Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

201

Montag, 30. Mai 2005, 14:19

Zitat

Original von urmel
Im Moment feht es der lieben Anna mal wieder gewaltig an Arbeitsmoral!
Ich halte sie für stinkefaul!!!!
:-(


Wenn man so ne Mutter hat, die immer nur verlangt, dann kann ich das sogar ein bisschen verstehen. Aber das rechtfertigt natürlich nicht ihr Verhalten.
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

gruengesicht

unregistriert

202

Montag, 30. Mai 2005, 14:41

Zitat

Original von CrazySandy

Zitat

Original von urmel
Im Moment feht es der lieben Anna mal wieder gewaltig an Arbeitsmoral!
Ich halte sie für stinkefaul!!!!
:-(


Wenn man so ne Mutter hat, die immer nur verlangt, dann kann ich das sogar ein bisschen verstehen. Aber das rechtfertigt natürlich nicht ihr Verhalten.


Aber mal ganz ehrlich ...
Ich hatte auch Eltern, die von mir viel verlangt haben ... schulisch, beruflich und privat.
Aber ich habe eingesehen, daß (wie heißt es so schön) von nichts auch nichts kommt ...
Und ich bin mir sicher, daß viele von uns Eltern hatte, die darauf geachtet haben, daß wir nicht immer auf der faulen Haut liegen, sondern was aus uns und unserem Leben machen.
Anna fehlt nur jegliche Einsicht, daß sie für Erfolg auch Leistung bringen muß - sie hält es für selbstverständlich, daß man ihr den Allerwertesten nachträgt.
Parsifal hat es mal sehr schön formuliert, als er sagte, daß sie sehr schnell überfordert sei ...
Sie ist schon überfordert, wenn sie mal eine Stunde am Stück etwas machen muß ...

Grüße,
das Grünchen

203

Montag, 30. Mai 2005, 14:46

Zitat

Original von gruengesicht

Zitat

Original von CrazySandy

Zitat

Original von urmel
Im Moment feht es der lieben Anna mal wieder gewaltig an Arbeitsmoral!
Ich halte sie für stinkefaul!!!!
:-(


Wenn man so ne Mutter hat, die immer nur verlangt, dann kann ich das sogar ein bisschen verstehen. Aber das rechtfertigt natürlich nicht ihr Verhalten.


Aber mal ganz ehrlich ...
Ich hatte auch Eltern, die von mir viel verlangt haben ... schulisch, beruflich und privat.
Aber ich habe eingesehen, daß (wie heißt es so schön) von nichts auch nichts kommt ...
Und ich bin mir sicher, daß viele von uns Eltern hatte, die darauf geachtet haben, daß wir nicht immer auf der faulen Haut liegen, sondern was aus uns und unserem Leben machen.
Anna fehlt nur jegliche Einsicht, daß sie für Erfolg auch Leistung bringen muß - sie hält es für selbstverständlich, daß man ihr den Allerwertesten nachträgt.
Parsifal hat es mal sehr schön formuliert, als er sagte, daß sie sehr schnell überfordert sei ...
Sie ist schon überfordert, wenn sie mal eine Stunde am Stück etwas machen muß ...

Grüße,
das Grünchen




Sie ist nicht belastbar, man hat ir eingeredet und eingeprägt, daß lächeln Arbeit ist, und das ist doch auch so anstrengend.

gruengesicht

unregistriert

204

Montag, 30. Mai 2005, 14:48

Zitat

Original von MicMac

Zitat

Original von gruengesicht

Zitat

Original von CrazySandy

Zitat

Original von urmel
Im Moment feht es der lieben Anna mal wieder gewaltig an Arbeitsmoral!
Ich halte sie für stinkefaul!!!!
:-(


Wenn man so ne Mutter hat, die immer nur verlangt, dann kann ich das sogar ein bisschen verstehen. Aber das rechtfertigt natürlich nicht ihr Verhalten.


Aber mal ganz ehrlich ...
Ich hatte auch Eltern, die von mir viel verlangt haben ... schulisch, beruflich und privat.
Aber ich habe eingesehen, daß (wie heißt es so schön) von nichts auch nichts kommt ...
Und ich bin mir sicher, daß viele von uns Eltern hatte, die darauf geachtet haben, daß wir nicht immer auf der faulen Haut liegen, sondern was aus uns und unserem Leben machen.
Anna fehlt nur jegliche Einsicht, daß sie für Erfolg auch Leistung bringen muß - sie hält es für selbstverständlich, daß man ihr den Allerwertesten nachträgt.
Parsifal hat es mal sehr schön formuliert, als er sagte, daß sie sehr schnell überfordert sei ...
Sie ist schon überfordert, wenn sie mal eine Stunde am Stück etwas machen muß ...

Grüße,
das Grünchen




Sie ist nicht belastbar, man hat ir eingeredet und eingeprägt, daß lächeln Arbeit ist, und das ist doch auch so anstrengend.


... dann kann sie aber noch nicht viel gearbeitet haben ...
Soweit ich das beurteilen kann, hat sie für einen Lächel-Muskel-Leistungssportler doch recht schlaffe Wangen :mrgreen:

Grüße,
das Grünchen

205

Montag, 30. Mai 2005, 15:02

Zitat

Original von gruengesicht

Zitat

Original von MicMac

Zitat

Original von gruengesicht

Zitat

Original von CrazySandy

Zitat

Original von urmel
Im Moment feht es der lieben Anna mal wieder gewaltig an Arbeitsmoral!
Ich halte sie für stinkefaul!!!!
:-(


Wenn man so ne Mutter hat, die immer nur verlangt, dann kann ich das sogar ein bisschen verstehen. Aber das rechtfertigt natürlich nicht ihr Verhalten.


Aber mal ganz ehrlich ...
Ich hatte auch Eltern, die von mir viel verlangt haben ... schulisch, beruflich und privat.
Aber ich habe eingesehen, daß (wie heißt es so schön) von nichts auch nichts kommt ...
Und ich bin mir sicher, daß viele von uns Eltern hatte, die darauf geachtet haben, daß wir nicht immer auf der faulen Haut liegen, sondern was aus uns und unserem Leben machen.
Anna fehlt nur jegliche Einsicht, daß sie für Erfolg auch Leistung bringen muß - sie hält es für selbstverständlich, daß man ihr den Allerwertesten nachträgt.
Parsifal hat es mal sehr schön formuliert, als er sagte, daß sie sehr schnell überfordert sei ...
Sie ist schon überfordert, wenn sie mal eine Stunde am Stück etwas machen muß ...

Grüße,
das Grünchen




Sie ist nicht belastbar, man hat ir eingeredet und eingeprägt, daß lächeln Arbeit ist, und das ist doch auch so anstrengend.


... dann kann sie aber noch nicht viel gearbeitet haben ...
Soweit ich das beurteilen kann, hat sie für einen Lächel-Muskel-Leistungssportler doch recht schlaffe Wangen :mrgreen:

Grüße,
das Grünchen




Diese Arbeit besteht hauptsächlich aus warten. Das kann Anna.
Wenn der anstrengende Teil kommt lächeln ist sie schon überfordert.

eurolin2005

unregistriert

206

Dienstag, 31. Mai 2005, 14:48

Ich könnte soviel zur ihre ganze Situation im Dorf und ihre Beziehung zur Mutter schreiben, aber das ist Zeitverschwendung.
Anna ist einfach nicht mehr zu retten, und wenn sie meint die letzten Tage noch mit Gui auf gut Freund zu spielen, dann täuscht Anna uns sicher nicht.
Denn sie bleibt sich treu!
Sharon hat da ganz Recht, wenn sie sagt; sie hat für jede Person im Dorf eine bestimmte Rolle ausgesucht, damit sie ihr Spiel durch ziehen kann.
Gui soll die Rolle spielen: Anna ich mache alles was du willst, denn er kann nicht Nein sagen.
Thorsten spielt die Rolle; ich bin der böse Bettgenosse und habe Anna versetzt.
Norman: ich bin der große Bruder und tröste dich, wenn die jungs wieder böse waren
u.s.w.
Also, Anna wird draussen sich noch umschauen. Zuerst ist wohl Diät und Sport angesagt, damit sie wieder Miss Russland wird. :mrgreen:

207

Dienstag, 31. Mai 2005, 14:51

Um den Respekt vor ihrer Person jetzt nicht noch ganz zu verlieren, sollte sie sich in den letzten Tagen im Dorf am besten ganz still in eine Ecke setzten und warten, bis es Sonntagabend ist....

208

Dienstag, 31. Mai 2005, 15:19

Zitat

Original von sari2110
Um den Respekt vor ihrer Person jetzt nicht noch ganz zu verlieren, sollte sie sich in den letzten Tagen im Dorf am besten ganz still in eine Ecke setzten und warten, bis es Sonntagabend ist....


Sari, dass kann die nie, denn sie ist Kamerageil und sonst nichts.

209

Mittwoch, 1. Juni 2005, 11:33

Hoffentlich stimmen die Votings auch noch am Sonntag!!!!
Anna verhält sich nach ihrer Nominierung noch schlimmer wie in der vorhergehenden Zeit!
Wenn sie draußen ihre "Auftritte" sieht, kann es nur Erschrecken geben.
Es gibt nur eine Konsequenz "RAUS"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

210

Mittwoch, 1. Juni 2005, 11:47

Nun Anna liegt überall vorne,
wenn BB sich nichts einfallen lässt,
müßte sie eigentlich gehen :ccol:

211

Mittwoch, 1. Juni 2005, 12:54

Zitat

Original von pic
Nun Anna liegt überall vorne,
wenn BB sich nichts einfallen lässt,
müßte sie eigentlich gehen :ccol:


Lass es wahr werden!

212

Mittwoch, 1. Juni 2005, 13:44

Wenn das so gemacht wird wie letzten Sonntag, dann erreicht Anna noch ein Angebot was Heidi Klumb durch ihre Schwangerschaft nicht mehr wahrnehmen kann. *ggg* :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

213

Mittwoch, 1. Juni 2005, 14:40

*lol* da kriegt Anna heute Ärger von Parsi, weil sie so faul ist und sagt mit weinerlicher Stimme, sie freut sich auf Sonntag, wenn es endlich vorbei ist! Habe ja echt selten so was faules gesehen (auch die Führerscheinprüfung) wie Anna!

214

Mittwoch, 1. Juni 2005, 14:46

Wenn man mal bedenkt, was andere "Super-Models" so an Arbeitspensum bewältigen müssen :bigeek:
verstehe ich gar nicht, das ANNALEIN so faul ist :wink:

215

Mittwoch, 1. Juni 2005, 14:50

Ja, aber auf dieses arbeiten, lernen, putzen etc. hat sie einfach keine Lust! Sie hat ja mal gesagt, für sie würde es im Dorf wie Urlaub betrachten....tja, selbst der schönste Urlaub kann auf Dauer langweilig werden! Obwohl man ihr zugute halten muss, dass sie eigentlich nie meckert - wenn es z.B. darum geht im Hiwi zu sein oder ähnliches. Etwas was ich zum Beispiel bei Sascha damals sehr positiv fand. Anna nimmt es, wie es kommt und motzt nicht rum!

216

Mittwoch, 1. Juni 2005, 14:50

Das ist der BEWEIS. Sie hat noch nie gearbeitet, als Modell. :mrgreen: :mrgreen:

217

Mittwoch, 1. Juni 2005, 16:53

Thorsten erzählte gerade, dass Anna auf der Arbeit gar nichts peilt. Melanie ist ert so kurz da und hat schon mehr Durchblick, als Anna, die schon 16 Wochen im Atelier arbeitet. Auch Marco könnte drucken, obwohl er es auch noch nie gemacht hat.
Hat der Anschiss heute morgen doch wenigstens bei einem gewirkt!
Aber bei Anna ist wohl Hopfen und Malz verloren; wenn Lustlosigkeit sich mit Unwissenheit paart, ist das keine glückliche Verbindung!
Atmen ist gesund! ;)

218

Mittwoch, 1. Juni 2005, 16:56

Anna wird TESTESSERIN, das kann sie. :mrgreen:

219

Mittwoch, 1. Juni 2005, 17:12

Zitat

Original von MicMac
Anna wird TESTESSERIN, das kann sie. :mrgreen:


Bewertungsstufen von 'MMMMHHHMM bis BÄÄÄHHH!
Mehr wäre zu anstrengend für das zerbrechliche Wesen!
Ich bin böse, gelobe Besserung! Aber einmal darf ich doch?
Atmen ist gesund! ;)

220

Mittwoch, 1. Juni 2005, 17:28

Zitat

Original von schnuck

Zitat

Original von MicMac
Anna wird TESTESSERIN, das kann sie. :mrgreen:


Bewertungsstufen von 'MMMMHHHMM bis BÄÄÄHHH!
Mehr wäre zu anstrengend für das zerbrechliche Wesen!
Ich bin böse, gelobe Besserung! Aber einmal darf ich doch?


Die Wahrheit gelassen ausgesprochen. :daumho: :daumho: