Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Sonntag, 22. Mai 2005, 12:02

"Big Brother - Das Dorf" soll angeblich im August abgesetzt werden.

Letzte "Big Brother"-Folge am 14. August?

--------------------------------------------------------------------------------
veröffentlicht: 22.05.05 - 10:11


Vielleicht schon bald nicht mehr im Fernsehen: "Big Brother - Das Dorf" soll angeblich im August abgesetzt werden. Foto: AP
München (rpo). Die Reality-Soap "Big Brother - Das Dorf" auf RTL 2 soll angeblich am 14. August vorzeitig abgesetzt werden. Dies habe der RTL2-Gesellschafter Herbert Kloiber am Rande der Verleihung des Schweizer Medienpreises "Goldene Rose" in Luzern angekündigt, berichtet ein Nachrichtenmagazin. Die "Big Brother"-Produktionsfirma Endemol habe für den 14. August vorbereitet, dass einer der Dorfbewohner eine Prämie von 250 000 Euro bekommen soll.


Ganzer Artikel hier:

http://www.bbv-net.de/public/article/nac…medien/tv/90754

2

Sonntag, 22. Mai 2005, 12:05

RE: "Big Brother - Das Dorf" soll angeblich im August abgesetzt werden.

Da könnte was dran sein.
Franzi und Sascha haben als Moderatoren bei BB,auch nur einen Vertrag bis August. :bigeek: :bigeek:

3

Sonntag, 22. Mai 2005, 12:40

RE: "Big Brother - Das Dorf" soll angeblich im August abgesetzt werden.

Auch im Kölner Express wird der Artikel genau so dargestellt und der 14. August als Final Day gennant.

Die schlechten Einschaltquoten werden natürlich gerade im Sommer noch mehr sinken und ich denke das ist die letzte sinnvolle Konsequenz.Eine Pause bis Ende 2005 und dann zurück zum alten Schema von BB5 würde sicher wieder Zuschauer bringen wobei man vorher wohl die Castingcrew wechseln sollte denn was die an Bewohnern bei BB6 aussuchten hat ebnfalls mit dem scheitern zu tun.

4

Sonntag, 22. Mai 2005, 12:49

RE: "Big Brother - Das Dorf" soll angeblich im August abgesetzt werden.

Zitat

Original von Mulder2705
Auch im Kölner Express wird der Artikel genau so dargestellt und der 14. August als Final Day gennant.

Die schlechten Einschaltquoten werden natürlich gerade im Sommer noch mehr sinken und ich denke das ist die letzte sinnvolle Konsequenz.Eine Pause bis Ende 2005 und dann zurück zum alten Schema von BB5 würde sicher wieder Zuschauer bringen wobei man vorher wohl die Castingcrew wechseln sollte denn was die an Bewohnern bei BB6 aussuchten hat ebnfalls mit dem scheitern zu tun.


Nach Staffel 6 wird es definitiv kein BB mehr geben.Das heißt wenn vorzeitig abgebrochen wird, gibt es keine Neuauflage mehr.Die wurde schon weit vor Beginn der laufenden Staffel mehrfach bekannt gegeben.

5

Sonntag, 22. Mai 2005, 13:00

RE: "Big Brother - Das Dorf" soll angeblich im August abgesetzt werden.

Na ja , Thommi Papier ist geduldig... das wissen wir ja inzwischen...vorallem bei ENDEMOL

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mulder2705« (22. Mai 2005, 13:01)


6

Sonntag, 22. Mai 2005, 13:27

RE: "Big Brother - Das Dorf" soll angeblich im August abgesetzt werden.

Ja, da hast Du auch wieder recht.warten wirs mal ab.Und wenn,dann sollten sie mindestens 1 Jahr Pause machen.Und dann evtl. an Staffel 4 und 5 angelehnt, eine 7 Staffel anlaufen lassen.

7

Sonntag, 22. Mai 2005, 13:36

Tja; wenn es wirklich ein für allemal zu Ende wäre, fände ich das echt schade.... :sad:

8

Sonntag, 22. Mai 2005, 13:59

Ehrlich gesagt, würde es mich nicht wundern, wenn BB6 im August beendet werden würde.

Ich finde, es ist die langweiligste Staffel die es je gegeben hat.
Die Bewohnern wurden wie auch immer gecastet...also ich möchte ja mal nicht wissen, nach welchen Kriterien da ausgewählt wurde...*ggg* :redface:

Natürlich würde BB mir auch fehlen, da der "Gewohnheitsfaktor" nach einem Jahr BB5 sehr hoch ist. :ccol:
Aber ehrlich gesagt, würde ich BB6 nicht "nach weinen"... (:-)

Aber wie schon erwähnt, diese Staffel ist wirklich nicht der Hit, leider.
ich denke auch, das BB mal wieder eine längere Pause machen sollte, um dann im alten Format wieder zu starten :daumho:


Liebe Grüße

Mietzekatze65 :love1:
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont. ( K. Adenauer) :ccol:

9

Sonntag, 22. Mai 2005, 14:31

........ mal Mietzekatze anschnurrrrrrrrrrrrrrr

geanu so sehe ich das ganze auch !

begonie

unregistriert

10

Sonntag, 22. Mai 2005, 14:53

bb bietet viel zu wenig action, kaum matches und so bleiben die bewohner viel zu sehr sich selbst und ihren trieben überlassen, haltet mich nicht für prüde, aber diese ständigeb bettszenen, echt abartig :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw:, ich war fan von anfang an, aber daß es zu so einem grausigen ende führen soll, nöööööö

11

Sonntag, 22. Mai 2005, 15:14

RE: "Big Brother - Das Dorf" soll angeblich im August abgesetzt werden.

Zitat

Original von Thommi67

Zitat

Original von Mulder2705
Nach Staffel 6 wird es definitiv kein BB mehr geben.Das heißt wenn vorzeitig abgebrochen wird, gibt es keine Neuauflage mehr.Die wurde schon weit vor Beginn der laufenden Staffel mehrfach bekannt gegeben.


Auf die Ankündigungen darf man nichts geben. Allerdings hat RTL II doch einen weniger BB-freundlichen Geschäftsführer als zur Zeit der Vertragsunterzeichnung für das Dorf.

Man sollte für eine neue Staffel, die am Tag nach dem Ende von "Verliebt in Berlin" starten könnte aber nicht das Konzept von BB5 1:1 übernehmen. Dieses hatte auch große Mängel (z.B. hat micht gestört, dass jedem Team ein "Heimatbereich" zugewiesen war und von vorneherein feststand dass sich die Teams die meiste Zeit dort aufhalten.) Außerdem sollte man vielleicht ein Konzept ausprobieren, dass die Teams nicht wie bei BB4 oder BB5 fast die ganze Staffel über zusammen sind, alle Teams sollten Wochenaufgaben machen. Als laufzeit sind 3 Monate zu kurz und ein Jahr zu lang. Aus der jetzigen Staffel könnte man das Konzept der persönlichen Konten übernehmen. Geld würde dann hauptsächlich durch die Wochenaufgaben "verdient" werden.

Außerdem, bei BB5 war der Durchschnitts-IQ zu niedrig. Das ist jetzt etwas besser, dafür sind die Bewohner zu hormongesteuert. "Sex sells" zieht nicht immer. Poppen bringt dann Quote, wenn es die Ausnehme bleibt, aber so wie jetzt....

12

Sonntag, 22. Mai 2005, 15:23

RE: "Big Brother - Das Dorf" soll angeblich im August abgesetzt werden.

Sag niemals nie. Von uns Zuschauern hat doch jeder abgeraten sofort mit Staffel 6 anzufangen. Diesen Fehler hatten sie doch schon einmal gemacht. In ein zwei Jahren würde man sich wieder darauf freuen. Dieser Staffel würde ich keine Träne nachweinen. :razz:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

13

Sonntag, 22. Mai 2005, 16:15

RE: "Big Brother - Das Dorf" soll angeblich im August abgesetzt werden.

Merkwürdig...dabei hatte BB doch erst letzten Freitag bei der Zielgruppe 14-49Jahre einen Marktanteil von 10,0% !!! So viel, wie seit dem Finale von BB5 nicht mehr. Und das ist es doch was Endemol wollte: Wieder zweistellig vor dem Komma!

14

Sonntag, 22. Mai 2005, 17:54

RE: "Big Brother - Das Dorf" soll angeblich im August abgesetzt werden.

Zitat

Original von Mulder2705
Auch im Kölner Express wird der Artikel genau so dargestellt und der 14. August als Final Day gennant.

Die schlechten Einschaltquoten werden natürlich gerade im Sommer noch mehr sinken und ich denke das ist die letzte sinnvolle Konsequenz.Eine Pause bis Ende 2005 und dann zurück zum alten Schema von BB5 würde sicher wieder Zuschauer bringen wobei man vorher wohl die Castingcrew wechseln sollte denn was die an Bewohnern bei BB6 aussuchten hat ebnfalls mit dem scheitern zu tun.


Freunde der Nacht,

da stellt sich für mich nur eine Frage, wenn die Quoten so schlecht sind, dann versenken die bei RTL II so richtig Kohle. Ergo, besser ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende!!!!

Und sie sollen die Nummer doch gleich absetzen, oder?

Warum so lange warten?

Oder hat man diese Meldung nur in den Medien lanciert? Und warum sollten die Bewohner das nicht erfahren, das eventuell bald Feierabend ist. Und es wird nix mit der großen Kohle.......!!

Und auf einmal geben die Deppen im Dorf mal so richtig Gas......

Und was hat so ein Gesellschafter zu sagen??? Es gibt glaube ich einen verantwortlichen Geschäftsführer, und da hört man nix..


Tja Freunde der Nacht, ein Schelm der da was böses denkt :smoke: :smoke:

Servus und Gruß an alle

Rusty

schnubbel

unregistriert

15

Montag, 23. Mai 2005, 13:04

ich habe dies in

der Bild-online gefunden

RTL II dementiert «Big Brother»-Ende am 14. August

" Der 14. August steht nicht zur Diskussion," sagt Barbara Faltermeier, RTL II-Pressesprecherin gegenüber Quotenmeter.de und dementiert somit die anderslautenden Berichte des Nachrichtenmagazins «Focus». Dort war zu lesen, dass RTL-Interimschef Jochen Starke bei einem Gespräch mit TV-Kollegen offen über das Ende der Dorf-Show geplaudert habe.

Die Spekulationen um den 14. August entstanden auch dadurch, weil zu diesem Termin die Ausschüttung von 250.000 Euro angesetzt ist. "Das ist ein Etappenziel, das aus dramaturgischen Gründen eingeführt wurde," so Faltermeier. "Über die grundsätzliche Länge der aktuellen Staffel gibt es derzeit noch keine Entscheidung". Die Quotentendenz ist jedenfalls steigend - am gestrigen Sonntag erreichte die Live-Show mit 1,48 Millionen Zuschauern ab 3 Jahren einen der besten Werte seit Beginn.


Lieben gruss Schnubbel :ccol:

16

Montag, 23. Mai 2005, 13:43

RE: "Big Brother - Das Dorf" soll angeblich im August abgesetzt werden.

Zitat

Original von Rusty

Zitat

Original von Mulder2705
Auch im Kölner Express wird der Artikel genau so dargestellt und der 14. August als Final Day gennant.

Die schlechten Einschaltquoten werden natürlich gerade im Sommer noch mehr sinken und ich denke das ist die letzte sinnvolle Konsequenz.Eine Pause bis Ende 2005 und dann zurück zum alten Schema von BB5 würde sicher wieder Zuschauer bringen wobei man vorher wohl die Castingcrew wechseln sollte denn was die an Bewohnern bei BB6 aussuchten hat ebnfalls mit dem scheitern zu tun.


Freunde der Nacht,

da stellt sich für mich nur eine Frage, wenn die Quoten so schlecht sind, dann versenken die bei RTL II so richtig Kohle. Ergo, besser ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende!!!!

Und sie sollen die Nummer doch gleich absetzen, oder?

Warum so lange warten?

Oder hat man diese Meldung nur in den Medien lanciert? Und warum sollten die Bewohner das nicht erfahren, das eventuell bald Feierabend ist. Und es wird nix mit der großen Kohle.......!!

Und auf einmal geben die Deppen im Dorf mal so richtig Gas......

Und was hat so ein Gesellschafter zu sagen??? Es gibt glaube ich einen verantwortlichen Geschäftsführer, und da hört man nix..


Tja Freunde der Nacht, ein Schelm der da was böses denkt :smoke: :smoke:

Servus und Gruß an alle

Rusty



Die neuen Aussenmoderatoren, Franziska und Sascha haben auch nur einen Vertrag bis August. Wer sich dabei nichts denkt, der muß auch mit dem Klammerbeutel gepudert sein. Wenn sich die Zuschauerzahlen nicht dramatisch ändern, dann war es das. Aus. Vorbei. Da will man sich auch über diesen Zeitraun hinaus nicht mit noch mehr Verträgen festlegen.

danieland

glücklicher BB Gucker

  • »danieland« ist männlich

Beiträge: 129

Wohnort: Meck-Pom/Güstrow

  • Nachricht senden

17

Freitag, 27. Mai 2005, 11:20

Im offiziellen BB Forum hat heute ein User geschrieben das er sich Karten für Juni bestellen wollte, aber die Leute dort haben ihm gesagt das am Sonntag die letzte Live Show ist. Wer weiss was das zu bedeuten hat.


Edit hat sich erledigt wie in der Pressemitteilung zu lesen ist Open Air Shows.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »danieland« (27. Mai 2005, 11:31)


18

Freitag, 27. Mai 2005, 12:39

RE: "Big Brother - Das Dorf" soll angeblich im August abgesetzt werden.

Am 23.05.05 hat die RTL2 Pressesprecherin Barbara Faltermeier diese Meldung dementiert.
Den ganzen Bericht könnt ihr nachlesen unter:


www.quotenmeter.de/index.php?newsid=9927

19

Sonntag, 29. Mai 2005, 22:05

Hoffentlich ist mit den Betrügereien schon vorher Schluß!
Atmen ist gesund! ;)