Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

61

Donnerstag, 23. Juni 2005, 19:09

Marco wollte grade mal wieder ausziehen, weil der Misthaufen abgetragen werden muss.
Er macht sich aber trotzdem motzend auf den Weg zum Schaufeln und schickt Yousef wieder rein, der trotz seiner Verletzung mithelfen will.
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

Andreas

unregistriert

62

Donnerstag, 23. Juni 2005, 19:46

Marco ist in meinen Augen ein kleines Kind, ein Kind was immer nach Mami schreit und obendrauf noch eine große Klappe hat, wo nichts dahinter steckt.

Kommt mal etwas was ihnen nicht passt so kann man ja erst mal sagen, nein das mache ich nicht und ziehe aus aber wo er dann doch merkt das BB die Strafe nicht zurück zieht, muss er doch wieder klein beigeben und geht doch Arbeiten, lächerlich. Des weiterem versucht er doch nur mit seinem ganzen gehabe auf sich aufmerksam zumachen, ich hoffe das er bald freiwillig auszieht oder er als nächstes gehen muss.

Von BB finde ich es jedoch auch lächerlich das die so ein Kinderspiel mitmachen, die sollten Ihn rausschmeißen und ruhe ist.

63

Donnerstag, 23. Juni 2005, 20:22

Sobald ein neuer Bewohner gefunden ist, fliegt Marco, darauf kann man Gift nehmen.

Das ist eine Frage des Nachschubs, es klappt nicht mehr so gut.

Dann darf Marco wieder dort hingehen, wo er hergekommen ist, ach ja, die Freundin ist ja eine EX, geht nicht. Weil er so gestrickt ist wie er sich uns zeigt, deshalb hat die ihm sicher auch den Karton vor die Türe gesetzt. :mrgreen:.

XYTinaXY

unregistriert

64

Donnerstag, 23. Juni 2005, 20:35

R A U S mit MARCO :kgw: :kgw: :kgw:

65

Donnerstag, 23. Juni 2005, 20:39

raus mit dem der ist ja nicht mehr auszuhalten!

66

Donnerstag, 23. Juni 2005, 20:47

Zitat

Original von MicMac
Sobald ein neuer Bewohner gefunden ist, fliegt Marco, darauf kann man Gift nehmen.

Das ist eine Frage des Nachschubs, es klappt nicht mehr so gut.

Dann darf Marco wieder dort hingehen, wo er hergekommen ist, ach ja, die Freundin ist ja eine EX, geht nicht. Weil er so gestrickt ist wie er sich uns zeigt, deshalb hat die ihm sicher auch den Karton vor die Türe gesetzt. :mrgreen:.


Ja, und wenn man dann jemand gefunden hat, hat ihn Bettina oder vielleicht sogar Anke ganz doll lieb und er will doch wieder bleiben.
Atmen ist gesund! ;)

67

Donnerstag, 23. Juni 2005, 21:50

Ich wollte nicht zu schnell urteilen. Habe versucht gute Gründe zu finden für sein Verhalten. Habe verteidigt wo ich konnte.
Marco- es geht nicht mehr. Das Fass ist übergelaufen. Bin dafür, dass BB ihn auf der Stelle aus dem Dorf wirft. Natürlich ohne die Kohle. Zacki- Zacki wie bei Ali.
Ne ne. Da geht nichts mehr. :kgw: :fuck: :kgw:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

68

Donnerstag, 23. Juni 2005, 22:39

Wenn der daheim auch so ist, dann wundert es mich nicht mehr, wenn er eine Ex-Freundin hat.

Der Mann ist wie eine Bombe und die Zündschnurr durften wir ja oft genug sehen aber Gott sei Dank hat Parsifal ein Machtwort gesprochen.
:mrgreen:

Ich frage mich nur, wo will Marco später Geld verdienen bei so einem Benehmen?

Mir fällt gerade Bernadette ein, die könnten eine WG gründen :love1: :mrgreen:

Man kann nur noch lachen über ihn und er wird schneller aus unserem Gedächtnis verschwinden als ihm lieb sein wird. Schade, er hätte mit der Zeit echt sympathisch werden können. :weinen:

BB hat keinen Nachschub mehr ??? Hui ja dann wirds eng, denn so viele Ex-Boyband-Mitglieder gibt es auch nicht :mrgreen:

69

Freitag, 24. Juni 2005, 09:14

Meine Mutter hat immer gesagt:
"Lerne leiden ohne zu klagen!"
Das würde ich Marco gerne auf den Weg mitgeben. Denn je mehr er den Leidenden und Maulenden gibt, um so mehr wenden sich die anderen ab und Bettina wird verletzend, da sie es nicht mehr ertragen kann und mit der Märtyrernummer nicht umgehen will. Sie hat ihm gestern klar gesagt, dass jeder ersetzbar ist. Wenn er nicht mehr kann, solle er sich krank melden!
Atmen ist gesund! ;)

70

Freitag, 24. Juni 2005, 09:42

Mir fällt gerade Bernadette ein, die könnten eine WG gründen

Juanita passt noch dazu.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

71

Freitag, 24. Juni 2005, 09:46

Na, dann brauchen sie auch Bettina als Krankenschwester, da sie sich alle die Köpfe einschlagen... :D

72

Freitag, 24. Juni 2005, 09:51

Zitat

Original von joy
Wenn der daheim auch so ist, dann wundert es mich nicht mehr, wenn er eine Ex-Freundin hat.

Der Mann ist wie eine Bombe und die Zündschnurr durften wir ja oft genug sehen aber Gott sei Dank hat Parsifal ein Machtwort gesprochen.
:mrgreen:

Ich frage mich nur, wo will Marco später Geld verdienen bei so einem Benehmen?

Mir fällt gerade Bernadette ein, die könnten eine WG gründen :love1: :mrgreen:

Man kann nur noch lachen über ihn und er wird schneller aus unserem Gedächtnis verschwinden als ihm lieb sein wird. Schade, er hätte mit der Zeit echt sympathisch werden können. :weinen:

BB hat keinen Nachschub mehr ??? Hui ja dann wirds eng, denn so viele Ex-Boyband-Mitglieder gibt es auch nicht :mrgreen:




deine meinung zu marco kann ich nur teilen!!!!!!!!!!!!!!!! meiner meinung nach haben die BB-psychologen da etwas übersehen!!!!!

er ist ein psycho und derzeit kommt es mir so vor, als ob BB sich bemühen würde ihn derart zu "ärgern", dass er von alleine auszieht.
seine leidensmiene ist nicht erträglich :kgw:, seine verbal-entgleisungen bettina gegenüber ätzend (ich finde es gut, wie sie sich wehrt - da lernt sie was). :evil:

er und bernadette - guuuuute idee :daumho:

boy-band-exmitglieder: guter text, konnte mir das lachen noch nicht aus dem gesicht wischen. wie viele waren denn bei touché :wink:

in der tc-digital wurden 2 nachrücker vorgestellt und ein wenig das auswahlverfahren - interessant. und der eine wäre evtl. was für percy (:-)

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

73

Freitag, 24. Juni 2005, 09:53

Zitat

Original von engelchen4
Mir fällt gerade Bernadette ein, die könnten eine WG gründen

Juanita passt noch dazu.




also dann dürfte ja marcel wohl auf keinen fall fehlen ....

und die hätten sich dann alle ganz doll liiiiiiieb :love1:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

74

Freitag, 24. Juni 2005, 09:54

Zitat

Original von schnuck
Meine Mutter hat immer gesagt:
"Lerne leiden ohne zu klagen!"
Das würde ich Marco gerne auf den Weg mitgeben. Denn je mehr er den Leidenden und Maulenden gibt, um so mehr wenden sich die anderen ab und Bettina wird verletzend, da sie es nicht mehr ertragen kann und mit der Märtyrernummer nicht umgehen will. Sie hat ihm gestern klar gesagt, dass jeder ersetzbar ist. Wenn er nicht mehr kann, solle er sich krank melden!



meiner meinung nach kommt jener da nicht alleine raus. er benötigt wirklich hilfe. BB sollte ihn mal zum psycho-uli schicken.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

75

Freitag, 24. Juni 2005, 10:25

Zitat

Original von sun

Zitat

Original von schnuck
Meine Mutter hat immer gesagt:
"Lerne leiden ohne zu klagen!"
Das würde ich Marco gerne auf den Weg mitgeben. Denn je mehr er den Leidenden und Maulenden gibt, um so mehr wenden sich die anderen ab und Bettina wird verletzend, da sie es nicht mehr ertragen kann und mit der Märtyrernummer nicht umgehen will. Sie hat ihm gestern klar gesagt, dass jeder ersetzbar ist. Wenn er nicht mehr kann, solle er sich krank melden!



meiner meinung nach kommt jener da nicht alleine raus. er benötigt wirklich hilfe. BB sollte ihn mal zum psycho-uli schicken.


Da könntest du recht haben. Oder er wartet bis heute Mittag, wenn die WA zu Ende ist und packt dann sein Köfferchen.
Atmen ist gesund! ;)

76

Freitag, 24. Juni 2005, 11:17

Zitat

Original von schnuck

Zitat

Original von sun

Zitat

Original von schnuck
Meine Mutter hat immer gesagt:
"Lerne leiden ohne zu klagen!"
Das würde ich Marco gerne auf den Weg mitgeben. Denn je mehr er den Leidenden und Maulenden gibt, um so mehr wenden sich die anderen ab und Bettina wird verletzend, da sie es nicht mehr ertragen kann und mit der Märtyrernummer nicht umgehen will. Sie hat ihm gestern klar gesagt, dass jeder ersetzbar ist. Wenn er nicht mehr kann, solle er sich krank melden!



meiner meinung nach kommt jener da nicht alleine raus. er benötigt wirklich hilfe. BB sollte ihn mal zum psycho-uli schicken.


Da könntest du recht haben. Oder er wartet bis heute Mittag, wenn die WA zu Ende ist und packt dann sein Köfferchen.



ich denke er ist so vernagelt, dass er das nicht tun wird. ausziehen wollte er ja schon oft. aber da er dringend geld braucht (schulden, frisches baby, keinen job) wird er bleiben. mir fiel auf, dass er des öfteren von "weißem pülverchen", "näschen nehmen" gesprochen hat - und zwar derart, dass ich der meinung bin er ist diesbezüglich erfahren. gestern beim mistschaufeln sagte thomas "ich fragte, ob ich auch hätte ein mädchen nehmen können" ..... marco: "näschen nehmen ???" ... thomas: "nein. mädchen nehmen!" .... marco: "ach so, näschen nehmen wäre aber mal was schönes (oder so ähnlich)".

über "näschen nehmen" macht man keine solchen witze ... und schon garnicht im tv. BB wird das ja wohl auch gehört haben.

weißes pülverchen ist ja kein bierchen .... ihr wisst, was ich meine.

und was weißes pülverchen mit gehirnzellen anstellt dürfe ja auch hinreichend bekannt sein.

aber eine haarprobe nehmen entfällt hier wohl. :chief:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

schrippenmia

unregistriert

77

Freitag, 24. Juni 2005, 15:59

Ich mochte ihn wirklich erst nicht...wegen Juanita...

dann mochte ich ihn...

aber nur kurz... :razz:

jetzt weiß ich

Juanita und er das wärs echt gewesen...

Das Gemotze...Gemecker...Gemosere und sich selbst bemitleiden geht mir auf den nicht vorhandenen Sack... :confused:

Wech mit ihm...vielleicht ist dann Betti auch wieder zu ertragen... :roll2:

78

Freitag, 24. Juni 2005, 16:41

Marco geht für mich garnicht mehr. Als ich gestern die TZF gesehen habe, wie er ausflippte, und sich immer wieder vergewisserte, obs auch ja alle mitkriegen - das sagt für mich alles.

Der Gipfel ist jedoch, was er Bettina so für Sprüche an den Kopf wirft - so behandelt man keinen Menschen - schon garnicht seine Partnerin, Freundin wäre wohl nicht das richtige Wort. Hoffentlich hat sie ihre Konsequenzen daraus gezogen...
Bis Bald!

79

Freitag, 24. Juni 2005, 19:00

Zitat

Original von prince
Marco geht für mich garnicht mehr. Als ich gestern die TZF gesehen habe, wie er ausflippte, und sich immer wieder vergewisserte, obs auch ja alle mitkriegen - das sagt für mich alles.

Der Gipfel ist jedoch, was er Bettina so für Sprüche an den Kopf wirft - so behandelt man keinen Menschen - schon garnicht seine Partnerin, Freundin wäre wohl nicht das richtige Wort. Hoffentlich hat sie ihre Konsequenzen daraus gezogen...



ja hat sie: sie hat ihm den goldenen punkt gegeben. meine güte, habe ich mich geärgert. :fuck:

da mosert der herum, will nicht melken lernen, jammert ..... und motzi, der das gleiche gearbeitet hat, dabei noch gut drauf war und die anderen gut behandelt geht leer aus. und bettinas begründung im reichen bereich: ".... sonst hätte marco sich vielleicht das leben genommen" war bescheuert.

und was macht er nun ???? er sitzt da und motzt und jammert weiterhin. sagt, dass er nur noch an die 6.000 euro denkt und sonst nichts. moser moser moser. :evil:

BB sollte hier wirklich wie bei norman mal eingreifen. bitteeeeeee !!!!

ich kann diese leidensmiene kaum mehr ertragen. schwierig premiere zu schauen, weil man sein gesicht dauend sieht und sein gejammere dauernd hört. ist mir echt unangenehm geworden. so was ist mal 2-3 tage interessant und witzig zum ansehen - aber nicht auf dauer. nerv-faktor 10 :kgw: :kgw: :kgw:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

80

Freitag, 24. Juni 2005, 20:10

Dieser Punkt hat er wegen seiner schlechten Laune (milde ausgedrückt) nicht verdient. Bettina hat hier einen Fehler gemacht.