Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

eurolin2005

unregistriert

81

Sonntag, 13. März 2005, 12:51

Zitat

Original von fireturtle
Wie hiess es in dem Trailer?
"Luxusweib", na wenn so Luxusweiber aussehen, dann versteh ich die Welt nicht mehr.
Wie kann man sich nur so gehen lassen.
Diese Ausraster waren einfach nur "ekelhaft"!



Wie will sie mit ihren Klamotten ein "Luxusweib" sein :confused:
Diese Frau bzw. Weib, ist doch eine Witzfigur, und ich frage mich nur, wie geht sie wohl zu hause mit den Kunden um, bzw. auch Kollegen? :roll2:
Mann Mann Mann, da hat aber der Haus-Pychologe einiges zu tun, der arme Ulli :sad:

schrippenmia

unregistriert

82

Sonntag, 13. März 2005, 17:42

Es wird immer schlimmer mit ihr...konnte ich zuerst Juanitas heisere Stimme kaum ertragen...krieg ich bei dieser hysterischen Sirene mittlerweile einen mittelprächtigen Kollaps...wie Parsi das nur aushält...seine Gesichtszüge sprechen Bände...allein das ist köstlich...trotzdem hoff ich das dat schrille Luxusweib...(lachmichtot)...bald die Hütte von innen betrachtet... :mrgreen: :mrgreen:

83

Sonntag, 13. März 2005, 17:50

Zitat

Original von schrippenmia
Es wird immer schlimmer mit ihr...konnte ich zuerst Juanitas heisere Stimme kaum ertragen...krieg ich bei dieser hysterischen Sirene mittlerweile einen mittelprächtigen Kollaps...wie Parsi das nur aushält...seine Gesichtszüge sprechen Bände...allein das ist köstlich...trotzdem hoff ich das dat schrille Luxusweib...(lachmichtot)...bald die Hütte von innen betrachtet... :mrgreen: :mrgreen:



Ic dir voll zustimm! :daumho:

84

Sonntag, 13. März 2005, 18:05

Dieses Weib ist echt unausstehlich. Ihr gequake geht mir so was von auf den Keks, um das mal noch einigermaßen vornehm auszudrücken. Mir tun die Leute in ihrem Bereich und die, die mit ihr zusammen arbeiten müssen einfach leid. Ich glaub ich hätt schon längst die Flucht ergriffen. Hoffentlich muss sie bald gehen. Da ertrag ich lieber Juanita noch ne Weile länger.
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

85

Sonntag, 13. März 2005, 18:13

Zitat

Original von GobiMaus121199
Dieses Weib ist echt unausstehlich. Ihr gequake geht mir so was von auf den Keks, um das mal noch einigermaßen vornehm auszudrücken. Mir tun die Leute in ihrem Bereich und die, die mit ihr zusammen arbeiten müssen einfach leid. Ich glaub ich hätt schon längst die Flucht ergriffen. Hoffentlich muss sie bald gehen. Da ertrag ich lieber Juanita noch ne Weile länger.


Ich muss dir vollkommen recht geben. Da ist es noch fast zu schade etwas zu schreiben über eine "angebliche Chefin".

86

Sonntag, 13. März 2005, 22:09

Mir fällt da auch schon nichts mehr zu ein. Bei so einer Frau fehlen einem schlichtweg die Worte. Auf einer Negativliste stände sie bei mir jedenfalls ganz oben, Unterhaltungswert hin oder her! Da verzichte ich lieber auf den Unterhaltungswert und brauch mir das gekreische nicht mehr anzuhören. Im übrigen würde sie auf der Liste d :Dicht gefolgt von Juanita und Said!
BB for ever

eurolin2005

unregistriert

87

Dienstag, 15. März 2005, 17:12

Man diese Frau muss wirklich bis zur letzten Minute sagen, ich bin ja so ehrlich und der Parsi ist falsch, einfach ekelhaft diese Frau :evil:
Da sage ich nur danke lieber BB-Gott, das wir nicht mehr leiden müssen. :daumho: