Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

241

Donnerstag, 16. Juni 2005, 16:17

Bei diesen "Spielen" sollte man für jede Verwarnung 1 Runde zusaätzlich gehen müssen.
Die dritte Verwarnung müsste dann die Disqualifikation zur Folge haben.
Wenn schon, denn schon.

gruengesicht

unregistriert

242

Donnerstag, 16. Juni 2005, 16:28

ich weiß, das ist jetzt nicht unbedingt zum Thema Norman ... aber ich hatte gerade eine Idee ... :mrgreen:

Ich fände eher eine Staffelung der Siegprämie interessant.
Für jede Verwarnung wird vom Endbetrag etwas abgezogen - sonst züchtet sich BB wieder so eine Mogelkultur heran, wie in der letzten Staffel.
Jedes Match sollte fair bestritten werden und für Regelverstöße gibts eine Strafe.
Oder sie sollten vielleicht die Siegprämie noch erhöhen, aber jeder, der einen Verstoß während des Matches begeht, sollte 100,- vom persönlichen Konto abgezogen bekommen ...
Und ein paar mehr "Schiedsrichter" täten den Matches auch nicht schlecht.

... und wenn man mit seinem Konto ins Minus rutscht, dann kann man schicke Strafarbeiten verteilen, um das Konto wieder zu decken.

Ich weiß - wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" ... aber das fänd ich mal wirklich richtig gut!!!

Grüße,
das Grünchen

243

Donnerstag, 16. Juni 2005, 16:33

Zitat

Original von gruengesicht
ich weiß, das ist jetzt nicht unbedingt zum Thema Norman ... aber ich hatte gerade eine Idee ... :mrgreen:

Ich fände eher eine Staffelung der Siegprämie interessant.
Für jede Verwarnung wird vom Endbetrag etwas abgezogen - sonst züchtet sich BB wieder so eine Mogelkultur heran, wie in der letzten Staffel.
Jedes Match sollte fair bestritten werden und für Regelverstöße gibts eine Strafe.
Oder sie sollten vielleicht die Siegprämie noch erhöhen, aber jeder, der einen Verstoß während des Matches begeht, sollte 100,- vom persönlichen Konto abgezogen bekommen ...
Und ein paar mehr "Schiedsrichter" täten den Matches auch nicht schlecht.

... und wenn man mit seinem Konto ins Minus rutscht, dann kann man schicke Strafarbeiten verteilen, um das Konto wieder zu decken.

Ich weiß - wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" ... aber das fänd ich mal wirklich richtig gut!!!

Grüße,
das Grünchen


Das fände ich eine gute Variante die Motivation zu steigern und Schummelei vorzubeugen.. Und die Vermehrung der Schiedsrichter wäre bei solchen Matches nicht verkehrt. Mehrmals ließ sich MM sein Zählergebnis bestätigen.
Atmen ist gesund! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schnuck« (16. Juni 2005, 16:35)


244

Donnerstag, 16. Juni 2005, 16:36

Zitat

Original von schnuck

Zitat

Original von gruengesicht
ich weiß, das ist jetzt nicht unbedingt zum Thema Norman ... aber ich hatte gerade eine Idee ... :mrgreen:

Ich fände eher eine Staffelung der Siegprämie interessant.
Für jede Verwarnung wird vom Endbetrag etwas abgezogen - sonst züchtet sich BB wieder so eine Mogelkultur heran, wie in der letzten Staffel.
Jedes Match sollte fair bestritten werden und für Regelverstöße gibts eine Strafe.
Oder sie sollten vielleicht die Siegprämie noch erhöhen, aber jeder, der einen Verstoß während des Matches begeht, sollte 100,- vom persönlichen Konto abgezogen bekommen ...
Und ein paar mehr "Schiedsrichter" täten den Matches auch nicht schlecht.

... und wenn man mit seinem Konto ins Minus rutscht, dann kann man schicke Strafarbeiten verteilen, um das Konto wieder zu decken.

Ich weiß - wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" ... aber das fänd ich mal wirklich richtig gut!!!

Grüße,
das Grünchen


Das fände ich eine gute Variante die Motivation zu steigern und Schummelei vorzubeugen.. Und die Vermehrung der Schiedsrichter wäre bei solchen Matches nicht verkehrt. Mehrmals ließ sich MM sein Zählergebnis bestätigen.



Das wäre dann BB - Perfekt. :daumho: :daumho: :daumho: :daumho:

245

Donnerstag, 16. Juni 2005, 17:28

Zitat

Original von gruengesicht
ich weiß, das ist jetzt nicht unbedingt zum Thema Norman ... aber ich hatte gerade eine Idee ... :mrgreen:

Ich fände eher eine Staffelung der Siegprämie interessant.
Für jede Verwarnung wird vom Endbetrag etwas abgezogen - sonst züchtet sich BB wieder so eine Mogelkultur heran, wie in der letzten Staffel.
Jedes Match sollte fair bestritten werden und für Regelverstöße gibts eine Strafe.
Oder sie sollten vielleicht die Siegprämie noch erhöhen, aber jeder, der einen Verstoß während des Matches begeht, sollte 100,- vom persönlichen Konto abgezogen bekommen ...
Und ein paar mehr "Schiedsrichter" täten den Matches auch nicht schlecht.

... und wenn man mit seinem Konto ins Minus rutscht, dann kann man schicke Strafarbeiten verteilen, um das Konto wieder zu decken.

Ich weiß - wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" ... aber das fänd ich mal wirklich richtig gut!!!

Grüße,


Finde Deine Vorschläge immer gut treffend. Mir kam noch was an Ideen. Bei jeder Verwarnung 10 oder 20 Sekunden ein "auf der Stelle gehen".
Bei der Formel 1 gibt es auch diese Regel. (einmal durch die Boxengasse).
Zusätzlich würde ich von BB aus einen Spieleinsatz angeben, z.B. der Teilnehmer mit dem geringsten Betrag etwa 1280.- € muss jeder setzen. Dann gibt es nicht nur Nullrunden und einen Sieger. Dann würde richtig gekämpft werden.
Das mit dem Minuskonto finde ich auch super. Ein Mindestbetrag setzen (etwa 1000.-€) auch wenn ich nur 330.- auf dem konto hätte.
:sleep:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

246

Donnerstag, 16. Juni 2005, 17:33

Habe was wichtiges vergessen. In der letzten Staffel konnten wir auch oft beobachten, wie eine Bewohnerin in den Matches beschissen hat.
Sie wurde zu einem Publikumsliebling, (durch BB gefördert) der von den meißten (na, will mal höflich bleiben) nicht gemocht wurde.
:fuck:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

247

Donnerstag, 16. Juni 2005, 18:23

Norman hat als Bürgermeister grösszügig den Frauen die Strafe überlassen. Er ist ein grossartiger Held.
Der Rest der Männer, die nicht verletzt sind, hätten sich auch melden können. Sie haben es nicht getan, ebenfalls ein Armutszeugnis.
Marco hatte vorgeschlagen eine Frau und ein Mann, aber selber wollte auch nicht, aber von diesem habe ich auch nichts erwartet.
Aussser Parsifal sind alles Nichtsnutze von Männer im Dorf.

248

Donnerstag, 16. Juni 2005, 18:30

> Achtung Ironie!< Ein Sieger fegt doch nicht! Er ist doch zu Höherem geboren - Moderation bei 9Live und QVC, das ist seine Welt! > Ironie Ende <
Da gehört er hin und das bitte am Sonntag möglichst schnell und achtkantig!
Atmen ist gesund! ;)

249

Donnerstag, 16. Juni 2005, 18:35

Zitat

Original von engelchen4
Habe was wichtiges vergessen. In der letzten Staffel konnten wir auch oft beobachten, wie eine Bewohnerin in den Matches beschissen hat.
Sie wurde zu einem Publikumsliebling, (durch BB gefördert) der von den meißten (na, will mal höflich bleiben) nicht gemocht wurde.

Im Gegensatz zu dir habe ich Franzi und ihre Leistung respektiert!
Nicht jeder Mensch ist perfekt, aber man kann Leute kaputt schreiben!
Das Jahr hätten die meisten Kritiker von ihr nicht durchgestanden.Bei BB5 war der weitere Unterschied zu BB6 sehr oft deutlich, wie z.B. bei den Bestrafungen und beim Budget sowie beim Verdienst. Trotzdem war die Meckerei und die Unzufriedenheit nicht so hoch wie im Dorf.
Wahlversprechen wie sie der Dorfbürgermeister gemacht hat sind einfach, nur wie hat er sich tatsächlich verhalten?
Selbst das Amt hätte Franzi besser ausgeübt!!
Habt ihr Franzi jemals so jammern sehen, wie die jetzigen Bewohner?
Außerdem war ihr Einsatz jedes mal hoch, da man immer Belohnungen anstrebte.
Im Gegensatz zu vielen Dorfbewohnern, hätte sie auch dort Unterhaltungswert!!!!!!!

250

Donnerstag, 16. Juni 2005, 18:36

Zitat

Original von John44
Norman hat als Bürgermeister grösszügig den Frauen die Strafe überlassen. Er ist ein grossartiger Held.
Der Rest der Männer, die nicht verletzt sind, hätten sich auch melden können. Sie haben es nicht getan, ebenfalls ein Armutszeugnis.
Marco hatte vorgeschlagen eine Frau und ein Mann, aber selber wollte auch nicht, aber von diesem habe ich auch nichts erwartet.
Aussser Parsifal sind alles Nichtsnutze von Männer im Dorf.



Er stellt sich vor, der Super-Norman, daß ein Mann eine Strafe übernimmt, dann könnte er ja auch in die höchstpeinliche Lage kommen, auch mal was zu tun. Bäh, nix für Nor-Männlein. :bigeek:

er widmet sich nach seinen Dienstgeschäften lieber der First-Lady zu nachdem er einen Eimer Eis zur Stärkung vertilgt hat.

So ist er nun mal, der Frauenversteher. Sie melden sich und er lässt sie gewähren. :mrgreen: :mrgreen:

251

Donnerstag, 16. Juni 2005, 18:45

Selbst bei dieser einfachen Arbeit des "Bahnfegens" hätte der Herr Büprgermeister versagt!
Er steht im Voting nicht umsonst so weit vorne!!!!!!!!!!!!!
Leider hat kein anderer Dorfbewohner die Möglichkeit Norman zu zeigen, wie man das Amt des gut bezahlten Bürgermeisters auch ausüben kann!
Einzige Konsequenz : Norman raus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

252

Donnerstag, 16. Juni 2005, 18:53

Zitat

Original von otto
Habt ihr Franzi jemals so jammern sehen, wie die jetzigen Bewohner?
Außerdem war ihr Einsatz jedes mal hoch, da man immer Belohnungen anstrebte.
Im Gegensatz zu vielen Dorfbewohnern, hätte sie auch dort Unterhaltungswert!!!!!!!

Stimmt, habe Franzi nie so jammern sehen. Außer als sie sich mal wieder benachteiligt fühlte (als Marc ihr die Rosen vom Heli zuwarf kommentierte Franzi das später: Ich habe schon gedacht, immer nur die anderen), oder als sie im Survivor-Bereich noch schnell alles gegessen hat, obwohl schon für den Wechsel in den Normalen Bereich gepackt wurde, oder oder oder.. Und was sie an jammern nicht drauf hatte, hat sie mit schummeln bei den Matches wieder gut gemacht :mrgreen: aber...ich schweife ab. Nur weil man Anit-Norman ist, braucht man ja nicht unfair werden und muss seine Leistung heute akzeptieren!

253

Donnerstag, 16. Juni 2005, 19:03

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von otto
Habt ihr Franzi jemals so jammern sehen, wie die jetzigen Bewohner?
Außerdem war ihr Einsatz jedes mal hoch, da man immer Belohnungen anstrebte.
Im Gegensatz zu vielen Dorfbewohnern, hätte sie auch dort Unterhaltungswert!!!!!!!

Stimmt, habe Franzi nie so jammern sehen. Außer als sie sich mal wieder benachteiligt fühlte (als Marc ihr die Rosen vom Heli zuwarf kommentierte Franzi das später: Ich habe schon gedacht, immer nur die anderen), oder als sie im Survivor-Bereich noch schnell alles gegessen hat, obwohl schon für den Wechsel in den Normalen Bereich gepackt wurde, oder oder oder.. Und was sie an jammern nicht drauf hatte, hat sie mit schummeln bei den Matches wieder gut gemacht :mrgreen: aber...ich schweife ab. Nur weil man Anit-Norman ist, braucht man ja nicht unfair werden und muss seine Leistung heute akzeptieren!


Tun wir doch! Und wir gratulieren auch zu € 1000,00 und stellen diese Einzelleistung auch nicht in Abrede. Aber das hat nichts mit dem Team-bzw. Dorfgemeinschaftsverhalten zu tun! Da ist er ein Versager und charakterlos! Zum 2. Mal andere für eine Strafe büßen lassen, die er auch mit verschuldet hat, Bäh!
Atmen ist gesund! ;)

254

Donnerstag, 16. Juni 2005, 19:13

Zitat

Original von schnuck

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von otto
Habt ihr Franzi jemals so jammern sehen, wie die jetzigen Bewohner?
Außerdem war ihr Einsatz jedes mal hoch, da man immer Belohnungen anstrebte.
Im Gegensatz zu vielen Dorfbewohnern, hätte sie auch dort Unterhaltungswert!!!!!!!

Stimmt, habe Franzi nie so jammern sehen. Außer als sie sich mal wieder benachteiligt fühlte (als Marc ihr die Rosen vom Heli zuwarf kommentierte Franzi das später: Ich habe schon gedacht, immer nur die anderen), oder als sie im Survivor-Bereich noch schnell alles gegessen hat, obwohl schon für den Wechsel in den Normalen Bereich gepackt wurde, oder oder oder.. Und was sie an jammern nicht drauf hatte, hat sie mit schummeln bei den Matches wieder gut gemacht :mrgreen: aber...ich schweife ab. Nur weil man Anit-Norman ist, braucht man ja nicht unfair werden und muss seine Leistung heute akzeptieren!


Tun wir doch! Und wir gratulieren auch zu € 1000,00 und stellen diese Einzelleistung auch nicht in Abrede. Aber das hat nichts mit dem Team-bzw. Dorfgemeinschaftsverhalten zu tun! Da ist er ein Versager und charakterlos! Zum 2. Mal andere für eine Strafe büßen lassen, die er auch mit verschuldet hat, Bäh!



Stimmt Schnuck, er ist ein Stinker. :daumho: :daumho:

255

Donnerstag, 16. Juni 2005, 19:29


256

Donnerstag, 16. Juni 2005, 19:54

Zitat

Original von schnuck

Tun wir doch! Und wir gratulieren auch zu € 1000,00 und stellen diese Einzelleistung auch nicht in Abrede. Aber das hat nichts mit dem Team-bzw. Dorfgemeinschaftsverhalten zu tun! Da ist er ein Versager und charakterlos! Zum 2. Mal andere für eine Strafe büßen lassen, die er auch mit verschuldet hat, Bäh!

Na na na, das liest sich (weiter oben) aber ganz anders. Da wird ihm der Sieg weder gegönnt, noch wird er anerkannt... Bin ich froh, wenn endlich Sonntag ist und Norman gehen muss, dann hören die krassen Beleidigungen auf. Ich wollte auch das Anna geht und dennoch fand ich die vielen Angriffe - weit unter der Gürtelline - nicht in Ordnung. Dazu kennen wir die Menschen viel zu wenig, als das wir eine komplette Charakteranalyse über sie von uns geben können. Kurz gesagt, manches schlägt meiner Meinung nach über das Ziel hinaus. Jemanden nicht leiden können ist eine Sache, in permanent zu beleidigen oder ihn mit allen möglichen Titeln belegen, eine andere und schon erst recht keine witzige. Ich finde, da sollte man mal auf dem Teppich bleiben. Von den Menschen, die ihn kennen und im Gegensatz zu uns sogar schon mit ihm gesprochen haben (also die Bewohner), hat er kaum Stimmen bekommen...

257

Donnerstag, 16. Juni 2005, 19:58

Wie ist er dann auf die Liste gekommen, die Zuschauer - Stimmen alleine 2 Stück, waren es doch wohl nicht. :mrgreen: :mrgreen:

Jetzt wird den Zuschauern mehr Macht zugesprochen als sie, wenn überhaupt, haben.

258

Donnerstag, 16. Juni 2005, 20:03

Zitat

Original von MicMac
Wie ist er dann auf die Liste gekommen, die Zuschauer - Stimmen alleine 2 Stück, waren es doch wohl nicht. :mrgreen: :mrgreen:

Jetzt wird den Zuschauern mehr Macht zugesprochen als sie, wenn überhaupt, haben.

Ich habe gesagt, er hat KAUM Stimmen bekommen. Von den anderen Bewohner waren es DREI Stimmen (genau wie Marco und Yousef) - Parsifal hatte 4! :mrgreen:

259

Donnerstag, 16. Juni 2005, 20:11

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von MicMac
Wie ist er dann auf die Liste gekommen, die Zuschauer - Stimmen alleine 2 Stück, waren es doch wohl nicht. :mrgreen: :mrgreen:

Jetzt wird den Zuschauern mehr Macht zugesprochen als sie, wenn überhaupt, haben.

Ich habe gesagt, er hat KAUM Stimmen bekommen. Von den anderen Bewohner waren es DREI Stimmen (genau wie Marco und Yousef) - Parsifal hatte 4! :mrgreen:



3 plus 2 sind 5 Lines. Demokratie.

Die Bewohner packt doch nur das Grausen bei dem Gedanken, Farbe zu bekennen.
Mit dem Überlebenden müssen sie weiter leben, wenn sie wieder auf dem MP gestanden haben mit ihren Pappschildern.

Das ist der Grund, weshalb sie sich nicht für einen entscheiden "können".


Es hatte keiner damit gerechnet, daß Parsifal überhaupt auf die Liste kommen könnte. Er war der "Favorit" für ein Voting, was keines sein sollte.
Bequemerweise nimmt man jemanden, der doch nicht auf die Liste kommen kan, nach deren Meinung.

Thorsten ist da ganz locker, er sagt jedem der es hören will, er hat Norman genommen, weil er ihn nicht mag.

260

Donnerstag, 16. Juni 2005, 20:18

Zitat

Original von MicMac

3 plus 2 sind 5 Lines.
Was du nicht sagst!! Und ich dachte immer 3+2 wären 9. Ach so, also hat Parsi seine 4 Stimmen bekommen, weil alle ihn mögen und einfach dachten, er kommt eh nicht auf die Liste und Norman hat seine Stimmen bekommen, weil sie ihn alle nicht leiden können... Hm, verstehe - höhere Mathematik Aber wie auch immer: Norman wird Sonntag gehen müssen! Wer wird als nächstes "dran" sein? *michschonmalindiestartlöcherstell*