so ins schlechte Licht stellen. Bewußt oder unbewußt das sei mal so dahin gestellt. Freue mich trotzdem schon wiederauf BB 10.
schau nach vorn und nicht zurück