Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Montag, 9. Mai 2005, 00:31

Sharon

Erster Eindruck!!! :daumho: :daumho:


Sharon scheint sehr gebildet zu sein.






Außerdem macht sie einen sehr sympathischen Eindruck und sie

scheint Stil und viel Charme zu besitzen.

Es wird mit ihr bestimmt höchst interessant im Dorf. - Da werden wohl einige Männer dahinschmelzen.

Wenn Parsi nicht schwul wäre........ dann wäre sie bestimmt was für ihn.






:daumho:

.

2

Montag, 9. Mai 2005, 03:23

Die ist richtig schön, rein optisch wohl das Beste der letzten Jahre. Mal sehen, wie sie sich so gibt!

Jetzt geht sicher das Baggern los. Und die anderen Frauen werden zicken. Mal schauen, wer zuerst abblitzt? :wink:

3

Montag, 9. Mai 2005, 14:27

Sie scheint eine interessante Persönlichkeit zu sein...

4

Montag, 9. Mai 2005, 15:21

Mein erster Eindruck von Sharon:

- sie paßt sich ohne Probleme bei den Bewohnern an

- sie kann richtig anpacken und sieht anfallende Arbeiten

- sie weiß was sie will, redet nicht drumherum

- sie ist freundlich, kontaktfreudig und hilfsbereit

Muss mich wirklich wundern, was so eine sympathische Frau im BB-Dorf macht!
:wink:
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)

schrippenmia

unregistriert

5

Montag, 9. Mai 2005, 15:39

Zitat

Original von urmel
Mein erster Eindruck von Sharon:

- sie paßt sich ohne Probleme bei den Bewohnern an

- sie kann richtig anpacken und sieht anfallende Arbeiten

- sie weiß was sie will, redet nicht drumherum

- sie ist freundlich, kontaktfreudig und hilfsbereit

Muss mich wirklich wundern, was so eine sympathische Frau im BB-Dorf macht!
:wink:


Wenn der erste Eindruck nicht täuscht...geb ich dir hier völlig recht... :daumho:

6

Montag, 9. Mai 2005, 16:00

Ludger schleimt ja Sharon ganz schön hin.
Schatz hin ,Schatz her!! :confused: :confused: :mrgreen:

7

Montag, 9. Mai 2005, 16:13

Zitat

Original von anitargbg
Ludger schleimt ja Sharon ganz schön hin.
Schatz hin ,Schatz her!! :confused: :confused: :mrgreen:


Jetzt fängt dieses Grossmaul auch noch zu schleimen an. Das ist pure Heuchlerei.

8

Montag, 9. Mai 2005, 17:57

Ich denke die Sharon ist genau im richtigen Team angekommen.

Das Gesicht von Marion als sie merkte wie ihr Mann ständig grinsend den alleswissenden Beschützer spielte.
Erst nickte sie zustimmend zu dem Gesülze vom Lui
und dann zog sich ihr böse guck Augenbraun hoch und der Mundwinkel runter.

Lui wirkte in Gegenwart von Sharon wie frisch geliftet.

Nach eigenen Angaben sind Marion und auch Lui eifersüchtig.
Jetzt muß man nur warten bis Marion Reaktion zeigt,
und das wird dann bestimmt Stress geben.


9

Montag, 9. Mai 2005, 18:12

Zitat

Original von anitargbg
Ludger schleimt ja Sharon ganz schön hin.
Schatz hin ,Schatz her!! :confused: :confused: :mrgreen:



10

Montag, 9. Mai 2005, 18:23

Zitat

Original von hannes3

Zitat

Original von anitargbg
Ludger schleimt ja Sharon ganz schön hin.
Schatz hin ,Schatz her!! :confused: :confused: :mrgreen:





brüll!!!!!!!!!!!!


Tja, das waren noch BB-Zeiten..seufz

11

Montag, 9. Mai 2005, 18:24

Zitat

Original von hannes3

Zitat

Original von anitargbg
Ludger schleimt ja Sharon ganz schön hin.
Schatz hin ,Schatz her!! :confused: :confused: :mrgreen:





12

Montag, 9. Mai 2005, 18:30

Anscheindend ist es aber eine Nuss, die nicht so leicht zu knacken ist.
In ihrem Fragebogen kann man lesen, dass sie noch Jungfrau ist, da ihr der Richtige noch nicht begegnet ist.
Ich werde mit meinem Urteil über sie erst einmal abwarten.
Beim Einzug fand ich sie ein bißchen steif.
Mal sehen.

13

Montag, 9. Mai 2005, 19:06

Zitat

Original von anitargbg
Ich denke die Sharon ist genau im richtigen Team angekommen.

Das Gesicht von Marion als sie merkte wie ihr Mann ständig grinsend den alleswissenden Beschützer spielte.
Erst nickte sie zustimmend zu dem Gesülze vom Lui
und dann zog sich ihr böse guck Augenbraun hoch und der Mundwinkel runter.

Lui wirkte in Gegenwart von Sharon wie frisch geliftet.

Nach eigenen Angaben sind Marion und auch Lui eifersüchtig.
Jetzt muß man nur warten bis Marion Reaktion zeigt,
und das wird dann bestimmt Stress geben.




Auf dies freue ich mich schon.

gruengesicht

unregistriert

14

Dienstag, 10. Mai 2005, 14:13

Ich kann bisher nur sagen, daß sie bei mir einen sehr positiven ersten Eindruck hinterlassen hat.
Was sie bisher gesagt hat, hat Hand und Fuß.
Sie sieht sehr nett aus.
Sie sieht sehr lebendig, dynamisch und aufmerksam aus - gefällt mir sehr!
Da scheint ein sehr wacher Geist ins Haus gekommen zu sein!
... und ihren ersten Kommentar zur Arbeit in den Arbeitsbereichen fand ich gradios - Halbtagsjobs :mrgreen: - sehr treffend!!!


Grüße,
das Grünchen

15

Dienstag, 10. Mai 2005, 21:04

Ich warte noch ab, ich traue ihr nicht so recht..

(:-) :evil:

16

Mittwoch, 11. Mai 2005, 04:09

Zitat

Original von anitargbg
Lui wirkte in Gegenwart von Sharon wie frisch geliftet.


:mrgreen: Mal sehen, wann Opa zum Angriff schleimt...? Ratsam wäre die kahle Stelle am Hinterkopf mit dem Resthaar zu überkämmen, wobei es dann vorne zu einem erheblichen Engpass kommen würde. Die Solarium Falten glattbügeln und dann mal los.

Gerade nach Deiner liebevollen Umschreibung, anitargbg, des nun anstehenden Szenario´s wünsche ich mir Ludger noch ein wenig im Haus. Dieses süße Dreiergespann Marion vs. Sharon vs. Ludger möchte ich zugern im "MTV Celebrity Deathmatch" sehen!!!
:daumho:

17

Mittwoch, 11. Mai 2005, 08:52

Tja, Sharon! Ich dachte jetzt kommt eine Granate! Aber bisher, noch nicht wirklich viel! Ludger sagte doch, sie würde sehen, wenn etwas zu machen ist und war doch sooooo glücklich eine Gleichgesinnte in diesem Chaotenteam zu haben! Ja, dann schaut euch mal den Bereich um ihr Bett an; ist ja wohl das Schlimmste, was ich bisher gesehen habe. Okay in Haus Nr.7 sieht es im Augenblick ähnlich aus, aber bei Sharon, unglaublich! Man hat doch wirklich ausreichend Zeit dem Dreck entgegen zu wirken! Aber wenn man halt den A.... nicht hoch kriegt! (Sorry für die Ausdrucksweise, aber ich bin richtig sauer!) Bezahlter Urlaub im Dorf, das ist wohl die Einstellung!
Atmen ist gesund! ;)

18

Mittwoch, 11. Mai 2005, 09:30

Zitat

Original von schnuck
Tja, Sharon! Ich dachte jetzt kommt eine Granate! Aber bisher, noch nicht wirklich viel! Ludger sagte doch, sie würde sehen, wenn etwas zu machen ist und war doch sooooo glücklich eine Gleichgesinnte in diesem Chaotenteam zu haben! Ja, dann schaut euch mal den Bereich um ihr Bett an; ist ja wohl das Schlimmste, was ich bisher gesehen habe. Okay in Haus Nr.7 sieht es im Augenblick ähnlich aus, aber bei Sharon, unglaublich! Man hat doch wirklich ausreichend Zeit dem Dreck entgegen zu wirken! Aber wenn man halt den A.... nicht hoch kriegt! (Sorry für die Ausdrucksweise, aber ich bin richtig sauer!) Bezahlter Urlaub im Dorf, das ist wohl die Einstellung!


Du musst dich für nichts entschuldigen, denn du hast einfach recht.

19

Mittwoch, 11. Mai 2005, 10:25

Also mir gab es ja schon zu denken, dass sie mit Ludger so sehr auf einer Wellenlänge ist.
Aber sie hat sich wohl selbstüberschätzt, was der Arbeitsbereich angeht und überhaupt.
Generell kommt sie für mich sehr steif rüber und so sehr kontollierte Menschen können eigentlich nur Spaßbremsen sein.
Abwarten. :roll2:

Vom Äußeren finde ich sie auch nicht so die Bombe, aber das ist ja Geschmackssache. :wink:

20

Donnerstag, 12. Mai 2005, 06:27

Zitat

Original von Engelrausch
Also mir gab es ja schon zu denken, dass sie mit Ludger so sehr auf einer Wellenlänge ist.
Aber sie hat sich wohl selbstüberschätzt, was der Arbeitsbereich angeht und überhaupt.
Generell kommt sie für mich sehr steif rüber und so sehr kontollierte Menschen können eigentlich nur Spaßbremsen sein.
Abwarten.


Sharon ist bisher keine Spaßbremse. Sie beteiligt sich durchaus, wenn im Team rumgealbert wird. Mit Ludger ist sie garnicht so auf einer Wellenlänge, er legt nur eine ganz gewaltige Schleimspur. So kennt man ihn nicht, aber die Nominierung steht ja an :D

Was die Arbeit auf dem Bauernhof betrifft, da hat Sharon wohl unterschätzt, wie schwer die Arbeit ist. Jetzt weiß sie es und kann sich darauf einstellen.