Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

61

Donnerstag, 7. April 2005, 13:34

Marcel "sabotiert" doch passiv die Arbeit von Juanita.
Wenn mir ständig jemand über die Schulter schauen würde und nach Fehlern sucht (mit dem ich Streit habe) würde ich auch nervös werden und Fehler machen.
Der weiß schon genau, wie er es anstellen muss.,

62

Donnerstag, 7. April 2005, 14:59

Was er macht, macht er korrekt. Er ist eben ein Mensch der alles perfekt machen muß.der auch seinen Kopf betätigt, der eine Erklärung und die Ursache sucht und findet.
Das kann Juanita nicht verstehen, sie denkt sie kann, weiß und macht alles. Dabei versteht sie noch nicht einmal was sie macht, sie sieht das Ergebnis, das ist dann auch noch gut, wenn es mit Kopfarbeit besser wäre.

63

Donnerstag, 7. April 2005, 14:59

Zitat

Original von MicMac
Was er macht, macht er korrekt. Er ist eben ein Mensch der alles perfekt machen muß.der auch seinen Kopf betätigt, der eine Erklärung und die Ursache sucht und findet.
Das kann Juanita nicht verstehen, sie denkt sie kann, weiß und macht alles. Dabei versteht sie noch nicht einmal was sie macht, sie sieht das Ergebnis, das ist dann auch noch gut, wenn es mit Kopfarbeit besser wäre.


Da stimme ich Dir zu! :daumho:

64

Donnerstag, 7. April 2005, 15:24

Aber es geht doch nicht nur um die Arbeit, die er sicher gut verrichten will. (Trotzdem finde ich, dass er sein Wissen auch hier widerlich raushängen läßt)
Parsifal läßt ja auch nicht so den Chef raushängen und kann trotzdem Kritik äußern.
Sein ständiges Gepetze ist doch wohl das Allerletzte.
Außerdem kann Juanita im Moment sagen oder machen was sie will, er ist schon aus Prinzip dagegen.

65

Donnerstag, 7. April 2005, 15:27

Ja, die beiden werden wohl nie auf einen Nenner kommen!

66

Donnerstag, 7. April 2005, 15:45

Zitat

Original von Engelrausch
Aber es geht doch nicht nur um die Arbeit, die er sicher gut verrichten will. (Trotzdem finde ich, dass er sein Wissen auch hier widerlich raushängen läßt)
Parsifal läßt ja auch nicht so den Chef raushängen und kann trotzdem Kritik äußern.
Sein ständiges Gepetze ist doch wohl das Allerletzte.
Außerdem kann Juanita im Moment sagen oder machen was sie will, er ist schon aus Prinzip dagegen.


Wie bitte kann man denn einen Vorgang verständlich machen, wenn man nicht sprechen soll???
Ich kann mein Wissen nur mit meiner Sprache weitergeben, in diesem Fall, schreiben dürfen sie ja nicht, ist das für jeden verständlich.

Es zeigt, daß er für das Team eine gute Leistung einfordert, nur will man das nicht sehen. Egal was er sagt, es wird ihm immer nachteilig ausgelegt, weil man sich der normalen deutschen Sprache nicht bedienen will.
Wenn das im Berufsalltag geschieht, dann lässt man denjenigen der nun unbedingt mit dem Kopf durch die Wand will, dann auch voll dagegen laufen. Sollte er auch machen, denn die Wochenaufgabe ist nicht durch seine Schuld schon jetzt in den Sand gesetzt worden.
Jeder Mitarbeiter sollte das tun was er kann, geistig und praktisch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MicMac« (7. April 2005, 15:46)


schrippenmia

unregistriert

67

Donnerstag, 7. April 2005, 16:13

Zitat

Original von MicMac

Wie bitte kann man denn einen Vorgang verständlich machen, wenn man nicht sprechen soll???
Ich kann mein Wissen nur mit meiner Sprache weitergeben, in diesem Fall, schreiben dürfen sie ja nicht, ist das für jeden verständlich.

Es zeigt, daß er für das Team eine gute Leistung einfordert, nur will man das nicht sehen. Egal was er sagt, es wird ihm immer nachteilig ausgelegt, weil man sich der normalen deutschen Sprache nicht bedienen will.
Wenn das im Berufsalltag geschieht, dann lässt man denjenigen der nun unbedingt mit dem Kopf durch die Wand will, dann auch voll dagegen laufen. Sollte er auch machen, denn die Wochenaufgabe ist nicht durch seine Schuld schon jetzt in den Sand gesetzt worden.
Jeder Mitarbeiter sollte das tun was er kann, geistig und praktisch.
Dachte schon...wäre mit meiner Meinung fast allein auf weiter Flur...besser kann man es nicht sagen... :daumho: (:-) (:-)

68

Freitag, 8. April 2005, 15:53

Marcel hat heute den zweiten Punkt im Atelier erhalten und bekommt somit 500€ auf sein BB-Konto!

eurolin2005

unregistriert

69

Freitag, 8. April 2005, 16:11

Nun Marcel ist kein Engel, aber Juanita kann nicht mehr behaupten, er ist schuld, das... und er ist schuld weil.... :wink:
Denn ich finde er muss sich auch nicht alles von diese Ghettobraut gefallen lassen, oder?
Er denkt halt sehr mit dem Kopf und Juanita denkt nur aus dem Bauch heraus, und da sie viel Bauch hat, kommt auch nur heiße Luft :mrgreen:
Ich finde, er sollte im Dorf bleiben, und Juanita gehen. :daumho:




Carola 297

unregistriert

70

Freitag, 8. April 2005, 16:30

Zitat

Original von eurolin2005
Nun Marcel ist kein Engel, aber Juanita kann nicht mehr behaupten, er ist schuld, das... und er ist schuld weil.... :wink:
Denn ich finde er muss sich auch nicht alles von diese Ghettobraut gefallen lassen, oder?
Er denkt halt sehr mit dem Kopf und Juanita denkt nur aus dem Bauch heraus, und da sie viel Bauch hat, kommt auch nur heiße Luft :mrgreen:
Ich finde, er sollte im Dorf bleiben, und Juanita gehen. :daumho:




Vorallem als herauskam,das die Arbeiten(von BB geprüft)von Juanita
schlecht waren.Siebe nicht richtig sauber,Farbe überall auf dem Boden,zuviel Sand in den sieben,keine farbe da usw.Trotzdem bestand sie bis kurz vorm Schluß,das sie den Punkt bekäme.Sie hätte sauber gearbeitet,was selbst Parcifal ihr abstritt.

71

Freitag, 8. April 2005, 18:02

So ist es. Juanita kann keine Kritik, erst recht keine berechtigte Kritik vertragen.
Marcel denkt und sieht, daß es so nichts wird, aber das wird ihm immer als stänkern ausgelegt.
Bald ist Juanita doch wieder da wo sie hingehört, auf den Brettern die die Welt bedeuten, für sie, nicht für das Publikum.

72

Freitag, 8. April 2005, 21:22

Zitat

Original von MicMac
So ist es. Juanita kann keine Kritik, erst recht keine berechtigte Kritik vertragen.
Marcel denkt und sieht, daß es so nichts wird, aber das wird ihm immer als stänkern ausgelegt.
Bald ist Juanita doch wieder da wo sie hingehört, auf den Brettern die die Welt bedeuten, für sie, nicht für das Publikum.



das heisst also,


Juanita Go HOME


daniela73

unregistriert

73

Freitag, 8. April 2005, 22:48

Also ich kann mich auch nur noch über diese Juanita aufregen. Was hat die denn für nen Ton drauf??? UNGLAUBLICH!!!
Marcel , wenn er dann immer da steht und so gleichgültig grinst - könnte mich immer wegschmeissen vor lachen.
Er hat in vielen Dingen recht, nur das dies der kleine Drachen nicht hören bzw. verstehen will / kann. Wohl inzwischen schon aus Prinzip nicht mehr.

Da bin ich echt mal gespannt, wie das ausgeht am Montag!!! Spannenend wird es auf jeden Fall und der VR wird programmiert, damit ich dann später am Abend sehen kann, wie JUANITA ihre Koffer nimmt und geht :D . So denke ich inzwischen. Und wie ich gelesen haben, nicht nur ich alleine :wink:

74

Samstag, 9. April 2005, 10:48

Zitat

Original von daniela73
Also ich kann mich auch nur noch über diese Juanita aufregen. Was hat die denn für nen Ton drauf??? UNGLAUBLICH!!!
Marcel , wenn er dann immer da steht und so gleichgültig grinst - könnte mich immer wegschmeissen vor lachen.
Er hat in vielen Dingen recht, nur das dies der kleine Drachen nicht hören bzw. verstehen will / kann. Wohl inzwischen schon aus Prinzip nicht mehr.

Da bin ich echt mal gespannt, wie das ausgeht am Montag!!! Spannenend wird es auf jeden Fall und der VR wird programmiert, damit ich dann später am Abend sehen kann, wie JUANITA ihre Koffer nimmt und geht :D . So denke ich inzwischen. Und wie ich gelesen haben, nicht nur ich alleine :wink:


hast ganz recht ...... :daumho: juanita raus, aber dali............ :fuck:

75

Samstag, 9. April 2005, 11:37

Marcel wirkt zwar arrogant - aber mit vielem, was er sagt, hat er vollkommen recht (Hygiene, Haushalt, ...)!

76

Samstag, 9. April 2005, 11:43

Zitat

Original von sari2110
Marcel wirkt zwar arrogant - aber mit vielem, was er sagt, hat er vollkommen recht (Hygiene, Haushalt, ...)!



Was bedeutet ARROGANT? Warum ist er arrogant, wie definiert ihr das? Ich verstehe es - wirklich - nicht. Für mich ist er lediglich sehr selbstbewusst. Oder ist es das? Selbstbewusstsein wird ja oft mir arrogant verwechselt...???

77

Samstag, 9. April 2005, 11:52

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von sari2110
Marcel wirkt zwar arrogant - aber mit vielem, was er sagt, hat er vollkommen recht (Hygiene, Haushalt, ...)!



Was bedeutet ARROGANT? Warum ist er arrogant, wie definiert ihr das? Ich verstehe es - wirklich - nicht. Für mich ist er lediglich sehr selbstbewusst. Oder ist es das? Selbstbewusstsein wird ja oft mir arrogant verwechselt...???


Ich habe nicht geschrieben "er IST" sondern "er WIRKT" arrogant; und das ist ja wohl noch ein Unterschied! Ich habe nichts gegen Marcel - aber ich glaube nicht, dass ich mich hier für meine Meinung oder für meine Wortwahl rechtfertigen muss!

78

Samstag, 9. April 2005, 12:02

Noch was: wenn er lediglich selbstbewußt wäre, hätte er es nicht nötig, Juanita zu provozieren und sich in seinem Erfolg grinsend zu suhlen. Da er es aber sichtlich genießt, ihr überlegen zu sein, WIRKT das auf mich arrogant.

79

Samstag, 9. April 2005, 12:09

Zitat

Original von sari2110
Noch was: wenn er lediglich selbstbewußt wäre, hätte er es nicht nötig, Juanita zu provozieren und sich in seinem Erfolg grinsend zu suhlen. Da er es aber sichtlich genießt, ihr überlegen zu sein, WIRKT das auf mich arrogant.


Ja HALLO??? Wie bist du denn drauf? Ich habe lediglich nachgefragt, was IHR unter arrogant versteht. Warum fasst du es als persönlichen Angriff auf, mit der Aufforderung zur Verteidigung??? Ich frage: Was IST arrogant??? Das du geschrieben hast, er WIRKT arrogant, habe ich schon gesehen! Ich kann nämlich lesen.

Dein Zitat habe ich lediglich genommen um die Frage zu stellen, wie definiert IHR arrogant. Niemand hat von dir verlangt dich für deine Wortwahl zu rechtfertigen, also unterstell das auch nicht.

80

Samstag, 9. April 2005, 12:15

Zitat

Original von lines
Ja HALLO??? Wie bist du denn drauf? Ich habe lediglich nachgefragt, was IHR unter arrogant versteht. Warum fasst du es als persönlichen Angriff auf, mit der Aufforderung zur Verteidigung??? Ich frage: Was IST arrogant??? Das du geschrieben hast, er WIRKT arrogant, habe ich schon gesehen! Ich kann nämlich lesen.

Dein Zitat habe ich lediglich genommen um die Frage zu stellen, wie definiert IHR arrogant. Niemand hat von dir verlangt dich für deine Wortwahl zu rechtfertigen, also unterstell das auch nicht.


Sorry, wenn ich Dich da missverstanden habe. Bei mir kam es eben so an, als ob Du jeden, der ihn nicht mag und arrogant findet, "bekehren" möchtest. Dein Post war diesbezüglich - ebenso wie meins - unglücklich formuliert.