Sie sind nicht angemeldet.

Partner

141

Freitag, 20. Mai 2005, 09:38

Na ja, ich weiß als Bernadette noch auf dem Bauernhof war, war er absolut der Schaffer und wurde berechtigterweise zum Chef.
Durch Ludger hat sich halt der Pegel etwas hochgeschraubt.
Aber das lässt Ludger ja auch sehr raushängen, dass ohne ihn nichts mehr ging. Dem ist glaube ich aber nicht so.
Durch Ludger ist Guiseppe vielleicht etwas unselbständiger geworden, denn wenn da jemand ist, der immer alles besser weiß, schaltet man in seinem Alter glaube ich auch gerne mal den Kopf ab.
Trotzdem finde ich, das Guiseppe als Chef gereift ist. Er hat es halt mit Lui an seiner Seite nicht gerade leicht. Aber dieses Problem löst sich ja am Sonntag. :D

142

Freitag, 20. Mai 2005, 10:46

Jetzt muss man Giu nur noch unterstellen, dass er bewusste eine Schiene wollte, dass er nicht arbeiten muss. :kgw:

143

Freitag, 20. Mai 2005, 13:28

Das glaube ich nicht.
Er möchte doch schon gern die Wochenaufgabe schaffen
und hat sich wirklich Mühe gegeben.
Auch wenn Ludger in manchem besser war, das liegt nur
daran, das er mehr Erfahrung hat.

Giuseppe ist gar nicht so untypisch für sein Alter.
Intressiert sich halt nur für Frauen und Autos.
Und ist in vielen noch recht naiv, wenn er ein behütete
Kindheit hatte, kann das schon sein.

144

Freitag, 20. Mai 2005, 15:02

Zitat

Original von pic
Das glaube ich nicht.
Er möchte doch schon gern die Wochenaufgabe schaffen
und hat sich wirklich Mühe gegeben.
Auch wenn Ludger in manchem besser war, das liegt nur
daran, das er mehr Erfahrung hat.

Giuseppe ist gar nicht so untypisch für sein Alter.
Intressiert sich halt nur für Frauen und Autos.
Und ist in vielen noch recht naiv, wenn er ein behütete
Kindheit hatte, kann das schon sein.


pic, deine Ansicht stimmt ziemlich genau, denn ich schätze dies auch so ein.

145

Freitag, 20. Mai 2005, 15:44

Jetzt kommt es ja darauf an, ob er die Wochenaufgabe geschafft hat.
Wenn nicht, wird ein anderer neuer Chef.

Es kann ja dann nur ein Frau sein:
Daniela
Bettina
oder
Sharon

weil der Neue eigentlich nocht nicht mit dabei sein dürfte.

Mal sehen, was dann passiert.

146

Freitag, 20. Mai 2005, 21:24

Zitat

Original von pic
Jetzt kommt es ja darauf an, ob er die Wochenaufgabe geschafft hat.
Wenn nicht, wird ein anderer neuer Chef.

Es kann ja dann nur ein Frau sein:
Daniela
Bettina
oder
Sharon

weil der Neue eigentlich nocht nicht mit dabei sein dürfte.

Mal sehen, was dann passiert.


Er hat es ja wohl nicht geschafft. Also: Frauenpower! Ich bin für Daniela, die gefällt mir immer besser. Sie schaut sich alles an und wenn es ein muß, sagt sie ihre Meinung und steht vor allem dazu! Auch noch über längere Zeit!
Ich finde sie sollte es versuchen dürfen!
Atmen ist gesund! ;)

147

Montag, 23. Mai 2005, 15:11

Also zu Giuseppe fällt mir bald nichts mehr ein! Hat eine offene Wunde am Arm und läßt schön Dreck und Staub hinein bei der Arbeit! Bekam eine Schiene, um seinen Arm zu schonen, trägt sie aber nur in der Freizeit! Beleidigt, natürlich nur im Spass, jeden, der ihm vor die Flinte kommt. Hält sich für den größten Sänger! Ist ziemlich faul!
Ob das noch mal was wird? Er ist für mich das größte Kind im Dorf!
Atmen ist gesund! ;)

148

Mittwoch, 25. Mai 2005, 16:34

Guiseppe nervt mich total!
sein ewig blödes Gelaber und erst seine Singerei. :kgw: :kgw: :kgw:

BB ist doch nicht *SUPERSTAR*
der kommt für mich als nächster auf die LISTE. :kgw: :kgw:

149

Mittwoch, 25. Mai 2005, 17:11

Giuseppe bläst in Ludgers Horn.
Von ihm hängt es ab, ob die WA geschafft wird! Die Verantwortung drückt ihn sehr! Ich kann es kaum glauben, dass das gleiche Spiel wieder beginnt!
Das Gesetz - Aktio: Verantwortungsbewußtsein + Mithilfe = Reaktio:
Einsatz + Arbeit ist bei Giuseppe außer Kraft gesetzt.
Atmen ist gesund! ;)

150

Mittwoch, 25. Mai 2005, 18:30

Zitat

Original von schnuck
Giuseppe bläst in Ludgers Horn.
Von ihm hängt es ab, ob die WA geschafft wird! Die Verantwortung drückt ihn sehr! Ich kann es kaum glauben, dass das gleiche Spiel wieder beginnt!
Das Gesetz - Aktio: Verantwortungsbewußtsein + Mithilfe = Reaktio:
Einsatz + Arbeit ist bei Giuseppe außer Kraft gesetzt.



Stimmt,jetzt wird er grössenwahnsinnig!! :-( :-( :-(

151

Montag, 30. Mai 2005, 14:04

Oh Gott ist dieser Junge nervig!
Auf der Arbeit sitzt er faul rum, drückt sich wo er kann, unterhält sich in Kindergartensprache und im Freizeitbereich ist ihm langweilig. Rücksichtslos gönnt er den anderen keine Mittagsruhe, die sie vielleicht verdient haben.
Wie konnte er in der Beliebtheitsskala nur so weit oben sein? Mich macht er schlichtweg wahnsinnig!
Atmen ist gesund! ;)

152

Montag, 30. Mai 2005, 14:24

Ich glaube ihm ist das gute Voting zu Kopf gestiegen.
Man kann aber auch sehr schnell wieder unten sein. wenn er so weiter fährt wie heute. Das ist eigentlch ein Armutszeugnis.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John44« (30. Mai 2005, 14:24)


153

Montag, 30. Mai 2005, 14:26

Zitat

Original von John44
Ich glaube ihm ist das gute Voting zu Kopf gestiegen.
Man kann aber auch sehr schnell wieder unten sein. wenn er so weiter fährt wie heute. Das ist eigentlch ein Armutszeugnis.



So ist es, John! :daumho:

begonie

unregistriert

154

Montag, 30. Mai 2005, 14:40

giuseppe ist naiv und primitiv, na gut , halten wir es seiner jugend zugute, aber daß er sooooo beliebt ist, da schnappt er mit sicherheitn über und legt mit seinen gesängen am ende noch einen zahn zu, hilfe :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw:

155

Dienstag, 31. Mai 2005, 19:37

Guiseppe entwickelt sich in meinen Augen negativ. Wie er im Moment bei der Arbeit mit Bettina umgeht,finde ich nicht besonders fair. Als er noch Chef war, konnte er sich gut hinter Ludger verstecken. Nun zieht er noch Daniela mit auf seine Seite, um Bettina mit deren Hilfe zu verunsichern.
Da sag ich doch: Pfui, Guiseppe! Das ist kein Teamgeist! :-(
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)

156

Dienstag, 31. Mai 2005, 19:52

Zitat

Original von urmel
Guiseppe entwickelt sich in meinen Augen negativ. Wie er im Moment bei der Arbeit mit Bettina umgeht,finde ich nicht besonders fair. Als er noch Chef war, konnte er sich gut hinter Ludger verstecken. Nun zieht er noch Daniela mit auf seine Seite, um Bettina mit deren Hilfe zu verunsichern.
Da sag ich doch: Pfui, Guiseppe! Das ist kein Teamgeist! :-(


Ich sehe das auch so, er wird ja sicher in 2 Wochen wieder Chef,
dann kann er Bettina ja zeigen, wie man das alles macht :roll2:

157

Dienstag, 31. Mai 2005, 21:06

Ich glaube nicht, dass Giu schon wieder Chef wird, denn er bewertet sein gutes Voting zu gut und fällt damit auf die Nase.

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

158

Dienstag, 31. Mai 2005, 21:08

Zitat

Original von John44
Ich glaube ihm ist das gute Voting zu Kopf gestiegen.
Man kann aber auch sehr schnell wieder unten sein. wenn er so weiter fährt wie heute. Das ist eigentlch ein Armutszeugnis.



Die gleichen Gedanken habe ich auch.Wenn er nicht aufpaßt, ist die Zeit für ihn ganz schnell abgelaufen.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

159

Dienstag, 31. Mai 2005, 21:31

Guiseppe ist voll nervig geworden.1.seine blöde singerei.
meckert nur noch rum.wenn er so weiter macht,
steht er als nächtes auf der Liste :daumho: :daumho:

160

Dienstag, 31. Mai 2005, 21:48

Zitat

Original von anitargbg
Guiseppe ist voll nervig geworden.1.seine blöde singerei.
meckert nur noch rum.wenn er so weiter macht,
steht er als nächtes auf der Liste :daumho: :daumho:

Das glaube ich kaum...immerhin hat beim Beliebtheitsvoting den 2. Platz belegt und das wird ne Weile anhalten!