Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

81

Freitag, 24. Juni 2005, 20:54

Zitat

Original von John44
Dieser Punkt hat er wegen seiner schlechten Laune (milde ausgedrückt) nicht verdient. Bettina hat hier einen Fehler gemacht.


Das denke ich auch! Ein viel unsportlicherer und mir weinger Muskeln bepackter Thomas hat die gleich Arbeit geleistet und noch versucht die anderen zu motivieren, das wäre für mich auch der Punktempfänger gewesen!
Atmen ist gesund! ;)

82

Freitag, 24. Juni 2005, 21:02

Zitat

Original von schnuck

Zitat

Original von John44
Dieser Punkt hat er wegen seiner schlechten Laune (milde ausgedrückt) nicht verdient. Bettina hat hier einen Fehler gemacht.


Das denke ich auch! Ein viel unsportlicherer und mir weinger Muskeln bepackter Thomas hat die gleich Arbeit geleistet und noch versucht die anderen zu motivieren, das wäre für mich auch der Punktempfänger gewesen!


Das sehe ich ganz klar auch so.

83

Freitag, 24. Juni 2005, 21:15

Ich kann nur hoffen das er die nächste Herrennominierung drauf steht. Ich kann diesen Typen einfach nicht mehr sehen, mit seiner Laune und jeden tag "Ich ziehe aus" Dann soll er doch gehen, aber er bleibt dann doch immer drin. Sind wir hier im Kindergarten :-( :-( :-(!!! Hoffe das BB endlich mal durch greift, denn das ist doch nicht mehr normal! An Bettinas stelle wäre ich schon übelst ausgeflippt mit so einen typen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rotepower« (24. Juni 2005, 21:19)


84

Freitag, 24. Juni 2005, 22:17

Also ich weiß es nicht. Marco ist natürlich der größte Nörgler und Motzer im Dorf...dennoch hab ich den Eindruck, er leidet schon ein wenig unter zu wenig "Liebe". Wie er heute sagte, er will Bettina nicht ständig hinerher rennen oder wie er gestern um einen Kuss bettelte und später dann nochmal. Es gab schon zahlreiche Situationen dieser Art. Ich glaube, er braucht es einfach, dass sich jemand um ihn kümmert, auf ihn zugeht, ihm zeigt, dass er geliebt (gebraucht) wird. Harte Schale - weicher Kern. Dann wäre er betimmt ganz anders drauf. Nur da hat er sich in Bettina leider die falsche gesucht. Sie wird nie das Liebchen sein, dass sich an ihn kuschelt und ihm ständig zeigt, was er ihr bedeutet...

85

Freitag, 24. Juni 2005, 22:21

Zitat

Original von lines
Also ich weiß es nicht. Marco ist natürlich der größte Nörgler und Motzer im Dorf...dennoch hab ich den Eindruck, er leidet schon ein wenig unter zu wenig "Liebe". Wie er heute sagte, er will Bettina nicht ständig hinerher rennen oder wie er gestern um einen Kuss bettelte und später dann nochmal. Es gab schon zahlreiche Situationen dieser Art. Ich glaube, er braucht es einfach, dass sich jemand um ihn kümmert, auf ihn zugeht, ihm zeigt, dass er geliebt (gebraucht) wird. Harte Schale - weicher Kern. Dann wäre er betimmt ganz anders drauf. Nur da hat er sich in Bettina leider die falsche gesucht. Sie wird nie das Liebchen sein, dass sich an ihn kuschelt und ihm ständig zeigt, was er ihr bedeutet...


das wäre ich auch nicht an bettinas stelle das ich mich nicht an ihn kuschle und zeige das er mir was bedeutet, wenn man nur blöd von der seite angelabbert wird, er hat sie schon oft angeschnauzt,obwohl sie nichts dafür konnte!

86

Freitag, 24. Juni 2005, 22:27

Zitat

Original von lines
Also ich weiß es nicht. Marco ist natürlich der größte Nörgler und Motzer im Dorf...dennoch hab ich den Eindruck, er leidet schon ein wenig unter zu wenig "Liebe". Wie er heute sagte, er will Bettina nicht ständig hinerher rennen oder wie er gestern um einen Kuss bettelte und später dann nochmal. Es gab schon zahlreiche Situationen dieser Art. Ich glaube, er braucht es einfach, dass sich jemand um ihn kümmert, auf ihn zugeht, ihm zeigt, dass er geliebt (gebraucht) wird. Harte Schale - weicher Kern. Dann wäre er betimmt ganz anders drauf. Nur da hat er sich in Bettina leider die falsche gesucht. Sie wird nie das Liebchen sein, dass sich an ihn kuschelt und ihm ständig zeigt, was er ihr bedeutet...



das sehe ich ganz anders !!! er wird nie zufrieden gestellt werden können. juanita wurde er ruckzuck unheimlich. obwohl sie ihn auch erst toll fand. und mir wurde er zum gleichen zeitpunkt unheimlich. sein eifersuchtsgemotze gestern abend wegen der "dunklen stimme" von BB (die mädels incl. bettina haben da spässle gemacht) war absolut übertrieben. und leider hat er das NICHT spaßig gemeint. :fuck:

er ist ja auch kein kind, welches ständig liebeszuwendung benötigt - er benimmt sich nur so. aber 31 jahre lebenserfahrung müssten sich anders äußern. und er steht ja nicht auf "liebchen". er will eine frau mit "kodderschnauze" ... also was soll das. und meiner meinung nach hat er in bettina noch eine sehr geduldige und verständnisvolle partnerin gefunden. eine andere würde sich DAS nicht bieten lassen. mir fällt da auch keine im dorf ein ..... außer gina .... oder yousef :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

wenn er nominiert wird (was passieren wird), dann fliegt er auch !!! normalerweise müsste er drinnen bleiben (würde MEINER gesundheit schaden :kgw:), damit er vielleicht wirklich was fürs wahre leben lernt.
aber BB ist ja keine psychokurklinik sondern als unterhaltung fürs gemeine volk gedacht.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

87

Freitag, 24. Juni 2005, 22:28

Zitat

Original von Rotepower

Zitat

Original von lines
Also ich weiß es nicht. Marco ist natürlich der größte Nörgler und Motzer im Dorf...dennoch hab ich den Eindruck, er leidet schon ein wenig unter zu wenig "Liebe". Wie er heute sagte, er will Bettina nicht ständig hinerher rennen oder wie er gestern um einen Kuss bettelte und später dann nochmal. Es gab schon zahlreiche Situationen dieser Art. Ich glaube, er braucht es einfach, dass sich jemand um ihn kümmert, auf ihn zugeht, ihm zeigt, dass er geliebt (gebraucht) wird. Harte Schale - weicher Kern. Dann wäre er betimmt ganz anders drauf. Nur da hat er sich in Bettina leider die falsche gesucht. Sie wird nie das Liebchen sein, dass sich an ihn kuschelt und ihm ständig zeigt, was er ihr bedeutet...


das wäre ich auch nicht an bettinas stelle das ich mich nicht an ihn kuschle und zeige das er mir was bedeutet, wenn man nur blöd von der seite angelabbert wird, er hat sie schon oft angeschnauzt,obwohl sie nichts dafür konnte!


ZUSTIMMUNG !!!! DAS würde sich kein halbwegs selbstbewusster mensch gefallen lassen. never :-(
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

88

Freitag, 24. Juni 2005, 22:30

Zitat

Original von schnuck

Zitat

Original von John44
Dieser Punkt hat er wegen seiner schlechten Laune (milde ausgedrückt) nicht verdient. Bettina hat hier einen Fehler gemacht.


Das denke ich auch! Ein viel unsportlicherer und mir weinger Muskeln bepackter Thomas hat die gleich Arbeit geleistet und noch versucht die anderen zu motivieren, das wäre für mich auch der Punktempfänger gewesen!



ich denke, sie wollte einfach kein mega-gezicke am wochenende. das ist nicht chef-like !!!

meine oma hatte so einen blöden spruch drauf: "einem bösen hund gibt man ein stück brot mehr" ... hat mich schon immer aufgeregt, aber viele menschen leben nach dem motto. leider.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

89

Freitag, 24. Juni 2005, 22:34

Zitat

Original von sun

Zitat

Original von Rotepower

Zitat

Original von lines
Also ich weiß es nicht. Marco ist natürlich der größte Nörgler und Motzer im Dorf...dennoch hab ich den Eindruck, er leidet schon ein wenig unter zu wenig "Liebe". Wie er heute sagte, er will Bettina nicht ständig hinerher rennen oder wie er gestern um einen Kuss bettelte und später dann nochmal. Es gab schon zahlreiche Situationen dieser Art. Ich glaube, er braucht es einfach, dass sich jemand um ihn kümmert, auf ihn zugeht, ihm zeigt, dass er geliebt (gebraucht) wird. Harte Schale - weicher Kern. Dann wäre er betimmt ganz anders drauf. Nur da hat er sich in Bettina leider die falsche gesucht. Sie wird nie das Liebchen sein, dass sich an ihn kuschelt und ihm ständig zeigt, was er ihr bedeutet...


das wäre ich auch nicht an bettinas stelle das ich mich nicht an ihn kuschle und zeige das er mir was bedeutet, wenn man nur blöd von der seite angelabbert wird, er hat sie schon oft angeschnauzt,obwohl sie nichts dafür konnte!


ZUSTIMMUNG !!!! DAS würde sich kein halbwegs selbstbewusster mensch gefallen lassen. never :-(

Na kommt, Bettina ist ja nun wirklich beim Thema Sprüche nicht gerade ohne! Aktuell hat sie im Übrigends gerade gesagt, dass er Schei** aussieht mit seiner Glatze und den Augenbraun (die sind ihr zu hell - da kann er nichts für er ist so geboren - und er hat kein Färbemittel mehr. Die hat schon ne ziemlich große Klappe am Leib.

blue eye

unregistriert

90

Freitag, 24. Juni 2005, 22:37

Zitat

Original von lines
Also ich weiß es nicht. Marco ist natürlich der größte Nörgler und Motzer im Dorf...dennoch hab ich den Eindruck, er leidet schon ein wenig unter zu wenig "Liebe". Wie er heute sagte, er will Bettina nicht ständig hinerher rennen oder wie er gestern um einen Kuss bettelte und später dann nochmal. Es gab schon zahlreiche Situationen dieser Art. Ich glaube, er braucht es einfach, dass sich jemand um ihn kümmert, auf ihn zugeht, ihm zeigt, dass er geliebt (gebraucht) wird. Harte Schale - weicher Kern. Dann wäre er betimmt ganz anders drauf. Nur da hat er sich in Bettina leider die falsche gesucht. Sie wird nie das Liebchen sein, dass sich an ihn kuschelt und ihm ständig zeigt, was er ihr bedeutet...


Also, wenn mir jemand desöfteren sagt, ich solle mich verpi... oder ich soll die Fre... oder das M... halten hätte ich auch wenig Ambitionen diesem Menschen allzugrosse Zuwendung zu schenken :roll2:

91

Freitag, 24. Juni 2005, 22:53

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von sun

Zitat

Original von Rotepower

Zitat

Original von lines
Also ich weiß es nicht. Marco ist natürlich der größte Nörgler und Motzer im Dorf...dennoch hab ich den Eindruck, er leidet schon ein wenig unter zu wenig "Liebe". Wie er heute sagte, er will Bettina nicht ständig hinerher rennen oder wie er gestern um einen Kuss bettelte und später dann nochmal. Es gab schon zahlreiche Situationen dieser Art. Ich glaube, er braucht es einfach, dass sich jemand um ihn kümmert, auf ihn zugeht, ihm zeigt, dass er geliebt (gebraucht) wird. Harte Schale - weicher Kern. Dann wäre er betimmt ganz anders drauf. Nur da hat er sich in Bettina leider die falsche gesucht. Sie wird nie das Liebchen sein, dass sich an ihn kuschelt und ihm ständig zeigt, was er ihr bedeutet...


das wäre ich auch nicht an bettinas stelle das ich mich nicht an ihn kuschle und zeige das er mir was bedeutet, wenn man nur blöd von der seite angelabbert wird, er hat sie schon oft angeschnauzt,obwohl sie nichts dafür konnte!


ZUSTIMMUNG !!!! DAS würde sich kein halbwegs selbstbewusster mensch gefallen lassen. never :-(

Na kommt, Bettina ist ja nun wirklich beim Thema Sprüche nicht gerade ohne! Aktuell hat sie im Übrigends gerade gesagt, dass er Schei** aussieht mit seiner Glatze und den Augenbraun (die sind ihr zu hell - da kann er nichts für er ist so geboren - und er hat kein Färbemittel mehr. Die hat schon ne ziemlich große Klappe am Leib.



meiner meinung nach sind das adäquate reaktionen auf seine aktionen. wie es in den wald ruft .......

wie man bei genügend anderen gelegenheiten sehen konnte, ist bettina recht sensibel. aber irgendwann legt sich jeder eine kuhhaut zu. und hier absolut zu recht. verständnis ist gut .... aber wenn sie hier nicht wehrhaft wäre, würde der typ sie in den boden stampfen. ich bin ganz fest der meinung, dass er für sein verhalten nicht wirklich etwas kann (natürlich ist jeder für sein verhalten verantwortlich). bei ihm sehe ich den psycho ..... und ich schreibe das aus erfahrung nicht um über ihn abzulästern. DEN blick habe ich in meinem job schon des öfteren gesehen. aber JEDER kann sich irren. aber mein apell an BB weiterhin:

MARCO mal zum doc. besser ist das !!!!!!!!!!!
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

92

Freitag, 24. Juni 2005, 22:56

Zitat

Original von blue eye

Zitat

Original von lines
Also ich weiß es nicht. Marco ist natürlich der größte Nörgler und Motzer im Dorf...dennoch hab ich den Eindruck, er leidet schon ein wenig unter zu wenig "Liebe". Wie er heute sagte, er will Bettina nicht ständig hinerher rennen oder wie er gestern um einen Kuss bettelte und später dann nochmal. Es gab schon zahlreiche Situationen dieser Art. Ich glaube, er braucht es einfach, dass sich jemand um ihn kümmert, auf ihn zugeht, ihm zeigt, dass er geliebt (gebraucht) wird. Harte Schale - weicher Kern. Dann wäre er betimmt ganz anders drauf. Nur da hat er sich in Bettina leider die falsche gesucht. Sie wird nie das Liebchen sein, dass sich an ihn kuschelt und ihm ständig zeigt, was er ihr bedeutet...


Also, wenn mir jemand desöfteren sagt, ich solle mich verpi... oder ich soll die Fre... oder das M... halten hätte ich auch wenig Ambitionen diesem Menschen allzugrosse Zuwendung zu schenken :roll2:



..... und sie schenkt ihm immer noch zuwendung. auch wenn es ihr sichtbar und gänzlich nachvollziehbar jeden tag schwerer fällt.

man sollte nicht vergessen, die frau hat jahrelang in der psychiatrie gearbeitet. ist es also ein stück weit gewohnt bestimmte dinge zu erleben. evtl. ist sie deshalb bei ihm auch stärker als anderen gegenüber, weil sie mit solchen verhaltenschemata schon öfters zu tun hatte. nur kann sie das vielleicht nicht in die richtige schublade stecken. wird aber noch kommen. bis zur nächsten nomi hält sie das, glaube ich, nicht aus.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

blue eye

unregistriert

93

Samstag, 25. Juni 2005, 05:21

Zitat

Original von sun

Zitat

Original von blue eye

Zitat

Original von lines
Also ich weiß es nicht. Marco ist natürlich der größte Nörgler und Motzer im Dorf...dennoch hab ich den Eindruck, er leidet schon ein wenig unter zu wenig "Liebe". Wie er heute sagte, er will Bettina nicht ständig hinerher rennen oder wie er gestern um einen Kuss bettelte und später dann nochmal. Es gab schon zahlreiche Situationen dieser Art. Ich glaube, er braucht es einfach, dass sich jemand um ihn kümmert, auf ihn zugeht, ihm zeigt, dass er geliebt (gebraucht) wird. Harte Schale - weicher Kern. Dann wäre er betimmt ganz anders drauf. Nur da hat er sich in Bettina leider die falsche gesucht. Sie wird nie das Liebchen sein, dass sich an ihn kuschelt und ihm ständig zeigt, was er ihr bedeutet...


Also, wenn mir jemand desöfteren sagt, ich solle mich verpi... oder ich soll die Fre... oder das M... halten hätte ich auch wenig Ambitionen diesem Menschen allzugrosse Zuwendung zu schenken :roll2:



..... und sie schenkt ihm immer noch zuwendung. auch wenn es ihr sichtbar und gänzlich nachvollziehbar jeden tag schwerer fällt.

man sollte nicht vergessen, die frau hat jahrelang in der psychiatrie gearbeitet. ist es also ein stück weit gewohnt bestimmte dinge zu erleben. evtl. ist sie deshalb bei ihm auch stärker als anderen gegenüber, weil sie mit solchen verhaltenschemata schon öfters zu tun hatte. nur kann sie das vielleicht nicht in die richtige schublade stecken. wird aber noch kommen. bis zur nächsten nomi hält sie das, glaube ich, nicht aus.


Habe auch lange in einer psychiatrischen Einrichtung geabeitet und weiss, dass man eine gewisse Distanz zu den Patienten beibehalten sollte/muss :mrgreen:

94

Samstag, 25. Juni 2005, 10:48

Zitat

Original von blue eye

Zitat

Original von sun

Zitat

Original von blue eye

Zitat

Original von lines
Also ich weiß es nicht. Marco ist natürlich der größte Nörgler und Motzer im Dorf...dennoch hab ich den Eindruck, er leidet schon ein wenig unter zu wenig "Liebe". Wie er heute sagte, er will Bettina nicht ständig hinerher rennen oder wie er gestern um einen Kuss bettelte und später dann nochmal. Es gab schon zahlreiche Situationen dieser Art. Ich glaube, er braucht es einfach, dass sich jemand um ihn kümmert, auf ihn zugeht, ihm zeigt, dass er geliebt (gebraucht) wird. Harte Schale - weicher Kern. Dann wäre er betimmt ganz anders drauf. Nur da hat er sich in Bettina leider die falsche gesucht. Sie wird nie das Liebchen sein, dass sich an ihn kuschelt und ihm ständig zeigt, was er ihr bedeutet...


Also, wenn mir jemand desöfteren sagt, ich solle mich verpi... oder ich soll die Fre... oder das M... halten hätte ich auch wenig Ambitionen diesem Menschen allzugrosse Zuwendung zu schenken :roll2:



..... und sie schenkt ihm immer noch zuwendung. auch wenn es ihr sichtbar und gänzlich nachvollziehbar jeden tag schwerer fällt.

man sollte nicht vergessen, die frau hat jahrelang in der psychiatrie gearbeitet. ist es also ein stück weit gewohnt bestimmte dinge zu erleben. evtl. ist sie deshalb bei ihm auch stärker als anderen gegenüber, weil sie mit solchen verhaltenschemata schon öfters zu tun hatte. nur kann sie das vielleicht nicht in die richtige schublade stecken. wird aber noch kommen. bis zur nächsten nomi hält sie das, glaube ich, nicht aus.


Habe auch lange in einer psychiatrischen Einrichtung geabeitet und weiss, dass man eine gewisse Distanz zu den Patienten beibehalten sollte/muss :mrgreen:



leider ist er nicht offiziell als patient eingezogen :D deshalb kann sie ihn auch nicht so sehen. für mich es er ein borderliner (ich hasse dich, velass mich nicht). und das ist nicht therapierbar. also nicht "heilbar". daueraufgabe für einen partner für das ganze leben.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

95

Samstag, 25. Juni 2005, 10:54

Hm, also ich habe die komplette gestrige Tageszusammenfassung über diese Mischung aus eitlem Gockel, verkanntem Teamworker und beleidigtem Kind (weil man ihm nicht alle fünf Minuten konstatiert, dass er 150 Prozent gibt) schmunzeln können - danke, Marco!

:mrgreen:
Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts. Konrad Adenauer

schrippenmia

unregistriert

96

Samstag, 25. Juni 2005, 20:38

Zitat

Original von Bierchecker
Hm, also ich habe die komplette gestrige Tageszusammenfassung über diese Mischung aus eitlem Gockel, verkanntem Teamworker und beleidigtem Kind (weil man ihm nicht alle fünf Minuten konstatiert, dass er 150 Prozent gibt) schmunzeln können - danke, Marco!

:mrgreen:


Und bei mir brechen während der TZF langsam Juanita oder Annazeiten an...

Finger an der Stummtaste... :roll2: :mrgreen:

blue eye

unregistriert

97

Samstag, 25. Juni 2005, 21:44

Zitat

Original von sun

Zitat

Original von blue eye

Zitat

Original von sun

Zitat

Original von blue eye

Zitat

Original von lines
Also ich weiß es nicht. Marco ist natürlich der größte Nörgler und Motzer im Dorf...dennoch hab ich den Eindruck, er leidet schon ein wenig unter zu wenig "Liebe". Wie er heute sagte, er will Bettina nicht ständig hinerher rennen oder wie er gestern um einen Kuss bettelte und später dann nochmal. Es gab schon zahlreiche Situationen dieser Art. Ich glaube, er braucht es einfach, dass sich jemand um ihn kümmert, auf ihn zugeht, ihm zeigt, dass er geliebt (gebraucht) wird. Harte Schale - weicher Kern. Dann wäre er betimmt ganz anders drauf. Nur da hat er sich in Bettina leider die falsche gesucht. Sie wird nie das Liebchen sein, dass sich an ihn kuschelt und ihm ständig zeigt, was er ihr bedeutet...


Also, wenn mir jemand desöfteren sagt, ich solle mich verpi... oder ich soll die Fre... oder das M... halten hätte ich auch wenig Ambitionen diesem Menschen allzugrosse Zuwendung zu schenken :roll2:



..... und sie schenkt ihm immer noch zuwendung. auch wenn es ihr sichtbar und gänzlich nachvollziehbar jeden tag schwerer fällt.

man sollte nicht vergessen, die frau hat jahrelang in der psychiatrie gearbeitet. ist es also ein stück weit gewohnt bestimmte dinge zu erleben. evtl. ist sie deshalb bei ihm auch stärker als anderen gegenüber, weil sie mit solchen verhaltenschemata schon öfters zu tun hatte. nur kann sie das vielleicht nicht in die richtige schublade stecken. wird aber noch kommen. bis zur nächsten nomi hält sie das, glaube ich, nicht aus.


Habe auch lange in einer psychiatrischen Einrichtung geabeitet und weiss, dass man eine gewisse Distanz zu den Patienten beibehalten sollte/muss :mrgreen:



leider ist er nicht offiziell als patient eingezogen :D deshalb kann sie ihn auch nicht so sehen. für mich es er ein borderliner (ich hasse dich, velass mich nicht). und das ist nicht therapierbar. also nicht "heilbar". daueraufgabe für einen partner für das ganze leben.


Borderliner? Sehr schwer therapierbar :roll2:

98

Samstag, 25. Juni 2005, 22:18

ist marco manisch-depressiv, wie er in der tzf angedeutet hat ? das würde einiges erklären... ich finde, dass er ansonsten eigentlich ein lieber kerl ist/sein könnte.

im übrigen ist es unmöglich, wie sich bettina ihm gegenüber verhält. wie eine hysterische krähe hackt und mäkelt sie auf ihn ein. furchtbar. die beiden sollten ihren kontakt zueinander wirklich einstellen, keiner tut dem anderen gut. elke

99

Samstag, 25. Juni 2005, 23:30

Ich vermute, wenn sie nicht zusammen arbeiten würden aber zusammen wohnen, dann könnte es vielleicht noch klappen ansonsten ist es besser, sie gehen getrennte wege.

betty ist manchmal wirklich hart aber auf der anderen seite ehrlich und einen waschlappen an der seite kann er nicht gebrauchen, weil er selber ein seelischer waschlappen im moment ist.

außerdem sitzt anke in ihrer startlöchern und wartet nur darauf mit ihm im bett zu landen. die unterhaltung, wen sie toll findet und wen nicht, war schon mal so ein "abtastspielchen". :roll2:

100

Sonntag, 26. Juni 2005, 09:57

Zitat

Original von joy
Ich vermute, wenn sie nicht zusammen arbeiten würden aber zusammen wohnen, dann könnte es vielleicht noch klappen ansonsten ist es besser, sie gehen getrennte wege.

betty ist manchmal wirklich hart aber auf der anderen seite ehrlich und einen waschlappen an der seite kann er nicht gebrauchen, weil er selber ein seelischer waschlappen im moment ist.

außerdem sitzt anke in ihrer startlöchern und wartet nur darauf mit ihm im bett zu landen. die unterhaltung, wen sie toll findet und wen nicht, war schon mal so ein "abtastspielchen". :roll2:


Ich bin froh, dass du dies auch so siehst. Denn schon seit längerer Zeit wartet sie ab wann sie zugreifen kann.