Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

241

Mittwoch, 17. August 2005, 23:21

Wenn es doch seine Ex ist, was soll sie dann denken??????

Wenn ich mit jemand nicht mehr zusammen bin, kann ich doch tun und lassen was ich will.
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

242

Freitag, 19. August 2005, 22:38

Vielleicht ist es jetzt doch besser wenn er geht, denn so eine Schnute erträgt nicht jeder.

:sad:

243

Samstag, 20. August 2005, 03:14

Wäre er am Dienstag gegangen, dürften sicher am Sonntag alle 3 Garden Eden Bewohner einziehen. :kgw:
Schade finde nämlich alle drei sehr gut.

Marco ist für mich unglaubwürdig geworden. Er hat sich beeinflussen lassen, er kann sich nicht durchsetzen.

244

Samstag, 20. August 2005, 11:49

Zitat

Original von Levi
Wäre er am Dienstag gegangen, dürften sicher am Sonntag alle 3 Garden Eden Bewohner einziehen. :kgw:
Schade finde nämlich alle drei sehr gut.

Marco ist für mich unglaubwürdig geworden. Er hat sich beeinflussen lassen, er kann sich nicht durchsetzen.



Finde Nichts an den Garten bewohnern gut. Sage mir was?
Mir fehlen die nicht im Dorf. Kann mir nicht mal die Namen merken, weil sie keine wichtigen auffallenden Personen für mich sind.
Zu Marco: Wenn Du im Dorf wärst würde Dich BB genauso beeinflussen. Diese Chance bei BB mitzumachen hast Du nicht alle Tage. Zudem noch locker schnelles Geld machen.
Wenn einer vor den Bewohnern fest äußert : ich zeihe jetzt aus-und die Koffer packt, also es öffentlich bekannt gibt, sollte Uli nicht mehr eingreifen. BB sollte durchsagen: Du hast noch 10 Minuten zu packen, gehe OHNE Verabschiedung aus dem Haus. Wenn gepackt ist: lieber Marco- (oder andere )komme bitte sofort in das Sprechzimmer.
Von da- RAUS. die Koffer werden dir nachgeliefert.
:fuck:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

blue eye

unregistriert

245

Samstag, 20. August 2005, 12:06

Ich kann mir schon vorstellen, dass man nach einiger Zeit einen Durchhänger bekommen kann. Hatten ja auch schon fast alle im Dorf. Nur sollte man es nicht übertreiben und dieses ständige: Ich geh, ich geh nicht, ich geh, ich geh nicht, geht gar nicht :mrgreen:

Wenn man merkt, dass die Situation an die Substanz geht, sollte man Mann/Frau genug sein und die Konsequenzen ziehen.

Jedenfalls ist mir meine Gesundheit wichtiger, als Kohle.

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

246

Samstag, 20. August 2005, 12:07

Zitat

Original von Levi
Wäre er am Dienstag gegangen, dürften sicher am Sonntag alle 3 Garden Eden Bewohner einziehen. :kgw:
Schade finde nämlich alle drei sehr gut.

Marco ist für mich unglaubwürdig geworden. Er hat sich beeinflussen lassen, er kann sich nicht durchsetzen.


Nicole gegen Marco eintauschen hieße das gleiche maulige Gesicht in weiblich.Also für mich soll Marco bleiben.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

247

Samstag, 20. August 2005, 12:25

Marco soll endlich konsequent sein und gehen. Den nimmt doch von den anderen eh keiner mehr ernst. Er hat jede Glaubwürdigkeit verloren.

Seine destruktive Art erinnert mich immer mehr an BB5-Mark.

Bitte BB, wenn er denn will, dann lasst ihn gehen. Schon um ihn vor sich selbst zu schützen...
Bis Bald!

248

Samstag, 20. August 2005, 12:57

Oder er soll es machen wie Paco aus BB5, einfach gehen.

249

Samstag, 20. August 2005, 13:05

Zitat

Original von ulf9
Oder er soll es machen wie Paco aus BB5, einfach gehen.

Nach 37maliger Androhung und 37maligem Kofferpacken und -auspacken?
Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts. Konrad Adenauer

250

Samstag, 20. August 2005, 15:29

Zitat

Original von engelchen4

Zitat

Original von Levi
Wäre er am Dienstag gegangen, dürften sicher am Sonntag alle 3 Garden Eden Bewohner einziehen. :kgw:
Schade finde nämlich alle drei sehr gut.

Marco ist für mich unglaubwürdig geworden. Er hat sich beeinflussen lassen, er kann sich nicht durchsetzen.



Finde Nichts an den Garten bewohnern gut. Sage mir was?
Mir fehlen die nicht im Dorf. Kann mir nicht mal die Namen merken, weil sie keine wichtigen auffallenden Personen für mich sind.
Zu Marco: Wenn Du im Dorf wärst würde Dich BB genauso beeinflussen. Diese Chance bei BB mitzumachen hast Du nicht alle Tage. Zudem noch locker schnelles Geld machen.
Wenn einer vor den Bewohnern fest äußert : ich zeihe jetzt aus-und die Koffer packt, also es öffentlich bekannt gibt, sollte Uli nicht mehr eingreifen. BB sollte durchsagen: Du hast noch 10 Minuten zu packen, gehe OHNE Verabschiedung aus dem Haus. Wenn gepackt ist: lieber Marco- (oder andere )komme bitte sofort in das Sprechzimmer.
Von da- RAUS. die Koffer werden dir nachgeliefert.
:fuck:


Hilfe ein Marco Fan :kgw: :fuck: :fuck: :fuck: :fuck:

251

Samstag, 20. August 2005, 16:15

Zitat

Original von Levi

Zitat

Original von engelchen4

Zitat

Original von Levi
Wäre er am Dienstag gegangen, dürften sicher am Sonntag alle 3 Garden Eden Bewohner einziehen. :kgw:
Schade finde nämlich alle drei sehr gut.

Marco ist für mich unglaubwürdig geworden. Er hat sich beeinflussen lassen, er kann sich nicht durchsetzen.



Finde Nichts an den Garten bewohnern gut. Sage mir was?
Mir fehlen die nicht im Dorf. Kann mir nicht mal die Namen merken, weil sie keine wichtigen auffallenden Personen für mich sind.
Zu Marco: Wenn Du im Dorf wärst würde Dich BB genauso beeinflussen. Diese Chance bei BB mitzumachen hast Du nicht alle Tage. Zudem noch locker schnelles Geld machen.
Wenn einer vor den Bewohnern fest äußert : ich zeihe jetzt aus-und die Koffer packt, also es öffentlich bekannt gibt, sollte Uli nicht mehr eingreifen. BB sollte durchsagen: Du hast noch 10 Minuten zu packen, gehe OHNE Verabschiedung aus dem Haus. Wenn gepackt ist: lieber Marco- (oder andere )komme bitte sofort in das Sprechzimmer.
Von da- RAUS. die Koffer werden dir nachgeliefert.
:fuck:


Hilfe ein Marco Fan :kgw: :fuck: :fuck: :fuck: :fuck:




Das sehe ich auch so Engelchen4, diese 3 Personen, sind genau das, was garantiert nicht ins Dorf gehört.

Weder Fleisch noch Fisch. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

252

Samstag, 20. August 2005, 17:07

ohhhhhhh Mann,wann wird endlich Marco aus dem Dorf entfernt.
der kotzt mich soooooooo an,dieser Psycho.
Maaaaark 2. :kgw: :kgw:

253

Samstag, 20. August 2005, 17:29

Zitat

Original von anitargbg
ohhhhhhh Mann,wann wird endlich Marco aus dem Dorf entfernt.
der kotzt mich soooooooo an,dieser Psycho.
Maaaaark 2. :kgw: :kgw:


Dansucht sich Bett ein neues Opfer,dann werden wir uns noch Marco zurück wünschen.Trift sie jedoc ufeinen Mann de mit den gleichen Mitteln arbeitet wie sie, dann kloppen die sich.

Andre hatte die beste Methode, der hielt sie sich vom Leib. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

254

Samstag, 20. August 2005, 18:59

Stellt euch dieses Bild mal vor: grauer November Nachmittag, die Blätter fallen von den Bäumen es nieselt und ist kalt, der Wind bläst dir um die Ohren und auf einer Parkbank sitzt grübelnd und in sich versunken......Marco.

Das Bild habe ich jetzt immer vor Augen, wenn ich Marco sehe und das deprimiert mich zu Tode. Bitte holt ihn endlich aus dem Haus, damit ich wieder lachen kann. Bitte!

255

Samstag, 20. August 2005, 19:48

Ich bin nicht unbedingt ein großer Fan von Marco. Nur, es sind schlimmere im Hause. Was dem fehlt ist einfach ein guter Gesprächspartner der auch zuhören kann. Bettina ist definitiv kein Menschenkenner und Zuhörer (kann es nicht verstehen, als Krankenschwester? brauchst Du Einfühlungsvermögen.)
Marco geb ich einfach mehr Chancen. Weiß auch nicht warum. Aber Bettina will ich draußen sehen. Glaubt es mir, dann geht es ihm besser.
Habe an Parsifl auch lange festgehalten und die Augen verschlossen. Nur, der hat es jetzt bei mir verschissen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

256

Samstag, 20. August 2005, 20:38

Zitat

Original von engelchen4
Ich bin nicht unbedingt ein großer Fan von Marco. Nur, es sind schlimmere im Hause. Was dem fehlt ist einfach ein guter Gesprächspartner der auch zuhören kann. Bettina ist definitiv kein Menschenkenner und Zuhörer (kann es nicht verstehen, als Krankenschwester? brauchst Du Einfühlungsvermögen.)
Marco geb ich einfach mehr Chancen. Weiß auch nicht warum. Aber Bettina will ich draußen sehen. Glaubt es mir, dann geht es ihm besser.
Habe an Parsifl auch lange festgehalten und die Augen verschlossen. Nur, der hat es jetzt bei mir verschissen.




Betty war doch Krankenschwester in einer Psychatrie,wenn ich mich nicht irre??

sie sieht in Marco einen Patienten :mrgreen:

wenn ich mir vorstelle,wie sie ihre Patienten dort drinnen behandelt hat.
dann Hallelujaaaaaaaa.

257

Samstag, 20. August 2005, 21:10

Zitat

Original von anitargbg

Zitat

Original von engelchen4
Ich bin nicht unbedingt ein großer Fan von Marco. Nur, es sind schlimmere im Hause. Was dem fehlt ist einfach ein guter Gesprächspartner der auch zuhören kann. Bettina ist definitiv kein Menschenkenner und Zuhörer (kann es nicht verstehen, als Krankenschwester? brauchst Du Einfühlungsvermögen.)
Marco geb ich einfach mehr Chancen. Weiß auch nicht warum. Aber Bettina will ich draußen sehen. Glaubt es mir, dann geht es ihm besser.
Habe an Parsifl auch lange festgehalten und die Augen verschlossen. Nur, der hat es jetzt bei mir verschissen.




Betty war doch Krankenschwester in einer Psychatrie,wenn ich mich nicht irre??

sie sieht in Marco einen Patienten :mrgreen:

wenn ich mir vorstelle,wie sie ihre Patienten dort drinnen behandelt hat.
dann Hallelujaaaaaaaa.





Betti ist im Haus, weil sie dem ganzen entfliehen wollte. Dabei ist es ihre Eigenart, jeden so zu behandeln, als wenn er Patient wäre.
Sie gibt ihren vermeintlichen Patienten vor, was sie zu tun und zu lassen haben.

Das funktioniert jedoch nicht, bei Menschen die nicht so krank sind, daß sie ihrer Behandlung bedürften.

Marco weiß oft nicht so genaus was er denn nun will, aber das kennen wir doch auch von uns. Da er jedoch von ihr immer nur zugelabert wird, mit ihren Ansagen tu da, lass das, wird sofort, wenn er nicht in ihrem Sinne üariert, alles abgewürgt, nicht nur das, sie verbietet ihm den Mund.

Er kann sagen und meinen was er will, es wird im Ansatz von Betti erstickt, weil jedes eigene Wort nur das Gegenteil sein kann vom dem, was sie anordnen will.

Krank ist Betti, mehr als Marco.

258

Samstag, 20. August 2005, 21:16

aber irgendwieeeeeee,passen sie doch zusammen.
jeder hat seinen Tick :mrgreen:

Betty will dass!
Marco braucht dass! :mrgreen:

259

Samstag, 20. August 2005, 21:31

Zitat

Original von anitargbg
aber irgendwieeeeeee,passen sie doch zusammen.
jeder hat seinen Tick :mrgreen:

Betty will dass!
Marco braucht dass! :mrgreen:


In einem gewissen Sinne braucht Marco das, die Reibung, das brauchen viele Menschen. Stillstand ist Rückschritt, da liegt er richtig.
Er wollte immer nur, daß es keinen Rückschritt gibt, deshalb will er ja auch mehr Distanz, mehr Raum. Den erhält er nicht, weil Betti ihr Naturell ganz auslebt, AN Marco. Wenn die nicht im Dorf lebten, dann würde er sich anziehen und dreimal um den Block laufen, zu einem Fußballspiel gehen und dann wäre er wieder im Gleichgewicht, könnte eine Prise Betti aushalten.

260

Samstag, 20. August 2005, 22:39

Er denkt das er in den nächsten 10 Tagen gehen wird. Hat er vorhin zu Bettina auf dem Marktplatz gesagt.