Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

eurolin2005

unregistriert

21

Sonntag, 3. April 2005, 16:10

RE: Juanitta, spinnt die?

Zitat

Original von Musi
:kgw:habt ihr gestern die TZ gesehen, wie juanitta, marcel angefahren ist, ich finde ihr verhalten unter aller würde und unter die gürtellinie. schläge anzubieten ist das letzte von einer frau( ist sie das überhaupt?) wenn das andersrum gewesen sein würde, würde sich bb einschalten, ich will keine lanze für die männer brechen, aber was sich juanitta da geleistet hat, wiederlich! :fuck:


Da muss ich dir zustimmen :daumho:
Ich finde es auch nicht richtig, das die anderen Bewohner alle fast hinter ihr stehen, denn sie hat nicht das Recht, so mit Bewohner zu sprechen :evil:
Marcel ist kein Engel, aber ich würde es auch nicht alles erlauben, und nur weil er wortgewandt ist, denkt Juanita sie kann mit ihren Ghettoslang Marcel oder andere Mitmenschen imponieren oder angst einjagen?
Pooo ist die ekelhaft :fuck:



22

Sonntag, 3. April 2005, 16:49

*EDIT: Themen zusammengefasst*

Carola 297

unregistriert

23

Sonntag, 3. April 2005, 19:07

Also ich würde mir 2 Sicherheitskräfte von BB bestellen.Man weiß nie
wie Juanita beim nächsten Streit reagiert.Sie wollte heute morgen
schon Valium haben,gegen Kopfschmerzen.Dann die Androhung "wenn
ich jemanden umbringen soll,sagt es mir" ist schon kriminell.Der
Psychologe Ulli sollte sie auf ihren Geisteszustand untersuchen lassen.
Es waren bis jetzt ja einige Ausraster von Ihr,aber so schlimm wie die letzten beiden Tage noch nicht.Wer weiß was beim nächsten Streit passiert.

24

Sonntag, 3. April 2005, 19:47

Das "beste" ist ja auch, dass sie immer wieder behaupte, sie sei es nicht gewohnt, so eine schmuddelige Umgebung, dass man so mit ihr spricht, das Essen (sie würde immer in feinen Restaurants verkehren). Also wenn ihr mich fragt: Die spinnt!

25

Montag, 4. April 2005, 23:38

Interessant die Begründungen zur Nominierung von Juanita und Marcel. Wärend Marcel sehr sachlich begründet, warum er Juanita nominiert, geht Juanita bei ihrer Begründung voll ab. Sogar Ruth musste sie unterbrechen. Vor allem spricht sie in WIR-Form. Wir kommen mit ihm nicht klar...bei allen...etc. So was macht man nur, wenn man selbst keinen H.... in der Hose hat.

26

Dienstag, 5. April 2005, 00:41

Zitat

Original von lines
Interessant die Begründungen zur Nominierung von Juanita und Marcel. Wärend Marcel sehr sachlich begründet, warum er Juanita nominiert, geht Juanita bei ihrer Begründung voll ab. Sogar Ruth musste sie unterbrechen. Vor allem spricht sie in WIR-Form. Wir kommen mit ihm nicht klar...bei allen...etc. So was macht man nur, wenn man selbst keinen H.... in der Hose hat.



Das unterschreib ich sofort.





27

Dienstag, 5. April 2005, 08:20

Nun, den Streit müssen wir jetzt noch 2 Wochen ertragen, dann ist einer oder eine (ich hoffe Juanita) weg! Jedenfalls finde ich Marcel angenehmer als Juanitas gekreische, auch wenn ich Marcel absolut nicht mag! :roll2:
BB for ever

28

Dienstag, 5. April 2005, 09:49

Zitat

Original von lines
Interessant die Begründungen zur Nominierung von Juanita und Marcel. Wärend Marcel sehr sachlich begründet, warum er Juanita nominiert, geht Juanita bei ihrer Begründung voll ab. Sogar Ruth musste sie unterbrechen. Vor allem spricht sie in WIR-Form. Wir kommen mit ihm nicht klar...bei allen...etc. So was macht man nur, wenn man selbst keinen H.... in der Hose hat.


Super Lines, die Wir Form hat mich nämlich auch mächtig aufgeregt. Warum wurde sie dann 3 x nominiert.

29

Dienstag, 5. April 2005, 16:38

Juantia heute zu Anna (über Marcel): Ich würde ihn am liebsten tot sehen!

:bigeek: :bigeek:

Ich sag euch: Da geht noch was :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lines« (5. April 2005, 18:08)


Carola 297

unregistriert

30

Mittwoch, 6. April 2005, 12:31

Selbst die Chefin von Juanita hatte Angst,das Juanita mit ihrer Aggressivität im Dorf durchdreht.Dann kann man sich ja wohl vorstellen,wie sie bei Ihrer Arbeit abgegangen ist,wenn man ihr wiedersprochen hat.

Carola 297

unregistriert

31

Mittwoch, 6. April 2005, 20:41

Heute um 12.24 hatte sie wieder Streit mit Marcel.Dabei sagte sie zu ihm"Ich würde dich am liebsten kleinhacken wie ein Kaninchen".Darauf fragte Marcel seine Teammitglieder,was sagt ihr denn dazu.Eine Ruhe wie das Schweigen im Walde.Keiner traut sich was gegen Juanita zu sagen.Keiner will der nächste auf ihrer Liste sein.

32

Donnerstag, 7. April 2005, 17:33

Juanita kann einem aber auch Angst machen,
sie ist ja nun mal auch kein *zarse* Pflänzchen. :bigeek:

Dann mit ihren Geschichten aus ihrer Vergangenheit :bigeek:

Ihren Drohungen, die immer gleich den Tod eines anderen beinhalten :bigeek:

Das Laute :bigeek:

Und man muß ja wirklich Angst haben, die bekommt einen Schlaganfall und man ist dann noch dran schuld, wenn sie stirbt. :bigeek:

33

Donnerstag, 7. April 2005, 17:41

Zitat

Original von Carola 297
Heute um 12.24 hatte sie wieder Streit mit Marcel.Dabei sagte sie zu ihm"Ich würde dich am liebsten kleinhacken wie ein Kaninchen".Darauf fragte Marcel seine Teammitglieder,was sagt ihr denn dazu.Eine Ruhe wie das Schweigen im Walde.Keiner traut sich was gegen Juanita zu sagen.Keiner will der nächste auf ihrer Liste sein.



Da traut sich doch anscheinend wirklich niemand, ausser Marcel, der TUSSI mal richtig die Meinung zu sagen. Immer alle schön kuschen.
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

34

Donnerstag, 7. April 2005, 18:59

ich werd wohl mit meiner Meinung ziemlich alleine dastehen, aber ich finde Marcels Auftreten doch sehr überheblich und mich wundern Juanitas Reaktionen darauf nicht. Ich wär bei DEM sicher auch schon öfters ausgezuckt!

35

Donnerstag, 7. April 2005, 20:54

Über Juanitas Niveau bei ihren Zornesausbrüchen kann man streiten, ich find es nicht toll.
Aber bei diesem arroganten und selbstgefälligen Marcel würde ich auch ausrasten!
"Dabei ist alles" '*winke

36

Donnerstag, 7. April 2005, 23:00

Zitat

Original von gruengesicht

Für ihr sehr schlechtes Benehmen ist Juanita selbst verantwortlich. Das Marcel das bewußt macht, ist sicher kein feiner Zug, aber das er sich mit einer eindeutig unterlegenen Person mißt, macht doch auch eindeutig klar, was für ein armseliger Mensch er selber ist.




Da hast Du vollkommen Recht.
LG DrMass

============================
Lebe lang, Gesund und in Frieden
============================

37

Donnerstag, 7. April 2005, 23:13

Zitat

Original von Carola 297
Also ich würde mir 2 Sicherheitskräfte von BB bestellen.Man weiß nie
wie Juanita beim nächsten Streit reagiert.Sie wollte heute morgen
schon Valium haben,gegen Kopfschmerzen.Dann die Androhung "wenn
ich jemanden umbringen soll,sagt es mir" ist schon kriminell.Der
Psychologe Ulli sollte sie auf ihren Geisteszustand untersuchen lassen.
Es waren bis jetzt ja einige Ausraster von Ihr,aber so schlimm wie die letzten beiden Tage noch nicht.Wer weiß was beim nächsten Streit passiert.



Ich glaube das 2 Sicherheitskräfte als Schutz nicht ausreichen, Uli kann nur eins tun, diese Furrie einweisen lassen und dafür sorgen das der Schlüssel der Gummizelle nie wieder auftacht.
LG DrMass

============================
Lebe lang, Gesund und in Frieden
============================

38

Donnerstag, 7. April 2005, 23:16

Zitat

Original von lines
Das "beste" ist ja auch, dass sie immer wieder behaupte, sie sei es nicht gewohnt, so eine schmuddelige Umgebung, dass man so mit ihr spricht, das Essen (sie würde immer in feinen Restaurants verkehren). Also wenn ihr mich fragt: Die spinnt!


Also das speisen in feinenRestaurante kann Sie sich jetzt aber sowas von abschminken. Jeder halbwegs vernünftige Restaurante-Betreiber wird Sie nicht mehr in sein Restaurante lassen, noch nicht einmal die Bahnhofsmission.
LG DrMass

============================
Lebe lang, Gesund und in Frieden
============================

39

Donnerstag, 7. April 2005, 23:22

Zitat

Original von lines
Juantia heute zu Anna (über Marcel): Ich würde ihn am liebsten tot sehen!

:bigeek: :bigeek:

Ich sag euch: Da geht noch was :evil:


Spätestens hier hätte BB sofort eingreifen müssen, das ging an Äusserungen gegen Marcel zuweit. BB sollte Sie für mindestens 24 Std. aus dem Verkehr ziehen und Ihr einen Berater an die Hand geben der Ihr erklärt was gutes Behemen ist. Außerdem sollte BB ihr klipp und klar sagen noch so eine Äußerung von ihr und sie kann sofort die Koffer packen.
LG DrMass

============================
Lebe lang, Gesund und in Frieden
============================

40

Donnerstag, 7. April 2005, 23:53

Zitat

Original von klafu
ich werd wohl mit meiner Meinung ziemlich alleine dastehen, aber ich finde Marcels Auftreten doch sehr überheblich und mich wundern Juanitas Reaktionen darauf nicht. Ich wär bei DEM sicher auch schon öfters ausgezuckt!


ich stimme dir da voll und ganz zu, mein Freund meinte nur zu mir, dem wärste schon dreimal öfters an die Kehle gesprungen (nur wörtlich gesprochen).