Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Donnerstag, 3. März 2005, 11:38

Schöne Vornamen!

Mir ist aufgefallen, dass es in dieser Staffel viele schön-klingende Namen gibt. In Staffel 5 waren ja überwiegend die typisch deutschen Vornamen vertreten: Franziska, Sascha, Michael, Carsten, Lisa, Sandra, .....

Ich finde "Bernadette" klingt sehr schön... Den Namen Parsifal habe ich zuvor noch nie gehört; ist aber auch nicht schlecht! Was sagt ihr zu den Vornamen?

2

Donnerstag, 3. März 2005, 11:41

Ich finde,Bernadette und Parsifal hört sich nach etwas Besserem an. :mrgreen: Sind aber leichter zu merken als die typischen Vornamen. Virginia finde ich auch schön,leider lässt sie sich ja abkürzen.
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

3

Donnerstag, 3. März 2005, 11:58

Ich tue mich da noch relativ schwer mit diesen exotischen Vornamen! Wird warscheinlich daran liegen, dass mir die anderen von Staffel 5 noch so in den Ohren liegen.


Tja, das waren noch BB-Zeiten..seufz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bea1660« (3. März 2005, 11:59)


blue eye

unregistriert

4

Donnerstag, 3. März 2005, 12:01

Finde die Namen auch sehr schön, mal was anderes.
Kann man sich dann auch besser merken :smoke:

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. März 2005, 20:52

Wahrscheinlich waren seine Eltern Liebhaber von Wagneropern.
Und haben im diesen Opernnamen gegeben.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

Blümchen

unregistriert

6

Donnerstag, 3. März 2005, 20:59

RE: Schöne Vornamen!

Es sind ausgefallene Namen dabei:

Parsifal, Guiseppe, Said

und normale wie:

Andre, Tim

7

Donnerstag, 3. März 2005, 21:11

[quote][i]Original von CrazySandy[/i]
[COLOR=darkblue]Ich finde,Bernadette und Parsifal hört sich nach etwas Besserem an. :mrgreen: Sind aber leichter zu merken als die typischen Vornamen. Virginia finde ich auch schön,leider lässt sie sich ja abkürzen.[/COLOR][/quote]

Hi CrazySandy,

Bernadette hab ich schon öfter gehört, liegt vielleicht an meinem Beruf, den Namen Parsifal ist mir bis jetzt auch noch nicht, zu mindestens in dieser Schreibform, bekannt gewessen. Bei diesem Namen muß ich immer an eine Oper (Von wenn fällt mir zur Zeit nicht ein) denken.

Gruß DrMass
LG DrMass

============================
Lebe lang, Gesund und in Frieden
============================

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. März 2005, 21:29

@ DrMass

hab doch schon geschrieben Parsifal= Oper von Wagner
Gruß Mecki 51
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

9

Donnerstag, 3. März 2005, 22:45

[quote][i]Original von Mecki 51[/i]
@ DrMass

hab doch schon geschrieben Parsifal= Oper von Wagner
Gruß Mecki 51[/quote]

@ Mecki 51

Sorry hab da wohl einen Beitrag, nämlich deinen überlessen. Hab bitte etwas Verständnis für einen Brillenträger, der gerade seine Brille reinigt.

Für den Rest der Leser, eure Beileidsbekundungen erspart mir bitte.

Wer für den Spott sorgt, brauch für den Hohn nicht zu sorgen.


Gru? DrMass
LG DrMass

============================
Lebe lang, Gesund und in Frieden
============================

gruengesicht

unregistriert

10

Freitag, 4. März 2005, 13:36

Parsifal ist eine Oper von Wagner und ein Epos von Wolfram von Eschenbach.

Angelehnt an Parzival oder auch Perceval, einer Figur aus der Artus- und Gralsepik. Er war ein Mitglied der berühmten Tafelrunde.

Grüße,
das Grünchen