Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

221

Mittwoch, 20. Juli 2005, 21:38

Zitat

Original von Levi
Kann mich nicht mehr so erinnern, wie war sie den vor Marcos Zeit. Wußte nur das sie sich gut mit Said verstand.


Ich habe sie NICHT anders in Erinnerung.

Sie wollte mit Andre anbändeln, klappte nicht. Auf den jungen Studenten, wie war sein Name??? stürzte sie sich, da gab es Worte, so wie wir das kennen. Der wollte das aber auch nicht, deshalb. Also, wer Betti widerspricht, der kriegt mehr oderweniger einen deftigen Streit mit ihr.

Weshalb soll ich mich denn jetzt aufregen, alles wie gehabt, im normalen Bereich, für Betti.

222

Mittwoch, 20. Juli 2005, 22:39

Ach Gregor... der hat aber auch viel dazu beigetragen, sich so knutschen zu lassen.

Thorsten hat gleich die gelbe Karte gezeigt und bei Said zeigte Betty die Karte.

Wäre Parsi nicht schwul, wären die beiden ein Paar :mrgreen:

Ich fand zumindest ihre Frisur vorher viel viel besser.

Jetzt drücke ich mal die Daumen, dass sie bleibt und sich weiterhin wieder in die lustige Betty verwandelt.

Mir gefällt es, wenn sie so tut als würde sie gleich ausflippen. Sharon war ja wirklich arg doof, sich die Haare mit dem Bügeleisen glatt zu fönen/machen, wie auch immer.

Kurzum: Lieber 5 Bettys als eine Anastacia :kgw:

223

Mittwoch, 20. Juli 2005, 22:57

Zitat

Original von Levi
Kann mich nicht mehr so erinnern, wie war sie den vor Marcos Zeit. Wußte nur das sie sich gut mit Said verstand.




am anfang ging sie mir total auf den nerv .... als sie mit shire enger war, das war die thorsten-kuschel-endzeit, da fand ich sie sehr menschlich. o.k. sie war oft am heulen wegen andré und gui .... aber sie war ganz anders drauf.

sie trug KLEIDUNG :mrgreen: und war nicht ständig am motzen und war auch nicht so extrem laut und überdreht.

vielleicht war das auch nicht die "normale" betty - kann sein - wäre sogar möglich ... wo sie am anfang ja auch so hektisch war.

wie auch immer, so wie sie jetzt ist finde ich sie nicht sonderlich angenehm.

das ist das schöne an BB, die menschen zeigen doch immer mal wieder andere seiten - je nach einfluss durch andere menschen oder gemütsverfassung. und so ist alles im fluss - nichts bleibt so wie es ist, wie im richtigen leben. da findet man den einen jahrelang super und auf einmal ende gelände :mrgreen: und natürlich auch umgedreht.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

224

Mittwoch, 20. Juli 2005, 23:00

Zitat

Original von joy
Ach Gregor... der hat aber auch viel dazu beigetragen, sich so knutschen zu lassen.

Thorsten hat gleich die gelbe Karte gezeigt und bei Said zeigte Betty die Karte.

Wäre Parsi nicht schwul, wären die beiden ein Paar :mrgreen:

Ich fand zumindest ihre Frisur vorher viel viel besser.

Jetzt drücke ich mal die Daumen, dass sie bleibt und sich weiterhin wieder in die lustige Betty verwandelt.

Mir gefällt es, wenn sie so tut als würde sie gleich ausflippen. Sharon war ja wirklich arg doof, sich die Haare mit dem Bügeleisen glatt zu fönen/machen, wie auch immer.

Kurzum: Lieber 5 Bettys als eine Anastacia :kgw:




sie hat einmal mit gregor geknutscht. das war ja echt nix schlimmes. und said - naja der war wie ein kleines brüderchen für sie.

wenn sie tut als würde sie ausrasten ist sie wirklich witzig. aber die letzte zeit rastet sie mir persönlich zu oft richtig aus. und darum denke ich, dass ihr das dorf momentan nicht gut tut. aber es kann sich alles wieder ändern. die karten werden dort ständig neu gemischt. angenommen marco würde gehen - dann ist vielleicht wieder alles ganz anders.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

225

Mittwoch, 20. Juli 2005, 23:26

Zitat

Original von sun

Zitat

Original von joy
Ach Gregor... der hat aber auch viel dazu beigetragen, sich so knutschen zu lassen.

Thorsten hat gleich die gelbe Karte gezeigt und bei Said zeigte Betty die Karte.

Wäre Parsi nicht schwul, wären die beiden ein Paar :mrgreen:

Ich fand zumindest ihre Frisur vorher viel viel besser.

Jetzt drücke ich mal die Daumen, dass sie bleibt und sich weiterhin wieder in die lustige Betty verwandelt.

Mir gefällt es, wenn sie so tut als würde sie gleich ausflippen. Sharon war ja wirklich arg doof, sich die Haare mit dem Bügeleisen glatt zu fönen/machen, wie auch immer.

Kurzum: Lieber 5 Bettys als eine Anastacia :kgw:




sie hat einmal mit gregor geknutscht. das war ja echt nix schlimmes. und said - naja der war wie ein kleines brüderchen für sie.

wenn sie tut als würde sie ausrasten ist sie wirklich witzig. aber die letzte zeit rastet sie mir persönlich zu oft richtig aus. und darum denke ich, dass ihr das dorf momentan nicht gut tut. aber es kann sich alles wieder ändern. die karten werden dort ständig neu gemischt. angenommen marco würde gehen - dann ist vielleicht wieder alles ganz anders.


Mich stört im Moment sehr das Taktieren. Achtung Nomiwoche - ich bin mit Marco zärtlich und die Zuschauer denken, da geht noch was und safen mich; sie denkt nicht - uns! Aber leider ist das für sie sehr schwer aufrecht zu halten und die Beleidigungen müssen dann sein. Das geht gar nicht!
Anastasja ist auch kaum zu ertragen, aber solche derben Beleidigungen hat sie, bis jetzt, noch keinem gegenüber losgelassen.
Atmen ist gesund! ;)

226

Donnerstag, 21. Juli 2005, 10:11

Zitat

Original von schnuck

Zitat

Original von sun

Zitat

Original von joy
Ach Gregor... der hat aber auch viel dazu beigetragen, sich so knutschen zu lassen.

Thorsten hat gleich die gelbe Karte gezeigt und bei Said zeigte Betty die Karte.

Wäre Parsi nicht schwul, wären die beiden ein Paar :mrgreen:

Ich fand zumindest ihre Frisur vorher viel viel besser.

Jetzt drücke ich mal die Daumen, dass sie bleibt und sich weiterhin wieder in die lustige Betty verwandelt.

Mir gefällt es, wenn sie so tut als würde sie gleich ausflippen. Sharon war ja wirklich arg doof, sich die Haare mit dem Bügeleisen glatt zu fönen/machen, wie auch immer.

Kurzum: Lieber 5 Bettys als eine Anastacia :kgw:




sie hat einmal mit gregor geknutscht. das war ja echt nix schlimmes. und said - naja der war wie ein kleines brüderchen für sie.

wenn sie tut als würde sie ausrasten ist sie wirklich witzig. aber die letzte zeit rastet sie mir persönlich zu oft richtig aus. und darum denke ich, dass ihr das dorf momentan nicht gut tut. aber es kann sich alles wieder ändern. die karten werden dort ständig neu gemischt. angenommen marco würde gehen - dann ist vielleicht wieder alles ganz anders.


Mich stört im Moment sehr das Taktieren. Achtung Nomiwoche - ich bin mit Marco zärtlich und die Zuschauer denken, da geht noch was und safen mich; sie denkt nicht - uns! Aber leider ist das für sie sehr schwer aufrecht zu halten und die Beleidigungen müssen dann sein. Das geht gar nicht!
Anastasja ist auch kaum zu ertragen, aber solche derben Beleidigungen hat sie, bis jetzt, noch keinem gegenüber losgelassen.



ich denke marco sollte mal ihr mal ernsthaft verbieten sich so ihm gegenüber zu benehmen. wenns ihm natürlich gefällt, dann soll er das auch genießen dürfen. mich stört es wirklich WIE sie mit ihm umgeht und DASS er sich das bieten lässt :kgw: :kgw: :kgw:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

227

Donnerstag, 21. Juli 2005, 11:34

Darauf hat sie eigentlich schon selbst geantworter.

Es ist ein Machtspiel zwischwen ihr und Marco, keiner will klein beigeben aber am Ende fnden sie immer wieder zueinander. Beide sind starke Persönlichkeiten und ich bin mir sicher, wäre Marco nicht von Kameras umgeben, dann ginge es anders ab (hat er auch schon mal gesagt). Betty ist es wurscht und deshalb ist sie für mich da keine Schauspielerin.

begonie

unregistriert

228

Donnerstag, 21. Juli 2005, 13:32

für mich ist bnetti die perfekte darstellerin, wenn sie spürt, daß die kameras auf sie gerichtet sind, dann läuft sie zur hochform auf, sie taktiert verdammt geschickt und was mir heute sehr unangenehm aufgefallen ist, sie ist doch krankenschwester, also sollte das thema hygiene auf ihren leib geschrieben sein, hat sich aber nach toilette nicht die hände gewaschen

229

Donnerstag, 21. Juli 2005, 15:12

Zitat

Original von begonie
für mich ist bnetti die perfekte darstellerin, wenn sie spürt, daß die kameras auf sie gerichtet sind, dann läuft sie zur hochform auf, sie taktiert verdammt geschickt


Da hast Du recht; Betti gehört eigentlich zum Film! :daumho:

230

Donnerstag, 21. Juli 2005, 15:57

Zitat

Original von sari2110

Zitat

Original von begonie
für mich ist bnetti die perfekte darstellerin, wenn sie spürt, daß die kameras auf sie gerichtet sind, dann läuft sie zur hochform auf, sie taktiert verdammt geschickt


Da hast Du recht; Betti gehört eigentlich zum Film! :daumho:



Grimme-Preis oder Oscar jibbt et abba nich. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

231

Donnerstag, 21. Juli 2005, 18:08

Zitat

Original von begonie
für mich ist bnetti die perfekte darstellerin, wenn sie spürt, daß die kameras auf sie gerichtet sind, dann läuft sie zur hochform auf, sie taktiert verdammt geschickt und was mir heute sehr unangenehm aufgefallen ist, sie ist doch krankenschwester, also sollte das thema hygiene auf ihren leib geschrieben sein, hat sich aber nach toilette nicht die hände gewaschen




Das was du gepostet hast,trifft auch auch andere Bewohner,
nicht nur auf Betti :roll2: :roll2:

232

Donnerstag, 21. Juli 2005, 18:20

Zitat

Original von anitargbg

Zitat

Original von begonie
für mich ist bnetti die perfekte darstellerin, wenn sie spürt, daß die kameras auf sie gerichtet sind, dann läuft sie zur hochform auf, sie taktiert verdammt geschickt und was mir heute sehr unangenehm aufgefallen ist, sie ist doch krankenschwester, also sollte das thema hygiene auf ihren leib geschrieben sein, hat sich aber nach toilette nicht die hände gewaschen




Das was du gepostet hast,trifft auch auch andere Bewohner,
nicht nur auf Betti :roll2: :roll2:


Richtig gesagt Anita, abba die kriegen auch keinen Preis. Shire und Ali auch nicht, weil sie dachten es sei oscarverdächtig, diese dämliche Nummer.

Alle Dörfler auf die Schauspielschule. :bigeek: :bigeek:

233

Donnerstag, 21. Juli 2005, 18:23

ich finde,die meisten Bewohner meinen,
sie sind schon in der Schauspielschule. :mrgreen:
und die Agenten stehen Schlange :daumho:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »anitargbg« (21. Juli 2005, 18:24)


234

Donnerstag, 21. Juli 2005, 18:29

Zitat

Original von anitargbg
ich finde,die meisten Bewohner meinen,
sie sind schon in der Schauspielschule. :mrgreen:
und die Agenten stehen Schlange :daumho:


Ana ereilt sicherlich sehr bald ein RUF aus Hollywood. :mrgreen: :mrgreen:

235

Donnerstag, 21. Juli 2005, 18:54

Zitat

Original von MicMac

Zitat

Original von anitargbg
ich finde,die meisten Bewohner meinen,
sie sind schon in der Schauspielschule. :mrgreen:
und die Agenten stehen Schlange :daumho:


Ana ereilt sicherlich sehr bald ein RUF aus Hollywood. :mrgreen: :mrgreen:



oder es kommen die 2.mit den weißen Turnschuhen,
und haben die weiße Weste dabei.. :mrgreen: :mrgreen:

236

Donnerstag, 21. Juli 2005, 19:05

Zitat

Original von anitargbg

Zitat

Original von MicMac

Zitat

Original von anitargbg
ich finde,die meisten Bewohner meinen,
sie sind schon in der Schauspielschule. :mrgreen:
und die Agenten stehen Schlange :daumho:


Ana ereilt sicherlich sehr bald ein RUF aus Hollywood. :mrgreen: :mrgreen:



oder es kommen die 2.mit den weißen Turnschuhen,
und haben die weiße Weste dabei.. :mrgreen: :mrgreen:


Das sind dann die Produzenten für Ana. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

237

Donnerstag, 21. Juli 2005, 19:21

Zitat

Original von sun

Zitat

Original von Levi
Kann mich nicht mehr so erinnern, wie war sie den vor Marcos Zeit. Wußte nur das sie sich gut mit Said verstand.




am anfang ging sie mir total auf den nerv .... als sie mit shire enger war, das war die thorsten-kuschel-endzeit, da fand ich sie sehr menschlich. o.k. sie war oft am heulen wegen andré und gui .... aber sie war ganz anders drauf.

sie trug KLEIDUNG :mrgreen: und war nicht ständig am motzen und war auch nicht so extrem laut und überdreht.

vielleicht war das auch nicht die "normale" betty - kann sein - wäre sogar möglich ... wo sie am anfang ja auch so hektisch war.

wie auch immer, so wie sie jetzt ist finde ich sie nicht sonderlich angenehm.



das ist das schöne an BB, die menschen zeigen doch immer mal wieder andere seiten - je nach einfluss durch andere menschen oder gemütsverfassung. und so ist alles im fluss - nichts bleibt so wie es ist, wie im richtigen leben. da findet man den einen jahrelang super und auf einmal ende gelände :mrgreen: und natürlich auch umgedreht.


dankeschön :mrgreen:

238

Donnerstag, 21. Juli 2005, 20:47

So wie es aussieht hat Bettina diese Woche nur gespielt mit Marco.
Sie äusserte sich, dass sie Marco nicht gebrauche.
Ich wette, dass heute Abend noch etwas abläuft.
Damit hat sie Daniela vor dem Rauswurf gerettet.

239

Donnerstag, 21. Juli 2005, 21:37

Wenn das so wäre, dann hat sie sich selbst aus dem Dorf geworfen.

Sie redet bevor sie denkt, die Betti. Wenn sie sauer ist, erst recht.
In dieser Situation sagt sie dann Dinge, die ihr sicherlich später leid tu. Sie BRAUCHT Marco, weil sie überhaupt nicht alleine ihre Zeit verbringen kann.

Na ja, wenn es sein muß dann trennen sich die Zuschauer von Betti, sie trägt selbst die Schuld.

240

Donnerstag, 21. Juli 2005, 22:39

Ja, das wäre wirklich ihre Karte für draußen dabei wollten sie sich doch alle diese Woche vertragen. :roll2:

Die Zuschauer mögen es nicht, wenn jemand verarscht wird und Norman war ja da ein schlimmer Finger.

Ich würde jetzt Sharon rauswählen, weil sie wieder öl ins Feuer geschüttet hat und Daniel kann sie gleich an der Hand nehmen, die Lästerschwester von BB.

Sollte Betty fliegen, dann muss sie sich die Karte zuschieben mit der Aussage an Giu. Manchmal wäre es wirklich besser den Mund zu halten. :fuck:

Egal wer am Sonntag geht, es wird so eng wie nie und ich wünsche mir, das Sharon noch in die engere Wahl kommt.