Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

181

Montag, 23. Mai 2005, 01:32

Was bitte hat sie denn Promotet ? Tupperware oder hat sie
Beilegezettel ausgegeben? Sie hat sicherlich nicht
in einer Führungsposition gesessen und die dann
gekündigt und ist für ein Jahr ins BB Haus gezogen
weil sie es sich leisten kann ?

Ich finde sie hat sich Mühe gegeben und mit bisschen
Training wird das schon, abgesehen ob ich nun einer
ihrer Fans bin oder nicht!

LG Alessa :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

182

Montag, 23. Mai 2005, 01:36

Zitat

Original von gruengesicht
Franzi hat genauso viel Publikumserfahrung wie Sascha ... wenn nicht noch mehr.
Er ist bisher als Model lediglich über den Laufsteg gelaufen - er mußte nichts moderieren.
Sie ist selbständige Promoterin - und das schon seit längerer Zeit.
Als Promoterin hat sie Verkaufsveranstaltungen moderiert - sie hat also vor Publikum, zum Publikum gesprochen.

Ich kann die Unnatürlichkeit ihrer Moderation aber verstehen, da sie in den letzten Wochen in ihrer Phonetik das Alphabet komplettiert hat.

Grüße,
das Grünchen


Bin ganz deiner Meinung. Sascha hat es schließlich auch hinbekommen. Franzi sollte vielleicht einfach ganz normal sprechen. Sprechen braucht sicher keine besondere Technik, es ist ein Stück unserer biologischen Grundausstattung... Wenn Franzi das wahrnimmt und sich beim Sprechen nicht mehr selbst im Weg steht, klappt es sicher das nächste Mal auch.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

183

Montag, 23. Mai 2005, 01:39

Dabei wird aber bei der Biologischen Grundausstattung RTL II vergessen, selbst eine Telefonistin bekommt in einer seriösen Firma ein sogenanntes Sprachtraining !

Es wird vorgegeben nicht zu nuscheln, deutlich zu sprechen, jeder von uns der es versucht, wird genauso Auffallen wie Franzi aber ich finde dafür hat sie sich Mühe gegeben.


LG Alessa :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

184

Montag, 23. Mai 2005, 07:35

Aller Anfang ist schwer.......

Fand Franzi zwar etwas einschläfernd, aber gut Dung will Weile haben...


LG Rain

185

Montag, 23. Mai 2005, 07:45

vorallem der Dung :daumho: :mrgreen:

186

Montag, 23. Mai 2005, 08:40

Sascha hat mir auf jeden FALL VIEL BESSER GEFALLEN, nicht so aufgesetzt.

187

Montag, 23. Mai 2005, 09:03

Sie haben beide ihre Aufgabe souverän gemeistert; nur waren sie am Anfang noch etwas steif und verkrampft. Aber das gibt sich bestimmt noch mit der Zeit!

188

Montag, 23. Mai 2005, 09:07

Zitat

Original von pic
sie hat geredet, als wenn die Zuschauer dumm wären.
Salbungsvoll, langsam und sehr deutlich.
So redet man mit Kindern oder Leuten die nichts
im Kopf haben.

Nun gut, man könnte sagen, sie geht von sich aus :bigeek:
was ich nicht hoffe, oder sie denkt echt die Zuschauer sind dumm. :ccol:



Genau so kam es mir auch vor :daumho:

Hätte sie noch laaaaangsamer geredet, wäre sie wahrscheinlich selbst eingeschlafen... :mrgreen:

Selbst für die Sesamstrasse war das noch zu schlecht. :redface:

Sascha hingegen hat seine Sache gut gemacht, er war wenigstens ein bisschen lockerer und nicht so aufgesetzt.

Na ja, zum Glück, wurde es erst einmal nur als "Oli´s Urlaubsvertretung" angekündigt... (:-)

Mir würde Sascha als Außenmoderator, sehr gut gefallen :daumho:


Liebe Grüße

Mietzekatze65 :love1:
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont. ( K. Adenauer) :ccol:

Sheila210504

unregistriert

189

Montag, 23. Mai 2005, 09:14

Leute, das war ne Live-Show - die beiden haben das hervorragend gemacht, macht es Ihnen mal nach, dann reden wir weiter!!!

190

Montag, 23. Mai 2005, 10:00

Ja, mein Dung... :redface: meinte eigentlich Ding.... :mrgreen: aber sooo früh am Morgen.... :mrgreen:

191

Montag, 23. Mai 2005, 10:43

Wie tief ist RTL II gesunken, so eine Parodie einer Moderatorin auf den Bildschirm zu lassen? Das war ja wirklich an Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten.

Sollte RTL II diesen Griff ins Klo nicht schon zur nächsten Live-Show korrigieren, kann ich das dann offensichtliche Desinteresse des Senders an der Qualität dieser Show nur so deuten, dass das baldige Ende von BB beschlossene Sache ist.
Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts. Konrad Adenauer

begonie

unregistriert

192

Montag, 23. Mai 2005, 10:46

Zitat

Original von Sheila210504
Leute, das war ne Live-Show - die beiden haben das hervorragend gemacht, macht es Ihnen mal nach, dann reden wir weiter!!!


dem schließe ich mich absolut an, keiner ist von anfang an professionell,sie müssen nur lockerer werden und nicht versuchen, jemanden zu kopieren, bin sicher, beide schaffen es :daumho: :daumho: :daumho: :daumho: :daumho:, denkt mal an alidas anfänge, ein versprecher nach dem anderen und sie moderiert immer noch

193

Montag, 23. Mai 2005, 11:27

Begonie, ich kann dir nur zustimmen.
Auch Sascha hatte Ausdrucksfehler, aber das ist doch ganz normal bei der ersten Sendung.
Dem Rest der kritiker stand und steht doch die Bewerbung als Moderator offen, auf die Auftritte wäre ich gespannt!!!!!!

194

Montag, 23. Mai 2005, 11:37

ich bin richtig froh das beide ihre feuertaufe geschafft haben!
Froh bin ich auch wieder in staffel V angekommen zu sein, und freue mich schon auf mark, der schon kommen wird wenn sascha wieder modelt.
mfg

195

Montag, 23. Mai 2005, 11:38

Sascha könnte noch locker werden, ich fand ihn ganz Ok.
Franzi fand ich fürchterlich verkrampft und wenn sie kontrolliert spricht hat sie wieder ihre Kinderstimme.

Beide sollten das Kärtchen aus der Hand legen, draufgeguckt haben sie sowieso nicht und fünf Sätze kann man sich doch irgendwie merken.

196

Montag, 23. Mai 2005, 11:38

Zitat

Original von gruengesicht
Franzi hat genauso viel Publikumserfahrung wie Sascha ... wenn nicht noch mehr.
Er ist bisher als Model lediglich über den Laufsteg gelaufen - er mußte nichts moderieren.
Sie ist selbständige Promoterin - und das schon seit längerer Zeit.
Als Promoterin hat sie Verkaufsveranstaltungen moderiert - sie hat also vor Publikum, zum Publikum gesprochen.

Ich kann die Unnatürlichkeit ihrer Moderation aber verstehen, da sie in den letzten Wochen in ihrer Phonetik das Alphabet komplettiert hat.

Grüße,
das Grünchen


Grünchen, Du sitzt auf einem ziemlich hohen ross, oder... ??such dir sendungen, die auf deinem level liegen, und beteilige dich in deren foren... gruss, elke

197

Montag, 23. Mai 2005, 12:20

Grünchen hat aber Recht. Auch ich habe schon vor Publikum gesprochen. Also erzählt keinen Blödsinn. Wenn jeder Mensch eine Chance bekäme, hätten wir genug arbeitslose, die das allemal besser könnten. Etwas Talent sollte man schon selbst mitbringen. Sascha ist wie geboren dazu. Er hat nicht umsonst die Staffel gewonnen.
Warum sieht sie nicht ein, dass sie dem nicht gewachsen ist. Versprecher sind ja nicht schlimm. Man kam bei ihrem Singsang auf die Idee, sie wolle die Dorfbewohner nicht aufwecken. Bei Marion hätte sie sich besser einklinken können. Ist doch IHRE GROßE LIEBE MARK aus dem Haus geflogen und sie ist geblieben.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

198

Montag, 23. Mai 2005, 12:53

für mich war der auftritt von franzi sehr gewöhnungsbedürftig. sascha`s moderation war ok.

dadurch, dass ich franzi noch nie sympatisch gefunden habe, sucht man natürlich immer nach dem haar in der suppe. franzi sollte noch unbedingt an sich arbeiten

vielleicht machen wir alle den fehler, dass wir die beiden mit oli vergleichen. ich finde menschen können nicht verglichen werden und oli hat auch schon mehr publikumserfahrung.

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

199

Montag, 23. Mai 2005, 14:13

Wir kennen die Beiden doch in fast allen Lebenslagen,Franzi war total aufgeregt.Gegen wir ihr noch etwas Zeit zum Lockerwerden.BB ist ja nicht die wichtigste Sendung der Welt,es wird und schon nicht umbringen.Zur Not gibt es ja noch das Knöpfchen.Jeder der mal vor vielen Leuten gesprochen hat, wird sicher Verstädnis dafür aufbringen.Und wenn es ein Publikumsliebling wäre, würde es keinen stören.:ccol:
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

200

Montag, 23. Mai 2005, 14:25

Tja, aber die Meinungen zu Franzi liefen zu BB-Zeiten extrem auseinander und es ist wohl nicht verwunderlich, dass es jetzt auch so ist. Also ich habe Franzi in einem Jahr BB NIE so merkwürdig reden hören wie gestern. Aber vielleicht wirds ja noch... Tzotzdem bleibe ich dabei: ICH will sie nicht sehen/hören. Ein Jahr lang hat sie mir persönlich gereicht :kgw: