Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

501

Mittwoch, 19. Oktober 2005, 16:15

Ist euch mal aufgefallen, WIE Giuseppe sich bei der neusten Wochenaufgabe verhält, sogar den anderen ist es unangenehm aufgefallen, das er sich als Chef aufspielt.

Tja das gesponserte Chef-Dasein von BB ist ihm wohl zu Kopf gestiegen :roll2:

502

Mittwoch, 19. Oktober 2005, 16:33

also was der giu ja wirklich gut drauf hat, ist so ein vorwurfsvoller tonfall - das fiel meinem göttergatten auf. mir nicht, bin das von meiner mutter gewohnt :mrgreen:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

503

Mittwoch, 19. Oktober 2005, 16:59

Ich denke etwas anders.
Giu ist an dem Punkt erwachsen wo er den Vorteil sieht, Kind ist er wo es ihm auch nützt.
Liegt in der Erziehung, denn die Kinderrolle müsste er eigentlich schon vor längerer Zeit verlassen haben.

Er erzählte einem Mitbewohner von seiner Familie.
Seine Geschweister nehmen die Mutter regelrecht aus. Sie wollen alles haben, geben nada.
Die Mutter ist krank, arbeitet im Cafe´in der Eisdiele und macht den Haushalt. Wenn es ihr nicht gut geht, dann NUR Cafe´und Haushalt, keiner hilft. Der Vater ist noch ganztätg beschäftigt.

Alle Kinder sind wohl noch in Elternhaus, damit liegen sie auch den Eltern auf der Tasche, da ja kein Kind etwas abgeben muß.

Hotel Mama genießen diese Kinder in vollen Zügen, sind auf sich bedacht, wollen immer vorne weg sein.

Der Bruder hat doch auch versucht bei den diversen Wettbewerben anzukommen, was nicht gelang.
Der Hang zur Bühne ist ausgeprägt weil hier "Kinder" ohne entsprechende Fähigkeiten von einer verhinderten Eislaufmutti auf die Menschheit losgelassen werden.

begonie

unregistriert

504

Mittwoch, 19. Oktober 2005, 18:29

hoffe nur, daß es punktabzug gibt, war ja ne wa für das team und giu soll endlich seinen posten als chef verlieren, denn für so viel faulheit noch 500 kassieren ist echt ein hohn


505

Mittwoch, 19. Oktober 2005, 20:07

Zitat

Original von begonie
hoffe nur, daß es punktabzug gibt, war ja ne wa für das team und giu soll endlich seinen posten als chef verlieren, denn für so viel faulheit noch 500 kassieren ist echt ein hohn

Seit letzter Woche gibt es keine Chefs mehr. Und 500 Euro haben die Chefs doch nie bekommen?! Bekamen halt ihren Anteil. %500 Euro bekommt der Bürgermeister im Monat das sollten sie absetzen!

506

Mittwoch, 19. Oktober 2005, 20:27

Stimmt, er spieltden chef und führet sich so auf.

beklagt sich über langeweile, WA macht er nix.

ich vergaß natürlich, er ist erst 22 jahre alt. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

507

Mittwoch, 19. Oktober 2005, 20:29

Zitat

Original von MicMac
Ich denke etwas anders.
Giu ist an dem Punkt erwachsen wo er den Vorteil sieht, Kind ist er wo es ihm auch nützt.
Liegt in der Erziehung, denn die Kinderrolle müsste er eigentlich schon vor längerer Zeit verlassen haben.

Er erzählte einem Mitbewohner von seiner Familie.
Seine Geschweister nehmen die Mutter regelrecht aus. Sie wollen alles haben, geben nada.
Die Mutter ist krank, arbeitet im Cafe´in der Eisdiele und macht den Haushalt. Wenn es ihr nicht gut geht, dann NUR Cafe´und Haushalt, keiner hilft. Der Vater ist noch ganztätg beschäftigt.

Alle Kinder sind wohl noch in Elternhaus, damit liegen sie auch den Eltern auf der Tasche, da ja kein Kind etwas abgeben muß.

Hotel Mama genießen diese Kinder in vollen Zügen, sind auf sich bedacht, wollen immer vorne weg sein.



Der Bruder hat doch auch versucht bei den diversen Wettbewerben anzukommen, was nicht gelang.
Der Hang zur Bühne ist ausgeprägt weil hier "Kinder" ohne entsprechende Fähigkeiten von einer verhinderten Eislaufmutti auf die Menschheit losgelassen werden.



oh bei einem jungen herren in dem alter wundert mich das noch nicht - da kenne ich welche, die stehen wenige tage vorm 30. und leben immer noch zu hause - und was soll ich sagen, das scheint heutzutage nicht mehr die ausnahme zu sein. auch wenn die jungs studieren, ich habe da auch schon längstens alleine gelebt - aber mittlerweile mögen gerade die buben einfach nicht mehr gehen und die mamas möchten die jungs nicht hergeben. die armen zukünftigen ehegattinen :hurted:
da ist das seppelchen mit seinen süßen 21 (?) ja noch ein richtiges baby und darf noch zuhause bei mama sein :mrgreen:
meine freundin versucht ihre beiden jungs (20,5) schon seit einigen wochen ganz verzweifelt davon zu überzeugen, dass sie sich doch besser eine eigene wohnung suchen - nix ist. und einfach deren koffer packen und raus mit .... das macht man dann doch nicht.
ein hoch auf studierende kinder, deren studienplatz weitweitweit weg von zuhause ist :mrgreen:
jetzt riskiere ich noch eine dicke lippe. in 15 jahren kann ich dann ordnungsgemäß berichten :mrgreen: jetzt kann ich noch witzchen machen :mrgreen: dann vielleicht nicht mehr.


und die sache mit der mutti hat sowohl beim fräulein spears und xtinchen funktioniert und bei beyonce (oder wie sie nochmal heisst) und und und ....

wobei ich sowas schrecklich finde. aber wenn das seppelchen noch träume hat ist das doch süß, und mama wird aufpassen, dass er die kohle nicht in den sand setzt.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sun« (19. Oktober 2005, 20:36)


begonie

unregistriert

508

Mittwoch, 19. Oktober 2005, 20:44

ich kann mich erinnern, daß die ansage von bb lautete : die chefs bekommen 500€, die assis 250€ und die hiwis 100€, egal, ob gearbeitet wird oder nicht, also, kassiert giu für seine faulheit und sein dujmmes gesülze 500€

509

Mittwoch, 19. Oktober 2005, 22:46

Ob Angela Merkel mitkriegt dass da Steuergelder verschleudert werden?

510

Mittwoch, 19. Oktober 2005, 22:51

Zitat aus dem BB Brief an die Bewohner wegen Neuregelung ..

Mit sofortiger Wirkung wird es in keinem der Häuser mehr eine Aufteilung in Chefs, Assistenten und Hiwis geben. Damit entfällt auch die â€Å¾goldene Punktregelungâ€Å“ für den besten Mitarbeiter der Woche.

also dürfte es logischerweise auch keine Geld mehr geben :ccol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pic« (19. Oktober 2005, 22:51)


511

Sonntag, 23. Oktober 2005, 18:12

Ich glaube jemand hat Giu gesagt, es müsse nur oft genug und laut genug und falsch genug singen, dann dürfte das Dorf verlassen mit allem seinem Geld - und bekommt noch was obenauf!!!

512

Sonntag, 23. Oktober 2005, 23:36

Gui erinnert mich stark an Troubardix. Singt ständig und keiner wills hören

513

Sonntag, 23. Oktober 2005, 23:43

Zitat

Original von pillepalle
Gui erinnert mich stark an Troubardix. Singt ständig und keiner wills hören


Super Vergleich :daumho:

fiedolin

unregistriert

514

Montag, 24. Oktober 2005, 14:03

Zitat

Original von pillepalle
Gui erinnert mich stark an Troubardix. Singt ständig und keiner wills hören


:daumho: :daumho: :daumho: :daumho: :daumho:

515

Montag, 24. Oktober 2005, 15:19

tatsächlich höre ich den kaum singen :mrgreen: mag daran liegen, dass ich derzeit nicht so oft reinschalte :mrgreen:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

516

Montag, 24. Oktober 2005, 15:46

Zitat

Original von sun
tatsächlich höre ich den kaum singen :mrgreen: mag daran liegen, dass ich derzeit nicht so oft reinschalte :mrgreen:


Liebste Sun, ich muss mir doch keine Sorgen um dich machen, oder? :mrgreen: :mrgreen:

Ist mit deinem Gehör alles in Ordnung?

Dein letzter Satz hat mich dann doch wieder beruhigt. Daran wird es wohl liegen. :D :D :D :D

517

Montag, 24. Oktober 2005, 18:16

Ich leih Dir gerne mein hörgerät. Aber meine Empfehlung: vorher die Batterie entfernen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

518

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 17:07

Da hier soviel darüber geschrieben wurde, dass Giuseppe schwul sein soll, habe ich heute meinen schwulen Freund gefragt, ob er mir darauf eine Antwort geben könnte.

Er sagte folgendes: Giuseppe sei auf gar keinen Fall schwul, schließlich hätten die Schwulen Geschmack. Er sei ausschließlich für die Frauenwelt vorbehalten. Wir sollten ihn auch ja behalten :mrgreen: :mrgreen:

519

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 18:13

Zitat

Original von Babs
Da hier soviel darüber geschrieben wurde, dass Giuseppe schwul sein soll, habe ich heute meinen schwulen Freund gefragt, ob er mir darauf eine Antwort geben könnte.

Er sagte folgendes: Giuseppe sei auf gar keinen Fall schwul, schließlich hätten die Schwulen Geschmack. Er sei ausschließlich für die Frauenwelt vorbehalten. Wir sollten ihn auch ja behalten :mrgreen: :mrgreen:


Na toll keiner will ihn, außer wohl 13 jährige Teenager :ccol:

520

Freitag, 28. Oktober 2005, 12:45

Im Moment zieht Giuseppe wieder alle Negativ-Register.

Den ganzen Morgen erzählt er allen aus dem Dorf, ob sie es hören wollen oder nicht, das Nicht-Bestellen-Können seines Lieblingsduftes. :roll2:
Wie ein Mafioso, (getarnt) mit Sonnenbrille, rennt er durch die Gegend und macht sich wichtig.

Zu allem Überfluss fängt er auch noch an zu singen!
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)