Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

161

Mittwoch, 4. Mai 2005, 00:14

RE: hilfe! schützt Gina vor Norman !

Alessa,

da hast Du absolut recht mit Deinem Posting, ich kann Dir nun voll und ganz zustimmen.

Beide sind für ihr Verhalten voll verantwortlich, und es muss niemand geschützt werden (ok, wir Zuschauer vielleicht). Das Problem ist aber doch, dass der IQ der Bewohner nicht höher als die Raumtemperatur, und der geistige Horizont nicht über den einer knieenden Ameise hinausgeht.

Sorry, aber das ist nicht böse gemeint, sondern leider Tatsache. Und Premiere kann sich auch nicht damit herausreden mit dem Argument "sex sells". Primitiv, ekelhaft, widerlich.

LG Matze
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

162

Mittwoch, 4. Mai 2005, 05:35

Normans hin und her. Rumgezicke. Beleidigungen. Ablehnung. Norman gegen Gina. Und was macht das treu-doofe Schaf. Bietet sich in einer Hardcore-Überredungsnacht an. Und der Gute Norman findet anschließend sogar seine Liebe zu Gina. (Das sind doch Werte von denen sie noch ihren Kindern berichten können; Papa wollte Mama nur im Bett; dann hat Mama den kleinen Norman sooo glücklich gemacht, daß auch der Große Norman sich erniedrigt hat, die Mama noch eine Weile auszutesten) Herzlichen Glückwunsch. Den beiden! Pappnasen kann nun wirklich nichts mehr helfen. Und wenn´s mal in der Beziehung nicht mehr so klappt, können sie sich ja noch ein "Erinnerungsvideo" drehen!

:kgw:

163

Mittwoch, 4. Mai 2005, 09:12

Gina muß nicht geschützt werden. Sie hat es ja so gewollt. In er TZF gestern sagte sie doch, das sie so glücklich und es jetzt etwas ernstes ist.
Zu Beginn bei BBVI hat sie Andre gegenüber doch erwähnt, dass es für sie kein Problem wäre, mehrmals am Tag Sex zu haben. Andre konnte das zuerst nicht ganz glauben.
Des Menschen Wille ist sein Himmelreich.
Mit 19 Jahren ist man alt genug um zu wissen was man will und was nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zwergnase« (4. Mai 2005, 09:13)


164

Mittwoch, 4. Mai 2005, 09:30

@ Melvin: super Beitrag, genau so sehe ich das auch!

@ Zwergnase: Von mir aus kann sie zehnmal am Tag Sex haben, das ist mir schlichtweg egal. Mag sein, dass ich ein wenig prüde und spiesig bin, aber es muss nicht vor laufender Kamera sein. Wenn ich einen Porno drehe, bekomme ich wenigstens noch Kohle dafür. Aber das war in meinen Augen allerunterste, allerbilligste Schublade.

Wenn die beiden so läufig sind, könnten sie auch das Dorf verlassen und ihre Geilheit ausleben. Problem dürfte nur sein, dass Norman sich nach fünf Minuten aus dem Staub gemacht hat, um den nächsten Rock zu jagen.

Am meisten tun mir aber die Angehörigen leid. Wäre ich Vater von Gina, ich würde mich in Grund und Boden schämen.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matze« (4. Mai 2005, 09:51)


165

Mittwoch, 4. Mai 2005, 09:40

Zitat

Original von Matze
@ Melvin: super Beitrag, genau so sehe ich das auch!

@ Zwergnase: Von mir aus kann sie zehnmal am Tag Sex haben, das ist mir schlichtweg egal. Mag sein, dass ich ein wenig prüde und spiesig bin, aber es muss nicht vor laufender Kamera sein. Wenn ich einen Porno drehe, bekomme ich wenigstens noch Kohle dafür. Aber das war in meinen Augen allerunterste, allerbilligste Schublade.

Wenn die beiden so läufig sind, könnten sie auch das Dorf verlassen und ihre Geilheit ausleben. Problem dürfte nur sein, dass Norman sich nach fünf Minuten aus dem Staub gemacht hat, um den nächsten Rock zu jagen.

Am teisten tun mir aber die Angehörigen leid. Wäre ich Vater von Gina, ich würde mich in Grund und Boden schämen.



Superposting Matze, dem kann ich mich nur anschließen. :daumho: :daumho:
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

166

Mittwoch, 4. Mai 2005, 10:45

*EDIT: Themen zusammengefügt*

gruengesicht

unregistriert

167

Mittwoch, 4. Mai 2005, 14:09

Warum soll sich denn nur Ginas Vater schämen??
Ist Norman nicht genauso schlimm??
Warum wird ein Unterschied gemacht??
Normans Eltern sollten sich genauso schämen, wie Ginas Eltern. Schließlich sind sie für die schlechte Erziehung ihrer Sprößlinge verantwortlich.

Ich finde es allerdings nicht schlimm, daß die beiden - wenn sie allein sind - Sex haben. Macht doch schließlich jeder und außerdem ist das gesund für Körper und Seele.

Ich finde lediglich schlimm, daß sie damit ihre Mitbewohner belästigen.
Würden nachts neben mir die beiden lieben und ständig kopulieren, dann würde ich das gleiche machen, was man bei läufigen, ineinandersteckenden Hunden macht - Eimer kaltes Wasser drüber und Ruhe ist.

Grüße,
das Grünchen

168

Mittwoch, 4. Mai 2005, 14:32

Zitat

Original von gruengesicht
Warum soll sich denn nur Ginas Vater schämen??
Ist Norman nicht genauso schlimm??
Warum wird ein Unterschied gemacht??
Normans Eltern sollten sich genauso schämen, wie Ginas Eltern. Schließlich sind sie für die schlechte Erziehung ihrer Sprößlinge verantwortlich.

Ich finde es allerdings nicht schlimm, daß die beiden - wenn sie allein sind - Sex haben. Macht doch schließlich jeder und außerdem ist das gesund für Körper und Seele.

Ich finde lediglich schlimm, daß sie damit ihre Mitbewohner belästigen.
Würden nachts neben mir die beiden lieben und ständig kopulieren, dann würde ich das gleiche machen, was man bei läufigen, ineinandersteckenden Hunden macht - Eimer kaltes Wasser drüber und Ruhe ist.

Grüße,
das Grünchen


Im Gegensatz zu Gina und Norman sind Hunde maximal 2x im Jahr läufig. :mrgreen:
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

169

Mittwoch, 4. Mai 2005, 14:39

Zitat

Original von gruengesicht
Warum soll sich denn nur Ginas Vater schämen??
Ist Norman nicht genauso schlimm??
Warum wird ein Unterschied gemacht??
Normans Eltern sollten sich genauso schämen, wie Ginas Eltern. Schließlich sind sie für die schlechte Erziehung ihrer Sprößlinge verantwortlich.

Ich finde es allerdings nicht schlimm, daß die beiden - wenn sie allein sind - Sex haben. Macht doch schließlich jeder und außerdem ist das gesund für Körper und Seele.

Ich finde lediglich schlimm, daß sie damit ihre Mitbewohner belästigen.
Würden nachts neben mir die beiden lieben und ständig kopulieren, dann würde ich das gleiche machen, was man bei läufigen, ineinandersteckenden Hunden macht - Eimer kaltes Wasser drüber und Ruhe ist.

Grüße,
das Grünchen



Wenn sie allein sind? Waren sie alleine? :mrgreen: Oder gab es noch den einen oder anderen Zuschauer?Nix für ungut,auch ich mag Sex im Kämmerlein :mrgreen:
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

gruengesicht

unregistriert

170

Mittwoch, 4. Mai 2005, 15:23

Als Zuschauer habe ich immerhin die Möglichkeit umzuschalten oder den Fernseher komplett auszuschalten.
Die Mitbewohner, die daneben liegen müssen und versuchen bei dem Gehampel und Gestöhne zu Schlafen, sind da etwas eingeschränkter.
Ich kann der Beiden Bedürfniss verstehen und auch definitiv nachvollziehen, aber sind sie eigentlich wirklich derart sozial inkompetent und unerzogen, daß sie nicht in der Lage sind, nachzuvollziehen, daß sich andere in der direkten unausweichlichen Konfrontation mit zwei wüst kopulierenden Menschen unwohl fühlen? Sind sie desweiteren nicht in die Lage, Absprachen mit den Mitbewohnern zu treffen? Es ist doch nun wirklich nicht so schwer zu sagen - wir gehen heute 1 Stunde eher ins Schlafzimmer/Badezimmer/etc. und als Zeichen für die Zeit, wo die beiden ihrer Befriedigung nachgehen, hängen sie ein T-Shirt oder so an die Klinke.
Ist das so schwierig, schämen sich die zwei gar, daß offen in der Runde anzusprechen, oder sind beide zu dumm, um auf eine derart einfache Problemlösung zu kommen??
Dann frag ich mich, wo das Bildungsniveau der Zwei liegt. Soweit ich mich erinnern kann, ist während des Abiturs - welches Gina ja angeblich auch hat - eine der Vorraussetzungen die Problemlösung.

Grüße,
das Grünchen

171

Mittwoch, 4. Mai 2005, 15:36

Zitat

Original von gruengesicht
Als Zuschauer habe ich immerhin die Möglichkeit umzuschalten oder den Fernseher komplett auszuschalten.
Die Mitbewohner, die daneben liegen müssen und versuchen bei dem Gehampel und Gestöhne zu Schlafen, sind da etwas eingeschränkter.
Ich kann der Beiden Bedürfniss verstehen und auch definitiv nachvollziehen, aber sind sie eigentlich wirklich derart sozial inkompetent und unerzogen, daß sie nicht in der Lage sind, nachzuvollziehen, daß sich andere in der direkten unausweichlichen Konfrontation mit zwei wüst kopulierenden Menschen unwohl fühlen? Sind sie desweiteren nicht in die Lage, Absprachen mit den Mitbewohnern zu treffen? Es ist doch nun wirklich nicht so schwer zu sagen - wir gehen heute 1 Stunde eher ins Schlafzimmer/Badezimmer/etc. und als Zeichen für die Zeit, wo die beiden ihrer Befriedigung nachgehen, hängen sie ein T-Shirt oder so an die Klinke.
Ist das so schwierig, schämen sich die zwei gar, daß offen in der Runde anzusprechen, oder sind beide zu dumm, um auf eine derart einfache Problemlösung zu kommen??
Dann frag ich mich, wo das Bildungsniveau der Zwei liegt. Soweit ich mich erinnern kann, ist während des Abiturs - welches Gina ja angeblich auch hat - eine der Vorraussetzungen die Problemlösung.


Ich stimme Dir zu Grünchen, aber, leider, haben die Zei kein Problem, damit jedenfalls nicht. Wenn sie je darauf angesprochen werden, dann werden sie genau das sagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MicMac« (4. Mai 2005, 15:37)


172

Donnerstag, 5. Mai 2005, 20:48

Gina und Norman

Haltet mich für prüde, aber.....
Gegen den Bürgermeister- und seine meisterin hatten Mark und Franzi und Lerry und Lydia Blümchensex. ( Und das fanden wir schon shocking!)
Aber was uns da serviert wird! Und Jim immer voll drauf! Das hat langsam nichts mehr mit Quote zu tun. Und heute als Krönung noch der prüfende Blick unter die Decke, ( danke, dass das Foto im Forum ein "censored" hatte) Ich weiß nicht, ob das wirklich sein muß. Wir wissen es doch jetzt alle. Und wenn sie es denn tun, reicht doch ein kurzer cut und dann lassen wir unserer Phantasie freien Lauf!
Und für Mitbewohner, die vielleicht auch unter Sexentzug leiden, werden die Qualen doch potenziert. Man kann sie nur alle bewundern, ob ihrer Duldsamkeit. Ich hätte, glaube ich, schon längst auf den Tisch gehauen!
Wenn sich eine Aktion der beiden anbahnt, schalte ich jetzt weg und vielleicht irgendwann ganz aus!
Bitte BB laß es langsam genug sein!!!
Atmen ist gesund! ;)

begonie

unregistriert

173

Donnerstag, 5. Mai 2005, 21:00

ich halte mich nicht für prüde, stimme dir aber zu, es ist langweilig, wenn man immer wieder für längere zeit die "action" der beiden sieht,ich gehe dann immer auf anderes programm, weil ich es langweilig finde, na der blick unter die decke ließ so einiges sehen, denke aber, daß dies den premieresehern vorbehalten bleibt, wird in der tzf sicher nicht zu sehen sein :redface: :redface: :redface:

174

Freitag, 6. Mai 2005, 09:19

*Edit: Themen zusammengefügt*

Hansi Hinternseher

unregistriert

175

Freitag, 6. Mai 2005, 11:23

Zitat

Original von gruengesicht
Warum soll sich denn nur Ginas Vater schämen??
Ist Norman nicht genauso schlimm??
Warum wird ein Unterschied gemacht??


Wer hat denn behauptet, dass sich nur Ginas Vater schämen soll?
Wer hat denn einen Unterschied gemacht?

Gruß Hansi

176

Freitag, 6. Mai 2005, 12:48

Na wenn wir Glück haben, kommt Andre ja bald raus.
Da kann man ihm ja mal die Frage stellen, wie er sich immer dabei gefühlt hat :mrgreen:

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

177

Freitag, 6. Mai 2005, 23:58

Ist die Popperei jetzt ne Challenge von Gina und Norman.Hab ich da was nicht richtig mitbekommen :mrgreen:
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

178

Samstag, 7. Mai 2005, 00:19

Zitat

Original von Mecki 51
Ist die Popperei jetzt ne Challenge von Gina und Norman.Hab ich da was nicht richtig mitbekommen :mrgreen:


Lach,das sieht so danach aus.
haben die viagra geschluckt ,mann mann ist das zum kotzen !!!
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »anitargbg« (7. Mai 2005, 00:25)


179

Samstag, 7. Mai 2005, 01:50

Könnte man fast annehmen, so wie die sich benehmen.

Es sollen ja die Mütter der Bewohner am Sonntag kommen,
bin ja mal gespannt, ob Ginas und Normans Mutter auch dabei sind.

Ich würde nicht ins Studio gehen, nicht nachdem was die da abgezogen haben :roll2:

180

Dienstag, 10. Mai 2005, 09:22

Jugendschutz - Premiere

Bei BB5 habe ich mich immer geärgert, dass ich nach 2 Stunden den Jugendschutz entsperren mußte und mich auch gefragt, warum Premiere das macht. Aber jetzt bin ich mehr als dankbar für diese Option. Denn Aktionen der Bürgermeisters können einen ja minütlich überfallen! Und das ja mittlerweile auch bei Scheinwerferbeleuchtung, mit Störungen und an allen Orten. Der MP und Werkstatt fehlen noch, dauert aber sicher auch nicht mehr lange. Liebe ist ja was wunderschönes, und ich gönne es den beiden ja auch, dennoch ein zartes Pflänzchen, das man behutsam pflegen sollte! Bei dieser Behandlung habe ich Angst, dass es kaputt geht!
So häufig, wie ich bei dieser Staffel die Fernbedienung bedienen muß, steigt der Batterieverschleiß enorm. Bei GINO Programmwechsel und bei Anna die Lautstärkeregelung - entweder sie kreischt, also leiser - oder sie flüstert, also laut!
BB6 ist eine interaktive Staffel, der Zuschauer ist ständig beschäftigt!
Atmen ist gesund! ;)