Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Montag, 2. Mai 2005, 17:48

Guiseppe am Ende??

Guiseppe hat die schnauze voll vom Obdachlosendasein.
Er sagte heute,wenn sich das nicht ändert, verlässt er freiwillig das Dorf.Schade!!
Aber ich kann es nachvollziehen es ist ganz schön kindisch und niveaulos was BB mit ihm macht.Ich denke nach seiner Äußerung werden sie ihn wieder rein lassen.

2

Montag, 2. Mai 2005, 17:51

RE: Guiseppe am Ende??

Zitat

Original von Thommi67
Guiseppe hat die schnauze voll vom Obdachlosendasein.
Er sagte heute,wenn sich das nicht ändert, verlässt er freiwillig das Dorf.Schade!!
Aber ich kann es nachvollziehen es ist ganz schön kindisch und niveaulos was BB mit ihm macht.Ich denke nach seiner Äußerung werden sie ihn wieder rein lassen.



Alles Bla Bla von Gui,der geht *niemals* freiwillig. :mrgreen:

3

Montag, 2. Mai 2005, 17:55

RE: Guiseppe am Ende??

Zitat

Original von Thommi67
Guiseppe hat die schnauze voll vom Obdachlosendasein.
Er sagte heute,wenn sich das nicht ändert, verlässt er freiwillig das Dorf.Schade!!
Aber ich kann es nachvollziehen es ist ganz schön kindisch und niveaulos was BB mit ihm macht.Ich denke nach seiner Äußerung werden sie ihn wieder rein lassen.


BB sollte sich mal eine Grenze setzen, wieweit sie es mit der Bestrafung von Bewohnern treiben darf.
Bei BB V war eine Verbannung in den Serviver-Bereich wenigsten mit einem Dach, einer Heizung und einem Vorhang gegen das Wetter verbunden.

4

Montag, 2. Mai 2005, 17:58

RE: Guiseppe am Ende??

Zitat

Original von hannes3

Zitat

Original von Thommi67
Guiseppe hat die schnauze voll vom Obdachlosendasein.
Er sagte heute,wenn sich das nicht ändert, verlässt er freiwillig das Dorf.Schade!!
Aber ich kann es nachvollziehen es ist ganz schön kindisch und niveaulos was BB mit ihm macht.Ich denke nach seiner Äußerung werden sie ihn wieder rein lassen.


BB sollte sich mal eine Grenze setzen, wieweit sie es mit der Bestrafung von Bewohnern treiben darf.
Bei BB V war eine Verbannung in den Serviver-Bereich wenigsten mit einem Dach, einer Heizung und einem Vorhang gegen das Wetter verbunden.

Genau

5

Montag, 2. Mai 2005, 21:40

Na ja, heute Nacht ist er ja nicht alleine :D :D :D
BB for ever

6

Montag, 2. Mai 2005, 22:36

RE: Guiseppe am Ende??

Zitat

Original von Thommi67

Zitat

Original von hannes3

Zitat

Original von Thommi67
Guiseppe hat die schnauze voll vom Obdachlosendasein.
Er sagte heute,wenn sich das nicht ändert, verlässt er freiwillig das Dorf.Schade!!
Aber ich kann es nachvollziehen es ist ganz schön kindisch und niveaulos was BB mit ihm macht.Ich denke nach seiner Äußerung werden sie ihn wieder rein lassen.


BB sollte sich mal eine Grenze setzen, wieweit sie es mit der Bestrafung von Bewohnern treiben darf.
Bei BB V war eine Verbannung in den Serviver-Bereich wenigsten mit einem Dach, einer Heizung und einem Vorhang gegen das Wetter verbunden.

Genau


Wir sind leider nicht mehr bei BB 5 sondern im Dorf, da gelten andere Regeln. Die Strafe für seine abgebrochene Challange finde ich voll in Ordnung,
Das kommt davon wenn man (Matchomässig) die Klappe zuweit aufreist und anschliessend keine Leistung bringt. Im übrigen hat BB Ihm mitgeteilt; wenn er am Sonntag sein Match in der Arrena gewinnt dann darf er wieder zu seinem Team und im warmen seinen kalten Matchoa++++ aufwärmen. Verliert er das Match bleibt er bis auf weiteres (unbestimmte Zeit) ein Obdachloser.
Das hat er nun davon, man sollt immer vorsichtig sein was man gegen BB über für Äusserungen macht, hauptsächlich wenn diese negativ sind und den Matchmaster betreffen.
LG DrMass

============================
Lebe lang, Gesund und in Frieden
============================

7

Montag, 2. Mai 2005, 22:51

RE: Guiseppe am Ende??

Zitat

Original von DrMass

Zitat

Original von Thommi67

Zitat

Original von hannes3

Zitat

Original von Thommi67
Guiseppe hat die schnauze voll vom Obdachlosendasein.
Er sagte heute,wenn sich das nicht ändert, verlässt er freiwillig das Dorf.Schade!!
Aber ich kann es nachvollziehen es ist ganz schön kindisch und niveaulos was BB mit ihm macht.Ich denke nach seiner Äußerung werden sie ihn wieder rein lassen.


BB sollte sich mal eine Grenze setzen, wieweit sie es mit der Bestrafung von Bewohnern treiben darf.
Bei BB V war eine Verbannung in den Serviver-Bereich wenigsten mit einem Dach, einer Heizung und einem Vorhang gegen das Wetter verbunden.

Genau


Wir sind leider nicht mehr bei BB 5 sondern im Dorf, da gelten andere Regeln. Die Strafe für seine abgebrochene Challange finde ich voll in Ordnung,
Das kommt davon wenn man (Matchomässig) die Klappe zuweit aufreist und anschliessend keine Leistung bringt. Im übrigen hat BB Ihm mitgeteilt; wenn er am Sonntag sein Match in der Arrena gewinnt dann darf er wieder zu seinem Team und im warmen seinen kalten Matchoa++++ aufwärmen. Verliert er das Match bleibt er bis auf weiteres (unbestimmte Zeit) ein Obdachloser.
Das hat er nun davon, man sollt immer vorsichtig sein was man gegen BB über für Äusserungen macht, hauptsächlich wenn diese negativ sind und den Matchmaster betreffen.


Aber immerhin gibt es noch so was wie "Menschenwürde". Selbst ein echter Obdachloser hat die Möglichkeit, sich jeden Tag zu Waschen und umzuziehen (im Rahmen seiner Möglichkeiten). Und wenn ein Matchmaster keine negativen Äusserungen vertragen kann, soll er etwas anderes machen. Oder haben die Bewohner auch die freie Meinungsäusserung mit ihrem Vertrag abgetreten?

gruengesicht

unregistriert

8

Dienstag, 3. Mai 2005, 11:25

Als Giuseppe sich bei BB beworben hat, da wußte er, worauf er sich einläßt.
Für ihn gilt, was für alle anderen auch gilt - wem's nicht paßt, der kann jederzeit ausziehen.
Wenn er die Strafe für unterhalb seiner Menschenwürde empfindet, dann ist das die einzige Konsequenz, die er daraus ziehen sollte.
Was die tägliche Körperpflege angeht - der Marktplatz hat doch einen Brunnen - da gibt es Wasser ...
Jeder, der schon einmal Rucksack-Urlaub gemacht hat, weiß, das man sich zur Not auch ein paar Tage nur mit Wasser reinigen kann.
Er darf ja auch die Toilette benutzen - da kann man sich danach dann schnell die Hände waschen.
Es ist auch durchaus warm genug - auch nachts - daß man durchaus gefahrlos im Freien übernachten kann.
Er hat sich die Suppe selbst eingebrockt.
Allerdings ist er mit dem Problem der Niederlage typisch proll-männlich umgegangen - er versucht die Schuld seines Versagens jemand anderem in die Schuhe zu schieben.
Jetzt bekommt er die Lektion für sein schlechtes Benehmen ...

Was allerdings die Frage bei mir aufwirft ... wenn es für schlechtes Benehmen als Strafe die Obdachlosigkeit gibt, warum durfte Juanita überhaupt auch nur eine Nacht im Haus schlafen??

Grüße,
das Grünchen

9

Dienstag, 3. Mai 2005, 12:54

kann dir nur zustimmen :daumho: :D

werstehe auch nicht daß er sich so aufregt im heu oder stroh vom bauernhof hätte er am sonntag doch ungestört und weich schlafen können

10

Dienstag, 3. Mai 2005, 12:56

Gruengesicht da gebe ich dir vollkommen recht. BB misst sowieso mit zwei Ellen. Sie haben Gui geschrieben, dass er die schlechteste Challenge seit Bestehen gemacht hat. Wie war es jetzt genau mit Anna bei der Prüfung für den Führerschein. Wenn ich mich erinnere, hatte sie 34 Fehler. Kein weiterer Kommentar mehr dazu.

11

Dienstag, 3. Mai 2005, 14:12

Zitat

Original von John44
Gruengesicht da gebe ich dir vollkommen recht. BB misst sowieso mit zwei Ellen. Sie haben Gui geschrieben, dass er die schlechteste Challenge seit Bestehen gemacht hat. Wie war es jetzt genau mit Anna bei der Prüfung für den Führerschein. Wenn ich mich erinnere, hatte sie 34 Fehler. Kein weiterer Kommentar mehr dazu.



BINGO!
Atmen ist gesund! ;)

12

Dienstag, 3. Mai 2005, 14:28

Sie hat nur nicht abgebrochen, obwohl ich sie auch verdammt schlecht fand. Die nehmen das alles nicht so ernst.

13

Dienstag, 3. Mai 2005, 15:16

RE: Guiseppe am Ende??

er bekommt ja auch keinen richtigen halt von seiner anna, aber er fängt sich wieder, mal sehen :kgw:

14

Dienstag, 3. Mai 2005, 15:49

Zitat

Original von gruengesicht
Als Giuseppe sich bei BB beworben hat, da wußte er, worauf er sich einläßt.
Für ihn gilt, was für alle anderen auch gilt - wem's nicht paßt, der kann jederzeit ausziehen.
Wenn er die Strafe für unterhalb seiner Menschenwürde empfindet, dann ist das die einzige Konsequenz, die er daraus ziehen sollte.
Was die tägliche Körperpflege angeht - der Marktplatz hat doch einen Brunnen - da gibt es Wasser ...
Jeder, der schon einmal Rucksack-Urlaub gemacht hat, weiß, das man sich zur Not auch ein paar Tage nur mit Wasser reinigen kann.
Er darf ja auch die Toilette benutzen - da kann man sich danach dann schnell die Hände waschen.
Es ist auch durchaus warm genug - auch nachts - daß man durchaus gefahrlos im Freien übernachten kann.
Er hat sich die Suppe selbst eingebrockt.
Allerdings ist er mit dem Problem der Niederlage typisch proll-männlich umgegangen - er versucht die Schuld seines Versagens jemand anderem in die Schuhe zu schieben.
Jetzt bekommt er die Lektion für sein schlechtes Benehmen ...

Grüße,
das Grünchen


JA wer zu weich ist, sollte einfach raus gehen,
Bb hat noch keinen mit Gewalt festgehalten. :roll2:

15

Dienstag, 3. Mai 2005, 15:58

BB macht das schon gut mit ihm. Wer seine Challenge so in den Wind schießt wie er, sollte draußen ruhig versauern.

Was ihn nicht umbringt, macht ihn nur noch stärker.

16

Dienstag, 3. Mai 2005, 16:06

BRAVO :daumho:

17

Dienstag, 3. Mai 2005, 16:49

Zitat

Original von 2 Cool
BB macht das schon gut mit ihm. Wer seine Challenge so in den Wind schießt wie er, sollte draußen ruhig versauern.

Was ihn nicht umbringt, macht ihn nur noch stärker.


Also ich muss auch sagen, dass Anna ihre Challenge mindestens genauso sehr in den Wind geschossen hat. Die hätte von dem Führerschein sogar noch draußen was gehabt, ne Menge Geld gespart und sogar noch 5000 Euro erspielt. Und dann so viele Fehler, nur weil sie zu faul war? Das ist nicht nur ganz schwach, sondern dumm...

18

Dienstag, 3. Mai 2005, 17:50

Auch ich muß sagen das Guis Strafe in keinem Verhältnis zu der von Anna steht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »movieblack« (3. Mai 2005, 17:51)


19

Mittwoch, 4. Mai 2005, 10:42

Liebes Grünchen, Du hast mal wieder absolut ins Schwarze getroffen! :daumho:

20

Donnerstag, 5. Mai 2005, 09:42

Zitat

Original von 2 Cool
BB macht das schon gut mit ihm. Wer seine Challenge so in den Wind schießt wie er, sollte draußen ruhig versauern.

Was ihn nicht umbringt, macht ihn nur noch stärker.



Sein Team hat ihn gestern für 1000 Euro freigekauft. Damit er heute auch an der Party teilnehmen kann.
Ob das ein anderes Team machen würde, glaube ich nicht so recht.
Von dem Geld was sie geonnen oder erarbeitet haben 1000 Euro, BB weis, wie man den Leuten das Geld aus der Tasche zieht.

Ob sich der saure Lui wohl beteiligt hat?
Ob ihm klar ist, daß er eigentlich nie Chef des Bauernhofes werden kann???

Ist Giuseppe eigentlich klar, was seine Mitarbeiter für ih bereit sind zu tun???