Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

81

Freitag, 13. Mai 2005, 01:01

Hallo lines,

nun gut, ich bin wie gesagt kein Franzi oder wen auch immer von den EX oder derzeitigen Bewohnern bejubeln ~

ist es nicht eine ganz Neue Situation ? damals wars BB5 ~ ein Jahr lang,- Kampf umd *Überleben usw. also was Bitte solls ?

Sind *wir* Fehlerfrei ~ ich denke NICHT

LG Alessa
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

82

Freitag, 13. Mai 2005, 01:07

Zitat

Original von Alessa
Sind *wir* Fehlerfrei ~ ich denke NICHT


Richtig! Aber wir stellen uns auch nicht ins Fernsehen und tun so, als ob wir es wären!!! Und wir behaupten auch nicht, in PERSöNLICHEN AUSSAGEN, wir wären es!!!

Aber was solls, ob sie nun moderiert oder nicht - mein Fall ist die Frau jedenfalls nicht.

83

Freitag, 13. Mai 2005, 01:07

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von Alessa
...ne jetzt mal im Ernst, warum immer gleich auf jemanden so los gehen, hat nicht jeder eine zweite Chance verdient ? Mal abwarten was noch so kommt, Leute seit toleranz und nicht gleich so *abwertend* , gebt ihr eine Chance, es gibt genauso viele Sascha Gegner.

LG Alessa


Naja, EINE zweite Chance ist gut...hatte sie die nicht so ca. 365 mal?? Irgendwann ist es auch gut. Wir alle haben Franzi EIN GANZES JAHR LANG gesehen/gehört...
Und auch nach ihrem Auszug war sie (in einem anderen Forum) z. B. nicht in der Lage, auch nur einen minimalen Fehler einzugestehen. Nein, sie ist und war die schönste und vor allem fairste BB-Bewohnerin aller Zeiten. Dumm nur, dass es bei BB5 auch schon Kameras und Mikros gab.

Deshalb meine Meinung: PFUI Franzi - weg mit ihr vom Bildschirm!




korrekt!! :daumho: :daumho: :daumho:
will keine Pupserin mehr.. :mrgreen:

84

Freitag, 13. Mai 2005, 01:25

Es geht aber nicht danach, was wir wollen. Endemol / RTL 2 sagt uns, was wir zu wollen haben, und das müssen wir halt akzeptieren. Ansonsten kann ja jeder sehr gerne umschalten.

Ich wahr und bin sicherlich kein Franzi-Fan, und werde auch nicht. Aber das "Franzi bei BB 5" war für mich mit ihrem Auszug abgeschlossen. Mal sehen, wie sie sich machen wird.

Ich denke auch, dass man einfach mal abwarten und Toleranz zeigen sollte - das zeugt von Größe. Vorverurteilen und Niedermachen ist immer schön einfach, besonders wenn es die Mehrheit macht. Also immer schön locker bleiben und müde lächeln.

LG Matze
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

85

Freitag, 13. Mai 2005, 01:33

Zitat

Original von Matze
Es geht aber nicht danach, was wir wollen. Endemol / RTL 2 sagt uns, was wir zu wollen haben, und das müssen wir halt akzeptieren. Ansonsten kann ja jeder sehr gerne umschalten.

Ich wahr und bin sicherlich kein Franzi-Fan, und werde auch nicht. Aber das "Franzi bei BB 5" war für mich mit ihrem Auszug abgeschlossen. Mal sehen, wie sie sich machen wird.

Ich denke auch, dass man einfach mal abwarten und Toleranz zeigen sollte - das zeugt von Größe. Vorverurteilen und Niedermachen ist immer schön einfach, besonders wenn es die Mehrheit macht. Also immer schön locker bleiben und müde lächeln.

LG Matze


Ich denke nicht, dass man von Vorverurteilungen oder niedermachen der User sprechen kann. Franzi hat sich - höchst freiwillig - ein Jahr lang dem Urteil der Zuschauer gestellt. Und die haben es sich - genauso freifwillig - in dem ganzen Jahr von ihr gebildet. Die Meinung, die von den Leuten jetzt (und "damals") ausgesprochen/geschrieben wird, basiert von daher schon auf einer gewissen Grundlage und diese lässt für Toleranz (nach einjähriger "Beobachtung") wenig Spielraum - sie ist KEIN "Dahergerede". Damit muss Franzi jetzt leben - sie hat es sich selbst ausgesucht.

86

Freitag, 13. Mai 2005, 01:39

Sehe ich anders, lines. Die Situation ist eine ganz andere. Die Zeit im Haus kann man nicht mit der jetzigen vergleichen. Dadurch sollt eman ihr schon eine zweite Chance geben. Wie gesagt, ich mag sie nicht, bin kein Fan von ihr.

Wenn Du von der "Meinung der Leute" schreibst, solltest Du nicht vergessen, dass es immer mehr als nur eine Meinung gibt, und auch immer mehr als nur eine Wahrheit. Es kommt halt auf den Blickwinkel an. So wie Du sieht es z. B. ja auch Begonie, nur halt von der anderen Seite. Sie ist von ihrer Meinung genau so überzeugt wie Du von Deiner. Patt. Und wer hat nun recht?

LG Matze
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

87

Freitag, 13. Mai 2005, 07:34

Warten wir jetzte rstmal ab, wie die 2 sich schlagen werden bei der ersten Sendung. Dann treffen wir uns wieder hier und können dann wieder einen Kommentar abgeben. Mag Franzi auch nicht, aber eine faire Chance hat jeder verdient.

88

Freitag, 13. Mai 2005, 07:43

Alessa und Matze haben ja teilweise Recht. Aber Franzi hat bei mir und vielen anderen halt einen schlechten Beigeschmack hinterlassen. Auch wenn BB5 und die Moderation zwei Paar Schuhe sind...ich will Franzi nicht sehen!
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

89

Freitag, 13. Mai 2005, 07:52

Zitat

Original von CrazySandy
ich will Franzi nicht sehen!


... und aus genau diesem Grund hat uns der liebe Gott Finger und eine Fernbedienung gegeben :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

90

Freitag, 13. Mai 2005, 07:55

Ich freue mich auf beide! Und ich denke die Mehrzahl der BB-Zuschauer freut sich auch die zwei zu sehen.... und das ist natürlich auch so gedacht ;)

Auch Franzi hat eine Chance verdient ihren Job da zu machen... ich finde die Entscheidung gut so... eine bessere hätte sich nicht angeboten!

91

Freitag, 13. Mai 2005, 08:29

Zitat

Original von Matze

Zitat

Original von CrazySandy
ich will Franzi nicht sehen!


... und aus genau diesem Grund hat uns der liebe Gott Finger und eine Fernbedienung gegeben :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Ja sicher Matze. Aber ich möchte trotzdem die Show sehen. :wink:

Wieso ausgerechnet Furzilla...? *würg Dann werd ich mir zukünftig nen Eimer neben die Couch stellen.. :roll2:
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

92

Freitag, 13. Mai 2005, 09:56

Zuerst mal sollten sie den Bendel schleunigst wieder durch Nominator Christian ersetzen. Der hat der ganzen Show die Würze gegeben. Bei Bendel wirkt es alles sehr gekünstelt und unspontan. Kommt wenig Biss rüber.

Und dann sollten sie lieber Carsten mit seinem trockenen Humor als Außenreporter holen. Das würde ich gerne sehen...

Oli P. finde ich OK. Gerade in der letzten Sendung war er ja recht lustig.

93

Freitag, 13. Mai 2005, 09:58

Zitat

Original von katja
Zuerst mal sollten sie den Bendel schleunigst wieder durch Nominator Christian ersetzen. Der hat der ganzen Show die Würze gegeben. Bei Bendel wirkt es alles sehr gekünstelt und unspontan. Kommt wenig Biss rüber.

Und dann sollten sie lieber Carsten mit seinem trockenen Humor als Außenreporter holen. Das würde ich gerne sehen...

Oli P. finde ich OK. Gerade in der letzten Sendung war er ja recht lustig.


Ja genau! Du hast absolut recht!!!! Ich will meinen Dr. Horror wieder haben!!!!!!!! :love1: :love1: :love1:

94

Freitag, 13. Mai 2005, 11:51

Ich kann nicht,
Will nicht,
muss nicht.
Weis ich!
Die Erste Sendung werden wir uns wohl noch alle ansehen. Dann ist es vorbei. Dr. Horror wäre mir auch lieber. Wir hatten genug gute und spontan witzige Menschen im Haus. Möchte erinnern, dass die Gute Anke Engelke auch gescheitert ist. Moschi-Maus war nicht übel. Das kann Franzi nicht. Warum holen sie nicht eine etwas erfahrenere und lassen sie erst noch Kabel tragen? :kgw: :kgw:
Klar entscheiden wir, und nicht Endemohl was wir sehen wollen. :fuck:Wenn wir zusammen halten, ist sie wegen schlechter Einschaltquoten schnell wieder weg. :daumho: WIR machen die Sendung. Zahle ja auch kein Premiere um stundenlang der Popperei von Norman zuzusehen. :-(
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

95

Freitag, 13. Mai 2005, 12:38

Zitat

Original von engelchen4
Klar entscheiden wir, und nicht Endemohl was wir sehen wollen. :fuck:Wenn wir zusammen halten, ist sie wegen schlechter Einschaltquoten schnell wieder weg. :daumho: WIR machen die Sendung. Zahle ja auch kein Premiere um stundenlang der Popperei von Norman zuzusehen. :-(


Sorry, Engelchen, aber: herzlich Willkommen in 2005, herzlich Willkommen in der Realität. Du glaubst ernsthaft, dass Du das Fernsehen "manipulieren" kannst? Dass wir es können? Ich denke, es ist wohl doch eher andersherum. Würden wir uns sonst z. B. pseudo-reale Feindbilder (Franzi) aufbauen?

Gar nichts wird passieren, weil es ebenso viele "neue" Zuschauer gibt, die sich die Live-Show nur wegen Sascha und Franzi anschauen werden wie diejenigen, die bei der Außenmoderation um-/abschalten werden.

Eins wird aber passieren, wenn die Quoten nicht stimmen: die ganze Staffel wird eingestampft werden. Der rheinische Rammler wird uns nicht mehr mit seiner öffentlichen Dauerpopperei nerven...
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matze« (13. Mai 2005, 12:39)


96

Freitag, 13. Mai 2005, 12:41

Zitat

Original von Matze

Sorry, Engelchen, aber: herzlich Willkommen in 2005, herzlich Willkommen in der Realität. Du glaubst ernsthaft, dass Du das Fernsehen "manipulieren" kannst? Dass wir es können? Ich denke, es ist wohl doch eher andersherum. Würden wir uns sonst z. B. pseudo-reale Feindbilder (Franzi) aufbauen?

Gar nichts wird passieren, weil es ebenso viele "neue" Zuschauer gibt, die sich die Live-Show nur wegen Sascha und Franzi anschauen werden wie diejenigen, die bei der Außenmoderation um-/abschalten werden.

Eins wird aber passieren, wenn die Quoten nicht stimmen: die ganze Staffel wird eingestampft werden. Der rheinische Rammler wird uns nicht mehr mit seiner öffentlichen Dauerpopperei nerven...


Ganz genau, Matze! :daumho:

schrippenmia

unregistriert

97

Freitag, 13. Mai 2005, 15:15

Zitat

Original von CrazySandy

Zitat

Original von Matze

Zitat

Original von CrazySandy
ich will Franzi nicht sehen!


... und aus genau diesem Grund hat uns der liebe Gott Finger und eine Fernbedienung gegeben :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Ja sicher Matze. Aber ich möchte trotzdem die Show sehen. :wink:

Wieso ausgerechnet Furzilla...? *würg Dann werd ich mir zukünftig nen Eimer neben die Couch stellen.. :roll2:


Und ich gehe mit Sandys Meinung konform...
hab mir schon nen Eimer in Übergrösse zugelegt... :mrgreen:

98

Freitag, 13. Mai 2005, 15:41

Also dem Sascha traue ich das auf jeden Fall zu. Und Franzi, naja, ich war nie ein Fan von ihr, aber eine faire Chance sollte man ihr geben.

BB wird sie schon etwas trainiert haben und ihr klargemacht haben, dass Furzen während der Live-Show nicht so gut kommt...

Mal schauen wie die beiden sich präsentieren. Kritisieren kann man dann immer noch!
Bis Bald!

gruengesicht

unregistriert

99

Freitag, 13. Mai 2005, 16:34

... und vielleicht lernt sie dann endlich noch andere Extremitäten kennen - darauf legt sie doch gaaanz viel Wert.

Aber mal im Ernst: Ich hoffe, daß die Macher von BB den neuen Moderatoren einen kleinen Deutschkurs verpaßt hat. Es fällt mir schon schwer keine Dinge in Richtung TV zu werfen, wenn ich mir die Sprache der "Profis" anhören muß.

Grüße,
das Grünchen

100

Freitag, 13. Mai 2005, 17:26

Schön wäre es, wenn die ganzen "Kritiker" einen Teil ihrer abgegebenen Empfehlungen selbst beherzigen würden!
Ich möchte euch mal in dem Dorf erleben!
Diese Bezeichnungen wie "Furzilla" disqualifizieren euch eindeutig!
Mobbing aus dem Untergrund betreiben ist sehr leicht. Versucht doch mal über BB ein Treff mit Franzi zu organisieren. Wenn ihr dann in direkter Konfontration genau so offen redet wie ihr hier schreibt, dann könnte ich euch akzeptieren, so nicht!!!!!!
Durch sachliche Kritik kann man Gegner überzeugen aber nicht mit Verunglimpfungen!
Verdrängt den Neid auf erreichtes und überzeugt selbst durch Leistung und Toleranz!
Niemand hat euch daran gehindert die Moderation zu übernehmen. BB hat viele Bewohner gehabt, alle sind auch nicht in die Auswahl gekommen,ganz ohne Hintergrund sind die beiden sicher nicht ausgesucht worden. Gebt ihnen zumindest eine faire Chance, bei schlechter Leistung werden sie bestimmt schnell abserviert. In eure Berufe oder Tätigkeiten seid ihr auch als Anfänger eingestiegen und habt von eurem Umfeld Rücksicht und Toleranz erwartet!!!!!!