Sie sind nicht angemeldet.

Partner

herzfehler

unregistriert

201

Montag, 23. Mai 2005, 14:57

so - nun gebe ich auch noch meinen senf dazu: Die Moderation von Franzi war einschläfernd, langweilig und schlecht.

Von Sascha war ich ganz angetan. Der ist locker und hat Pfiff in seinen Moderationen. Er kommt total natürlich rüber.

Während Franzi total aufgesetzt, unsicher und valiummäßig daherkommt.

Mein Fazit: Sascha bleibt als Außenmoderator und macht seine Sache richtig gut und Franzi auf nimmer wiedersehen!!! :daumho:

202

Montag, 23. Mai 2005, 15:02

Franzi moderiert...

Ich war gestern echt hin und her gerissen...
Lach ich oder wein ich?
Wenn jemand absolut kein Talent fürs Fernsehen hat,egal ob gesungen oder auswendig gelernt,dann ist das FRANZISKA!!
:fuck:

herzfehler

unregistriert

203

Montag, 23. Mai 2005, 15:07

wie recht Du doch hast...! Es war der reine graus....! Und auch wenn man fan von franzi ist kann einem nicht entgangen sein wie furchtbar dieser Auftritt war....!!

Schlimmer gehts nimmer!!!

sascha war klasse, natürlich und pfiffig.
Franzi unsicher, schläfrig und grottenschlecht...!

heidelinchen

Fortgeschrittener

  • »heidelinchen« ist weiblich

Beiträge: 191

Wohnort: Bergisch Gladbach

  • Nachricht senden

204

Montag, 23. Mai 2005, 15:07

Zitat

Original von herzfehler
so - nun gebe ich auch noch meinen senf dazu: Die Moderation von Franzi war einschläfernd, langweilig und schlecht.

Von Sascha war ich ganz angetan. Der ist locker und hat Pfiff in seinen Moderationen. Er kommt total natürlich rüber.

Während Franzi total aufgesetzt, unsicher und valiummäßig daherkommt.

Mein Fazit: Sascha bleibt als Außenmoderator und macht seine Sache richtig gut und Franzi auf nimmer wiedersehen!!! :daumho:


:daumho: genau meine Meinung!

205

Montag, 23. Mai 2005, 15:16

*Edit: Themen zusammengefügt*

206

Montag, 23. Mai 2005, 23:04

Also vorweg, ich kann Franzi auf den Tod nicht leiden.

Aber gerade sie hat sich sehr viel Mühe gegeben. Fast dialektfrei. Es wirkte zwar noch nicht flüssig, aber für einen dummen Autonormalbürger, hat sie einen riesigen Schritt gemacht. Man merkte schon das Training. Sie bemühte sich redlich.

Und Sascha nimmts immer locker. Trotzdem mag ich sein ständiges aufgesetztes Grinsen, sobald die Kamera auf ihn gerichtet ist, nicht! Er weiß halt, als Strahlemann verkauft er sich am besten.

Fand beide fürs erstemal ganz gut.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

207

Montag, 23. Mai 2005, 23:48

Zitat

Original von Melvin
Also vorweg, ich kann Franzi auf den Tod nicht leiden.

Aber gerade sie hat sich sehr viel Mühe gegeben. Fast dialektfrei. Es wirkte zwar noch nicht flüssig, aber für einen dummen Autonormalbürger, hat sie einen riesigen Schritt gemacht. Man merkte schon das Training. Sie bemühte sich redlich.

Und Sascha nimmts immer locker. Trotzdem mag ich sein ständiges aufgesetztes Grinsen, sobald die Kamera auf ihn gerichtet ist, nicht! Er weiß halt, als Strahlemann verkauft er sich am besten.

Fand beide fürs erstemal ganz gut.


Hallo Melvin :daumho:

ich finde deine Meinung ganz Klasse, bin nämlich auch kein Franzi Fan aber der Meinung sie hat ne Menge daran gearbeitet und sie gibt sich Mühe und kann nur besser werden und das wird es. Sascha kommt einfach ruhiger rüber, weil man ihn so von der Stimme her kennt aber Franzi halt melodisch klingen sollte mit eingebauten Pausen, die halt bei Sascha weniger aufgefallen sind.

LG Alessa :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

208

Montag, 23. Mai 2005, 23:51

BRAVO :daumho: :daumho:, genauso seh ich es !
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

209

Montag, 23. Mai 2005, 23:54

Zitat

Original von Sheila210504
Leute, das war ne Live-Show - die beiden haben das hervorragend gemacht, macht es Ihnen mal nach, dann reden wir weiter!!!


Das Bravo galt dir, sorry, verklickt, hier mein Nachtrag BRAVO :daumho:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

210

Dienstag, 24. Mai 2005, 00:31

Zitat

Original von Alessa

Zitat

Original von Sheila210504
Leute, das war ne Live-Show - die beiden haben das hervorragend gemacht, macht es Ihnen mal nach, dann reden wir weiter!!!


Das Bravo galt dir, sorry, verklickt, hier mein Nachtrag BRAVO :daumho:


Ich schließe mich Euch beiden an, sehe ich genau so!

LG vom Katerchen :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

211

Dienstag, 24. Mai 2005, 00:39

Zitat

Original von Melvin
Also vorweg, ich kann Franzi auf den Tod nicht leiden.

Aber gerade sie hat sich sehr viel Mühe gegeben. Fast dialektfrei. Es wirkte zwar noch nicht flüssig, aber für einen dummen Autonormalbürger, hat sie einen riesigen Schritt gemacht. Man merkte schon das Training. Sie bemühte sich redlich.

Und Sascha nimmts immer locker. Trotzdem mag ich sein ständiges aufgesetztes Grinsen, sobald die Kamera auf ihn gerichtet ist, nicht! Er weiß halt, als Strahlemann verkauft er sich am besten.

Fand beide fürs erstemal ganz gut.


Grundsätzlich gebe ich Dir recht, Melvin (der FC Hansa steigt zwar trotzdem ab... *ggg*).

Aber das "auf den Tod nicht leiden" finde ich weniger gut. Sie ist keine Feindin, und auch keine Gegnerin. Und Dein Leben hängt hoffentlich nicht von Franzi ab.

LG vom Katerchen :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

212

Dienstag, 24. Mai 2005, 01:19

Ich fand Sascha sehr locker, hat seine Aufgabe mit Bravur geleistet.

Ich dachte zuerst, Franzi sei eine Puppe, die man aufgezogen hätte. Einfach schrecklich, total unnatürlich.

Sie hat kein Talent zum Moderieren und sollte sich lieber anderen Dingen widmen. Singen aber bitte auch nicht.

Müssen die Gewinner von BB denn unbedingt weiter im Fernsehen zu sehen sein?

gruengesicht

unregistriert

213

Dienstag, 24. Mai 2005, 01:27

Zitat

Original von elke

Zitat

Original von gruengesicht
Franzi hat genauso viel Publikumserfahrung wie Sascha ... wenn nicht noch mehr.
Er ist bisher als Model lediglich über den Laufsteg gelaufen - er mußte nichts moderieren.
Sie ist selbständige Promoterin - und das schon seit längerer Zeit.
Als Promoterin hat sie Verkaufsveranstaltungen moderiert - sie hat also vor Publikum, zum Publikum gesprochen.

Ich kann die Unnatürlichkeit ihrer Moderation aber verstehen, da sie in den letzten Wochen in ihrer Phonetik das Alphabet komplettiert hat.

Grüße,
das Grünchen


Grünchen, Du sitzt auf einem ziemlich hohen ross, oder... ??such dir sendungen, die auf deinem level liegen, und beteilige dich in deren foren... gruss, elke

Hallo Elke,

Wenn Du mir etwas zu meiner Person schreiben möchtest, dann mach das bitte via PN.
Wenn Du etwas zum Thema schreiben möchtest - nutze den entsprechenden Thread vom Forum.
Wenn Du konstruktive Kritik zu meinen Postings anbringen möchtest, dann würde ich mich sehr freuen.
Wenn Dir meine Anwesenheit in diesem Forum nicht zusagt, dann kann ich Dir auch leider nicht weiterhelfen.
Wenn Dir meine Ausdrucksweise nicht gefällt, so zeige mir bitte auf, wo sie inkorrekt ist.

Grüße,
das Grünchen

Zum Thema:
Ich denke nicht, daß die Moderatorentätigkeit die richtige Berufswahl für Franziska ist. Sie wirkt fürchterlich steif.
Vielleicht wäre es besser für sie, wenn sie sich ihren alten Traum von der Kneipe erfüllt.
Sie mag sich viel Mühe gegeben haben, aber das reicht nun mal nicht aus.
Es wurde hier viel davon geschrieben, daß das schließlich erst das erste Mal war und sie sich bestimmt ganz doll darauf vorbereitet hat, etc.
Fakt ist, daß sich Mühe geben, ohne das etwas ansehliches dabei herauskommt in der normalen Arbeitswelt der Freiflug in die Arbeitslosigkeit ist. Sie hatte hier nochmal eine Chance von BB bekommen und den Job eindeutig schlechter erledigt, als Sascha.
Wenn die beiden immer zusammen als Außenmoderatoren tätig sein werden, dann wird sie nach bisheriger Tendenz die schlechtere Figur machen. Es ist eine Show, in der es dann einen eindeutigen Schwachpunkt geben wird. Für mich wäre die Entscheidung klar, daß ich den entferne, wenn ich dem Publikum eine halbwegs anständige Show liefern möchte.

214

Dienstag, 24. Mai 2005, 07:53

gebt den beiden doch mal ne chance, haben das beide das erste mal gemacht und sind wir doch ehrlich, wir wären doch auch aufgeregt oder? :bigeek: (:-)

215

Dienstag, 24. Mai 2005, 07:54

Zitat

Original von herzfehler
so - nun gebe ich auch noch meinen senf dazu: Die Moderation von Franzi war einschläfernd, langweilig und schlecht.

Von Sascha war ich ganz angetan. Der ist locker und hat Pfiff in seinen Moderationen. Er kommt total natürlich rüber.

Während Franzi total aufgesetzt, unsicher und valiummäßig daherkommt.

Mein Fazit: Sascha bleibt als Außenmoderator und macht seine Sache richtig gut und Franzi auf nimmer wiedersehen!!! :daumho:


da kann ich dir nur zustimmen :daumho: :daumho: :daumho:

franzi geht gar nicht :roll2: :-(

216

Dienstag, 24. Mai 2005, 12:31

Ich kann die Unnatürlichkeit ihrer Moderation aber verstehen, da sie in den letzten Wochen in ihrer Phonetik das Alphabet komplettiert hat.

Grüße,
das Grünchen[/quote]

Grünchen, Du sitzt auf einem ziemlich hohen ross, oder... ??such dir sendungen, die auf deinem level liegen, und beteilige dich in deren foren... gruss, elke[/quote]
Hallo Elke,

Wenn Du mir etwas zu meiner Person schreiben möchtest, dann mach das bitte via PN.
Wenn Du etwas zum Thema schreiben möchtest - nutze den entsprechenden Thread vom Forum.
Wenn Du konstruktive Kritik zu meinen Postings anbringen möchtest, dann würde ich mich sehr freuen.
Wenn Dir meine Anwesenheit in diesem Forum nicht zusagt, dann kann ich Dir auch leider nicht weiterhelfen.
Wenn Dir meine Ausdrucksweise nicht gefällt, so zeige mir bitte auf, wo sie inkorrekt ist.

Grüße,
das Grünchen

Hallo Grünchen,

sicherlich war meine Bemerkung unsachlich, dazu schreibe ich dir noch was persönlich.

zu franzi:

ich glaube auch nicht, dass sie den August überstehen wird, aber haut doch nicht soo auf sie drauf ! jeder mensch wächst und lernt, indem er sich schwierigen situationen stellt. allein dafür schon hut ab vor franziska. ich stelle mir vor, ich wäre franzi und würde dieses forum lesen ! da würde nächste woche gar nichts mehr bei mir gehen... elke

217

Dienstag, 24. Mai 2005, 13:00

Dann weiß sie doch schneller, dass wir sie nicht sehen wollen und sie sich nicht blamieren muss. Sie kann sich auf andere Sachen konzentrieren. :mrgreen:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

218

Dienstag, 24. Mai 2005, 13:13

Zitat

Original von Babs

Müssen die Gewinner von BB denn unbedingt weiter im Fernsehen zu sehen sein?


Ne müssen sie nicht - wollen sie aber :roll2:

219

Dienstag, 24. Mai 2005, 14:19

Zitat

Original von engelchen4
Dann weiß sie doch schneller, dass wir sie nicht sehen wollen und sie sich nicht blamieren muss. Sie kann sich auf andere Sachen konzentrieren. :mrgreen:



Stimm dir voll zu!!!


220

Dienstag, 24. Mai 2005, 17:05

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von Babs

Müssen die Gewinner von BB denn unbedingt weiter im Fernsehen zu sehen sein?


Ne müssen sie nicht - wollen sie aber :roll2:


Dann bleibt aber die Frage:"Wollen die Zuschauer das um jeden Preis?" Es geht schließlich nicht darum, was die BB-Teilnehmer wollen.