Sie sind nicht angemeldet.

Partner

61

Freitag, 28. Oktober 2005, 22:44

Hallo!

Das Gina Normanssachen weg gepackt hat, hat überhaupt nichts mit Motzi zu tun. Mit Olivas Hilfe hat sie nur endlich gerafft, was Norman in der gemeinsamen Nacht erzählt. Nämlich das sie sich überhaupt keine Hoffnungen machen darf und sie sich mit dem Norman-Altar einfach nur selbst quält. Seit dem Treffen hatte sie unheimlich viele Stunden heulend über der Collage verbracht während Norman nach eigener Aussage Draußen sein Spaß hat.

Das sie Motzi hinterläuft ist doch ganz natürlich. Wenn ein guter Freund plötzlich seit 3 Tagen nicht mehr mit einem spricht und sich mehr als 5x am Telefon verleugnen läßt, würde doch jeder wissen wollen was los ist. Ohne zu wissen was man falsch gemacht, kann man sich doch auch nicht ändern oder entschuldigen. Und das sie außer Danke nichts zu Motzis Brief gesagt hat stimmt überhaupt nicht. Dazu kann ich das IOF-Tagebuch zitieren:

-------

*nachtrag zum gespräch von motzi und gina*

motzi nimmt gina in den arm
motzi (ganz leise): ich würde alles für dich tun
gina: hmm?? (hat ihn nicht verstanden
motzi: ich sag ich würde alles für dich tun
gina stöhnt
motzi: und wenn ich danach auch nicht mehr sehen könnt...na ok, das ist vielleicht ein bisschen heftig (pause) sag einfach gar nichts und ich sag dann noch zwei sätze und dann gehst du schlafen oder denkst drüber nach...
gina: ok
motzi: ich bin so froh, dass ich dich hier kennengelernt hab und ich bin froh, dass ich hier jemanden kennengelernt hab, der mein leben erhellt hat...
gina: ohhh gooott
motzi: ...der mein, der ... ja der es einfach nicht nur auf das spiel hier drauf anlegt, der von match zu match denkt, der von geld zu geld denkt, sondern der von herz zu herz denkt...der trotz all den komischen dingen, die hier passiert sind einfach nur einen menschen sieht, den er super arg lieb hat und nicht nur das geld sieht was hier drin ist und die chance sieht, die nach draussen besteht irgendwie erfolgreich zu sein und sich evtl. lächerlich zu machen was ich gestern dacht, nachdem ich den brief geschrieben hab...den hab ich schon am mittwoch geschrieben...und das herz gebastelt...das war auch schon am donnerstag fertig...und nachdem gestern abend war und ich fest davon ausgegangen bin, dass du (er stockt) dass ihr wieder zusammen seit, war mir klar, dass ich mich lächerlich gemacht hab mit dem was ich geschrieben und gesagt hab...auch wenns jetzt nicht groß anders ist, und ich trotzdem der meinung bin - da kannst du jetzt tausend mal was anderes sagen, ich denk immer noch, dass ich mich lächerlich gemacht hab
gina: hmhm (verneint)...das hast du nicht
motzi: ja
gina: ...wirklich nicht...ich bin froh, dass du so ehrlich zu mir warst...auch wenn dir das bestimmt schwer gefallen ist....
motzi: es ist trotzdem nach wie vor so für mich, dass ich am liebsten...so schön das auch zwischen uns war und ist am liebsten niemals hier her gekommen wär..am liebsten
gina: hmhm..sag doch sowas nicht...
motzi: ist aber so...ich würds am liebsten streichen....is ehrlich so...hört sich doof an, aber es ist jetzt kein satz ausm alkohol raus, sondern ein satz, der sich schon seit einer woche so prägt...so gern ich dich auch hab und so lieb ich dich auch hab, aber ich glaub thomas motz war einfach die falsche person für das projekt
gina: hmhm...
motzi: für dich zumindest ... und für mich auch
gina schüttelt den kopf
motzi: doch, ist aber so
sie blödeln kurz rum wegen der deko die motzi eingesteckt hat
er gibt ihr einen kuss auf die wange mit den worten "schlaf schön"
gina zieht ihn zu sich ran und umarmt ihn
gina: du auch (pause) dankeschön
lange umarmung
motzi: ist schon ok (pause) vielleicht guckst du irgendwann mal bb oder vielleicht guckst du's auch nicht...und irgendwann in 10 jahren oder in 20 jahren merkst du dann, was wirklich los war...

motzi und gina halten sich so ziemlich das ganze gespräch über im arm

Quelle: http://www.bbtagebuch.de vom 24 bis 25 Oktober.

begonie

unregistriert

62

Freitag, 28. Oktober 2005, 23:10

oh je, beide leiden, gina hat ja keinen ersatz für norman vvon dem sie sich getrennt hat, motzi will versuchen abstand zu gewinnen, kann voll und ganz verstehen motzi dreht durch und versteht



63

Samstag, 29. Oktober 2005, 20:33

Ich kann Thomas verstehen, das ist so eine Art selbstschutz, indem er sich von ihr distanziert.

Andreas

64

Samstag, 29. Oktober 2005, 20:43

Zitat

Original von Ameisenferdinand
Ich kann Thomas verstehen, das ist so eine Art selbstschutz, indem er sich von ihr distanziert.

Andreas



von ihr distanziert :bigeek:

ja sieht man :mrgreen:


65

Samstag, 29. Oktober 2005, 20:48

Zitat

Original von pic

Zitat

Original von Ameisenferdinand
Ich kann Thomas verstehen, das ist so eine Art selbstschutz, indem er sich von ihr distanziert.

Andreas



von ihr distanziert :bigeek:

ja sieht man :mrgreen:



sehr feuchtes Foto!!! :daumho: :mrgreen:

begonie

unregistriert

66

Samstag, 29. Oktober 2005, 20:53

na da werden ja sicherlich von bb die teams bald wieder neu zusammengestellt, damit gina und motzi wieder ihren spaß haben

67

Samstag, 29. Oktober 2005, 21:02


68

Samstag, 29. Oktober 2005, 23:18

Zitat

Original von pic


Danke pic!!! :daumho:

Schööööööööööönnnnnnnnnn :love1:

69

Montag, 31. Oktober 2005, 21:56

Hoffentlich nicht, das wäre für mich ein Grund zum Boykott, so kann man Zuschauer auch vertreiben.

Andreas

70

Freitag, 4. November 2005, 23:52

Zitat

Original von pic


Es ist soweit und endlich vollbracht: sie haben sich inniger geküsst! Somit ist Thomas sein großer Wunsch in Erfüllung gegangen. Nun sehen sie sich verliebt an. Ich freue mich - besonders für Thomas

begonie

unregistriert

71

Samstag, 5. November 2005, 08:32

ich befürchte, gina spielt ein falsches spiel, norman geht nicht, also hält sie sich an thomas, der hat ja die rosarote brille auf.wie sie mit ihm umgeht, daß ist keine freundschaft und sie hat vorgestern erst noch gesagt, daß nicht mehr möglich ist, zumindest im moment, na innerhalb von zwei tagen sollen sich dann schon andere gefühle einstellen, sehr suspekt ?( ?( ?( ?(

72

Samstag, 5. November 2005, 16:47

Zitat

Original von begonie
ich befürchte, gina spielt ein falsches spiel, norman geht nicht, also hält sie sich an thomas, der hat ja die rosarote brille auf.wie sie mit ihm umgeht, daß ist keine freundschaft und sie hat vorgestern erst noch gesagt, daß nicht mehr möglich ist, zumindest im moment, na innerhalb von zwei tagen sollen sich dann schon andere gefühle einstellen, sehr suspekt ?( ?( ?( ?(


Och...nun zerstöre mir hier mal nicht diese Liebesgeschichte ;)

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

73

Samstag, 5. November 2005, 18:54

Leute nehmt die rosa Brille ab.Aus Gina und Motzi wird nie ein Paar.Gina hält sich Motzi solange warm, wie sie ihn braucht.Sie hat schon mehrfach gesagt, sie ist nicht verliebt.Um Motzis Zuneigung nicht zu verlieren, fährt sie den Schmusekurs.Sie hat schon einmal eine Kostprobe bekommen,wie Motzi reagiert wenn sie nur von Freunschaft redet.Gina hat für mich ein riesengroßes Ego.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

begonie

unregistriert

74

Samstag, 5. November 2005, 19:42

sie denkt nur an sich, denn sie braucht ihre streicheleinheiten und auch bestätigung, wie begehrt sie ist, wenn es nicht mehr motzi ist, findet sich ein anderer

begonie

unregistriert

75

Samstag, 5. November 2005, 20:11

na wer sagts denn, auf premiere liefen gerade wieder heiße diskussionen zwischen den beiden, gestern noch innig küssen und heute möchte gina wieder mal etwas abstand. wie doof ist motzi eigentlich, daß er dieses spielchen noch weiter so mitmacht, er hat ihr auch wiederholt angekündigt, daß sie nicht glauben soll, daß er friede-freude-eierkuchen tun kann. seine stimmung ist natürlich wieder unten ;( ;( ;( ;( ;(

76

Samstag, 5. November 2005, 20:13

Ich will das nicht hören MENNO... da sah es doch gestern so aus, als ob es endlich klappt und nun das!

77

Samstag, 5. November 2005, 20:51

Zitat

Original von begonie
na wer sagts denn, auf premiere liefen gerade wieder heiße diskussionen zwischen den beiden, gestern noch innig küssen und heute möchte gina wieder mal etwas abstand. wie doof ist motzi eigentlich, daß er dieses spielchen noch weiter so mitmacht, er hat ihr auch wiederholt angekündigt, daß sie nicht glauben soll, daß er friede-freude-eierkuchen tun kann. seine stimmung ist natürlich wieder unten ;( ;( ;( ;( ;(


Das war doch zu erwarten. Man konnte heute doch sehen, dass sie ihn gar nicht richtig küssen wollte. Sie fühlt nichts vom Herzen und das zeigt sie auch ganz deutlich. Motzi wollte sie immer wieder innig küssen und sie drehte ihren Kopf zur Seite.

In Liebessachen schaltet der Kopf leider aus. Motzi sieht schon, dass sie nicht will, denkt aber, sie ändert noch ihre Meinung. Gina braucht nur eine Bezugsperson und Streicheleinheiten und die bekommt sie immer wieder von Motzi, weil er sich nicht gegen seine Gefühle wehren kann.

Doch manchmal ist es besser, wenn man nicht vom Herzen entscheidet, sondern vom Kopf. Motzi, wach endlich auf!

78

Sonntag, 6. November 2005, 14:57

Ich denke auch, trotz aller kleinen Zuneigungsbezeugungen,
das wird nichts mehr. :P

79

Sonntag, 6. November 2005, 16:42

Zitat

Original von lines
Ich will das nicht hören MENNO... da sah es doch gestern so aus, als ob es endlich klappt und nun das!


Ich fand, immer wenn sie den Kopf wegdrehte, sah es aus, als wenn sich sich mal kurz übergeben müßte. So richtig gequält. Er dreht ihren Kopf zu sich und genießt und sie will "eigentlich" gar nicht!

Gina braucht halt Typen, die sie fertig machen und unterdrücken! :rolleyes:

80

Sonntag, 6. November 2005, 17:14

Zitat

Original von Melvin

Zitat

Original von lines
Ich will das nicht hören MENNO... da sah es doch gestern so aus, als ob es endlich klappt und nun das!


Ich fand, immer wenn sie den Kopf wegdrehte, sah es aus, als wenn sich sich mal kurz übergeben müßte. So richtig gequält. Er dreht ihren Kopf zu sich und genießt und sie will "eigentlich" gar nicht!

Gina braucht halt Typen, die sie fertig machen und unterdrücken! :rolleyes:


Hast du gut erkannt, Melvin!

Genauso ist unsere Gina!