Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Montag, 11. April 2005, 22:20

Juanita Chefin?

Das kann ja was werden wenn die Chefin ist! Die wird den Marcel nie einen Punkt geben, wenn er drinnen bleibt!!! :kgw: :kgw:

XYTinaXY

unregistriert

2

Montag, 11. April 2005, 22:22

Juanita Chefin und gesavt

:kgw: :kgw: :kgw: :kgw: wie arm wird bb????
das dorf wird doch immer assiger!
okay marcel ist auch keine wucht, aber es reicht doch schon das sie gesavt ist und jetzt wird auch noch so ein prollweib chefin?
mit welcher berechtigung?
ich würde an marcels stelle freiwillig gehen.
ich würde es in so einem niveaulosen team wie diesem zusätzlich mit der arroganten anna absolut nicht aushalten. :fuck: :fuck: :fuck:

Klopylotscho der 1.

unregistriert

3

Montag, 11. April 2005, 22:22

stimmt das kann ja was werden!!! Schau ma mal wie lange sie durch hält!!!

bienemaja100

unregistriert

4

Montag, 11. April 2005, 22:24

RE: juanita Chefin?



Ich würde mal sagen jetzt gibt es noch mehr Aktion :kgw:

5

Montag, 11. April 2005, 22:24

Die beste Entscheidung. Hatte schon die Befürchtung das Marcel es wird.

6

Montag, 11. April 2005, 22:31

Besser hätte es gar nicht kommen können - das wird eine hochinteressante und explosive Woche! :daumho:
BB for ever

7

Montag, 11. April 2005, 22:34

RE: Juanita Chefin und gesavt

Zitat

Original von XYTinaXY
:kgw: :kgw: :kgw: :kgw: wie arm wird bb????
- was bitte schön ist daran arm?

das dorf wird doch immer assiger!
- man kann es auch übertreiben

okay marcel ist auch keine wucht, aber es reicht doch schon das sie gesavt ist und jetzt wird auch noch so ein prollweib chefin?
- klaro, da ist die nächste Woche mit Spannung doch gesichert

mit welcher berechtigung?
- mit der gleichen Berechtigung die jeder Bewohner hat

ich würde an marcels stelle freiwillig gehen.
- du bist am nicht Marcel

ich würde es in so einem niveaulosen team wie diesem zusätzlich mit der arroganten anna absolut nicht aushalten.
- und zum Glück auch nicht in diesem Team
BB for ever

8

Montag, 11. April 2005, 22:35

ob marcel jetzt von Chefin Juanita was sagen lässt???

9

Montag, 11. April 2005, 22:36

RE: juanita Chefin?

Zitat

Original von Rotepower
Das kann ja was werden wenn die Chefin ist! Die wird den Marcel nie einen Punkt geben, wenn er drinnen bleibt!!! :kgw: :kgw:




Ach du Kacke,ich habs befürchtet.jetzt ist sie Chefin!
ich denke,so wie Marcel nach der Verkündung geschaut hat,
wird er diese Woche freiwillig *das Dorf* verlassen!!!





10

Montag, 11. April 2005, 22:36

Ob es explosiv wird, glaube ich nicht.

Wäre Marcel Chef geworden, dann ja, Juanita hätte bei jeder Aufgebe die sie bekommen hätte, einen Aufstand gemacht, aber anders herum, nein.

Marcel wird sie warscheinlich boykotieren, weil er weiß sie kann nichts dagegen machen. Sie wird sich dann aufregen, aber ihr sind die Hände gebunden. :roll2:

11

Montag, 11. April 2005, 22:42

Wie könnt ihr das gut finden??????

Ich überlege, nach der Sendung heute, ob ich überhaupt noch BB gucke. Werde das in der nächsten Woche für mich entscheiden.

Genau wie bei Franzi, kann ich die Entscheidung nicht verstehen. Besser gesagt, ich kann sie nicht tolerieren. Und weil ich das nicht kann und mich nur unnormal aufrege, sollte ich besser kein BB mehr anschauen.

Die Meinungen Marcel - Juanita waren ja geteilt. Aber 2/3 der Stimmen pro-Juanita? Was sind es für Menschen, die für eine aggressive, asoziale Tante mit Gossensprache anrufen??

Das sie jetzt aber auch noch Chefin ist, ist mir zuviel. Das bisher faulste Stück im ganzen BB-Haus, die vom ERSTEN TAG an gemeckert hat, wenn sie mal arbeiten sollte. Von der Parsi sagt, sie hätte in all den Wochen ihre Arbeit nicht richtig gemacht - die ist jetzt Chefin?

Schade, dass z. B. Parsi keinen A**** in der Hose hat. Die Masse der Sachen gegen Juanita hat er anderen erzählt - nicht ihr. Nicht einmal hat er deutlich seine Meinung gesagt, obwohl er es gestern noch versprochen hat.

Sorry Leute, wer sich lieber so asoziale Bewohner wie Juanita ansieht, mit so einem gestörten Sozialverhalten. Wer lieber Bewohner sehen will, die sich wie 12 benehmen, null Ordnung halten etc., der soll das tun. Mein Ding ist das, glaube ich, nicht mehr. Werde mir das überlegen...

Durch diese Wahlen ist Juanita mit ihren aggressiven Wutausbrüchen absolut bestätig worden. Die Zuschauer haben ihr bestätigt, dass dieses Verhalten richtig ist.

Herzlichen Glückwunsch Deutschland!

Wenn ich Marcel wäre, würde ich meine Sachen packen und ausziehen. Ich hoffe, er ist so schlau und macht das. Gegen Zuschauer die so etwas sehen wollen, hat er nie eine Chance. Warum soll er sich das antun?

Ich könnte k****

Nachtrag:
Und Marcels Freund war ja wohl ne Lachnummer. Anstatt ihm den Rücken zu stärken, labert der da nur Müll.

12

Montag, 11. April 2005, 22:47

Wieder eine geniale Sendung. :daumho:

Mit Juanita wollten nur die Zuschauer Marcel eine reindrücken. GELUNGEN :daumho:

13

Montag, 11. April 2005, 22:53

Zitat

Original von Levi
Wieder eine geniale Sendung. :daumho:

Mit Juanita wollten nur die Zuschauer Marcel eine reindrücken. GELUNGEN :daumho:


Für mich ist das krank, nicht genial!

14

Montag, 11. April 2005, 22:54

Zitat

Original von Levi
Wieder eine geniale Sendung. :daumho:

Mit Juanita wollten nur die Zuschauer Marcel eine reindrücken. GELUNGEN :daumho:


Kann ja sein, das sie das wollten.
Aber es wäre intressanter für alle gewesen, wenn Marcel Chef geworden wäre!

Nun gut, die Anrufer wollten es so, dann werden wir alle mitleiden :roll2:

15

Montag, 11. April 2005, 22:56

Zitat

Original von lines
Wie könnt ihr das gut finden??????

Ich überlege, nach der Sendung heute, ob ich überhaupt noch BB gucke. Werde das in der nächsten Woche für mich entscheiden.


Genau wie bei Franzi, kann ich die Entscheidung nicht verstehen. Besser gesagt, ich kann sie nicht tolerieren. Und weil ich das nicht kann und mich nur unnormal aufrege, sollte ich besser kein BB mehr anschauen.

Die Meinungen Marcel - Juanita waren ja geteilt. Aber 2/3 der Stimmen pro-Juanita? Was sind es für Menschen, die für eine aggressive, asoziale Tante mit Gossensprache anrufen??

Das sie jetzt aber auch noch Chefin ist, ist mir zuviel. Das bisher faulste Stück im ganzen BB-Haus, die vom ERSTEN TAG an gemeckert hat, wenn sie mal arbeiten sollte. Von der Parsi sagt, sie hätte in all den Wochen ihre Arbeit nicht richtig gemacht - die ist jetzt Chefin?

Schade, dass z. B. Parsi keinen A**** in der Hose hat. Die Masse der Sachen gegen Juanita hat er anderen erzählt - nicht ihr. Nicht einmal hat er deutlich seine Meinung gesagt, obwohl er es gestern noch versprochen hat.

Sorry Leute, wer sich lieber so asoziale Bewohner wie Juanita ansieht, mit so einem gestörten Sozialverhalten. Wer lieber Bewohner sehen will, die sich wie 12 benehmen, null Ordnung halten etc., der soll das tun. Mein Ding ist das, glaube ich, nicht mehr. Werde mir das überlegen...

Durch diese Wahlen ist Juanita mit ihren aggressiven Wutausbrüchen absolut bestätig worden. Die Zuschauer haben ihr bestätigt, dass dieses Verhalten richtig ist.

Herzlichen Glückwunsch Deutschland!

Wenn ich Marcel wäre, würde ich meine Sachen packen und ausziehen. Ich hoffe, er ist so schlau und macht das. Gegen Zuschauer die so etwas sehen wollen, hat er nie eine Chance. Warum soll er sich das antun?

Ich könnte k****




Ich finde es auch beschiessen!!!

Da hat wieder mal BB dran gedreht,kann mir nicht vorstellen,
daß allein die Zuschauer verantwortlich sind.
*das Hassobjekt*ist wiedermal von BB gesavet worden.


16

Montag, 11. April 2005, 23:11

lines, du hast in deinem Posting alles gesagt, was man zu diesem Thema sagen muss. Alles weitere würde :censored: werden...

Der (geistige) Untergang von BBdD setzt sich in einem atemberaubenden Tempo fort.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

17

Montag, 11. April 2005, 23:33

Zitat

Original von lines
Wie könnt ihr das gut finden??????

Ich überlege, nach der Sendung heute, ob ich überhaupt noch BB gucke. Werde das in der nächsten Woche für mich entscheiden.


Genau wie bei Franzi, kann ich die Entscheidung nicht verstehen. Besser gesagt, ich kann sie nicht tolerieren. Und weil ich das nicht kann und mich nur unnormal aufrege, sollte ich besser kein BB mehr anschauen.

Die Meinungen Marcel - Juanita waren ja geteilt. Aber 2/3 der Stimmen pro-Juanita? Was sind es für Menschen, die für eine aggressive, asoziale Tante mit Gossensprache anrufen??

Das sie jetzt aber auch noch Chefin ist, ist mir zuviel. Das bisher faulste Stück im ganzen BB-Haus, die vom ERSTEN TAG an gemeckert hat, wenn sie mal arbeiten sollte. Von der Parsi sagt, sie hätte in all den Wochen ihre Arbeit nicht richtig gemacht - die ist jetzt Chefin?

Schade, dass z. B. Parsi keinen A**** in der Hose hat. Die Masse der Sachen gegen Juanita hat er anderen erzählt - nicht ihr. Nicht einmal hat er deutlich seine Meinung gesagt, obwohl er es gestern noch versprochen hat.

Sorry Leute, wer sich lieber so asoziale Bewohner wie Juanita ansieht, mit so einem gestörten Sozialverhalten. Wer lieber Bewohner sehen will, die sich wie 12 benehmen, null Ordnung halten etc., der soll das tun. Mein Ding ist das, glaube ich, nicht mehr. Werde mir das überlegen...

Durch diese Wahlen ist Juanita mit ihren aggressiven Wutausbrüchen absolut bestätig worden. Die Zuschauer haben ihr bestätigt, dass dieses Verhalten richtig ist.

Herzlichen Glückwunsch Deutschland!

Wenn ich Marcel wäre, würde ich meine Sachen packen und ausziehen. Ich hoffe, er ist so schlau und macht das. Gegen Zuschauer die so etwas sehen wollen, hat er nie eine Chance. Warum soll er sich das antun?

Ich könnte k****




Hi Lines Besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können. Du hast vollkommen recht.

Wie kann man eine solche Frau, die noch nicht mal Teamfähig ist, zur Chefin wählen und vorher sichern.

Und dann noch die Freude von Bewohnern, das Sie Chefin wurde, die Sie ja doch nicht leiden können. Wie falsch ist das den?

Jetzt wirds richtig spannend in diesem Team, mir tut nur die Herausforderin leid, mit so ner Chefin und Mitbewohnerin zusammen zu leben wird für Sie nicht einfach.
LG DrMass

============================
Lebe lang, Gesund und in Frieden
============================

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DrMass« (11. April 2005, 23:46)


Farinchen

unregistriert

18

Dienstag, 12. April 2005, 00:24

lines Ansicht ist auch meine :mrgreen:
Warum hat das Team 3 mal die Wochenaufgabe nicht geschafft??Weil 2 Streithähne keine Teamarbeit zuließen.Nun ist einer von diesen Streithähnen Chef und der andere untergebener im Team
Das wird mir im Wortlaut zu massiv und ich setze gerne aus mit dem schauen,ich hab ja das Board,da ist der tonfall freundlich und nett :daumho: :daumho:

19

Dienstag, 12. April 2005, 00:36

Das gibt garantiert Mord und Totschlag.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Marcel sich etwas von Juanita sagen läßt.
Die Wochenaufgabe ist auch diesmal gefährdet, aber nächste Woche wird Marcel wahrscheinlich nicht mehr da sein.

20

Dienstag, 12. April 2005, 00:57

Habe mich jetzt erstmal per email bei endemol beschwert, das diese gewaltbereite und aggressive Gossentante nicht mal verwarnt wird. So oft wie die schon mit Gewalt gedroht hat.