Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

101

Dienstag, 17. Mai 2005, 11:49

Ganz ehrlich, die eigentliche Lüge finde ich überhaupt nicht schlimm. Insofern nehme ich Ali mit Humor, dass sein Plan aufging. Ich finde das, was Shire getan hat viel schlimmer: Im Dorf einen auf traurig machen, Bilder von Ali aufstellen und Kerzen für ihn anzünden zu lassen. Das ist ganz schlimm, denn damit hat sie wirklich emotional verarscht. Alis Part dagegen war ja doch eher passiv, bedingt dadurch, dass Shire alles einfädeln musste. Raus mit ihr.

XYTinaXY

unregistriert

102

Dienstag, 17. Mai 2005, 12:03

wenn man bedenkt, das damals das voiting mit marcel ganz knapp ausging.
schade das man das nicht mehr rückgängig machen kann.
ein vorgaukeln tut jeder der ins dorf will, aber das was shire gemacht hat emotional mit kerzen und heulerei, das war ne spur zuviel finde ich.
man hätte den ball auch flacher halten können.
:fuck:

103

Dienstag, 17. Mai 2005, 12:08

Zitat

Original von ulf9
Marcel rein fände ich persönlich sogar sehr gut, aber ich glaube kaum dass er sich das noch einmal antut.


Ich hoffe mir tut das niemand an, dass er noch einmal rein DARF!
Er ist ein verstaubter Besserwisser!

104

Dienstag, 17. Mai 2005, 14:43

Habt ihr das Gesicht gesehen, als sie sich darüber ausließ?
Verständlich wird das Theater doch nur, wenn man ihr Theater im Kopf hat, was sie und ihr Mann machten als sie Ali begrüssten.

Sie tat so, als ob es ihr Sohn wäre, der aus dem Irak nach Hause gekommen ist. Ich habe schon viele Leute am Flughafen gesehen, mit sehr vielen Menschen gesprochen, aber so ein Theater, habe ich noch nie gemacht.

Die fühlen sich betrogen??? Könnte jeder auch, der die mal gehört hat, wenn sie von Ali erzählten. Der sagt sie kennen sich kaum. Ihre Lügen, kennen, befreundet, sagen doch nur aus, daß sie auch betrügen, jedoch zu einem anderen Zweck. Sie machten es für sich, die anderen machen es für sich.

105

Dienstag, 17. Mai 2005, 18:34

Zitat

Original von MicMac
Habt ihr das Gesicht gesehen, als sie sich darüber ausließ?
Verständlich wird das Theater doch nur, wenn man ihr Theater im Kopf hat, was sie und ihr Mann machten als sie Ali begrüssten.

Sie tat so, als ob es ihr Sohn wäre, der aus dem Irak nach Hause gekommen ist. Ich habe schon viele Leute am Flughafen gesehen, mit sehr vielen Menschen gesprochen, aber so ein Theater, habe ich noch nie gemacht.

Die fühlen sich betrogen??? Könnte jeder auch, der die mal gehört hat, wenn sie von Ali erzählten. Der sagt sie kennen sich kaum. Ihre Lügen, kennen, befreundet, sagen doch nur aus, daß sie auch betrügen, jedoch zu einem anderen Zweck. Sie machten es für sich, die anderen machen es für sich.


Mir fehlen langsam die Worte, was dieses Paar angeht.
:daumho:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Engelrausch« (17. Mai 2005, 18:35)


106

Dienstag, 17. Mai 2005, 20:56

Zitat

Original von Engelrausch

Zitat

Original von MicMac
Habt ihr das Gesicht gesehen, als sie sich darüber ausließ?
Verständlich wird das Theater doch nur, wenn man ihr Theater im Kopf hat, was sie und ihr Mann machten als sie Ali begrüssten.

Sie tat so, als ob es ihr Sohn wäre, der aus dem Irak nach Hause gekommen ist. Ich habe schon viele Leute am Flughafen gesehen, mit sehr vielen Menschen gesprochen, aber so ein Theater, habe ich noch nie gemacht.

Die fühlen sich betrogen??? Könnte jeder auch, der die mal gehört hat, wenn sie von Ali erzählten. Der sagt sie kennen sich kaum. Ihre Lügen, kennen, befreundet, sagen doch nur aus, daß sie auch betrügen, jedoch zu einem anderen Zweck. Sie machten es für sich, die anderen machen es für sich.


Mir fehlen langsam die Worte, was dieses Paar angeht.
:daumho:


Es hat aber keiner (noch nicht mals als Gruppe) die Courage, den beiden Einhalt zu gebieten. Alle warten drauf, das sich das Problem von selbst erledigt.

107

Dienstag, 17. Mai 2005, 21:22

Das Problem wird am SONNTAG gelöst. Auf sich gestellt wird sie heulen, die Frau Blockwart. :mrgreen: :mrgreen:

108

Mittwoch, 18. Mai 2005, 15:41

Diese Postings zu Shire sind ja wohl ziemlich eindeutig!!
Komisch ist nur in anderen Bereichen daß Shire gar keine Rolle mehr spielt(es war ja auch nur eine Notlüge!) und man sich andere Buhmänner gesucht und gefunden hat!
Hoffentlich besinnen sich die Zuschauer und Anrufer wieder auf Sachlichkeit. Worin besteht denn der Unterhaltungswert von Shire???
Ali mußte auch gehen, ist Shire eigentlich Opfer oder hat sie nicht ganz bewußt diese Lüge mit inszeniert???
Ruft euch mal ältere Beiträge in Erinnerung,z.B. Feuer mit Marcel,Tränen der Einsamkeit und Ild mit Kerzen, dann dürfte der Kompagnon der Lüge eindeutig entlarvt sein.
Die nicht folgende Konsequenz von BB und die jetzige Schönrederei ist allerdings schon enttäuschend.

109

Mittwoch, 18. Mai 2005, 15:45

Zitat

Original von otto
Diese Postings zu Shire sind ja wohl ziemlich eindeutig!!
Komisch ist nur in anderen Bereichen daß Shire gar keine Rolle mehr spielt(es war ja auch nur eine Notlüge!) und man sich andere Buhmänner gesucht und gefunden hat!
Hoffentlich besinnen sich die Zuschauer und Anrufer wieder auf Sachlichkeit. Worin besteht denn der Unterhaltungswert von Shire???
Ali mußte auch gehen, ist Shire eigentlich Opfer oder hat sie nicht ganz bewußt diese Lüge mit inszeniert???
Ruft euch mal ältere Beiträge in Erinnerung,z.B. Feuer mit Marcel,Tränen der Einsamkeit und Ild mit Kerzen, dann dürfte der Kompagnon der Lüge eindeutig entlarvt sein.
Die nicht folgende Konsequenz von BB und die jetzige Schönrederei ist allerdings schon enttäuschend.[/quote

Hmmmmmmmm.dann muss Anna aber als erstes gehn,
die hat die meisten Lügen verbreitet,da ist Shire ein kleines Lichtlein gegen sie :fuck: :fuck:

110

Mittwoch, 18. Mai 2005, 16:12

Ja, die verlogene Anna ist ja auch noch im Dorf. Sie hat ja auch ihre Freunde gewechselt, besten Freunde jetzt Lui und Marion. Na ja, man ist ja auch gerne unter sich, man versteht sich so besser.

Derweil gibt Lui schon Entwarnung im Team. Er erklärte doch, daß er Sonntag nicht gehen wird.

Lüge Lui, Du wirst fliegen, auch wenn Du denkst du gehst.

Shire wird davon sicherlich sehr angenagt sein. :mrgreen: :mrgreen:

eurolin2005

unregistriert

111

Donnerstag, 19. Mai 2005, 14:51

Wie gesagt, was Shire da gemacht war echt nicht OK.
Das es ihr nicht gut geht, merkt man ihr nicht wirklich an, aber sie will auch nicht vor Marion und Ludger ihre wahre Gefühle zeigen!
Denn sie hat wohl doch noch ein Stolz. Wem kann sie denn im Dorf vertrauen? die nicht gleich zu Marion u. Ludger rennen.
Anna hat ein Geheimnis ausgeblaudert, der Norman hat auch sehr viele Fehler in seine Vergangenheit gemacht, und kann trotzdem nicht verzeihen u.s.w. warum soll sie jetzt noch ihre schwächen zeigen, damit Marion und Ludger erst recht sie raus moppen?
Mich wundert es wirklich, das die Familie von Shire sich noch nicht gemeldet haben.
Das Shire immer noch das Dorf verlassen soll, finde ich jetzt zu spät.
Sie selbst wäre sicher schon gegangen, aber da André auch mit gehen wollte, bleibt sie lieber im Dorf und nimmt die haßgefüllte Blicke im Kauf von den anderen Bewohner auf sich. Da muß ich doch sagen, das ist die wahre LIEBE, oder?



Carola 297

unregistriert

112

Donnerstag, 19. Mai 2005, 17:16

Frage:Wen hat Shire überhaupt geschadet u.warum?
Meiner Meinung nach hat sie nur sich geschadet.Was lügt Anna vor sich hin.
Was lügen Ludger u.Marion vor sich hin.Wer lügt oder sagt Halbwahrheiten nicht im Dorf(außer Parcifal vieleicht).

113

Donnerstag, 19. Mai 2005, 18:28

Also ihre Lügen haben mir nicht geschadet.
Hat doch einige Diskussionen im Forum gebracht, als sie sagte Ali sei ihr Freund. So richtig abgenommen haben es ihr auch nicht alle (hier im Forum). Irgendwie war klar, dass das nicht sein kann.

Ich nehme ihr das nicht übel. Zumal sie auch ohne diese Lüge ins Haus gekommen wäre.
Da sich Ali nur aufgrund dieser Lüge ins Haus geschummelt hat, finde ich es in Ordnung (mehr als das), dass er das Dorf wieder verlassen musste.

114

Donnerstag, 19. Mai 2005, 18:33

Zitat

Original von Engelrausch
Also ihre Lügen haben mir nicht geschadet.
Hat doch einige Diskussionen im Forum gebracht, als sie sagte Ali sei ihr Freund. So richtig abgenommen haben es ihr auch nicht alle (hier im Forum). Irgendwie war klar, dass das nicht sein kann.

Ich nehme ihr das nicht übel. Zumal sie auch ohne diese Lüge ins Haus gekommen wäre.
Da sich Ali nur aufgrund dieser Lüge ins Haus geschummelt hat, finde ich es in Ordnung (mehr als das), dass er das Dorf wieder verlassen musste.




Ja wenn das mal alle hier auch so sehen würden.
Sie machte es wohl für Ali, den sie als Freund sah und sich damit interessant. Dumm gelaufen.

Die schrecklich nette Famile machte das auch, In sein mit Ali, dem Freund, bla,blah, noch dümmer gelaufen, denn jetzt hieß es rudern, zurück, weil das ja auch nicht stimmte, jedenfalls nicht so wie sie gesagt hatten.

Fazit, eine Lüge wird nicht besser durch eine andere Lüge.

Für mich hat das den Schwierigkeitsgrad Null, solange ich nicht dazu aufgefordert werde, die Schwere zu bemessen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MicMac« (19. Mai 2005, 18:34)


gruengesicht

unregistriert

115

Donnerstag, 19. Mai 2005, 19:54

Sie hat wissentlich bei einem Betrug mitgemacht und wird von BB nicht bestraft, weil BB scharf auf "heiße Fotos" mit den Bewohnerinnen ist und Shire nunmal recht ansehnlich ist.
Rein theoretisch ist das Ganze so - der Fahrer des Fluchtautos beim Bankraub wird auch mit bestraft - auch wenn er das Ganze hinterher bereuen sollte.
Wer von einem Verbrechen weiß, und es nicht zur Anzeige bringt, macht sich ebenfalls strafbar.

Grüße,
das Grünchen

116

Donnerstag, 19. Mai 2005, 20:11

Zitat

Original von gruengesicht
Sie hat wissentlich bei einem Betrug mitgemacht und wird von BB nicht bestraft, weil BB scharf auf "heiße Fotos" mit den Bewohnerinnen ist und Shire nunmal recht ansehnlich ist.
Rein theoretisch ist das Ganze so - der Fahrer des Fluchtautos beim Bankraub wird auch mit bestraft - auch wenn er das Ganze hinterher bereuen sollte.
Wer von einem Verbrechen weiß, und es nicht zur Anzeige bringt, macht sich ebenfalls strafbar.

Grüße,
das Grünchen



Sorry,aber das ist für mich schon extem übertrieben :-( :-( :-(

117

Donnerstag, 19. Mai 2005, 20:12

Zitat

Original von gruengesicht
Sie hat wissentlich bei einem Betrug mitgemacht und wird von BB nicht bestraft, weil BB scharf auf "heiße Fotos" mit den Bewohnerinnen ist und Shire nunmal recht ansehnlich ist.
Rein theoretisch ist das Ganze so - der Fahrer des Fluchtautos beim Bankraub wird auch mit bestraft - auch wenn er das Ganze hinterher bereuen sollte.
Wer von einem Verbrechen weiß, und es nicht zur Anzeige bringt, macht sich ebenfalls strafbar.

Grüße,
das Grünchen


Gruengesicht ich gebe dir schon recht, aber ein Verbrechen mit einer Lüge zu vergleichen ist schon gewaltig.
Bei Lügen gibt es kein Gericht, sonst müsste in jedem Dorf ein Richter sein-

118

Donnerstag, 19. Mai 2005, 20:16

Grünchen, die Bestrafung ist, daß man ihr BB-Konto geplündert hat,weil die anderen, auch das Ehepaar keine Strafe vorschlagen wollten.

Die Bestrafungen sind doch im Dorf fast unüblich. Erst jetzt werden Bestrafungen in Aussicht gestellt für diverse Vergehen.
Bestraft wurde nur die, die ihre Chellange verloren haben. Anna sammelte Kippen, Giu schlief auf dem Markt draussen, bei niedrigen Teperaturen.
Anna sammelte 1 Woche den Dreck auf dem Marktplatz, Giu verbrachte 2 Wochen draussen.

Anna 1 Nacht auf dem Marktplatz, allerdings nur, weil BB sich davon mehr versprach.

Sonstige Strafen?? Nicht der Rede Wert, Ermahnungen im Überföuß, Konsquenzen, keine ausser für Giu.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MicMac« (19. Mai 2005, 20:20)


gruengesicht

unregistriert

119

Donnerstag, 19. Mai 2005, 20:37

Ich denke, daß ich gerade mißverstanden wurde.

Ich wollte lediglich folgendes zum Ausdruck bringen.
Fakt ist, daß Shire und Ali zusammen BB, die Bewohner und die Zuschauer belogen haben, um daraus einen persönlichen Vorteil zu ziehen.
Das ist ein Betrug.
Ali war zwar der Nutznießer, aber auch nicht mehr schuldig an der Situation als Shire.
Sie hat von dem Betrug gewußt und ihn Tag für Tag durchgezogen.
Das sie im Endeffekt davon nichts hat, ändert nichts an der Tatsache.
Somit haben wir nicht nur eine Mitwisser-, sondern eine Mittäterschaft.
Das sie keinerlei Vorteil aus diesem Betrug ziehen konnte und ihn trotzdem mitgemacht hat, sagt nichts über ihren Charakter, sondern lediglich über ihren Intellekt.

Ich wollte in keinster Weise sagen, daß sie eine Verbrecherin ist, sondern lediglich, daß sie die gleiche Schuld hat, wie auch Ali und das man das nicht vergessen sollte, nur weil sie ein Mädchen ist und herzzerreißend heulen kann.

Ich hoffe, daß war jetzt verständlich genug.
Wenn nicht, dann fragt noch mal nach.

Grüße,
das Grünchen

120

Donnerstag, 19. Mai 2005, 20:46

Hatte ich so verstanden Grünchen.
Wenn BB die Dörfler auffordert eine Strafe vorzuschlagen und niemand eine Strafe vorschlagen will, dann muß man das was BB entscheidet auch akzeptieren. Die Bewohner jedenfalls, denn sie hatten es in der Hand.

Wollten sie nicht, taten sie nicht, aber dann loslegen und sich in blanker Wut dranhalten, das ist ja auch nicht das, was man sich so darunter vorstellen kann, wenn jemand offen und ehrlich ist.

Da kann nur ein Schelm nichts dabei denken, und Rückschlüsse ziehen aus dem was man sah und hörte.

Gruß
MicMac