Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

1

Mittwoch, 4. Mai 2005, 15:45

Keine Sau schaut hin

einen langen Artikel zu BigBrother findet ihr unter

http://www.jungle-world.com/seiten/2005/18/5436.php

auch das IOFF ist erwähnt - mal ein klitzekleiner Auszug

Zitat

Wobei eigentlich nichts, was derzeit bei »BB« passiert, unterhaltend ist. Selbst die Hardcore-Fans der Sendung, die bei www.ioff.de, dem inoffiziellen Fernsehforum, Tagebuch führen über das, was sie rund um die Uhr auf Premiere aus dem »BB«-Dorf sehen, sind ziemlich unengagiert bei der Sache. Wie sollte es auch anders sein, wenn das Highlight des Tages daraus besteht: »Bettina erzählt und zählt auf, was sie gestern und bis jetzt alles gegessen hat. Sie hätte sehr viele Eier gegessen.«

Anlass für emotional geführte Dauerdiskussionen bieten die Ernährungsgewohnheiten der Bewohner einfach nicht. Und auch die Beziehung zwischen Gina und Norman interessiert nicht wirklich viele der verbliebenen »BB«-Zuschauer. Menschen, die an eigentlich schon toten Beziehungen festhalten, sind schließlich schon im richtigen Leben nur schwer erträglich; sich das Elend im Fernsehen anzuschauen, geht nur, wenn man dringend Nachhilfestunden im Fach »Zusammenleben mit einem Idioten« braucht.

2

Dienstag, 10. Mai 2005, 23:01

RE: Keine Sau schaut hin

Ich versteh nicht,warum die Bewohner so langweilig sind.
sie wissen nicht,wie sie ihre Zeit totschlagen sollen,haben in ihrer Freizeit null Bock,um irgendwas zu tun,
das einzige was sie super machen,ist Saufen und Fressen,
und Poppen,
einfach zum k****....

3

Mittwoch, 11. Mai 2005, 00:22

So unrecht haben sie ja auch nicht.
Was passiert denn noch viel,
die Bewohner die mal ein bißchen Aktion reinbrachten
sind weg und der Rest, darüber braucht man eigentlich
kaum noch ein Wort verlieren, was nicht schon gesagt
wurde.

Anstatt mal alles da durcheinander zuwürfeln, damit
wenigstens mal die schon vorhanderen Leute in anderen
Zusammenstellunge zusehen sind und damit mal wieder
für eine kleine Zeit, etwas mehr los ist, dürfen wir uns schon
seit Wochen immer dieselben Geschichten ansehen und anhören.

Die Bewohner selber wollen doch auch mal mit anderen zusammen
kommen, haben schon einige gesagt, weil sie sich schon einige Zeit nur noch gegenseitig langweilen.

Wäre doch mal nett, Gina und Norman getrennt zusehen und zu beobachten wie sie versuchen ein Plätzchen zufinden, wo sie ungestört sind.

Oder mal zusehen, wie weit Andre und Shire gehen würden
oder Thorsten und Bettina, Potential ist ja da, aber es passiert nichts.

Genauso wäre es, wenn man Anna und Giuseppe in ein Team packen würde, da die beiden ja nichts mehr miteinander zutun haben wollen.

Aber es passiert nichts :roll2:

4

Mittwoch, 11. Mai 2005, 00:37

Das was du da postest,ist eine gute Idee :daumho:

Sende es doch mal BB,vielleicht brauchen die von den Zuschauern immer einen Anstoss. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

5

Mittwoch, 11. Mai 2005, 00:49

Ich glaube nicht, das es sie intressiert.

Das werden bestimmt noch mehr Zuschauer
schon gepostet haben, auch in dem offiziellen
Forum.

Nur annehmen tun sie sich wohl nichts davon.

Es wird doch wohl ein Match geben oder von mir aus,
ein "Zieh deinen Mitbewohner aus dem Sack"-Spiel,
das man sowas bewerkstelligen kann.

Das wäre so lustig die Gesichter zusehen.

Wenn alle Chefs, aus zwei Säcken ihre Mitbewohner ziehen
müssten.

Die Chance ist natürlich auch das, das wieder nur Gina&Norman
zusammen kommen, aber es könnte auch anders sein :mrgreen:

6

Mittwoch, 11. Mai 2005, 00:54

Ich denke schon,dasBB-Mitarbeiter in den Forums lesen.
nur so finden sie rauss,wie die Zuschauer denken. :smoke:

7

Mittwoch, 11. Mai 2005, 01:29

Dann sollten sie vielleicht nicht nur lesen,
sondern auch mal darüber nachdenken,
ob sie die Vorschläge nicht auch verwirklichen
können :roll2:

8

Mittwoch, 11. Mai 2005, 08:36

Die Bewohner erzählen soviel von BB5, aber ein Beispiel nehmen sie sich nicht. Wenn ich denke wie viel Kreativität im Erstellen alleine von Spielen dort an den Tag gelegt wurde! Gregor hat ja im Hiwibereich ein Schachspiel angefangen, aber keiner der jetzigen 15 Dörfler hat es als Möglichkeit gegen die Langeweile genutzt. Vielleicht kann ja auch keiner Schach spielen? Wenn Norman auf dem MP nicht mal irgendwas anleiert, sind alle sehr taube Nüsse. Party mit Alk und Musik haben von BB zu kommen; ansonsten ist, nach Meinung der Dörfler, BB selbst schuld, wenn es langweilig ist!
Und BB bekleckert sich auch wahrlich nicht mit Ruhm! Die Matches sind allesamt von BB5, und die Bewohner sind bei Matchalarm auch nicht wirklich motiviert! Muß da auch noch mal auf BB5 zurückgreifen: da war wenigstens ein bißchen Aufregung und Begeisterung zu spüren, zumindest im ersten 3/4 Jahr. Und die sind gerade 70 Tage drin.
Allgemein ist bei BB, dem Dorf und auch dem Zuschauer die Luft raus.
Atmen ist gesund! ;)

9

Mittwoch, 11. Mai 2005, 08:59

Dem kann ich nur zustimmen. Die haben zu nichts Lust(außer Sexgerede etc.)

Moonlight

unregistriert

10

Mittwoch, 11. Mai 2005, 10:31

Zitat

Original von schnuck
Die Bewohner erzählen soviel von BB5, aber ein Beispiel nehmen sie sich nicht. Wenn ich denke wie viel Kreativität im Erstellen alleine von Spielen dort an den Tag gelegt wurde! Gregor hat ja im Hiwibereich ein Schachspiel angefangen, aber keiner der jetzigen 15 Dörfler hat es als Möglichkeit gegen die Langeweile genutzt. Vielleicht kann ja auch keiner Schach spielen? Wenn Norman auf dem MP nicht mal irgendwas anleiert, sind alle sehr taube Nüsse. Party mit Alk und Musik haben von BB zu kommen; ansonsten ist, nach Meinung der Dörfler, BB selbst schuld, wenn es langweilig ist!
Und BB bekleckert sich auch wahrlich nicht mit Ruhm! Die Matches sind allesamt von BB5, und die Bewohner sind bei Matchalarm auch nicht wirklich motiviert! Muß da auch noch mal auf BB5 zurückgreifen: da war wenigstens ein bißchen Aufregung und Begeisterung zu spüren, zumindest im ersten 3/4 Jahr. Und die sind gerade 70 Tage drin.
Allgemein ist bei BB, dem Dorf und auch dem Zuschauer die Luft raus.



...dem kann ich mich "leider" nur Anschließen :daumho:
Vermutlich wäre eine kleine Pause zwischen den Staffeln "doch" Sinnvoll gewesen... :redface:

LG

Moonlight

11

Mittwoch, 11. Mai 2005, 12:02

RE: Keine Sau schaut hin

Zitat

Original von anitargbg
Ich versteh nicht,warum die Bewohner so langweilig sind.
sie wissen nicht,wie sie ihre Zeit totschlagen sollen,haben in ihrer Freizeit null Bock,um irgendwas zu tun,
das einzige was sie super machen,ist Saufen und Fressen,
und Poppen,
einfach zum k****....


Anita, ich darf dir wieder einmal recht geben, denn ich sehe das auch so.

12

Mittwoch, 11. Mai 2005, 13:02

RE: Keine Sau schaut hin

Zitat

Original von John44

Zitat

Original von anitargbg
Ich versteh nicht,warum die Bewohner so langweilig sind.
sie wissen nicht,wie sie ihre Zeit totschlagen sollen,haben in ihrer Freizeit null Bock,um irgendwas zu tun,
das einzige was sie super machen,ist Saufen und Fressen,
und Poppen,
einfach zum k****....


Anita, ich darf dir wieder einmal recht geben, denn ich sehe das auch so.


BB sollte sie einfach mal härter rannehmen.
Vorallem die KFZ´ler und die vom Atelier.
Die langweilen sich ja manchmal stundenlang,
schlafen, wer könnte das in der realen Welt.

Ihre Hütten sehen aus, da bekomme ich vom Anschauen schon Ausschlag, widerlich.

Nur 1 Stunde Fitneßstudio und dann meist alle zusammen, was kann man da dann schon groß machen?

BB könnte z.B. am Wochenende Kochkurse geben,
sowas läuft doch auch so im Fernsehen.
Und dann muß jeder 1 Woche lang für sein Team kochen.

Mehrstündige oder sogar mehrtägige Matches wären auch mal was.
Nicht unbedingt das, was schon bei BB 5 war, mit dem Fahrrad, aber eben sowas ähnliches.

13

Mittwoch, 11. Mai 2005, 13:27

Kochkurse? Na, das ist 'ne klasse Idee!!!!! :daumho: :daumho: :daumho:

14

Mittwoch, 11. Mai 2005, 13:32

Wenn ihr noch mehr von den tollen Ideen habt, dann kommt doch mal rüber in folgenden Thread:

http://www.bbaktuell.de/thread.php?sid=&…32597#post32597

(Ideen zu Matches, Challenges und WA)

15

Mittwoch, 11. Mai 2005, 13:43

Na ja, was wäre mit einem Stickkurs für die Männer :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
ich würde ja zu gerne Giuseppe und Co. dabei zusehen,
da fliegen unter Garantie die Fetzen. :ccol:

Und bei den Frauen, Eisskulpturen mit Motorsägen erstellen :mrgreen: :mrgreen:, Anna und Co. mit schwerem Gerät, bestimmt lustig anzusehen :ccol:

16

Mittwoch, 11. Mai 2005, 14:50

Zitat

Original von pic
Na ja, was wäre mit einem Stickkurs für die Männer :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
ich würde ja zu gerne Giuseppe und Co. dabei zusehen,
da fliegen unter Garantie die Fetzen. :ccol:

Und bei den Frauen, Eisskulpturen mit Motorsägen erstellen :mrgreen: :mrgreen:, Anna und Co. mit schwerem Gerät, bestimmt lustig anzusehen :ccol:


Lachhhhhhh,klingt gut.
Ps.du könntest eigentlich Matchmaster bei BB sein,
bewirb dich mal, :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

17

Mittwoch, 11. Mai 2005, 15:01

anitarbgb das würde ich mir nicht antun,
dann würden sich ja alle über mich beschweren :ccol:
Nix da :mrgreen:

18

Mittwoch, 11. Mai 2005, 15:05

Ochhhhhh schade,ich würde mich nicht beschweren. :mrgreen: :mrgreen:

denke,das gleich Matchalarm ist! :daumho: :daumho: :daumho:

19

Mittwoch, 11. Mai 2005, 15:08

Dani hatte heute Mittag auf dem Matchfield ein Auto gesehen, wurde aber von BB sofort telefonisch darauf hingewiesen, nicht darüber zu sprechen.
:daumho: :daumho:

20

Mittwoch, 11. Mai 2005, 15:56

Da wartet man etliche Tage auf ein Match und dann zeigen die es nicht. Hauptsache Gina und Norman poppen. :kgw: :kgw:
das ist ne volle Frechheit von BB.