Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

421

Sonntag, 20. November 2005, 18:33

Das ist aber doch irgendwie typisch für einen Papa, der noch nie richtig einer sein durfe.
Er konnte ja gar nicht in die Vaterrolle reinwachsen und will seinem Sohn mit diesem Geschenk etwas besonderes bieten.
Dass er da nach seinem eigenen Geschmack handelt oder danach, was er sich als Kind gewünscht hätte, ist doch verständlich.

Dass er bei seiner Kalkulation Betti berücksichtigt finde ich in Ordnung und natürlich träumt er sich in Zukunft mit ihr sein Hobby nachzugehen.

422

Mittwoch, 30. November 2005, 13:11

Macht hier heimlich Betty bei der Umfrage mit oder wieso hat Marco soviele Stimmen?

Allein die Vorstellung dass er das Geld mit ihr verprasst, ist für mich ein Grund jemandem anders die Stimme zu geben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pillepalle« (30. November 2005, 13:12)


fiedolin

unregistriert

423

Mittwoch, 30. November 2005, 14:20

Zitat

Original von pillepalle
Macht hier heimlich Betty bei der Umfrage mit oder wieso hat Marco soviele Stimmen?

Allein die Vorstellung dass er das Geld mit ihr verprasst, ist für mich ein Grund jemandem anders die Stimme zu geben


Das ist aber eine sehr inhaltsvolle Begründung !?

424

Mittwoch, 30. November 2005, 14:24

Also für mich wäre es schlimmer, wenn Gina das Geld mit Norman verprassen würde, Seppi mit Anna, Birgit mit Beate, Motzi mit der Kohle Gina "kaufen" würde, Litti nie mehr etwas für seine Tochter zahlen müsste ...

Ich finde Betti und Marco nicht die schlechteste Wahl.

Es gibt aber auch wenige, denen ich es AUCH gönne.

herzfehler

unregistriert

425

Mittwoch, 30. November 2005, 14:34

Zitat

Original von Engelrausch
Also für mich wäre es schlimmer, wenn Gina das Geld mit Norman verprassen würde, Seppi mit Anna, Birgit mit Beate, Motzi mit der Kohle Gina "kaufen" würde, Litti nie mehr etwas für seine Tochter zahlen müsste ...

Ich finde Betti und Marco nicht die schlechteste Wahl.

Es gibt aber auch wenige, denen ich es AUCH gönne.


Super Beitrag - genauso sehe ich das auch....Marco und Betty sind immer noch das "kleinere Übel" !! 8)
Und - abgesehen davon - ich gönne es Marco wirklich !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »herzfehler« (30. November 2005, 14:35)


426

Mittwoch, 30. November 2005, 14:45

Zitat

Original von herzfehler

Zitat

Original von Engelrausch
Also für mich wäre es schlimmer, wenn Gina das Geld mit Norman verprassen würde, Seppi mit Anna, Birgit mit Beate, Motzi mit der Kohle Gina "kaufen" würde, Litti nie mehr etwas für seine Tochter zahlen müsste ...

Ich finde Betti und Marco nicht die schlechteste Wahl.

Es gibt aber auch wenige, denen ich es AUCH gönne.


Super Beitrag - genauso sehe ich das auch....Marco und Betty sind immer noch das "kleinere Übel" !! 8)
Und - abgesehen davon - ich gönne es Marco wirklich !!!
Deshalb soll keiner von ihnen das Geld bekommen sondern Sascha!

begonie

unregistriert

427

Mittwoch, 30. November 2005, 16:01

ich bin auch bach wie cor für sascha, 1. ist es legitim, gegner rauszukicken und 2. wenn sascha sagt, daß sich marco selten blicken läßt ist es letztendlich auch die wahrheit, also

:smilie14:

fiedolin

unregistriert

428

Mittwoch, 30. November 2005, 16:37

Zitat

Original von begonie
ich bin auch bach wie cor für sascha, 1. ist es legitim, gegner rauszukicken und 2. wenn sascha sagt, daß sich marco selten blicken läßt ist es letztendlich auch die wahrheit, also

:smilie14:


Rauskicken ja, aber bitte mit fairen Mitteln !!!!!!

429

Freitag, 16. Dezember 2005, 13:25

Wollte mal was zu Marco sagen, der war ja gestern ganz schön betrunken, als die Hiwis dann in ihren Bereich gingen hat Heike sich ausgezogen und Marco hat schön zugeschaut und gesagt du Luder. Dann hat Heike sich in Ginas Bett gelegt und Marco gleich hinterher. Als er dann seine Hand unter die Bettdecke schob hat BB gleich weggeschaltet, finde ich schon einbißchen komisch wo sie doch sonst so scharf darauf sind solche Bilder zu senden,da sieht man mal wieder wie BB einige Bewohner schützt, und bei anderen draufhält, aber das konnten sie ja nicht zeigen sonst wäre ja vielleicht die Traumhochzeit die sicher schon geplant ist geplatzt. Ich hoffe das Betty das gsehen hat und sich sicher ihre Gedanken machen wird zumal sie ja immer auf Heike eifersüchtig war.

430

Freitag, 16. Dezember 2005, 14:47

Zitat

Original von Lili
Wollte mal was zu Marco sagen, der war ja gestern ganz schön betrunken, als die Hiwis dann in ihren Bereich gingen hat Heike sich ausgezogen und Marco hat schön zugeschaut und gesagt du Luder. Dann hat Heike sich in Ginas Bett gelegt und Marco gleich hinterher. Als er dann seine Hand unter die Bettdecke schob hat BB gleich weggeschaltet, finde ich schon einbißchen komisch wo sie doch sonst so scharf darauf sind solche Bilder zu senden,da sieht man mal wieder wie BB einige Bewohner schützt, und bei anderen draufhält, aber das konnten sie ja nicht zeigen sonst wäre ja vielleicht die Traumhochzeit die sicher schon geplant ist geplatzt. Ich hoffe das Betty das gsehen hat und sich sicher ihre Gedanken machen wird zumal sie ja immer auf Heike eifersüchtig war.


Da sehe ich keine Gefahr. Marco ist voll und ganz in Betti verliebt und dass er Heike besonders gern haben soll, davon merkt man nicht viel.
Der hat doch gar nicht den Kopf für andere frei.
Glaube nicht, dass da mehr gelaufen ist.

431

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 20:41

Hier mal Bildchen von Marcos standesamtlicher Trauung!! ;)






[SIZE=7]Quelle: Endemol[/SIZE]

432

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 21:00


433

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 21:10

Wo war eigentlich Daniela? Sie war doch schließlich auch eingeladen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

434

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 21:33

Na ja eingeladen schon, aber sie hat sich das nicht angetan.
Egal wie sie im Fernsehen einen auf "wir vertragen uns wieder" machr, sie hasst Marco und Bettina immer noch. 8)

435

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 22:04

Das ist unsere Daniela. Sie steht wenigstens zu ihrem Wort, dass sie die Beiden nicht abhaben kann. Eben nur Schauspieler. Was glaubt Ihr, hat sich BB das kosten lassen, um ja so eine Hochzeit zeigen zu dürfen. Damit hat sich die Kostenfrage von Marco schon erledigt. Der bekam ja schon alleine deswegen Fracksausen. Schön, dass BB das so schnell geregelt hat. Hätten die damals bei Karim und Daniela schneller geschaltet, wäre Betti nur noch langweiliger Käse.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

436

Freitag, 30. Dezember 2005, 12:24

Zitat

Original von engelchen4
Das ist unsere Daniela. Sie steht wenigstens zu ihrem Wort, dass sie die Beiden nicht abhaben kann. Eben nur Schauspieler. Was glaubt Ihr, hat sich BB das kosten lassen, um ja so eine Hochzeit zeigen zu dürfen. Damit hat sich die Kostenfrage von Marco schon erledigt. Der bekam ja schon alleine deswegen Fracksausen. Schön, dass BB das so schnell geregelt hat. Hätten die damals bei Karim und Daniela schneller geschaltet, wäre Betti nur noch langweiliger Käse.



:smilie25: :smilie25: :smilie25: Dem kann ich nur zustimmen!

Lokonda.

unregistriert

437

Freitag, 30. Dezember 2005, 18:15

Schön, wie ihr Daniela verteidigt.

Aber sie ist eben genau das Gegenteil von ehrlich. Sie tat immer auf tolerant und verständnisvoll im Dorf.

Aber in Wirklichkeit war sie das größte Lästermaul, daß je in einer Staffel dabei war. Da war selbst Dr. Horror noch harmlos, weil dieser im Gegensatz zu Daniela einen vernünftigen Grundcharakter hatte.

Dem konnten selbst die Leute nicht lange böse sein, die von ihm hintenrum angemacht wurden.

Aber Daniela hat doch in den letzten Wochen ihr wahres Gesicht gezeigt und es kommt auch nicht von ungefähr, daß sie sich mit Giuseppe so gut versteht. Beides eingebildete Personen.

Daniela war neidisch, mißgünstig, vor Haß zerfressen. Sie war gegenüber etlichen Personen in keinster Weise mehr objektiv. Noch nicht mal im Ansatz.

Sie gönnte keinem eine Belohnung und tat immer so, als ob sie nur leer ausgehen würde. Dabei war sie die einzige, deren Challenge verlängert wurde und so die Möglichkeit hatte, noch mal 2500 Euro zusätzlich zu verdienen. Dafür, daß sie ein paar Nutella-Brote weniger aß.

Und wenn man immer gehört hat, wie Daniela über Männer sprach, der wußte auch schnell, wie beziehungsuntauglich sie ist. Wie sie selbst sagte: Sie lernte viele Männer kennen und fand diese nach 14 Tagen wieder langweilig.

Es kann natürlich auch sein, daß diese Männer nach spätestens 14 Tagen diese selbstverliebte und affektierte Daniele durchschaut hatten.

Auf jeden Fall hat es dafür gesorgt, daß Daniela keinem anderen Glück gönnt. Und solche neidvollen Menschen sind mir absolut unsympathisch.

438

Freitag, 30. Dezember 2005, 19:56

Zitat

Original von Lokonda.
Schön, wie ihr Daniela verteidigt.

Aber sie ist eben genau das Gegenteil von ehrlich. Sie tat immer auf tolerant und verständnisvoll im Dorf.

Aber in Wirklichkeit war sie das größte Lästermaul, daß je in einer Staffel dabei war. Da war selbst Dr. Horror noch harmlos, weil dieser im Gegensatz zu Daniela einen vernünftigen Grundcharakter hatte.

Dem konnten selbst die Leute nicht lange böse sein, die von ihm hintenrum angemacht wurden.

Aber Daniela hat doch in den letzten Wochen ihr wahres Gesicht gezeigt und es kommt auch nicht von ungefähr, daß sie sich mit Giuseppe so gut versteht. Beides eingebildete Personen.

Daniela war neidisch, mißgünstig, vor Haß zerfressen. Sie war gegenüber etlichen Personen in keinster Weise mehr objektiv. Noch nicht mal im Ansatz.

Sie gönnte keinem eine Belohnung und tat immer so, als ob sie nur leer ausgehen würde. Dabei war sie die einzige, deren Challenge verlängert wurde und so die Möglichkeit hatte, noch mal 2500 Euro zusätzlich zu verdienen. Dafür, daß sie ein paar Nutella-Brote weniger aß.

Und wenn man immer gehört hat, wie Daniela über Männer sprach, der wußte auch schnell, wie beziehungsuntauglich sie ist. Wie sie selbst sagte: Sie lernte viele Männer kennen und fand diese nach 14 Tagen wieder langweilig.

Es kann natürlich auch sein, daß diese Männer nach spätestens 14 Tagen diese selbstverliebte und affektierte Daniele durchschaut hatten.

Auf jeden Fall hat es dafür gesorgt, daß Daniela keinem anderen Glück gönnt. Und solche neidvollen Menschen sind mir absolut unsympathisch.


:smilie25:

Voll und ganz deiner Meinung.
Wahrscheinlich ist auf dem Weg zur Hochzeit ein Unfall passiert und sie kam vor lauter glotzen nicht rechtzeitig. :D

439

Freitag, 30. Dezember 2005, 22:36


440

Montag, 2. Januar 2006, 11:34

Für mich ist glasklar, dass Marco wußte, dass Bettina wieder ins Dorf kommt. Ob er von dem Versteckspiel wußte, großes ?; aber dass sie Silvester zusammen sein werden hat sie ihm sicher mittgeteilt!

Denn jetzt scheint er richtig zu trauern. Ist schon seit Stunden unsichtbar, auch seine Mitbewohner wissen nicht wo er steckt, was ich äußerst komisch finde.
Atmen ist gesund! ;)