Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

801

Dienstag, 27. Dezember 2005, 18:10

Zitat

Original von pic
Wartet mal ab, die Ballons sind ja noch nicht zurückgekehrt

(oder vielmehr BB sie noch nicht ausgespielt ;)).

Da wird es für Giuseppe mal wieder eine
nette Überraschung geben, natürlich legen sie
die bestimmt auf die nächste Live Show. 8)


Habe ich nicht heute gelesen, dass aufgrund der Ballons Birgit mit Beate telefonieren durfte?

Aber trotzdem ist ja vielleicht noch was für den BENACHTEILIGTEN, ARMEN Deppel drin. ;(

Er braucht doch nur das Tor zu öffnen und kann alles haben, was er will!

802

Dienstag, 27. Dezember 2005, 18:13

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von engelchen4
Gerade er ist im Dorf doch wohl sicher nicht zu kurz gekommen.

Tja, der Urlaub, zweimal seine Mama sehen, Anna zu Besuch etc. ...der Typ scheint ein Kurzzeit-Gedächnis zu haben! Ist mir schlecht...



Er ist in erster Linie deshalb nicht zu kurz gekommen, weil BB sich von Annas Auftritten ne Menge versprochen hat. Auch als seine Mama im Dorf war, war dies für BB nicht ohne Grund: Es ging ja um den Neid hervorgerufen durch Gius Gewinn.

Und nun ja, Marco ist ja wohl auch extrem bevorteilt. Was natürlich auch daran liegt, dass er und Betty Stoff für die BB-Sendung liefern.
Ich denke, BB erhofft sich mit einem 3-Tages-Aufenthalt auch den ersten schönen Ehe-Krach. Und wir dürfen dann dabei sein...

Ich würde diese Vergünstigungen nicht an den Personen festmachen, nur an dem Nutzen, den BB daraus zieht.

fiedolin

unregistriert

803

Dienstag, 27. Dezember 2005, 21:12

Zitat

Original von katja

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von engelchen4
Gerade er ist im Dorf doch wohl sicher nicht zu kurz gekommen.

Tja, der Urlaub, zweimal seine Mama sehen, Anna zu Besuch etc. ...der Typ scheint ein Kurzzeit-Gedächnis zu haben! Ist mir schlecht...



Er ist in erster Linie deshalb nicht zu kurz gekommen, weil BB sich von Annas Auftritten ne Menge versprochen hat. Auch als seine Mama im Dorf war, war dies für BB nicht ohne Grund: Es ging ja um den Neid hervorgerufen durch Gius Gewinn.

Und nun ja, Marco ist ja wohl auch extrem bevorteilt. Was natürlich auch daran liegt, dass er und Betty Stoff für die BB-Sendung liefern.
Ich denke, BB erhofft sich mit einem 3-Tages-Aufenthalt auch den ersten schönen Ehe-Krach. Und wir dürfen dann dabei sein...

Ich würde diese Vergünstigungen nicht an den Personen festmachen, nur an dem Nutzen, den BB daraus zieht.


Mußte Deppel gerade in der Nomi- Woche Besuch bekommen ?
Wer hat Sascha besucht und unterstützt ?
Die einseitige Bevorzugung dieses Deppen reichte ja wohl offensichtlich noch nicht, da mußte BB dann auch noch bei Saschas Rauswurf nachhelfen !
Schade für die Anrufer und die Zuschauer, das BB nicht gewillt ist, ein offenes (kontrolliertes) Voting durchzuführen !
Das würde sie wesentlich glaubhafter machen, würde ihnen allerdings auch die Möglichkeit der Manipulation nehmen !
Die Zuschauer wären zumindest in der Lage, eine unterhaltsame Bewohnertruppe zusammenzustellen ! Das ist BB im Dorf noch nicht gelungen, im Gegenteil, durch ihre Manipulationen wurden jeweils Leute mit Unterhaltungswert rausgeworfen ! Sascha, Betty, Thorsten und Marcel waren nur einige Beispiele. Dazu kam die Demontage von Parsifal durch die von BB gefakte Abstimmung, die dann Seppina zum Sieger machte ! Ohne die Fehleinschätzungen von BB, hätten wir heute einige Langweiler weniger im Dorf !!!!!!!??????
So war das vorzeitige Ende der Staffel abzusehen, denn BB sollte aufhören, die Zuschauer (zahlend!) zu unterschätzen !!!!!

804

Dienstag, 27. Dezember 2005, 23:34

Wenn die Bewohner Besuch erhalten sollten, dann doch nicht in der Nomiwoche. Das wäre jetzt genauso, wenn Michelles Vater sich plötzlich melden würde. Alles will wissen, was dann passiert und Larissa ist weg. Ich mag beide nicht. Aber Michelle nervt mich schon von Anfang an. Also ältere Rechte.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

805

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 21:58

Ich würde sagen: Giuseppe braucht eine klare Ansage von BB wegen seinem Gemeckere gegenüber dem Projekt.
Normen musste ins Sprechzimmer und hatte danach die Wahl: entweder sofortiger Auszug oder sich für das Projekt zu entscheiden - ohne zu jammern und BB oder das Projekt zu beleidigen.
Das was Giuseppe im Moment vom Stapel läßt ist gleichzusetzen oder sogar noch schlimmer als das Verhalten von Normen.
Also BB: stellt den Seppl vor die Alternative: sofort raus oder jammern und wehklagen einstellen.

806

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 22:24

oho aufgepaßt Bb Deppl meckert wieder. Hat er im Dorf noch nie Besuch von seiner Family bekommen... Hat er wohl den Muttertagsbesuch vegessen? BB schiebt ihm das bestimmt jetzt wieder hintenrein, wíe immer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pillepalle« (28. Dezember 2005, 22:28)


807

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 23:16

Es macht müde, immer das Selbe zu schreiben. Wenn Giuseppe etwas im Kopf hätte, müsste der mal ganz ruhig sein. Aber villeicht hat er ja was im Kopf? Hat doch schon öfter gewirkt. Du musst nur genug jammern und BB gibt dir was. Die Mama 2X. Anna 2X. Urlaub. Die
250 000.-€ Ja Junge- was willst Du denn noch? Kann der auch mal anderen was zukommen lassen? Ich schlage bei sehr gutem Willen (meinerseits) 10 Min Bedenkzeit- dann raus aus dem Dorf. Gibt ja sowieso keine Ruhe. Dieser Meckersack!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

808

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 23:21

Zitat

Original von engelchen4
Es macht müde, immer das Selbe zu schreiben. Wenn Giuseppe etwas im Kopf hätte, müsste der mal ganz ruhig sein. Aber villeicht hat er ja was im Kopf? Hat doch schon öfter gewirkt. Du musst nur genug jammern und BB gibt dir was. Die Mama 2X. Anna 2X. Urlaub. Die
250 000.-€ Ja Junge- was willst Du denn noch? Kann der auch mal anderen was zukommen lassen? Ich schlage bei sehr gutem Willen (meinerseits) 10 Min Bedenkzeit- dann raus aus dem Dorf. Gibt ja sowieso keine Ruhe. Dieser Meckersack!


ganz genauuuuuuu. :D :D :D

809

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 23:36

Giuseppe legt eine Motzarie hin, das übliche:
Hiwi Bereich kotzt ihn an,
das sie zwischen den Feiertagen arbeiten müssen auf dem Bauerhof stinkt ihm,
das er keine Video Botschaft von seiner Familie bekommen hat, versteht er nicht.
Er hat keine Lust mehr, er könnte ausrasten.
(hatten wir alles schon mal :rolleyes: )



Er sagt:"Nicht mal den Leuten auf der Domplatte geht es so schlecht!"
Dann ist sein Team dran, dann die Kameraleute.

Also ein Rumdumschlag für alle außer ihm!

810

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 00:15

Liebes BB- Team, wann macht Ihr ohne Vorankündigung das Tor auf. Hilft bitte Giuseppe. Er sucht den Ausgang und kann den nicht finden. Versteht Ihr sein heimliches Flehen nicht? Er kann doch nicht sagen dass er freiwillig gehen möchte- damit verliert er doch sein Gesicht. Hi Hi
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

811

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 06:20

Zitat

Original von hannes3
Ich würde sagen: Giuseppe braucht eine klare Ansage von BB wegen seinem Gemeckere gegenüber dem Projekt.
Normen musste ins Sprechzimmer und hatte danach die Wahl: entweder sofortiger Auszug oder sich für das Projekt zu entscheiden - ohne zu jammern und BB oder das Projekt zu beleidigen.
Das was Giuseppe im Moment vom Stapel läßt ist gleichzusetzen oder sogar noch schlimmer als das Verhalten von Normen.
Also BB: stellt den Seppl vor die Alternative: sofort raus oder jammern und wehklagen einstellen.


Giuseppe muss raus! Allerdings ohne Bedenkzeit. Am Kragen gepackt und vor´s Tor gestellt mit ihm! Das wird ja von Tag zu Tag schlimmer, mit diesem Meckerfritzen. :rolleyes:
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

812

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 10:21

Zitat

Original von CrazySandy

Zitat

Original von hannes3
Ich würde sagen: Giuseppe braucht eine klare Ansage von BB wegen seinem Gemeckere gegenüber dem Projekt.
Normen musste ins Sprechzimmer und hatte danach die Wahl: entweder sofortiger Auszug oder sich für das Projekt zu entscheiden - ohne zu jammern und BB oder das Projekt zu beleidigen.
Das was Giuseppe im Moment vom Stapel läßt ist gleichzusetzen oder sogar noch schlimmer als das Verhalten von Normen.
Also BB: stellt den Seppl vor die Alternative: sofort raus oder jammern und wehklagen einstellen.


Giuseppe muss raus! Allerdings ohne Bedenkzeit. Am Kragen gepackt und vor´s Tor gestellt mit ihm! Das wird ja von Tag zu Tag schlimmer, mit diesem Meckerfritzen. :rolleyes:



ich kann den auch nicht mehr sehen........................raus mit dem, aber schnell
:search:

813

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 11:43

Dieser Mann, äh eigentlich mehr Junge, ist ja untragbar geworden!
Habe gestern für 5 Min. mal reingesappt (mein Großer war mal schnell für kleine Jungs) da hat einer in Bauernklamotten und Gummistiefeln die Bar geputzt; Putzdienst hatte laut News Giuseppe - habe ich das richtig gesehen, der hat um Mitternacht noch seine Stallkluft an und erfreut mit diesem Duft seine Mitbewohner?

Seit er von Teneriffa wieder da ist, identifiziert er sich nicht mehr mit dem Projekt und ist nur noch am Nöhlen. Keine Geschenke von zu Hause?! Hat er wirklich nichts bekommen?Und nicht mehr BB's darling, tja Giuseppe, nimm deine 1/4 Mio und mach den Abflug! Denn der Sieger ist Marco!
Atmen ist gesund! ;)

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

814

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 12:47

Da frage ich mich doch wozu hat man Seppel bei der Nomi gesaved?
Möchte man den jüngeren Zuschauern ein Beispiel an Faulheit,Unzufriedenheit,Dummheit und Eigenverliebtheit zeigen?Oder wie fällt ein ehemaliger Gewinner vom Sockel?Für uns als Zuschauer hat er schon lange die Schmerzgrenze überschritten,langsam könnten wir von ihm befreit werden.
Ich glaube an das Gute in BB (Ironie),vielleicht macht er bei der Jackpottausschüttung den letzten Platz.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

815

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 13:12

Zitat

Original von Mecki 51
Da frage ich mich doch wozu hat man Seppel bei der Nomi gesaved?
Möchte man den jüngeren Zuschauern ein Beispiel an Faulheit,Unzufriedenheit,Dummheit und Eigenverliebtheit zeigen?Oder wie fällt ein ehemaliger Gewinner vom Sockel?Für uns als Zuschauer hat er schon lange die Schmerzgrenze überschritten,langsam könnten wir von ihm befreit werden.
Ich glaube an das Gute in BB (Ironie),vielleicht macht er bei der Jackpottausschüttung den letzten Platz.



Schlechte Beispiele gibt es genügend! Deshalb können wir auf das Beispiel Seppel sehr gut verzichten!!

816

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 14:50

Ich hätte da nur mal eine einzige Frage an Giuseppe:
WARUM BIST DU NOCH IM DORF?
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

817

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 15:33

WAS du kennst die Antwort nicht 8o ???

WEIL DIE ZUSCHAUER IHN SEHEN WOLLEN!

Das hat er doch nun schon mehr als 100 mal betont! ;)

818

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 15:39

Zitat

Original von pic
WAS du kennst die Antwort nicht 8o ???

WEIL DIE ZUSCHAUER IHN SEHEN WOLLEN!

Das hat er doch nun schon mehr als 100 mal betont! ;)



BB will diese Sanges..*editiert by Udo* sehen, wir nicht!!!!!


Tja, das waren noch BB-Zeiten..seufz

819

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 16:01

Auf Premiere konnte man sehr schön beobachten mit welchem Desinteresse Giuseppes Geschenke zur Kenntnis genommen wurden! Sogar Ginny kam mir sehr zurückhaltend vor! Keiner hat seine Tätigkeit unterbrochen, da konnte Giuseppe jubeln, natürlich nur über die Autobilder, wie er wollte!
Also BB, die Bewohner wollen ihn nicht mehr und die Zuschauer schon gar nicht! Was schließen wir daraus? Das Männervoting hätte ihr mal lieber laufen lassen sollen und nicht den Giuseppe-Balken so früh stoppen sollen!
Keiner, außer Ginny und ein bißchen Michelle, wäre traurig, wenn man seinen Rücken sähen und das Tor sich hinter ihm schliessen würde!
Atmen ist gesund! ;)

820

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 16:03

Wenn wir halt definitiv wüßten, wie das gelaufen ist. Aber wir müssen ja glauben,was uns gesagt wird. Gibt es wirklich so viele verblendete Zuschauer - sprich Anrufer - die ihn sehen wollen. Mir will das nicht in
den Kopf! Weiß Guiseppe mehr als wir wissen und nimmt sich deshalb so viel heraus, weil er weiß, daß er als Letzter das Licht ausknipst? Fragen über Fragen, und eine Antwort werden wir nie bekommen, außer ein BB-Mitarbeiter hält einmal nicht dicht und plaudert die Wahrheit aus!
?( ?( ?(