Sie sind nicht angemeldet.

Partner

matthias34

unregistriert

1

Dienstag, 15. März 2005, 14:36

Tim verkauft sich....

Schaut mal hier http://www.beverly.de/artist/tim.htm Der geht sowieso als nächster raus...da kann Anna nochsoviel weinen............

2

Dienstag, 15. März 2005, 14:37

RE: Tim verkauft sich....

öhm, warum sollte Tim als nächstes gehen? Ich find ihn ok so wie er ist.
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

3

Dienstag, 15. März 2005, 14:44

Ich mag ihn auch! :redface: :daumho: Neben z.B. Said ist es echt "angenehm", ihn bei BB zu sehen! Scheint ein netter & lustiger Typ zu sein und denke auch nicht, dass er das "spielt" oder sich verkauft! :redface:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »helene« (15. März 2005, 14:44)


matthias34

unregistriert

4

Dienstag, 15. März 2005, 15:23

auf seiner eigenen seite unter terminen steht das er ende märz wo anders ist.........

5

Dienstag, 15. März 2005, 16:27

Da steht aber auch dass er derzeit im BB-Haus ist und für Termine imm Augenblick nicht zur Verfügung steht. Er sprach davon, das Termine noch vorhanden waren, diese jedoch abgesagt wurden als bekannt wurde, dass er ins Haus einzieht. Wahrscheinlich haben sie nur vergessen diese Termine von der Internetseite zu nehmen! :roll2:
BB for ever

Blümchen

unregistriert

6

Dienstag, 15. März 2005, 17:36

Mein Tipp:

Tim wird noch lange im Haus bleiben :daumho:

7

Dienstag, 15. März 2005, 17:39

Tim find ich Klasse :daumho:

eurolin2005

unregistriert

8

Dienstag, 15. März 2005, 17:44

Also deine Überschrift Tim verkauft sich...., finde ich etwas blöd formuliert!
Nun, ich hätte es auch nicht anders gemacht, man weiß ja nie, wie schnell man aus dem Haus fliegen kann. Da geht er halt auf der sicheren Seite. :daumho:
Tim wird sicher lange bleiben, falls nichts dazwischen kommt. :mrgreen:

9

Dienstag, 15. März 2005, 18:08

Wenn man das Voting von gestern gesehen hat, wird Tim kaum in nächster Zeit rausfliegen. Er ist jetzt wirklich etwas für den Unterhaltungswert. Immer ein Spruch bereit.

10

Dienstag, 15. März 2005, 18:17

Warum verkauft Tim sich?

Was ist schlimm daran, dass er als singender Frisör auftritt?

Tim hat die richtige Einstellung, finde ich. Er weiss das BB ein Spiel ist und sieht es locker, ist aber, z. B. im Job, mit dem nötigen Ernst bei der Sache.

Ich glaube, bzw. hoffe nicht, dass er als nächster rausgeht!
Bis Bald!

Karin0305

unregistriert

11

Dienstag, 15. März 2005, 20:27

Zitat

Original von anitargbg
Tim find ich Klasse :daumho:
Ich auch! Wie man so schön sagt: Ne leeve Kerl!

blue eye

unregistriert

12

Dienstag, 15. März 2005, 20:35

Tim ist der nette Kerl von nebenan.
Normal und keine Extreme.
Mir gefällt er auch sehr gut.

begonie

unregistriert

13

Dienstag, 15. März 2005, 20:41

für mich ist tim einer der wenigen bewohner, die wirklich für spaß sorgen, er ist auch aus meiner sicht authentisch und nicht gekünstelt, ohne ihn wirkt das dorf noch trister

blue eye

unregistriert

14

Dienstag, 15. März 2005, 20:44

Zitat

Original von begonie
für mich ist tim einer der wenigen bewohner, die wirklich für spaß sorgen, er ist auch aus meiner sicht authentisch und nicht gekünstelt, ohne ihn wirkt das dorf noch trister


:daumho:

matthias34

unregistriert

15

Freitag, 18. März 2005, 15:00

RE: Tim verkauft sich....

Da seht ihr es...Er war nur drauf aus bekannt zu werden..... Die Caster von BB sollten "normale" Leute nehmen und keine die sich nur zur schau stellen wollen....

SaharaBaer121199

unregistriert

16

Freitag, 18. März 2005, 16:34

RE: Tim verkauft sich....

Zitat

Original von matthias34
Da seht ihr es...Er war nur drauf aus bekannt zu werden..... Die Caster von BB sollten "normale" Leute nehmen und keine die sich nur zur schau stellen wollen....



Also ich glaube nicht das Tim nur bekannt werden wollte. Da hätte er sich im Dorf anders verhalten. Und ein freiwilliger Auszug kann viele Gründe haben.

18

Freitag, 18. März 2005, 22:42

tim hat immer gesagt, wie sein leben nach bb weitergeht. das ist doch nix neues was in dem artikel steht
:search:

19

Freitag, 18. März 2005, 23:04

Davon mal abgesehen ist der Express eher für seine Phantasie berühmt als für wahre Stories... Wie auch andere Volksverblödungszeitungen.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

20

Samstag, 19. März 2005, 01:33

Egal ob sich Tim verkaufen wollte oder nicht, für mich war er ein toller Bewohner.
Irgendwie wie bei BB 5. Franco war auch toll und ging als erster freiwillig. :confused: