Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

281

Freitag, 19. August 2005, 21:23

Zitat

Original von Bierchecker

Wenn ich mir vorstelle, dass ich der klare Favorit auf den Gewinn der (dringend benötigten) 250.000 Euro bin, dann jedoch ein Kleinmädchen-Schwarm wie Guiseppe daherkommt, sich damit Stimmen erschleicht, dass er behauptet, den anderen Finalisten im Falle seines Sieges an dem Geld zu beteiligen, dann würde ich die Einhaltung dieses Versprechens auch einfordern.


Es war PARSIFAL, der in der TZ betonte, Geld an die anderen Bewohner abzugeben!!!! Und der noch mal schön kameragerecht von der Erlösung von Alex sprach...

282

Freitag, 19. August 2005, 22:01

Zitat

Original von joy
Zu Parsifal konnte ich mich nie so richtig äußern und ich vermutete einige Leichen im Keller.

Eine haben wir entdeckt und ich schätze, es wird auch nicht die letzte sein.

Man kann schon sauer auf so einen Gewinnverlust sein, man kann eine Schnute ziehen usw... aber das war heute der Hammer.

Bei allem Verständnis, sowas macht man nicht. Das wäre ja so, als würde jemand seine Oma fragen, was sie einen an Euro hinterlässt, denn man möchte ja wissen, ob es ein Auto oder eine Eigentumswohnung wird. :kgw:

Ich sag´ es mal wie die Queen:

"I´m not amused!"

Das Geld hat der richtige BBler gewonnen.

:daumho:




:daumho: :daumho: :daumho: :daumho: :daumho: :daumho: :daumho: :daumho: :daumho: :daumho: :daumho: :daumho: :daumho: :daumho:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

283

Samstag, 20. August 2005, 03:07

Parsifal wird mir immer unsymphatischer. Schade er war mein Favourit. :evil:

blue eye

unregistriert

284

Samstag, 20. August 2005, 03:33

Zitat

Original von Levi
Parsifal wird mir immer unsymphatischer. Schade er war mein Favourit. :evil:


Geht mir ebenso, aber, wie heisst es so schön: Irren ist menschlich :smoke:

285

Samstag, 20. August 2005, 03:38

Wir verstehn uns blue eye. :mrgreen: :daumho:

286

Samstag, 20. August 2005, 08:07

Ja war auch mein Favorit, aber finde er sollte jetzt gehen.

287

Samstag, 20. August 2005, 09:06

Zitat

Original von katja

Zitat

Original von Bierchecker

Wenn ich mir vorstelle, dass ich der klare Favorit auf den Gewinn der (dringend benötigten) 250.000 Euro bin, dann jedoch ein Kleinmädchen-Schwarm wie Guiseppe daherkommt, sich damit Stimmen erschleicht, dass er behauptet, den anderen Finalisten im Falle seines Sieges an dem Geld zu beteiligen, dann würde ich die Einhaltung dieses Versprechens auch einfordern.


Es war PARSIFAL, der in der TZ betonte, Geld an die anderen Bewohner abzugeben!!!! Und der noch mal schön kameragerecht von der Erlösung von Alex sprach...

Du hast recht! Es haben wohl beide auf diese Weise Stimmenfang betrieben, Parsifal vielleicht sogar noch extremer. Parsi kann Seppl also gar keinen Vorwurf machen.
Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts. Konrad Adenauer

blue eye

unregistriert

288

Samstag, 20. August 2005, 12:55

Zitat

Original von ulf9
Ja war auch mein Favorit, aber finde er sollte jetzt gehen.


Ein sehr schlechter Verlierer, der Gute. Schade, hätte ihn anders eingeschätzt. Und Gui nahezulegen, dass er doch jetzt das Dorf verlassen könnte find ich unverschämt. Er liess ja noch mehr verlauten, womit er wahrscheinlich Gui den Sieg miesmachen wollte, aber leider krieg ich den genauen Wortlaut nicht mehr zusammen, also lass ich es lieber :mrgreen:

Gui hat seinen Verbleib im Dorf damit gerechtfertigt (wenn er das überhaupt muss), dass er die Zuschauer, die für ihn angerufen haben, nicht enttäuschen will. Find ich persönlich eine gute Einstellung, aber ich bin ja auch nicht geldge... :mrgreen:

Parsifal hat sich bei mir jedenfalls damit ins Aus geschossen :ccol:

289

Samstag, 20. August 2005, 13:21

Zitat

Original von blue eye

Zitat

Original von ulf9
Ja war auch mein Favorit, aber finde er sollte jetzt gehen.


Ein sehr schlechter Verlierer, der Gute. Schade, hätte ihn anders eingeschätzt. Und Gui nahezulegen, dass er doch jetzt das Dorf verlassen könnte find ich unverschämt. Er liess ja noch mehr verlauten, womit er wahrscheinlich Gui den Sieg miesmachen wollte, aber leider krieg ich den genauen Wortlaut nicht mehr zusammen, also lass ich es lieber :mrgreen:

Gui hat seinen Verbleib im Dorf damit gerechtfertigt (wenn er das überhaupt muss), dass er die Zuschauer, die für ihn angerufen haben, nicht enttäuschen will. Find ich persönlich eine gute Einstellung, aber ich bin ja auch nicht geldge... :mrgreen:

Parsifal hat sich bei mir jedenfalls damit ins Aus geschossen :ccol:


bin ganz deiner meinung............ :daumho:

290

Samstag, 20. August 2005, 14:07

Naja parsifal war immer bei allen Abstimmungen der Erste und bei allen der Favorit. Das ist ihm wohl zu Kopf gestiegen und er hatte in Gedanken die 250.000 ökken schon sicher im Sack. Nun ist es anders gekommen und wird sich wohl verarscht fühlen aber endlich kommt er mal von seinem hohen Ross runter.

291

Samstag, 20. August 2005, 15:16

Wenn er so weiter macht bekommt er die 250.000 im Dezember auch nicht. :wink:

Lokonda.

unregistriert

292

Sonntag, 21. August 2005, 23:33

Viele sind von Parsifals Verhalten jetzt vielleicht überrascht worden; aber diesen Charakter hat er ja nicht erst seit einer Woche.

Und dieses wurde in den letzten Monaten desöfteren deutlich; aber viele wollten es vielleicht auch nicht sehen, weil Parsifal so beliebt war.

Aber es spricht für sich, wenn ein Bewohner sich bei einem Match an einen Pult stellt und während des Matches eine Möhre knabbert. Das spricht für Arroganz und völlige Überheblichkeit. Auch sein Verhalten nach verlorenen Matches sprach meist Bände. Die Matches entsprachen nie seinem Niveau. So äußerte er sich u. a. nach dem "Rückwärtssprechen-Match".

Und es kommt auch nicht von ungefähr, daß Parsifal sehr gut mit Sharon konnte.

Aus meiner Sicht war Sharon optisch klasse; aber charakterlich sehr bedenklich.

Es ist lobenswert, wenn man seine Meinung sagt. Aber das heißt noch lange nicht, daß die eigene Meinung die richtige ist. So hat es Sharon aber hingestellt und ich habe in den kompletten Staffeln keine schwierigere Frau kennengelernt (was diesen Teil betrifft).

Sharon hat zurecht die Strafe beim Voting bekommen und man kann nur hoffen, daß die Leute das Verhalten von Parsifal nicht zu schnell vergessen, denn die Aktion gegenüber Guiseppe war kein Einzelfall aus Enttäuschung; sondern sein wirklicher Charakter.

Für mich ist klar, daß er die Ausschüttung im Dezember nicht gewinnen darf. Aber noch besser wäre es, er wäre bis dahin gar nicht mehr im Dorf.

Und Guiseppe ist leider zu gut für die Welt, denn das wird oft ausgenutzt.

Er hätte Parsifal nach dessen frech-arroganter Forderung ganz klar machen sollen, daß er ihm nun gar keinen Cent geben würde.

293

Montag, 22. August 2005, 00:24

Ganz deiner Meinung :daumho:

blue eye

unregistriert

294

Montag, 22. August 2005, 09:53

Zitat

Original von Lokonda.
Viele sind von Parsifals Verhalten jetzt vielleicht überrascht worden; aber diesen Charakter hat er ja nicht erst seit einer Woche.

Und dieses wurde in den letzten Monaten desöfteren deutlich; aber viele wollten es vielleicht auch nicht sehen, weil Parsifal so beliebt war.

Aber es spricht für sich, wenn ein Bewohner sich bei einem Match an einen Pult stellt und während des Matches eine Möhre knabbert. Das spricht für Arroganz und völlige Überheblichkeit. Auch sein Verhalten nach verlorenen Matches sprach meist Bände. Die Matches entsprachen nie seinem Niveau. So äußerte er sich u. a. nach dem "Rückwärtssprechen-Match".

Und es kommt auch nicht von ungefähr, daß Parsifal sehr gut mit Sharon konnte.

Aus meiner Sicht war Sharon optisch klasse; aber charakterlich sehr bedenklich.

Es ist lobenswert, wenn man seine Meinung sagt. Aber das heißt noch lange nicht, daß die eigene Meinung die richtige ist. So hat es Sharon aber hingestellt und ich habe in den kompletten Staffeln keine schwierigere Frau kennengelernt (was diesen Teil betrifft).

Sharon hat zurecht die Strafe beim Voting bekommen und man kann nur hoffen, daß die Leute das Verhalten von Parsifal nicht zu schnell vergessen, denn die Aktion gegenüber Guiseppe war kein Einzelfall aus Enttäuschung; sondern sein wirklicher Charakter.

Für mich ist klar, daß er die Ausschüttung im Dezember nicht gewinnen darf. Aber noch besser wäre es, er wäre bis dahin gar nicht mehr im Dorf.

Und Guiseppe ist leider zu gut für die Welt, denn das wird oft ausgenutzt.

Er hätte Parsifal nach dessen frech-arroganter Forderung ganz klar machen sollen, daß er ihm nun gar keinen Cent geben würde.


Ich habe leider kein Premiere und den Live-Stream gibt es ja immer noch nicht Deshalb bin ich darauf angewiesen mich an die TZF, den NF und dieses Board zu halten. Aber irgendwann zeigt eben jeder sein wahres Gesicht.

Von mir würde Parsifal nun auch goar nix mehr bekommen

295

Montag, 22. August 2005, 10:57

Zitat

Original von Lokonda.
Viele sind von Parsifals Verhalten jetzt vielleicht überrascht worden; aber diesen Charakter hat er ja nicht erst seit einer Woche.

Und dieses wurde in den letzten Monaten desöfteren deutlich; aber viele wollten es vielleicht auch nicht sehen, weil Parsifal so beliebt war.

Aber es spricht für sich, wenn ein Bewohner sich bei einem Match an einen Pult stellt und während des Matches eine Möhre knabbert. Das spricht für Arroganz und völlige Überheblichkeit. Auch sein Verhalten nach verlorenen Matches sprach meist Bände. Die Matches entsprachen nie seinem Niveau. So äußerte er sich u. a. nach dem "Rückwärtssprechen-Match".

Und es kommt auch nicht von ungefähr, daß Parsifal sehr gut mit Sharon konnte.

Aus meiner Sicht war Sharon optisch klasse; aber charakterlich sehr bedenklich.

Es ist lobenswert, wenn man seine Meinung sagt. Aber das heißt noch lange nicht, daß die eigene Meinung die richtige ist. So hat es Sharon aber hingestellt und ich habe in den kompletten Staffeln keine schwierigere Frau kennengelernt (was diesen Teil betrifft).

Sharon hat zurecht die Strafe beim Voting bekommen und man kann nur hoffen, daß die Leute das Verhalten von Parsifal nicht zu schnell vergessen, denn die Aktion gegenüber Guiseppe war kein Einzelfall aus Enttäuschung; sondern sein wirklicher Charakter.

Für mich ist klar, daß er die Ausschüttung im Dezember nicht gewinnen darf. Aber noch besser wäre es, er wäre bis dahin gar nicht mehr im Dorf.

Und Guiseppe ist leider zu gut für die Welt, denn das wird oft ausgenutzt.

Er hätte Parsifal nach dessen frech-arroganter Forderung ganz klar machen sollen, daß er ihm nun gar keinen Cent geben würde.




bezüglich percy sage ich schon seit einigen wochen, dass es zeit wird zu gehen. wenn man premiere regelmäßig schaut, konnte man schon vor einiger zeit erkennen, dass er sich nicht mehr wohlfühlte. kann sein, dass dies mit sharons auszug zusammenfiel. aber er fühlte sich ja schon seit dem beliebtheitsvoting von den bewohnern schlecht behandelt. sein gesichtsausdruck wird immer krasser und seine gute kinderstube scheint er vergessen zu haben.

sharon gefiel mir von aussehen absolut - und ihre angewohnheit den leuten ihre meinung ins gesicht zu sagen war auch in ordnung. nur ihre MEINUNG an sich, ließ des öfteren zu wünschen übrig. sie steigerte sich in dinge extrem hinein und das nervte schon.

in punkto gui bin ich voll und ganz deiner meinung. er hat ein so gutes herz, dass man sich fragt, ob er echt ist oder mit einer batterie läuft :love1:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

296

Montag, 22. August 2005, 11:03

gestern des nächtens - durfte ich percylein noch ein wenig lauschen - da ging dann mit einschlafen erst mal garnix.

er sagte zu marco und bettina, dass er ganz klar vor dem voting mitgeteilt hatte, dass er gui und daniela jeweils 20.000,00 euro abgeben wollte (in worten ZWANZIGTAUSEND), marco hätte er (und klopfte ihm dabei leicht lächelnd und entschuldigend auf die schulter :kgw:) 10.000,00 euro gegeben (in worten spare ich mir jetzt :mrgreen:) und bettina (weil die ja auch dastand) 5.000,00 euro.
(:-) (:-) (:-)

da ich gedacht habe, ich höre nicht recht, fragte ich nochmal meinen göttergatten ob ich das jetzt wirklich gehört habe.

soweit ich mich erinnere, hatte er vor dem voting zwar gesagt, dass er gui und daniela was abgeben wollte aber keine summe genannt. und marco wollte er doch garnichts geben, weil "darum". von betti war keine rede - außer dass er ihr mal am pool sagte, dass er mit ihr shoppen gehen würde.

hätte ich letzten samstag ordentlich im lotto gewonnen, hätte ich selbstverständlich jedem hier im forum 20.000,00 euro gezahlt. wollte ich nur mal gesagt haben.

:mrgreen: :mrgreen: :kgw: :mrgreen: :mrgreen:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

297

Montag, 22. August 2005, 11:28

Zitat

Original von sun
gestern des nächtens - durfte ich percylein noch ein wenig lauschen - da ging dann mit einschlafen erst mal garnix.

er sagte zu marco und bettina, dass er ganz klar vor dem voting mitgeteilt hatte, dass er gui und daniela jeweils 20.000,00 euro abgeben wollte (in worten ZWANZIGTAUSEND), marco hätte er (und klopfte ihm dabei leicht lächelnd und entschuldigend auf die schulter :kgw:) 10.000,00 euro gegeben (in worten spare ich mir jetzt :mrgreen:) und bettina (weil die ja auch dastand) 5.000,00 euro.
(:-) (:-) (:-)

da ich gedacht habe, ich höre nicht recht, fragte ich nochmal meinen göttergatten ob ich das jetzt wirklich gehört habe.

soweit ich mich erinnere, hatte er vor dem voting zwar gesagt, dass er gui und daniela was abgeben wollte aber keine summe genannt. und marco wollte er doch garnichts geben, weil "darum". von betti war keine rede - außer dass er ihr mal am pool sagte, dass er mit ihr shoppen gehen würde.

hätte ich letzten samstag ordentlich im lotto gewonnen, hätte ich selbstverständlich jedem hier im forum 20.000,00 euro gezahlt. wollte ich nur mal gesagt haben.

:mrgreen: :mrgreen: :kgw: :mrgreen: :mrgreen:



Der Typ ist so widerlich, der größte Lügen-Baron aller Zeiten!

298

Montag, 22. August 2005, 12:34

also ich stehe dazu, ich fand den baron echt gut !!!!!!!!

vielleicht ist es das eingesperrtsein, was ihn so verbittern lässt. schließlich hat er seit seinem 18 lebensjahr niemalsnienicht mit einem anderen menschen zusammen gelebt.

keine ahnung zu was ich da mutieren würde.

ich weiss auch nicht, ob das jetzt sein wahres ich ist ?????

aber ich finde es traurig, dass menschen überhaupt so eine einstellung haben - und dass dann noch jemand sie derart outet, den ich mal gut fand ist auch nicht witzig.

es ist aber wie es ist - warum auch immer.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

299

Montag, 22. August 2005, 13:02

Zitat

Original von sun
also ich stehe dazu, ich fand den baron echt gut !!!!!!!!

vielleicht ist es das eingesperrtsein, was ihn so verbittern lässt. schließlich hat er seit seinem 18 lebensjahr niemalsnienicht mit einem anderen menschen zusammen gelebt.

keine ahnung zu was ich da mutieren würde.

ich weiss auch nicht, ob das jetzt sein wahres ich ist ?????

aber ich finde es traurig, dass menschen überhaupt so eine einstellung haben - und dass dann noch jemand sie derart outet, den ich mal gut fand ist auch nicht witzig.

es ist aber wie es ist - warum auch immer.


hi, sun, ich meine, vor längerer zeit hätte parsi mal gesagt, dass er des öfteren untervermietet hätte (sicherlich aus finanziellen gründen), da müsste ihm das zusammenleben mit anderen ja nicht so fremd sein... kann sich noch jemand daran erinnern ? elke

300

Montag, 22. August 2005, 15:39

Aber es spricht für sich, wenn ein Bewohner sich bei einem Match an einen Pult stellt und während des Matches eine Möhre knabbert. Das spricht für Arroganz und völlige Überheblichkeit. Auch sein Verhalten nach verlorenen Matches sprach meist Bände. Die Matches entsprachen nie seinem Niveau. So äußerte er sich u. a. nach dem "Rückwärtssprechen-Match".





Habe mich auch gewundert, dass er sich erlaubte, soooo arrogant rüber zu kommen. Stellte die anderen immer so hin, als wären die unterbelichtet. Damit will man nur von eigener Unwissenheit oder Nichtwissen ablenken. fand das Benehmen sehr Überheblich. Es hat lange gedauert, aber die Zuschauer sind endlich aufgewacht. Parsifal-Du kannst nach hause gehn.
:censored:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search: